Thomann Doppel Gigbag E-Gitarre

577

Doppel-Gigbag

  • für 2 E-Gitarren
  • gute Polsterung
  • Rucksackgarnitur
  • gepolsterter Tragegriff
  • viele verschiedene Zubehörtaschen
  • 2 große umlaufende Reißverschlüsse
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juni 2005
Artikelnummer 177178
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Modell Doublebag (2 x E-Gitarre)
Stärke der Polsterung 25 mm
Finish Nylon
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
39 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

577 Kundenbewertungen

349 Rezensionen

S
Doublegigbag in guter Qualität für den kleinen Preis?
Sven4220 20.01.2016
Das geht! Da ich oft mit zwei E-Gitarren unterwegs bin und keine Lust habe auf Kofferschleppen oder auf zwei Gigbags, habe ich mir wieder ein Double Gigbag zulegen wollen. Das alte GEWA-Double Gigbag, mittlerweile nach 20 Jahren auf mysteriöse Weise bei dem Einzug ins neue Haus verschwunden, brauchte einen ebenbürtigen Ersatz. Ich kann mich noch daran erinnern, dass das GEWA-Teil eine ganze Ecke mehr Geld gekostet hat als das vorliegende von Thomann. Ich dachte mir, naja, kannst ja im Zweifelsfall das Gigbag auch wieder zurückschicken, wenn es nix ist. Wie immer bestens verpackt kam das DGB (Double Gigbag) zwei Tage nach Bestellung bei mir an. Auf den ersten Blick alles soweit wertig. So wünsche ich mir die Verarbeitungsqualität bei manchem Fotorucksack namhafter Hersteller. Außen robustes Mischgewebe wie man es kennt, saubere Nähte, innen schön flauschig (bloß nicht der Katze zeigen). Da Probe anstand, habe ich meine beiden SIGN GUITARS eingepackt, das Wah Wah, den Tuner, Kabel und ein paar Sätze Saiten ... Platz ist am DGB in den diversen Taschen jedenfalls genug vorhanden und die Verschlüsse sind von guter Kunststoffqualität. Da gibt es nichts zu meckern. Nun nach etlichen Monaten Dauereinsatz, diversen Einsätzen zu Gigs, Sessions, im Bus, Kofferraum usw. sieht das DGB immer noch frisch aus, nichts ist ausgerissen oder ausgeleiert. Auch meine Custom Shop Gitarren sind ausreichend geschützt gewesen gegen Wind und Wetter. Mein Tipp für alle Gigbag-Fans, die mehr als eine E-Gitarre zu transportieren haben. Und der Preis ist top!
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OP
Praktisches Bag
Olli P. 70000 08.04.2022
Ich hatte nach einem Gigbag für 2 Gitarren und zusätzlichem Stauraum gesucht. Das Bag erfüllt seinen Zweck absolut. Ich bekomme die Kabel, Kapos, Saiten, Tablett und anderes mehr bequem rein.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Mehr braucht man nicht
Pue90 11.03.2022
Ich nutze den Bag um zwei Gitarren auf dem Rad zu transportieren. Dafür könnten die Schultergurte etwas bequemer sein. Die Tasche an sich macht einen sehr soliden Eindruck mit wirklich vielen großzügig dimensionierten Verstaumöglichkeiten. Einzig das große Notenfach könnte etwas größer sein, der Din-A4 Ordner passt gerade so hinein, da wäre an den Seiten etwas mehr Luft schön.
Insgesamt, besonders für den Preis, ohne Einschränkungen zu empfehlen!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Klasse Teil, mit viel Platz für wenig Geld
Dedi 08.01.2015
Ich hab als tourender Musiker mein Zeug immer selber zu schleppen, aber meist mehr als 1 Gitarre dabei.
Beim letzten Gig ist der Reissverschluss einer meiner Taschen verreckt.
Da dachte ich mir, ich hab eh mehr Gitarren als Bags, mach ich was Sinnvolles und kaufe ein Doppel-Gigbag.
Als er geliefert wurde (wie immer super schnell! - und das in der Woche vor Weihnachten), dachte ich erst "oh nur ne ganz kleine Kiste, dann kann's ja nichts sein".
Aber weit gefehlt, der Gigbag war am Hals gefaltet und schön zusammen gelegt.
Als ich ihn aus der Packung geschält hab und ihn geöffnet habe um meine Vintage V100 und die V6 darin zu verstauen, ist mir aufgefallen wie gross und gut gepolstert die einzelnen Fächer sind.
Nach dem Verschliessen wollte ich zuerst über die kleinen Taschen an der Front meckern, aber dann entdeckte ich den Clip an der Unterseite, mit dem sich die Taschensektion anheben lässt und darunter kam ein weiteres, mehr als DIN-A4 großes Fach zum Vorschein.
Zusammen mit dem schmalen, aber tiefen Fach an Kopfplatten/Halsübergang/Hals, ergeben sich doch einige Staufächer.
So, dann zum ersten Gig mitgeschleppt.
Klar, mit nun fast 10 Kilo schleppst Du ein wenig schwerer als mit nur einer Gitarre, dafür hast Du aber eine Hand frei!
Apropos Hand. In der Hand liegt die Tasche bequem und auch auf den Schultern, als Rucksack getragen, ist die Tasche wirklich ergonomisch ok.
Ja, ich bin begeistert und als Nächstes hätt ich gern das Gleiche in Kombination E/A-Gitarre.
Achja, die Verarbeitung ist auch mehr als ok!
Absolute Kaufempfehlung!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden