the t.bone MB 7 Beta

64
Inklusive Celemony Melodyne 5 essential

Inklusive Celemony Melodyne 5 essential!

Im Zeitraum vom 30.11.2022 bis 08.01.2023 erhalten Sie beim Kauf dieses Produkts ein Gratis Plugin von Celemony Melodyne 5 essential im Wert von EUR 99,- kostenlos dazu. Nach dem Versand Ihrer Bestellung erhalten Sie den Lizenzschlüssel sowie den Downloadlink automatisch per E-Mail zugesendet.

Dynamisches Broadcast-Mikrofon

  • geeignet für Broadcasts, Podcasts, Studio etc.
  • Nierencharakteristik vermindert Rückkopplungen
  • eingebauter Popfilter und Shockmount zur Reduzierung von Vibrationsgeräuschen
  • abgeschirmt gegen elektromagnetische Störgeräusche
  • Frequenzbereich: 20 bis 20000 Hz
  • Sensitivität: -57 dB +/-3 dB
  • Ausgangsimpedanz: 320 Ohm
  • Anschluss: 3-polig XLR
  • 5/8" Aufnahme
  • Abmessungen ohne Bügel: Durchmesser 50 mm x Länge 140 mm
  • Abmessungen mit Bügel (L x B x H): 200 x 90 x 50 mm
  • Gewicht: 450 g
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit August 2020
Artikelnummer 489078
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Nein
USB Mikrofon Nein
Charakteristik Niere
Mikrofonklammer 1
Dynamisches Mikrofon 1
Mehr anzeigen
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 6.12. und Mittwoch, 7.12.
1

Das ist die 7

Das the t.bone MB 7 Beta ist ein dynamisches Broadcastmikrofon mit Nierencharakteristik, das einen Sound liefert, den man angesichts des günstigen Preises nicht erwarten würde. Der integrierte Popfilter und eine Abschirmung gegen elektromagnetische Einflüsse verhindern, dass aufdringliche Plosiv-Laute und durch elektrische Geräte entstehende Störungen einen Einfluss auf die Aufnahmen haben. Auf diese Weise steht einer störungsfreien Aufnahme nichts mehr im Wege!

Optimiert für satte Stimmen

Im beiliegenden Datenblatt wird der Frequenzgang mit 20Hz - 20kHz beziffert. Ein Blick auf die grafische Darstellung zeigt einen Boost bei 12kHz. Anders, als dieser Boost vielleicht vermuten lassen könnte, ist der Klang des MB 7 Beta aber nicht übertrieben höhenreich oder gar überspitzt. Stattdessen zeigt sich insbesondere bei der Übertragung von Stimmen ein satter, präsenter Sound. Die Empfindlichkeit liegt mit 1,41mV/Pa in einem für dynamische Mikrofone typischen Bereich. Die Ausgangsimpedanz von 320Ohm ist hingegen ein wenig höher als die anderer Mikrofone, hat aber in der Praxis keine negativen Auswirkungen.

Typisch Broadcast

Das MB 7 Beta verfügt über die für Broadcastmikrofone beliebte Bügelaufhängung, mit der es kopfüber an Stativen und Mikrofonarmen montiert werden kann. Trotz des geringen Preises ist das MB 7 Beta nicht einfach ein „billiges“ Investment. Es ist vielmehr eine kostengünstige Alternative zu anderen dynamischen Mikrofonen, das einen sehr professionellen Sprechersound liefert. Ob Broadcast, Podcast oder Studioeinsatz – das MB 7 Beta von the t.bone muss sich nicht vor Konkurrenten in höheren Preissegmenten verstecken und ist für alle geeignet, die mit ihrer Investitionssumme im zweistelligen Bereich bleiben wollen oder vielleicht auch müssen.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Stimmen und Instrumente

Der tolle Sound des MB 7 Beta ist nicht nur für menschliche Stimmen geeignet. Auch bei der Abnahme von Instrumenten zeigt sich, dass hier ein Einsatz mehr als zweckdienlich sein kann. Bläser oder Gitarren-Amps erfreuen sich also auch an einem sehr qualitativen Abnehmer. Das favorisierte Einsatzgebiet bleibt aber der Broadcastbereich. Das liegt aber nicht ausschließlich an der Bügelaufhängung und der dadurch entstehenden Flexibilität zur Ausrichtung oder der professionellen Übertragung der menschlichen Stimme. Die Unempfindlichkeit gegenüber Plosiv-Lauten sowie elektromagnetischer Störungen leistet dabei ebenfalls gute Dienste.

64 Kundenbewertungen

44 Rezensionen

T
Sehr gutes Mikrofon
TBGMusic 04.02.2022
Bei dem Preis war ich am Anfang etwas kritisch, ob man dort auch was Vernünftiges bekommt, doch ich muss sagen, das the t.bone MB 7 Beta hat mich überzeugt. Das Mikrofon ist nun bei mir im Studio schon ca. 1 Jahr im Einsatz und ich muss sagen es ist wirklich gut. Das Mikrofon hat einen sehr sauberen Klang und eine leichte Anhebung im Höhen und Mitten Bereich. Es kann von vorne und von oben besprochen werden und ich würde dringend dazu raten, dass man sich zu dem Mikrofon auch noch einen Preamp holt, da das Mikrofon ansonsten sehr leise ist. Leider ist die dynamische Mikrofonkapsel nicht entkoppelt, was meiner Meinung nach deutlich besser gewesen wäre allerdings darf man nicht vergessen, das dieses Mikrofon gerade mal einen Hunderter kostet, und wenn man sich das vor Augen hält, kann und darf man hier nicht meckern. Klar, ein Shure SM7B ist meiner Meinung nach noch eine ganze Ecke besser, allerdings kostet es auch fast 4x so viel.

Fazit:
Klare Kaufempfehlung, wenn man nicht gleich 400€ für ein Mikrofon zahlen möchte. Es ist sehr hochwertig verarbeitet und der Klang ist super.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Unschlagbar für den Preis
NoelSchmidt 30.05.2021
Für den Preis kann ich das Mikrofon echt nur Empfehlen.
Verarbeitung Top. Klang Top.

Aber Achtung!
Ihr solltet auf jeden Fall einen FetHead oder Cloudlifter dazwischen schalten!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JH
SM7 light? ganz sicher nicht!
Johnny Hunger 19.07.2021
Dieses Mikro für immerhin 100 Mäuse ist eines der schärfsten Gesangsmikros das ich je benutzt habe, Ist kein SM7, muss es auch nicht. sowohl im Probebetrieb als auch auf Aufnahmen hat es enorme Klarheit, Druck und viel Dynamik. Natürlich ist das empfinden immer subjektiv aber ich benutze es jetzt fast ausschließlich so denn ich kein drahtloses brauche und hab richtig Spaß drüber zu singen. Das es ein wenig leiser sein soll kann ich jetzt so nicht bestätigen, habe allerdings ne Menge Headroom auf dem Mixer. Könnte also schon sein, ist ja auch ein riesen Teil.. Ich lass es eh über einen Boss Vocalist laufen, das gibt mehr als genug Power. Fazit: Wenn man weiß das es eben kein SM 7 ist sondern seine eigenen Vorzüge besitzt, hat man ein sehr gutes Gesangs Mikro ebenso live, als auch beim recording. Mit hohem Spaßfaktor und die Optik mit dem Bügel hat auch echt was!!!!!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TK
Klasse Mikrofon
Tom Ka 05.04.2022
Ich habe mir das Mikrofon angeschafft um auch mal ein dynamisches Mik. fürs Homerecording zu haben. Was soll ich sagen, ich bin sehr zufrieden, die Gesangsaufnahmen stehen den teureren Produkten im nichts nach. Eine gute Verarbeitung und handliche Form ohne viel Schnörkel
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden