EarthQuaker Devices Afterneath V3

17

Effektpedal für E-Gitarre

  • Reverb
  • atmosphärische, sich ausbreitende magische Reverb-Sounds
  • 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized, Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths, Octaves)
  • Tails/No Tails schaltbar
  • mit aktivierten Tails klingt das Wet-Signal nach dem Abschalten des Effekts langsam und natürlich aus
  • geräuschlose relais-basierte Soft-Touch Schaltung funktioniert als Latching und Momentary Schalter (Flexi-Switch Technology)
  • True Bypass
  • Regler für Length, Diffuse, Dampen, Reflect, Drag und Mix
  • Bypass Fußschalter
  • Status LED
  • Metall Gehäuse
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein-/Ausgang
  • 6,3 mm Expression Pedal Eingang
  • Stromversorgung via optionalem 9 V DC Netzteil, 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen
  • Stromaufnahme 100 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 121 x 64 x 57 mm
  • Gewicht: 400 g

Hinweis: Batteriebetrieb nicht unterstützt

Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 485293
Verkaufseinheit 1 Stück
Analog Ja
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Nein
Ein- & Ausgangs Konfiguration Mono Eingang / Mono Ausgang
233 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 20.05. und Samstag, 21.05.
1

17 Kundenbewertungen

12 Rezensionen

E
Völlig überzeugt für den Preis
ESTRAY 20.03.2020
Das Earth Quaker Devices Afterneath V3, profitiert durch
seine auf zwei Vorgänger basierende Effekt-Komplexität,
welche bei neuster Version auf den absoluten Höhepunkt kommt.

Die grafische Abbildung des Afterneath sagt eigentlich alles über das gute Stück aus. Hexenmeister-artig lassen sich eindrucksvolle, sphärische Klangresonanzen zaubern, die das Studio in eine Klanghöhle verwandeln.

Nach ein paar Stunden Spielzeit, lege ich die Gitarre weg, da ich durch den authentischen Höhleneffekt, permanent das Bedürfnis habe, mir ein Lagerfeuer am Boden meines Studios
anzuzünden... Ich bin begeistert.

Wichtiger Tipp am Rande:

Man muss sich im Klaren sein, dass sich das Afterneath „nur“ auf eine Hall-Art, dem "Cave Reverb", spezialisiert hat. Ungeachtet dessen wird dem Spieler trotzdem eine unerwartet, umfangreiche Komplexität geboten.

Richtig Sinn macht jedoch das Afterneath meiner Meinung nach dann, wenn man es mit einem Expressionpedal ansteuert, da der dafür konzipierte Mode Regler in der Mitte erst dann sein tatsächliches Potential seiner neun Modis preisgibt und sich das Afterneath dann in vollem Umfang sehr komplex ansteuern lässt.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Der heilige Gral auf meinem Pedalboard
WonderWarthog 11.05.2021
Wenn ich versuchen wollte, etwas Schlechtes über das Afterneath zu sagen, dann vielleicht: Das Lämpchen ist heller als die anderen meiner Pedale. Das war's. Alles, aber auch alles andere, was ich sagen kann, ist: Das ist ein wunderbares Reverb, mit dem man sehr viel herumspielen kann (aber nicht muss, denn je nach Geschmack hat man seine Wohlfühleinstellung nach 10 Minuten gefunden). Bei mir ist es fast immer "on" und ist als letzter Effekt vor dem Delay geschaltet. Für mich nicht mehr wegzudenken. Aber bitte beachten, das wurde hier auch schon gut gesagt, es liefert den Effekt einer tiefen Höhle. Ich meine nur: Ja, was will ich denn sonst? Einen Kristallpalast? An alle Höhlenmenschen schöne Grüße!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Nice, but
korhan 27.09.2021
I'm not a guitar player and have purchased this pedal to try it on synths. My experience after using it for a couple of days was that the Afterneath is a one-trick pony. It's a great trick and not a simple one...but it's just one trick. With a pretty predictable multi-tap delay line that gets boring quickly.. and the drag function gets annoying after a while, because it always pitch-shifts your signal. One final "drag" is mix control never making the signal fully wet.

Maybe it works better with guitars and thru an amp. I wasn't impressed with it as a synth/electronics player.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
4
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Interessantes Ambient Pedal
Marander 11.04.2022
Das EarthQuaker Afterneath V3 Pedal bietet einen speziellen Sound mit diverses Modi und Parametern. Der Effekt ist eher speziell und nicht so universell einsetzbar, aber auch ohne zusätzliche Effekte können schöne Ambient Sounds erreicht werden. Die verschiedenen Modi werden mit unterschiedlicher Farbe der LED dargestellt. Qualität und Design wie von EarthQuaker gewohnt top.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube