Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Tama RW30 Rhythm Watch Mini

101
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
Time 
0:00
  • Time
  • Weniger anzeigen

Metronom

  • Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
  • 9 verschiedene Takteinstellungen
  • Tapfunktion
  • Tempo von 30-250 BPM einstellbar
  • Gürtelclip
  • Ausgang für Stereo-Kopfhörer (Miniklinke)
  • inkl. Batterie
Taktart einstellbar Ja
Tempo 30 bpm–250 bpm
Tempo stufenlos einstellbar Ja
Optische Anzeige LCD, LED
Kopfhöreranschluss Ja
Anschluss für Netzteil Ja
Ausgangssignal Stereo
Artikelnummer 357587
29 €
32,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 26.10. und Mittwoch, 27.10.
1
14 Verkaufsrang

101 Kundenbewertungen

5 61 Kunden
4 25 Kunden
3 10 Kunden
2 3 Kunden
1 2 Kunden

Bedienung

Features

Verarbeitung

A
klein, praktisch, gut
Anonym 06.04.2016
Seit längerem besitze ich das RW200. Das RW30 habe ich zusätzlich gekauft, weil es kleiner ist und keine zusätzlichen Teile für die Befestigung benötigt. Ich klipse es mit dem Gürtelklip einfach am Notenständer oder Notenordner an.
Anders als beim RW200, das ungerade Zählzeiten mit der linken LED und gerade Zählzeiten mit der rechten LED anzeigt, wird beim RW30 die 1 mit der linken LED in rot angezeigt und alle anderen Zählzeiten mit der rechten LED in grün. Das hat mich anfangs sehr gestört.
Stellt man die Taktlänge auf 0 oder 1 ein, dann blinkt nur eine LED. Fürs Einzählen ist das genau richtig.
Alles in allem ist das Gerät gut.
Einen Schwachpunkt gibt es aber doch: das Tempo-Einstellrad. Es ist nur aufgesteckt und fällt gelegentlich ab. Da muss man ggf. mit etwas Sekundenkleber nachhelfen.
Features
Bedienung
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Guter Rhythmustrainer
Gorhythmus 26.08.2021
Hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis! Alle Funktionen sind einfach zu bedienen. Übersichtliche Bedienoberfläche. Sehr gut: die Ansteckmöglichkeit. Somit ist das Metronom auch laut genug.
Features
Bedienung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CU
Etwas enttäuscht über die Verarbeitungsqualität!!
Christian U. 06.01.2017
Ich habe die TAMA RW30 im November 2015 gekauft und im Proberaum sowie Live eingesetzt.

Seit kurzem funktioniert der Kopfhörerausgang nicht mehr.

Für den Einsatz im Proberaum kann man das Gerät gerade noch so nutzen wozu es gedacht ist.

Im Live Einsatz geht da gar nichts mehr.... Es ist einfach zu umständlich den Klick falls es erforderlich wäre auszuschalten. Es gibt keinen Fußtaster um dies machen zu können.

Die Einstellmöglichkeiten selbst waren für meinen Bedarf ausreichend. Ich würde allerdings als nächstes den größeren nehmen und wenn möglich gleich mit Fußtaster.

Wer dieses Gerät für den Proberaum einsetzen will dem kann ich es nur empfehlen.
Features
Bedienung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

O
Gut
OlegOleg 14.02.2020
Ich beutze das Metronom an einem Übungsschlagzeug (Mesh heads und leise Becken). Lautstärke des Gerätes reicht dafür völlig.
Angenehm ist, dass mit einem Rädchen BPM und Lautstärke eingestellt werden. Die zwei Ton-Varianten zur Auswahl sind okay. Ich hätte lieber ein"Klick" statt einem "Piep", aber von den Geräten bis 30,-/35,- war dieser hier der für mich angenehmste Sound. Ich bin zufrieden.

Kleiner Tipp für alle die eine X-Klemme als Fahrrad/Motorrad-Navihalterung haben: Das Gerät ist so klein, dass es ausgezeichnet in diese X-Klemme für Smartphones passt. Die Maulklemme, die eigentlich an den Lenker kommt, hab ich an den Galgenständer vom Crash gemacht.
Features
Bedienung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung