Electro Harmonix 720 Stereo Looper

Stereo-Looper

  • 12 Minuten Stereo-Aufnahmezeit
  • 10 unabhängige Loops
  • Undo / Redo
  • Rückwärts- und Half-Speed-Effekte auf Knopfdruck
  • unkomprimiertes Audio
  • 24 Bit A/D/A-Wandler sowie 44,1 kHz Sample Rate
  • In / Out
  • Fußschalter-Eingang für 3-Knopf-Fuß-Controller für Bank up/down und sofort Undo / Redo Zugang (Art. 185229, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Silent-Fußschalter
  • Loop fadeout (Trails) Modus
  • Metall-Druckguss-Chassis
  • Stromversorgung durch eine 9 V-Batterie oder das mitgelieferte EHX9.6DC-Netzteil
  • Abmessungen (B x T x H): 102 x 121 x 89 mm

Weitere Infos

Aufnahmezeit in Minuten 12 m
USB Anschluß Nein
MIDI Nein
Stereo Ja
XLR Input Nein
Inkl. Netzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Electro Harmonix 720 Stereo Looper
35% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix 720 Stereo Looper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
148 € In den Warenkorb
Digitech JamMan Stereo
14% kauften Digitech JamMan Stereo 129 €
tc electronic Ditto Looper
8% kauften tc electronic Ditto Looper 79 €
tc electronic Ditto X4 Looper
7% kauften tc electronic Ditto X4 Looper 198 €
Nux Loop Core Deluxe Bundle
7% kauften Nux Loop Core Deluxe Bundle 109 €
Unsere beliebtesten Looper
38 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Looper im mittleren Preissegment
10.07.2016
Vor dem Kauf des EHX 720 Stereo Loopers habe ich viel recherchiert und einiges ausprobiert. Ein "one pedal" looper kam für mich nicht in Frage wegen dem nötigen "Doppelklick" um den Loop zu stoppen, also war klar:
Das Ding muss 2 Fußschalter haben.

Vergleichswerte:
Direkt verglichen habe ich den EHX 720 mit dem Boss RC30 - beide sind stereo, das war für mich Bedingung N°1 für den Looper den ich mir kaufen wollte.
Leider hat Boss vom RC20XL zum RC30 zwar auf stereo "upgedraded", leider aber einige nützliche features auf dem Gerät entfernt und dafür einige (in meinen Augen) sinnlose features hinzugefügt, die man mit bezahlt und die Platz auf dem Gerät wegnehmen. Braucht man nicht unbedingt einen B-Loop und einen Mikrofon-Eingang ist der EHX 720 ein sehr guter Kompromiss, bzw die bessere Wahl.

Zum Gerät:
Die Bedienung finde ich sehr intuitiv - plug an play und los geht's! Das Gerät kommt in sehr robustem Gehäuse mit silent Switches an deren Lautlosigkeit man sich kurz gewöhnen muss bevor man dann sehr dankbar für die Teile ist. 10 Bänke Speicher sind in Ordnung um ein paar Ideen festzuhalten - viel ist es jedoch nicht, das musste ich bald merken. Beim Ausschalten speichert das Gerät den aktuellen Loop mit allen Overdubs intern im Gerät, wunderbar.

Features:
- 1/2 Geschwindigkeit
- Reverse
- fade out Modus
- progress Modus (Zähler wo man sich im Loop befindet)

Finde ich alles sinnvoll und praktisch toll einsetzbar ohne lange Erklärungen.

Negativ:
Ab einer gewissen Anzahl an overdubs auf einem Loop trat bei mir bisher ein paar mal eine heftige Störung auf in Form eines wirklich scheußlichen Störgeräusches. Dabei weiss ich aber nicht genau, ob die 720 Minuten Speicher einfach voll waren und dass das Alarmsignal des Gerätes war, oder ob es mit den vielen (ca 4 -6) Overdubs nicht klarkam ... Der Loop "hängt sich auf", man muss erst per Fußschalter den letzten overdub löschen bevor man wieder weitermachen kann. Etwas seltsam.
(Daher ein Stern weniger bei SOUND)

Fazit:
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Looper. Für meine Bedürfnisse: Live-Loopen und Ideen/Skizzen archivieren - ist das Teil genial einfach und intuitiv. Ich mag es überhaupt nicht wenn Geräte voll mit nutzlosen oder übertriebenen Features sind nur "damit sie da sind", daher ist der EHX 720 Looper perfekt, reduziert aufs Wesentliche ohne Quatsch. Wer ein Gerät mit SD Card sucht, sollte etwas anderes kaufen, der EHX speichert nur intern!
Mit Octaver und diversen AB Switches nutze ich die Stereofunktion des Loopers um 2 Amps zu betreiben und quasi getrennte "Bass"- und Gitarren-Loops zu erstellen, macht tierisch Spaß.

Der Looper kommt mit passendem Netzteil. Das finde ich ein Muss bei Geräten dieser Preisklasse!

Ein Stufe höher im Looping wäre für mich dann noch ein Mikrofon-Eingang und ein zweiter Loop (für Refrain oä), dafür würde ich auf jeden Fall wieder EHX zu Rate ziehen, erstmal habe ich aber noch unglaublich viel Spaß mit dem "kleinen" Looper.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mein Favorit
Michael78, 03.07.2019
Ich bin restlos begeistert. Der EHX 720 hat meinen Ditto Looper abgelöst mit dem ich eigentlich auch schon immer super zufrieden war.
Ganz klares Plus für mich sind die 10 Speicherplätze. Das hab ich mir schon so oft gewünscht - jetzt hab ich sie :)

Die Verarbeitung lässt nix zu meckern übrig. Alles funktioniert gut, fühlt sich auch gut an, und ich hab beim ersten Eindruck auch keine Bedenken, dass sich das im Lauf der Zeit ändern wird.

Die Fußschalter sind leise und leichtgängig, wie ich mir das bei einem Looper auch wünsche. Das Display ist gut abzulesen und der Push-Potti spricht auch einwandfrei an.

Die Aufnahmezeit und die Speicherplätze sind für mich die ausschlaggebenden Features gewesen - damit schlagen sie den Ditto definitiv um Längen. Revers und Halfspeed hätte ich persönlich jetzt nicht gebraucht, aber man freut sich natürlich über alles, was so noch als Bonbon mit eingebaut wurde und zur Verfügung steht - vielleicht hab ich ja doch irgendwann mal Verwendung dafür.

Sound finde ich gut - ich kann kein Rauschen bestätigen, wie ich es zuvor in anderer Bewertung gelesen habe.
Auch finde ich gut, dass der Track beim Löschen nicht erst noch mal kurz angespielt wird.

Man kommt sehr schnell und ohne Anleitung drauf, wie etwas funktioniert. Und dann ist es auch sehr einfach.

Bleibt bei mir jetzt erstmal als Dauergast auf dem Board.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Reicht völlig!
Verbraucher, 07.11.2019
Top Teil, nur statt des Stereo-Ausgangs wäre ein separater Effekt-Ausgang absolut wünschenswert. Dann hätte man einen Allrounder, bei dem man kaum noch eine Band nötig hat... :) Trotzdem: Als Upgrade zum kleinen Ditto oder für Leute, die nebenbei auch noch Gitarre spielen möchten, äußerst empfehelnswert. Würde ich wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr zufrieden !!
Stofferl69, 02.01.2018
Ich habe mich lange mit dem Thema Looper beschäftigt und einige ausprobiert. Dieser Looper ist sehr einfach zu bedienen und perfekt, um total unkompliziert mehrspurig tolle Musik zu machen. Hervorzuheben sind die Drucktaster (anstatt Druckschalter) von ElectroHarmonix. Da gibt's keine Verzögerungen und vor allem keine Geräusche und defekte Schalter, wie bei manch anderen Fabrikaten nach kurzer Zeit. Ich verstehe gar nicht, warum Hersteller von Pedalen nicht grundsätzlich mit Tastern arbeiten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
148 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.