Strymon Brig Delay

10

Effektpedal für E-Gitarre

  • Delay
  • klassische (3205, 3005) und moderne (multi) Bucket Brigade Klänge
  • Filter für die Klangformung der Wiederholungen
  • Tap-Tempo
  • TRS MIDI/Expression-Buchse für externe Steuerung über Expression-Pedal oder MIDI
  • 300 Presets
  • Echtzeit-Parametersteuerung
  • USB C für DAW-MIDI-Steuerung und Firmware-Updates
  • Regler: Time, Mix, Filter, Repeats, Mod
  • Schalter: 3205, 3005, multi, I/O Mode Selector Mono/Mono/Stereo/Stereo
  • LED: On/Off, Tempo
  • Fußschalter: On/Off, Tap
  • True Bypass
  • Mono/Stereo Eingang: 6,3 mm Stereoklinke
  • Mono/Stereo Ausgang: 6,3 mm Stereoklinke
  • EXP/MIDI: 6,3 mm Stereoklinke, USB-C
  • Netzadapteranschluss: Hohlsteckerbuchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol innen
  • Stromaufnahme: 250 mA
  • Stromversorgung mit einem 9 V DC Netzadapter (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Abmessungen: (B x T x H): 43 x 114 x 56 mm
  • made in USA

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt

Erhältlich seit Juli 2023
Artikelnummer 569923
Verkaufseinheit 1 Stück
Tap-Funktion Ja
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Nein

Effekt live ausprobieren

Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.

Stompenberg starten
294 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 3.06. und Dienstag, 4.06.
1

10 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

7 Rezensionen

MP
Wow - das hätte ich nicht erwartet
Max Power Pro 12.11.2023
Hatte bis jetzt Pedale im preislichen Rahmen bis 200 Euro auf meinem Board, aber Strymon und vor allem das Brig haben mich in den Bann gezogen!
So transparent und authentisch war noch kein Delay, welches ich ausprobiert habe. Sogar der Klang meiner Strat Pro II scheint hier noch klanglich verbessert aus diesem Effekt hervor zu kommen.
Von gefühlt endlos Delay bis klein und unauffällig neben extra Hall Effekt kann dieses Pedal alles. Auch eine Art Tremolo ist mit dem Mod-Poti möglich!
Zudem kann man mit dem Kippschalter zwei verschiedene Delays wählen, die man mit der dritten Einstellung auch noch koppeln kann. Somit hat man drei Delays in einem Pedal.
Wahnsinnig genial für so einen kleinen Treter, klare Kaufempfehlung!!!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Strymon The Best
Klanghölzchen 04.10.2023
Zum Testen gekauft und noch in der Testphase.
Aber jetzt schon im Vergleich zum Halo einfach musikalischer und unaufdringlicher, obwohl im Hintergrund präsent und das bei Monobetrieb, was bei den meisten Stereo ausgelegten Tretern nicht der Fall ist. Vor allem keine Dynamikverluste beim Einschalten, im Gegenteil das Signal wirkt sogar frischer. Bedienung ist etwas eingeschränkt, gewöhnungsbedürftiger, aber über Zusatzanschlüsse erweiterbar.
Es besteht auch den Sound-Vergleich zum alten EH Memory Man und dabei ist es vielseitiger als das EH.
Ich glaube nicht, dass die weitere Testphase zu negativen Bewertungen führt. Top Gerät.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Vielseitiges Gerät
Brockmann 20.11.2023
Ich spiele meine Fender Strat mit einem Fractal Audio Axe-Fx III Turbo, und obwohl die auf dem Fractal erhaltenen Delays super klingeln, hören sich die Strymon Effekten/Pedalen immer noch überlegen an. Deswegen habe ich mir jetzt das Brig gekauft.

Das Brig scheint bisher ziemlich vielfaltig zu sein und von daher wird es mir Zeit in Anspruch nehmen, das Pedal wirklich bedienen zu können. Zum Beispiel kann das Brig als Reverb eingesetzt werden, was mich positiv überrascht hat. Meiner Meinung nach klingt das Brig am besten mit relativ Clean Sounds.

Das kleine Format des Pedals ist ebenfalls ein großer Vorteil. Nun finde ich das TimeLine einfach riesig.

Fazit: ich behalte das Pedal auf jeden Fall.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Optik, Haptik, Sound ... passt alles!
Axl-Jones 14.02.2024
Solide verarbeitet, nicht zu kompliziert in nder Bedienung aber dennoch schön vielseitig. Ich nutze es hauptsächlich für Hardrock/ Metal der 80er und sowohl für Rhythmus als auch Solo Gitarre. Egal, ob lang anhaltend, um den Raum zu füllen oder als kurzes "slap back" Echo für mehr perkussiven Sound, alles bedient das Brig hervorragend.

Ich nutze das Brig Echopedal zusammen mit dem Big Sky (Hall) und dem Compadre (Kompressor) von Strymon. Ein super Trio, welches einfach nur Freude macht!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube