Catalinbread Echorec

Effektpedal für E-Gitarre

  • Emulation des begehrten Binson Echorec Scheiben- Echogeräts: das gleiche Konzept mit vier Wiedergabeköpfen aber mit einer verlängerten Verzögerungszeit von 40 ms -1000 ms
  • Regler: Swell, Tone, Delay Time, Mix
  • 12 Positions Programmschalter
  • Stromaufnahme: 60 mA
  • Stromversorgung mit 9 - 18 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen, nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • made in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Hazey Off-On
  • Fretless Off-On
  • E-piano Off-On
  • Rockabilly Off-On
  • Prog Off-On

Weitere Infos

Analog Nein
Delayzeit 1 s
Tap-Funktion Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Nein
Effekt live ausprobieren
Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.
Stompenberg starten
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr vielseitiges Echo/Delay!
Igor171, 27.01.2016
EINSATZ: Zunächst mal zum Einsatz des Geräts: Ich suchte schon lange nach einem Echo/Delay, das gut die Tape-Echo-Sounds der Instro-Bands (The Atlantics z.B. aber auch das ganze Eleki- und Rautalanka-Zeug) der frühen 60er Jahre emuliert. Es sollte Pedalgröße haben und verschiedene rhythmische Muster der Wiederholungen haben, um den schönen smoothen Echoeffekt zu bekommen.
Ich benutze es in einer instrumentalen Surfband mit/neben einer Tube-Reverb-Unit für cleane bis leicht angedreckte Sounds. Also bezieht sich meine Bewertung nicht auf z.B. U2/Indie-Delay-Sound-Teppiche und High-Gain-Lead-Sounds mit Stotter-Delay etc.

POSITIVES:
+ Das Allerwichtigste: Klingt sehr gut.
+Der Sound ist warm aber nicht dumpf. Der Tone-Regler arbeitet sehr gut, so dass man den Klang der Repeats super seinem Geschmack anpassen kann.
+ Die rhythmischen-Muster der Delay-Repeats mit 4 emulierten Tape-Heads lassen keine Wünsche übrig. Anpassung an jeden beliebigen Rhythmus ist möglich, um eine smoothem Echosound zu bekommen.
+ Das Gerät ist hochwertig verarbeitet.
+ Kleines Gehäuse und dennoch hat man alle wichtigen Regler außen angebracht, so dass kein nerviges Klicken durch Menüs (s. Modelling-Pedale) oder Abrufen von sekundären Funktionen durch Drücken irgendwelcher Schalterkombinationen (s. Strymon El Capistan) notwendig ist.
+ Im Gehäuse sind noch Trimpots für Modulation der Repeats und Gain des integrierten Preamps, die man nach Gusto anpassen kann.
+ Mit einem internen Schalter kann man zusätzlich festlegen, ob das Gerät im true bypass Modus arbeitet oder, ob der Preamp immer aktiv ist.
+ 9-18V Betrieb
+ Meiner Meinung nach wertet der Preamp den Sound unauffällig auf, macht alles etwas (bei dezenter Gaindosierung) dynamischer ohne Matsch zu produzieren.
Aber das ist etwas sehr Geschmackabhängiges, was jeder für sich testen bzw. entscheiden muss.

NEGATIVES:
- Der Mix-Poti ist sehr temperamentvoll auf dem ersten Drittel des Regelweges. Kleine Veränderungen bewirken da sehr große Sprünge im
Dry/Wet-Mix. Daher ist dieser Poti etwas fummelig zu bedienen. Daher kommt mein Punktabzug.

Alles in Allem ein tolles Echopedal. Der Preis ist schon ziemlich heftig, aber in Anbetracht der Vielseitigkeit und der Klangqualität geht das schon in Ordnung. Ob und wie nahe das Pedal nun an das originale Echorec kommt, kann ich nicht beurteilen, weil ich das Original nie hatte. Mir ist es eigentlich auch egal, denn das Pedal tut genau das was ich wollte und gesucht habe.

Cheers!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
The Wall
Tariq, 25.06.2018
Bin auf das Echorec aufmerksam geworden, nachdem ich das Original Binson beim Bekannten angetestet hatte. Der Sound hat das gewisse Etwas! :) Nicht nur was für Pink Floyed Fans..Es rauscht etwas, o.k...aber ist noch im erträglichen Bereich (tun ja fast alle delays). Einfach ein noisegate auf die Effektkette legen und gut iss. :))
Die Presets gefallen mir sehr gut und auch die Einstellungen lassen sich zugig vornehmen. Das Teil ladet praktisch zum Experimentieren ein! Klingt auch sehr gut mit vorgeschaltetem Distortion (hab da ein Boss DS-1). Mit meiner Fender AMPro Tele hole ich da echt geile Klänge raus. Sound geht in Richtung Lana Del Ray, Chris Issak und natürlich Pink Floyed.
In dieser Preislage unschlagbar und auch gut als zweites oder drittes Delay, weil die Bandsimulation schon einen besonderen Klang für sich hat und in keinem ordentlich Set-up fehlen darf! Kauftipp!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Überragend
francibea, 08.06.2018
Das Teil macht einfach Spaß und kling gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
271 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Delay Effekte
Delay Effekte
Für viele der Gitar­ren­ef­fekt schlechthin. Egal ob für Soli oder für Rhyth­mus­gi­tarre, ein Delay macht viel her.
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(73)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
beyerdynamic Phonum

beyerdynamic Phonum; Freisprechtelefon für Konferenzgespräche über Internet; Bluetooth-Technologie für mehr Bewegungsfreiheit; USB-Anschluss als sekundäre Schnittstelle; Reichweite bis zu 10 m; Akkulaufzeit < 12 Std; Audio Codec: Low Complexity Subband Codec (SBC); Anzeige des Betriebsstatus, Mikrofonmodus, Batteriezustand; Bedienung über Touch-Sensoren; Ladedauer...

Kürzlich besucht
American Audio DB Display MKII

American Audio DB Display MKII; das db DISPLAY zeigt den Dezibel Level über LED-Anzeigen; zur 19"-Rackmontage (1 Einbauhöhe); es erzeugt eine mini- Lichtshow im Takt der Musik; die LEDs leuchten je nach Ausschlag von Grün über Orange bis Rot; empfindlichkeit...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Zoom G 11 Guitar Multi Effect

Zoom G 11; Multieffektprozessor für Gitarre; Effektpedal; Integriertes Pedalboard mit separatem Verstärker-Bedienfeld; fünf Fußschaltern und einem Expression-/Lautstärke-Pedal; Farbige LCD-Touchscreen-Oberfläche mit Drag-and-Drop- und Wischfunktionalität für eine einfache und schnelle Bedienung; Effektketten mit bis zu neun Effekten plus Verstärker-Emulation; " Einzigartige Amp-Modeling-Kombinationen;...

(1)
Kürzlich besucht
LAVA Music ME 2 Freeboost BL

LAVA Music ME 2 Freeboost BL; kompakte Western Gitarre mit Tonabnehmer, ideal als Reisegitarre, die einteilige, spritzgegossene AirSonic Carbonfaser-Konstruktion verbessert die physikalische Leitfähigkeit, was zu einem volleren Ton und längerem Sustain führt; das Instrument verträgt Temperaturen zwischen -20 bis 90...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.