the t.bone SC-450 Studio-Großmembranmikro

Studio Großmembranmikrofon

Mit dem SC450 hat the t.bone ein Großmembranmikrofon zu einem erstaunlichen Preis auf den Markt gebracht. Das SC450 verwendet eine 6 µm, goldüberzogene Membran (1") für einen transparenten und klaren Sound, großen Dynamikumfang und einen ausgedehnten Frequenzgang. Der -10 dB und Low-Cut Filter Schalter bietet eine vielseitige Verwendbarkeit für jede Live- und Studioapplikation.

  • externer Low-Cut-Schalter
  • externer -10 dB Pad-Schalter
  • Inkl. Spinne und Koffer

Technische Angaben:

  • Frequenzgang: 20 - 18.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 18 mV/Pa -37+/-2 dB (0 dB=1V/Pa 1000 Hz)
  • Polar Pattern: Cardioid, Diversity >/= 12 dB (300-3000 Hz)
  • Impedanz: 200 Ohm
  • Equivalent Noise Level: 17 dB (A weighted)
  • max. SPL für 0,5 % THD @1000 Hz: 120 dB
  • benötigt 48V Phantomspeisung
  • Anschlüsse: 3-Pin XLR
  • Größe (max. Durchmesser x L): 50,5 x 190 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad
  • Soul
  • Soul Male
  • Ballad Male
  • Ballad Dry
  • Soul Dry
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Shaker
  • Woodblock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Ja
Pad Ja
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Günstiger Allrounder

Das SC 450 ist ein Studio-Kondensator-Mikrofon im Großmembran-Format. Das Mikrofon kommt im soliden Metallgehäuse daher. Dazu gibt es eine robuste Spinne aus Metall. Mit einem Frequenzbereich von 20-18.000 Hz und einem für die Preisklasse sehr linearen Frequenzgang steht der Klang des SC 450 teureren Mikrofonen in nichts nach. Alles in allem werden sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Homerecorder lange Freude mit dem SC 450 haben.

Große Membran - Großer Sound

Ein Großmembran-Mikrofon ist der Grundstock eines jeden Studios. Egal, ob Vocals, elektrische oder akustische Gitarren, Percussion oder Schlagzeug aufgenommen werden müssen, ein guter Großmembraner ist nie fehl am Platz. Der Nahbesprechungseffekt hebt die Tiefen und Brillanz der Stimme hervor, je näher in das Mikrofon gesprochen wird. Dieser Effekt sorgt für die typische “Radiostimme” bei Sprechern und schillernde Höhen bei Sängern, was Großmembran-Mikrofone wie das SC 450 für diese Aufgaben zur ersten Wahl macht.

Vielseitigkeit ist Trumpf

Mit seinem linearen Frequenzspektrum bietet sich das SC 450 für Musik- und Sprachaufnahme gleichermaßen an. Mit dem eingebauten Low-Cut-Schalter bei 100 Hz lassen sich Nebengeräusche durch etwa Trittschall und Luftzug bereits vor der Aufnahme eliminieren. Die mitgelieferte Spinne sorgt dafür, dass sich ungewollte Erschütterungen bei der Aufnahme nicht auf das Mikrofon übertragen. Das Mikrofon ist sowohl für Einsteiger geeignet, die ihre ersten Schritte im Homerecording machen, als auch als Zweitmikrofon im fortgeschritteneren Studio. Zwei SC 450 machen auch in Stereo eine gute Figur als Overheads bei Schlagzeug- oder Klavieraufnahmen.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Ein Retter in jeder Lage

Die Nierencharakteristik des SC 450 blendet Nebengeräusche und Raumklang zuverlässig aus. Alle Klänge, die nicht von vorne kommen, werden konsequent unterdrückt. Bei Aufnahmen unterwegs oder am Schreibtisch fällt eine wenig optimale Raumakustik oder eine laute Umgebung also nicht so stark ins Gewicht. Ein schaltbarer Low-Cut hilft, Trittschall und Luftgeräusche bereits vor der Aufnahme zu eliminieren und ein -10-dB-Pad steht bereit, falls sehr laute Quellen aufgenommen werden müssen. Zusätzlich kommt das SC 450 in einem stabilen Koffer, was den Transport sicher und einfach macht.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
ART Tube MP + the t.bone SC 450 +
4 Weitere
SPL Goldmike 9844 + the t.bone SC 450 + Cordial CAM 6 BK +
4 Weitere
the t.bone SC 450 + Millenium MS 2003 +
4 Weitere

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 14,50 €
77 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone SC 450
46% kauften genau dieses Produkt
the t.bone SC 450
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
77 € In den Warenkorb
the t.bone SC 400
14% kauften the t.bone SC 400 48 €
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set
6% kauften the t.bone SC 420 USB Desktop-Set 59 €
Audio-Technica AT2020
4% kauften Audio-Technica AT2020 87 €
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
4% kauften Rode NT1-A Complete Vocal Recording 174 €
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
842 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
SC 450, günstig und überraschend
Peter Studio, 21.03.2016
Da ich immer wieder gerne Equipment aus dem sogenannten Günstigsegement ausprobiere und mir den Spass erlaubt ein solches auch im Studio (wenn ich von der Qualität überzeugt bin) mal reinzuschuggeln, habe ich das SC450 zusammen mit einer grösseren Bestellung bei Thomann einfach mal mitbestellt.
Um einen Eindruck zu erhalten wo das Mic einzuordnen ist habe ich es kurz auf den Prüfstand (sprich Audio Labor) gesetzt und ausgemessen. Das Resultat konnte sich sehen lassen.
Ein absolut linearer Frequenzgang wurde gemessen.
Des weiteren muss festgehalten werden, dass das Mic wenig fehlertolerant ist. D.h. im wahrsten Sinne des Wortes, so wie es beim Mic ankommt, so kommt es hinten auch wieder heraus (nicht nur wegen des linearen Frequenzganges). Also z.B. wer zu weit weg vom Mic steht, tönt auch weit weg, und wer zu nahe steht, entsprechend nahe. Dies ist nicht unbedingt nachteilig, sondern kann auch ausgenutzt werden (z.B. Ballade mit viel roter Stimme schön nahe am Mic singen). Instrumentenaufnahmen wie z.B. Gitarren klingen sehr authentisch.
Mechanisch hatte ich bei der mitgelieferten Spinne etwas Bedenken bezgl. Über- Kopf-Anwendung etc, da keine mechanische Fixierung (sprich Schraube) vorgesehen ist. Aber der Praxistest hat ergeben, dass das Mic auch über Kopf (gut reingedrückt vorausgesetzt) in der Halterung hält.

Fazit: Das Mic hat meine Erwartung übertroffen und ist für den Bereich "Home Recording" bestens geeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr guter Mikrofon
0xVlad, 22.09.2020
Wird beim mir im Homestudio seit fast einem Jahr benutzt und ist für diesen bzw. meinen Zweck mehr als ausreichend! Hatte bis jetzt mit dem Mikrofon keine Probleme gehabt. Ich habe mit diesem Mikrofon fast nur die Stimme aufgenommen, aber auch eine Gitarre ließ sich damit ganz gut einfangen.

Ich besaß vorher die USB Variante von diesem Modell (the t.bone SC-450 USB) und ich hatte subjektiv keinen Unterschied zwischen der XLR Variante (mit Default-Einstellungen des Mixers bzw. Mic-Prozessors) und der USB Variante feststellen können. Die USB Variante hatte bei mir nur ein höheres Grundrauschen.

Aber natürlich sticht die XLR Variante sofort positiv heraus, wenn man am Mic-Prozessor und Mixer den De-Esser, Kompressor, Effekte etc. einschaltet. Das war mit der USB Variante nicht möglich.

Dem Mikrofon liegt ein Koffer bei, der meiner Meinung nach sehr schick aussieht!

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit dem Mikro!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bin zufrieden
23.02.2016
Ich als Homerecording Anfänger habe nichts an dem Mikrofon auszusetzen.

Das ist mein erstes Großmembranmikrofon, vorher hatte ich für den gelegentlichen Gebrauch nur ein 20¤ Behringer Mic, und im Vergleich dazu klingt das t.bone natürlich schon "professionell" und nach Studio.
Also für 100¤ ist der Klang denke ich mal voll in Ordnung, auch wenn mir der Vergleich zu anderen Mikrofonen fehlt. Meine Erwartungen wurden jedenfalls nicht untertroffen, eher übertroffen.
Sicher würde ich beim Vergleich mit teureren Mikrofonen dann auch wieder Unterschiede hören, aber für den Einsteiger, der erstmal nicht mehr als 100¤ ausgeben will, langt dieses Mikrofon allemal und bietet eine gute Qualität. Es ist schon mehr als "Einsteiger"qualität eigentlich. Für das Geld bekommt man wohl kaum was besseres, vielleicht noch das SE Electronics Magneto, das auch nicht schlecht sein soll.

Das t.bone macht in Anbetracht des Preises einen stabilen und wertigen Eindruck. Ich war überrascht, wie schwer es ist. Auch der mitgelieferte Alukoffer ist eine nette und praktische Dreingabe.

Mein Fazit: Sehr gutes "Einsteiger"mikrofon, das für 100¤ eine Qualität bietet, die schon in Richtung Studio geht. Wer vorher nur günstigere Mics gewöhnt war, dem wird das schon professionell vorkommen. Ob zum Musik machen oder für Podcasts, es ist für beides gut geeignet.
Besser geht natürlich immer, aber wer erst mal nicht mehr als 100¤ ausgeben will, der macht hier nichts falsch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ordentlich
René aus G., 10.01.2016
Von vorneweg: Wer bei Aufnahmen diesen Hörgenuss sucht, von einem Mikro regelrecht umfangen und aufgesogen zu werden, der sollte mehr Geld investieren. So viel Transparenz und Tiefe liefert das SC450 nicht. Was es aber kann - und das ist für 99.- sehr ordentlich: Es stellt ein lebendiges und sehr rauscharmes Klangbild her, ohne allzu stark zu färben, mit einem angenehmen Nahbesprechungseffekt und ohne starkes Zischen. Ich habe es an Stimme, Gitarre, Kontrabass und Trompete mit akzeptablen Ergebnissen ausprobiert. Voraussetzung ist immer, den idealen Aufstellpunkt für die gewünschte Klangcharakteristik zu finden - sensibel genug ist das Mikro dafür allemal. Hilfreich sind sowohl die Bassabsenkung als auch der 10Db Noise cut. Die Schieberegler dazu sind allerdings etwas wackelig geraten, wenngleich der Korpus im Ganzen einen soliden Eindruck macht.
Im Direktvergleich mit einem Rode NT1A gibt sich das SC450 etwas flacher und höhenbetonter, weniger atmosphärisch.
Fazit: ein guter Allrounder mit überschaubarem Tiefgang.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
77 €

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Fr, 2. Oktober

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(7)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EBX Classic Rock

Toontrack EBX Classic Rock (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZbass (Art. 493783); sorgfältig und detailreich aufgenommener, klassischer E-Bass aus den 1960er Jahren; gespielt mit Fingern und Plektrum / Pick; große Auswahl an Sound-Presets für unterschiedlichste Rock-Sounds; „Clean DI“ Preset für optimale...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Advanced

iZotope RX 8 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Spectral Recovery stellt Frequenzen über 4 kHz wieder her und sorgt dafür, dass bandbreitenbegrenztes Audio in klare, deutliche Aufzeichnungen, z.B. von Konferenzgesprächen wie Zoom oder...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

(5)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Legacy Of Rock

Toontrack SDX Legacy Of Rock (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Eddie Kramer im Studio 1 der AIR Studios in London; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares, Bassdrums und...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard

iZotope RX 8 Standard (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten- und Griffbrett- und heftigen Tonabnehmergeräuschen; Loudness Control mit verschiedenen aktuelle Lautheitseinstellungen zur Anpassung...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.