EarthQuaker Devices Dispatch Master V3

33

Effektpedal für E-Gitarre

  • Delay / Reverb
  • bis zu 1,5 Sekunden Delay-Time
  • Reverb und Delay gemeinsam oder separat benutzbar
  • Flexi-Switch Fußschalter funktioniert als Latching und Momentary Schalter
  • True Bypass
  • Regler für Time, Repeats, Reverb, Mix
  • Bypass Fußschalter
  • geräuschlose relais-basierte Soft-Touch Schaltung
  • Status LED
  • Metallgehäuse
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein-/Ausgang
  • Stromversorgung über optionales 9 V Netzteil (2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen, nicht im Lieferumfang)
  • Stromverbrauch 78 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 128 x 66 x 57 mm
  • hand-made in USA

Hinweis: Batteriebetrieb nicht unterstützt

Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit Januar 2019
Artikelnummer 456535
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Delay
Ein- & Ausgangs Konfiguration Mono Eingang / Mono Ausgang
265 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

33 Kundenbewertungen

23 Rezensionen

s
Toller und einfach zu bedienender Delay
sanlight 15.10.2019
Außer dass sich die Positionen der Knöpfe im Vergleich zu den Vorgängern umgestellt haben, bin ich nicht sicher ob sich da was groß geändert hat. An dem großartigen Delay-Sound hat sich allerdings wenig geändert, und das ist gut so! Warme und weiche Delay landschaften, die niemals aufdringlich werden. Daher lässt sich der Sound auch nie ganz Wet fahren.

Das einfache Bedienkonzept ist einfach klasse. Das Pedal ist ein Kombo aus Reverb und Delay. Während der Reverb eher einer Hall-Reverb entspricht, ähnelt der Delay eher einem Tape-Delay mit degradierender Brillianz bei jedem Repeat. Damit ist der Charakter des Pedals fest vorgegeben.

Die 4 Knöpfe für beiden Effekten erlauben nur die Einstellung der wichtigsten Parametern (Mix, Reverb, Time, Repeats). Für mich persönlich ist das ein Vorteil, da ich nicht "gezwungen" werde ewig mit Knöpfenschrauben zu beschäftigen, sondern mit Musikmachen.

Auch wenn die Effekte einzeln nutzbar sind
, entfaltet das Pedal seine Stärke erst beim Zusammenspiel. Das Pedal ist insgesamt darauf ausgerichtet Ambient-Sounds zu generieren. Dabei gehen der Reverb und das Delay Hand-in-Hand und sind perfekt auf einander abgestimmt.

Das Zusammenspiel geht so gut, dass ich mich tatsächlich frage warum nicht alle Delays einen Reverb mit am Board haben (und umgekehrt), denn nur so lässt sich das Echo/Hall-Effekt vollausreizen.

Weltklasse!!!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

KF
EQD - Dispatch Master
Kevin F 24.09.2020
Die Bedienung ist selbsterklärend - plug & play - daher 5/5.

Sehr cool finde ich die Idee, einen Hall in ein Delay zu integrieren, dazu noch eins auf einem sehr hohen Niveau. Diese Möglichkeit die Klangfarbe des Halls über die übrigen Regler zu beeinflussen, wenn das Delay "deaktiviert" ist, ist sehr innovativ und bietet mehr Vielfalt. - Daher auch unter den Features 5/5

Der Sound gefällt mir ebenfalls sehr gut. Das Delay klingt erstklassig, erinnert mich an ein Tape Delay.
Einen Punkt ziehe ich für den Hall ab. Dieser klingt für einen Digitalhall wirklich sehr gut, es fehlt ihm aber etwas an Charakter! Bitte seht das als "Meckern auf ganz hohem Niveau". Im Preis-Leistungs-Verhältnis und dem Konzept des Pedals relativiert sich das Ganze.
Wer aber wirklich höchste (!) Ansprüche an einen Hall hat, sollte ggf. auf ein externes zusätzliches Gerät zurückgreifen. Hier trotzdem starke 4/5, die eher als 4,5/5 zu sehen sind.

Zur Verarbeitung muss ich sagen: Das erste Gerät wurde leider defekt geliefert. Danke an dieser Stelle an Thomann für Euren Service, den ich so an anderer Stelle selten erlebt habe.
Die Verarbeitung ist aus meiner Sicht dennoch 1. Klasse, auch im High-End-Bereich können immer wieder Defekte auftauchen - also Schwamm drüber. Handmade in Ohio, da darf auch mal ein Fehler passieren, wenn der Rest der Abwicklung tadellos verläuft wie hier.

Empfehlen würde ich das Pedal Musikern, die in Richtung Psychedelic-, Noise-, Stoner-, Blues- und Retro-Rock gehen und sich dabei nicht in zu viel Technik verzetteln wollen.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DM
Das Pedal das immer gut klingt
Deine Mudda! 11.07.2022
Ich habe mir ein kleines Zweitboard mit 4 minimalistischen Effekten zusammengestellt damit ich wieder mehr Musik mache und weniger Knöpfe drehe. Als Delay-Reverb-Kombi ist mir dieses Teil hier aufgefallen und ich liebe es! Du könntest ein Kind an den Reglern drehen lassen und die Einstellung wird in jedem Fall immer gut klingen. Ein höchst musikalisches Pedal mit verhältnismäßig dunklem Delay-Charakter, der eben genau zu dieser Musikalität beiträgt. Kein Schnapper aber jeden Euro wert, echt ein Traum.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Lieblingsdelay
Christian291 27.10.2019
Ich besitze schon längere Zeit die erste Version dieses Delays und bin absolut begeistert. Jetzt musste ich mir die dritte Überarbeitung dieses Delays mal gönnen. Was hat sich geändert? Das Gehäuse ist etwas größer, das Layout der Potis hat sich geändert, die Klinkenbuchsen sind jetzt an der Kopfseite und der wichtigste Punkt, der Taster wurde gegen einen mit Hold-Funktion und einem weicheren Druckpunkt getauscht. Der Sound ist identlich zu der ersten Version und einfach traumhaft! Klasse Reverb und Delay auf einem so kleinen Raum kombiniert spart einfach extrem viel Platz auf dem Pedalboard.
Die Verarbeitung ist klasse, das Design sehr gut, ein rundum gelungenes Pedal!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube