Behringer C3

157

Studiomikrofon

  • drei wählbare Charakteristiken (Kugel, Niere und Acht)
  • benötigt 48V Phantomspeisung
  • optionale Spinne unter Artikelnr. 234437 erhältlich (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juli 2006
Artikelnummer 196055
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Ja
Low Cut Nein
Pad Ja
Inkl. Spinne Nein
USB Mikrofon Nein
49 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1

157 Kundenbewertungen

81 Rezensionen

f
Wird unterschätzt
fs1955 16.12.2011
Ich möchte hiermit ein dickes Lob an Behringer schicken, denn was die hier an Qualität bieten für diesen Preis ist einmalig. Keiner hält es für möglich, aber trotz aller Bedenken im Vorfeld habe ich 25 solcher Mics gekauft, ja ich spreche von Behringer B3, und sie live in einem Konzert im Einsatz gehabt. 50 Sänger auf der Bühne mit 5Mann-Band. Kein Feedback und ein klarer schöner Sound, aber nur in Nieren-Einstellung. Acht-und Kreiseinstellung tunlichst vermeiden. Hatte sie vorher ausgiebig mit Shure SM58 verglichen, aber grosse Überraschung (hätte ich vorher auch nicht gedacht), nach Filtereinstellung am Mischpult klang das C3 lauter und schöner.

Das Einzige was ich bemängele ist die Fixierung, da ist Vorsicht geboten, und leider auch den kleinen Knopf für die Mikroeinstellung, Niere, Acht und Kreis. Dieser Knopf arbeitet sehr ungenau und schnell hat man eine falsche Einstellung. Aber vom Klangbild her glatte 4 Sterne.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Einmaliges Preis- Leistungsverhältnis!
Christoph721 01.06.2013
Ich habe mir das Mikrofon für den Außeneinsatz und als zweitmikro besorgt. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass die Qualität so erstklassig ist. Inzwischen ist es ein fester Bestandteil meines Studios.

Ein robustes Mikrofon mit einer erstklassigen Klangqualität, gerade für Vocal und Instrumental recordings. Ich nutze das Mikrofon inzwischen für fast alle Aufnahmen von Gitarre, über drums bis hin zum Gesang.
Gerade für Einsteiger, aber auch für Profi's ist das Mikro zu empfehlen, da es einen sehr sauberen und klaren Klang, mit sehr wenig Grundrauschen hat.

Mit den wählbaren Charakteristiken: Niere, Kugel und Acht, ist es ein wirklicher Allrounder unter den "günstigen" Mikros.

Das einzige, was etwas zu Wünschen übrig ist, ist die mitgelieferte Befestigung für den Mirkoständer, da die Verarbeitung nicht ganz so sauber ist. Das stellt allerdings kein problem da, wenn man mit einer passenden Spinne arbeitet. ;-)
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Gut, für gewisse Bereiche
EiflerTonschubseofHell 02.03.2021
Ich habe dieses Mikro gekauft, da ich ein "Mikro zum kaputt machen" brauchte. Ich setze es bei Liveaufnahmen im Studio für den Band-Raum ein und an den Drums als "Wurst"
Beide Signale werden dann durch ein Analogpult und einen Verzerrer quasi kaputt gemacht und beigemischt. Das bringt die Drums und Band zum atmen.
Hierfür ist das Mikro top. Zum podcasten taugt es auch bedingt. Alles andere...naja...
Von der Verarbeitung her ist alles für diesen günstigen Preis ok. Lediglich bei der Klammer sollte nachgebessert werden.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ca
Ein wirklich tolles Mikrofon für Gesang
Claudia aus R. 13.12.2012
Dieses Mikrofon habe ich bereits seit fast 1 Jahr und ich bin sehr zufrieden. Ich verwende es in Verbindung mit einem Behringer Xeny 802 und es ist einfach super gut. Zum Singen würde ich noch eine Popfilter empfehlen und am besten mit Audacity oder einem anderen Tool aufnehmen. Es ist Rauscharm und hat einen wunderschönen klang. Also wer ein günstiges aber trotz allem eine tolle Quali seiner Aufnahme sucht der hat mit dem Behringer C3 ein tolles Mikro. Leider gibt es das nicht als USB das wäre toll dann könnte man sich das Mischpult sparen schade......
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube