Electro Harmonix Grand Canyon

Effektpedal für E-Gitarre

  • Delay und Looper
  • digitale Arbeitsweise
  • 12 Effekt-Typen
  • voll funktionsfähiger Looper
  • bis zu 3 Sekunden Delayzeit
  • Tap Tempo
  • Stereo Ausgänge
  • 13 Delay Presets
  • Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit
  • unbegrenzte Anzahl an Overdubs
  • Undo/Redo Funktion
  • Tails Funktion
  • Anschluss für externen Fußschalter
  • inkl. Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bluespicking Tapedistortion Off/On
  • Bluesrock Doubler Off/On
  • Blues Reverser Off/On
  • Fuzzline Crusher Off/On
  • Indie Delay Reverb Off/On
  • Jazz Ping Pong Off/On
  • Lead Delay Off/On
  • Progressive Shimmer Off/On
  • Rock Modulated Ambience Off/On
  • Stoner Wide Off/On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Analog Nein
Delayzeit 3 s
Tap-Funktion Ja
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Electro Harmonix Grand Canyon
26% kauften genau dieses Produkt
Electro Harmonix Grand Canyon
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
240 € In den Warenkorb
Electro Harmonix Canyon Delay & Looper
14% kauften Electro Harmonix Canyon Delay & Looper 144 €
tc electronic Flashback 2 Delay
13% kauften tc electronic Flashback 2 Delay 112 €
Digitech DOD Rubberneck
6% kauften Digitech DOD Rubberneck 155 €
Boss DD-8 Digital Delay
4% kauften Boss DD-8 Digital Delay 155 €
Unsere beliebtesten Delays/ Echos
14 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Delay-Powerhouse mit Looper
whitewolfmusic, 10.03.2019
Um den trockenen Sound meines MicroGranny LoFi-Samplers etwas atmosphärischer zu gestalten, habe ich mich für den Electro Harmonix Grand Canyon entschieden.
Das Gerät ist sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet (ich liebe die kleine gelbe Status-LED als "Sonne" über dem abgebildeten Canyon <3 ) und die klanglichen Möglichkeiten sind enorm.
Ganze 12 sehr unterschiedliche und hochwertige Delay Algorithmen stehen zur Wahl, jeder Algorithmus bietet zwei sinnvolle Parameter zur weiteren Gestaltung.
Es kann Jeweils ein eigenes Preset pro Algorithmus und für den Looper abgespeichert werden. Die Delays können präzise, feingradig und vielfältig gestaltet werden, eine Ping-Pong-Option bringt Stereo ins Spiel.

Das Gerät kann mit einem Expression Pedal sehr detailliert angesteuert werden, Effekte können sanft ein- oder ausgeblendet werden und es kann festgelegt werden, welche Parameter das externe Pedal ansteuert.

Für mich als Ambient-Fan ist ein wichtiges Feature, dass das Feedback wahlweise auch endlos lange Delays erzeugt. Im "Tails" Modus werden diese dann auch für die eingestellte Feedback-Dauer gehalten, und man kann dazu performen.

Die Tap Tempo Funktion ist durchdacht und funktioniert gut, mit einem Knopf lassen sich Viertel-, Achtel-, und Sechzehntel Notenlängen wählen, jeweils auch Triplets und Dotted. So findet man schnell neue Sounds.

Der Looper ist ein tolles Extra und ein deutlicher Mehrwert, im Grunde hat man hier 2 Geräte in einem. Er arbeitet wahlweise mit oder ohne die internen Delay Effekte und bietet unbegrenztes Overdubbing, eine Ebene Undo / Redo, Fade-Out bis zu 60 Sekunden, sowie Geschwindigkeitsregler und Rückwärts-Option. Da mein MicroGranny nur monophon ist, erhasche ich so weitere Layeringmöglichkeiten und Stimmenkapazitäten für das Instrument. Außerdem spare ich Geld und Platz auf dem Arbeitstisch, denn einen Looper hatte ich ohnehin angedacht.

Ein kleines Manko hat das Ganze aber, denn eigentlich hätte ich mir eine MIDI Synchronisation für den Looper gewünscht. So bleibt mir nur das händische Tappen und ich kann meine Loops nicht perfekt mit meinem Digitakt synchronisieren. Deshalb Punktabzug bei den Features.

Wo wir nun bei Punktabzügen angekommen sind: Die beiden Drehregler für die Delay-Parameter sind sehr klein und fummelig. Sie haben einen schönen Widerstand und sind präzise, aber Menschen mit großen Händen werden hier vielleicht etwas genervt sein.
Die großen weißen Potis und die Reihe an Buttons darüber hätten ihre Plätze tauschen sollen, denn die Potis verdecken die Sicht und Zugänglichkeit der Knöpfe, vor allem wenn das Gerät auf dem Tisch steht. Nicht gravierend, aber nervig. Punktabzug bei der Bedienung.
Der Sound ist grundsolide und die Effekte vielseitig, kann aber naturgemäß nicht mit manchen plugins in der DAW mithalten, deshalb nur 4 von 5 Sternen. Die Verarbeitung macht einen guten und soliden Eindruck, ist aber nicht auf dem Niveau wie es z.B. die Japaner abliefern können. Und ohne Langzeiterfahrungen und das dazugehörige Vertrauen kann ich hier einfach keine 5 Sterne vergeben.

FAZIT: Tolles Gerät, das für das Geld auch viel Funktionalität auf den Tisch legt, übersichtlich und gut bedienbar ist und mit dem Looper noch direkt ein zweites Gerät integriert. Klare Empfehlung für Delay-Fans, Gitarristen und Synthi-User, insbesondere als Mehrwert für monophone Synthesizer. Ambient-Fans kommen mit Endlosdelays, verlangsamten Rückwärts-Loops und warmen, weichen Distortion-Effekten, Tape Wow & Flutter oder Shimmer voll auf ihre Kosten. Kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Das ist es nicht
Marcuso1, 02.07.2019
Ich habe mir den Grand Canyon als möglichen Ersatz für meinen EHX Memory Man with Hazarai bestellt, um ein paar frische Sounds und einen besseren Looper zu bekommen.
Leider wartete die erste Enttäuschung schon beim Auspacken auf mich: der Grand Canyon ist ca. ein Drittel kleiner als der Memory Man. somit sind alle Bedienelemente extrem klein und nah beieinander. Die Status-LEDs sind beim Looper kaum zu sehen, weil man sie mit dem Fuß verdeckt. Die gesamte Beschriftung ist total klein und auf einer Bühne in keinem Fall zu lesen. Das macht überhaupt keinen Spaß.

Bei der Inbetriebnahme dann die nächste Enttäuschung: er rauscht, nicht sehr doll, aber doch. Die Sounds sind zum Teil recht gut, aber alles wirkt so digital zusammengeklatscht… Z.B die Distortion beim Tape-Delay klingt wie kratziges weißes Rauschen. Und True Bypass hat er auch nicht.

Gut finde ich die Möglichkeit einen externen Fußschalter und ein Expressionpedal anzuschließen.

Falls sich EHX besinnt und ein wirklich bedienbares Gerät auf den Markt schmeißt und noch mal ein bisschen an den Algorithmen feilt, dann wäre ich dabei. So behalte ich erstmal meinen Memory Man with Hazarai, denn der hat neben einigen Schwächen auch Vorzüge, z.B. den Revers Sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
EHX grand canyon
CantorJ, 20.12.2019
Great pedal, options and sound. Difficult to dial in exact presets.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Top Gerät mit Riesen Möglichkeiten, für mich leider zu klein für die Bühne
kisum, 08.07.2019
Hervorragendes Gerät mit vielen tollen Möglichkeiten und gutem Klang, leider nur zu klein geraten. Dadurch sind die Bedienelemente fummelig klein und unübersichtlich geraten und ein sicheres Bedienen wäre leider für mich in Live Situationen, noch dazu eventuell bei schummrigen Bühnenlicht, kaum möglich. Beim Testen hatte ich den Bodentreter auf einen Tisch, um alle Einstellungsmöglichkeiten durchzutesten. Die Klangergebnisse haben große Freude gemacht, aber selbst in fast Augenhöhe war die Einstellerei ein wenig fummlig. Klein ist ja eigentlich gut, aber nicht wenn die sichere Bedienbarkeit auf der Bühne darunter leidet. Sehr schade!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
240 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
Online-Ratgeber
Delay Effekte
Delay Effekte
Für viele der Gitar­ren­ef­fekt schlechthin. Egal ob für Soli oder für Rhyth­mus­gi­tarre, ein Delay macht viel her.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Electro Harmonix Grand Canyon
10:18
Thomann TV
Electro Har­monix Grand Canyon
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Spirit Black Bundle

Aston Microphones Spirit Black Bundle - Limited Edition; bestehend aus Aston Spirit Black und SwiftShield; Aston Spirit: Großmembran Kondensatormikrofon, umschaltbare Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB), max. SPL: 138 dB, Pad Schalter (-20 /...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG EDU

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer EDU (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional EDU; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.