SkyGel Gel Damper Pads clear

239

Gel Dämpfungspads

  • Set mit 8 Pads
  • hochwertige Gel Damper Pads zur Felldämpfung
  • abwaschbar
  • auch für Becken geeignet
  • Farbe: Transparent
  • inkl. Transportbox
Erhältlich seit April 2016
Artikelnummer 385558
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Dämpfungspads
Größe universal
7,90 €
8,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

239 Kundenbewertungen

111 Rezensionen

c
Optimal für jeden Einsatz
ccTodd 22.03.2021
Wenn man nun immer drauf achtet, dass sich kein Staub und sonstige Verunreinigungen auf den Pads sammeln, wenn man sie mal abmontiert, hat man wirklich lange was von ihnen.

Ich habe sie IMMER dabei, ob nun bei Livegigs, Proben oder im Studio. In letzterem Fall hab ich auf diese Weise nach dem Stimmen meiner coated vintage Emperor Felle und meinem CS Remo Head auf der Snare mit den Dampingpads umgehend störende Obertöne entfernen können und so den perfekten Studiosound meines Sets herstellen können. Es ist faszinierend, wie viel Kontrolle man mit diesen kleinen Teilen über den Sound hat!

Für mich ein always-must-have für alle Anwendungsbereiche!

Und ja, sie halten irgendwann nicht mehr. Aber da sind mehr als genug in der Verpackung und bei dem Preis kann man nichts falsch machen.
Soundverhalten
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Präzise Dämpfung
NikolasFabian 08.08.2020
Ich bin kein Freund von all zu "toten" Drums, aber zu viele Obertöne können auch nerven. Gaffatape hinterlässt fiese Spuren und reisst im schlimmsten Fall das coating der Felle ab beim entfernen - also musste eine Alternative her!

Die SkyGel Dämpferpads ermöglichen eine präzise aber subtile Dämpfung von Toms und Snare. Je nach Position auf dem Fell dämpfen die Pads Obertöne (am Rand der Trommel weniger, Richtung Mitte stärker). Wenn's besonders gedämpft sein soll nimmt man einfach 1-3 Pads, z.B. auf einer stark resonierenden Standtom. Andersherum könnte man ein Pad auch per Schere halbieren um einen besonders subtilen Dämpf-Effekt zu erzielen, das fand ich bisher aber nicht nötig, mit der richtigen Positionierung ist die Dämpfung topp!

Frisch aus der Packung kleben die Teile sogar unten am Resonanzfell ohne abzufallen. Mit der Zeit stauben die Pads etwas ein und kleben weniger gut, das lässt sich aber beheben indem man die Pads unter fließendem Wasser kurz abspült und reinigt - dann funktionieren die fast wieder wie neu. Spurlos lassen die Pads die Felle beim entfernen nicht, leichte Flecken bleiben, auf einem bespielten Fell fällt das aber nicht weiter auf.
Soundverhalten
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Hervorragend
Marco.Prolo 12.09.2021
Ich hatte sonst die Moongels. War damit aber nie richtig habe. Klar die Dämpfung ist top aber die Teile wurden nach der Zeit immer weicher, haben Farbe ans Fell abgegeben und sammelten Staub und den Abrieb der Sticks. Zum testen mal die Skygels bestellt und würde derzeit nicht wieder zurück zu den Moongels gehen.
Besser finde ich, dass von beiden Seiten eine Trägerfolie haben, was macht, dass man nur eine abzieht und das Gelpas so kein Staub oder Abrieb von oben abbekommen kann. Insgesamt empfinde ich bei diesem Set die Sämpfungswirkung stärker aber bei den Moongels. Ich habe für einige Pads mein Kit halbiert und habe so z.B. ein halbes auf der 13er Tom, zwei halbe auf der 16er Standtom und drei halbe auf der 18er Standtom. Klappt super und lässt die Dämpfung , je nach Einsatzzweck, variabler gestalten.
Soundverhalten
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Tun was sie sollen.
Lothi 03.03.2022
Obertöne sind beim Schlagzeugsound gerne mal willkommen, aber manchmal ist es des Guten doch zuviel. Da kommen die SkyGel Gel Damper Pads clear gerade recht. Günstiges Produkt mit Gel Pads in verschiedenen Größen. Einziger Kritikpunkt ist, dass die Pads gerne ihre Spuren hinterlassen, wenn man sie wieder entfernt. Da es bei mir die ersten Pads sind, die ich verwende, kann ich nicht sagen, ob es bei anderen Herstellern genauso ist oder nicht.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden