the t.bone SC600 Studio Grossmembran-Mikrofon

Studio Großmembran Mikrofon

  • Nieren- und Kugelcharakteristik
  • 1” Gold Membran
  • Frequenzgang 30 Hz - 20 Khz
  • Impedanz 200 Ohm
  • SPL 138 dB
  • Low Cut Schalter bei 100 Hz mit 6 db
  • benötigt zum Betrieb 48V Phantomspannung
  • inkl. Spinne und Tasche
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Soul Female
  • Soul Female Dry
  • Ballad Female
  • Ballade Female Dry
  • Ballad Male
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Ja
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Der perfekte Einstieg in die Welt des Recordings

Das SC 600 von the t.bone ist ein Großmembran-Kondensatormikrofon mit den schaltbaren Richtcharakteristiken Kugel und Niere. Es liefert einen überaus transparenten und musikalischen Klang, der in Anbetracht des günstigen Anschaffungspreises auf ganzer Linie überzeugt. Die Verarbeitungsqualität lässt auch keine Wünsche offen - ein robustes Gehäuse und Drahtgeflecht schützen die Kapsel und das elektronische Innenleben vor mechanischen Beschädigungen. Genau aus diesem Grund ist das SC 600 auch Testsieger in der Rubrik „Budget“ bei „professional audio“. Im Lieferumfang enthalten ist eine passende Mikrofonhalterung und eine weiche Schutzhülle.

Pegelfest und vielseitig

Dieses Großmembran-Kondensatormikrofon verfügt über eine 1 Zoll große, goldüberzogene Membran, die einen wirklich tollen Klang liefert. Die für den Betrieb des Mikrofons benötigte Phantomspeisung liegt bei 48 V. Im Datenblatt wird der Übertragungsbereich mit 20 - 20.000 Hz beziffert, die Empfindlichkeit im Kugel-Modus mit 12 mV/Pa und im Nieren-Modus mit 13,9 mV/Pa. Ein großer Dynamikbereich und die hohe Pegelfestigkeit bis 129 dB SPL (Niere) und 131 dB SPL (Kugel) garantieren einen sehr vielseitigen Einsatz. Das integrierte, zuschaltbare Hochpassfilter mit einer Grenzfrequenz von 100 Hz und einer Flankensteilheit von 6 dB/Okt reduziert zudem die Aufnahme von niederfrequenten Störgeräuschen und Körperschall.

Top Preis, top Sound

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des SC 600 Großmembran-Kondensatormikrofons ist wirklich hervorragend: Verarbeitungs- und Klangqualität sowie die technische Ausstattung genügen bereits auch gehobenen Ansprüchen. Der ansprechende Preis macht es dabei insbesondere für die beginnende Fraktion attraktiv. Aber auch semiprofessionelle Anwender werden mit dem SC 600 einen tauglichen Kandidaten finden. Egal, ob Home-oder Projektstudio – das einfache Handling ermöglicht es, mit relativ wenig Aufwand gut klingende Ergebnisse zu erzielen. Das ist eine Eigenschaft, die für alle Anwender interessant sein dürfte.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Perfekt für's Studio

Die Eigenschaften des SC 600 Großmembran-Kondensatormikrofons von the t.bone garantieren jedem Anwender eine sehr hohe Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Sehr dynamisch gespielte Blasinstrumente, schreiende Gitarren-Amps und auch die feinen Saitenanschläge an einer Akustikgitarre werden sauber übertragen. Selbst perkussive Instrumente werden vom überaus professionellen, musikalischen Klang profitieren. Natürlich gehören Aufnahmen der menschlichen Stimme ebenfalls zum Repertoire des SC 600. Im Allgemeinen lässt sich damit sagen, dass dieses Mikrofon zuverlässige Dienste in jedem Home- sowie Projektstudio leistet.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
DBX 286 S + the t.bone SC 600 +
4 Weitere
SPL Goldmike 9844 + the t.bone SC 600 + Cordial CAM 6 BK +
4 Weitere
the t.bone SC 600 + Millenium MS 2003 +
4 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone SC 600
35% kauften genau dieses Produkt
the t.bone SC 600
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 € In den Warenkorb
the t.bone SC 400
23% kauften the t.bone SC 400 49 €
the t.bone SC 450
7% kauften the t.bone SC 450 79 €
Audio-Technica AT2020
5% kauften Audio-Technica AT2020 89 €
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set
5% kauften the t.bone SC 420 USB Desktop-Set 59 €
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
463 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Nowi, 19.01.2020
Ich nutze das SC-600 in meinem Studio für E-Gitarren Aufnahmen und Foleys für Filmprojekte.

Positives:
- zwei schaltbare Richtcharakteristiken
- schaltbarer Hochpassfilter
- ein sauberer, leicht gedämpfter, Klang
- sehr stabiles Gehäuse
- gutes Preis/Leistungsverhältnis
- für Musikrecording und Foleys geeignet
- hoher Grenzschalldruckpegel (für ein Kondensatormikrofon)

Negatives:
- das Gehäuse ist an der unteren Stelle beim XLR-Anschluss nicht richtig verschraubt und es kommt dann zu einem sehr hohem Brummpegel ( beim festschrauben kann der Fehler behoben werden)

- die mitgelieferte Spinne ist viel zu steif und erfüllt dadurch nicht ihren eigentlichen Zweck


Ich nutze das SC-600 vor allem für Foleyaufnahmen und muss sagen das es seinen Job sehr gut erfüllt. Nachdem die Phantomspeisung eingeschaltet wurde und alles eingepegelt ist, kann man sehr schöne und wirklich saubere Aufnahmen machen und später ohne Sorgen in Filmen verwenden.
Auch für z.B. Gitarrenaufnahmen am Verstärker kann man einen schönen Sound hervorlocken wenn man erstmal die richtige Position gefunden hat. In Verbindung mit einem Shure SM57 ist es meiner Meinung nach hervorragend.
Ich nutze es für klasisch Crunchige Black Sabbath Sounds oder für "moderne" Megadeth Klänge und komme diesen auch sehr nahe.

Der Grund warum ich bei der Verarbeitung nur 3 Sterne vergeben habe, ist der bereits erwähnte Fehler beim XLR-Anschluss. Es hat mich viele Stunden und Nerven gekostet dies herauszufinden. Nachdem ich das Gehäuse aber festgedreht hatte kam dieses starke Brummen nie wieder. Da bereits mehrere Personen dieses Problem hatten, erwarte ich eigentlich das man mal etwas dagegen unternimmt oder wenigstens darauf hinweist.

Fazit:
Das SC-600 ist, seit ich es habe, unverzichtbar geworden.
Da ich in anderen Studios oft mit Mikrofonen wie dem U87 oder dem Phantom Brauner arbeite, kann ich aus Erfahrung sagen das dieses Mikrofon durchaus in der Lage ist diese in so mancher Situation zu schlagen.
Ich weiß aus dem Studioalltag das viele Tontechniker, Amateure und Profis, über Namen wie T.Bone oder Behringer nur lachen können und diese nicht mal mit der Kneifzange anfassen wollen. Aber wenn man weiß was man will und wofür man das SC-600 nutzen kann, ist es für diesen Preis eine mächtige Waffe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
In dieser Preisklasse wirklich das Beste von Besten !!
youtub3_offizi3ll_dadr33z, 14.10.2020
in dieser preisklasse kommt keiner an dem t.bone sc 600 vorbei !! das mic ist der hammer für diesen preis !! nätürlich da es ein xlr mic ist braucht ihr ein richtig gutes audiointerface dazu ! dann kann diese mic erst sein potenzial das wirklich mehr als genial ist entfalten freunde !! wenn ihr ein kleines homestudio betreibt so wie ich ist dieses mic für den anfang genau das richtige da könnt ihr auf youtube gerne nachschaun was wirklich grössere youtuber über dieses mic raushauen da es in dieser preisklasse wirklich nichts besseres zu finden gibt !! der klang ist der hammer verarbeitung bombe einfach ein super geiles mic für diesen preis freunde grüsse gehn raus .....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gemischte Gefühle
Jörg075, 24.02.2021
Nach dem Auspacken hab ich mich gewundert, dass das Mikro doch deutlich kleiner ist als vergleichbare Mikro. Es fühlte sich (für den Preis) aber durchaus solide an und verrichtete anfangs seinen Dienst auch ganz ordentlich. Ich habe es eher selten benutzt und kann den Klang auch nicht mit anderen Großmembran-Mikros vergleichen. Aber ich war zufrieden. Bis ich neulich ein deutliches Brummen hörte und bei der Fehlersuche im Netz darauf stieß, dass viele andere dieses Problem auch hatten. Eine lockere Schraube im Inneren sollte dafür verantwortlich sein. Tatsächlich war diese Schraube auch bei meinem Exemplar locker; nach dem Festziehen war das Problem aber nicht gelöst. Beim Blick auf das „Innere“ fiel mir dann die recht mäßige Verarbeitung auf. Außen Hui, innen Pfui könnte man also sagen. Ach ja, ich hab das Brummen bei meinem Exemplar nicht mehr wegbekommen uns so liegt es jetzt im Elektroschrott und wurde durch eines von Rode ersetzt. Und das nach kaum mehr als 25 Einsätzen. Ich würde das SC 600 sicher nicht noch einmal kaufen…
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
T.Bone SC 600
Christoph aus J., 06.05.2010
Ich hatte mir das T.Bone als preiwerte Großmembran fürs Homerecording gekauft. Als es ankam, war es, Thomann typisch, wieder sehr ordentlich verpackt. Nach dem Auspacken konnte ich nochmals eine gute Verpackung betrachten. Sowohl Gehäuse, Spinne und Mikrokorb wirken hochwertig und stabil, nur die Verbindung von Spinne und Ständer wirkt etwas filigran. Das soll aber nicht bedeuten. Insgesamt wirkt die Verarbeitung angemessen und scheint auch einen "Kneipenbesuch" überstehen zu können.

Da ich bis dato nur mit Großmembranen zu tun hatte, welche in einer anderen Preisklasse spielten, war ich von der Empfindlichkeit am Anfang etwas überrascht. Diese ist beim SC600 nicht ganz so hoch. Da ich das SC in der Wohnung und nicht im Tonstudio einsetze, passt es insgesamt ganz gut, da nicht alle Nebengeräusche mit übertragen werden. Wer will schon das Umblättern beim Lesen im Nachbarraum auf seinen Aufnahmen haben.

Auch der Sound des T.Bone ist sehr gut und selbst ohne großen Einsatz des EQs schon für Aufnahmen geeignet. Wobei mir die Nierencharakterisik besser gefällt, denn die Kugel, da bei der Niere mehr Durchsatz bemerkbar ist. Insgesamt wirkt der Sound ausgeglichen ohne zuviel Höhen.
Nunja, die Schalter machen auch das, was sie versprechen. Dazu braucht man nicht viel sagen. Wenn es noch eine Art Bedienungsanleitung mit technischen Daten gegeben hätte, hätte es bei den Features auch die volle Punktzahl gegeben.

Insgesamt ein Mikro, das ich nur empfehlen kann, mit schönen Klangbild, stabilen Gesamteindruck und ausreichend Druck
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
69 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 20.04. und Mittwoch, 21.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
the t.bone SC600 Großmembran Mikrofon
1:59
Thomann TV
the t.bone SC600 Groß­mem­bran Mikrofon
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Sonor SS 1000 Snare Stand

Sonor SS 1000 Snare Stand, 1000er Hardware Serie, stufenlose Korbverstellung, Snare Ständer, doppelstrebig, robuste Gummifüße,

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Endorphin.es Ground Control

Endorphin.es Ground Control; Eurorack Modul; Performance Sequenzer; Keyboard mit 24 Pads zur Echtzeiteingabe von Noten; USB-B Port und MIDI In/Out zur Einbindung externer MIDI-Geräte und DAW-Integration; 3 Sequenzerspuren mit CV-/Gate-Ausgängen; 8 Drum-Spuren mit Trigger-Ausgängen; 24 Pattern pro Spur, 64 Steps…

1
(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.