Dr. Beat Metronom

Es ist kompakt, zuverlässig und macht Spaß - das DB-30 hilft Musikern ihre Fähigkeiten zu verbessern, indem es eine Reihe hochentwickelter Funktionen anbietet, die man bei seiner geringen Größe nicht vermutet hätte. Viel mehr als ein einfacher Taktgeber kann dieses kompakte Metronom eine Vielzahl von Rhythmus-Patterns und Grooves vorgeben, um dazu zu üben.

Wählen Sie aus neun Rhythmus-Typen und 24 Takt-Variationen, einschließlich Kombinationen aus ungeraden Takten und Clave-Patterns zum Üben lateinamerikanischer Rhythmen. So macht üben Spaß!

Das DB-30 besitzt eine LCD-Anzeige-Nadel mit hochauflösenden Bewegungen zur visuellen Tempoanzeige und zwei LEDs zur Unterstützung beim Üben. Zu weiteren hilfreichen Funktionen gehören Tap Tempo zur schnellen Tempo-Eingabe, interne Stimmfunktion (12 Halbtöne), Auto Power Off zur Schonung der Batterie und einen Kopfhöreranschluss für ungestörtes Üben.

  • 24 Beat-Variationen zum Üben von einfachen oder komplexen Beats
  • 9 Rhythmen
  • Temporange: 30 - 250 bpm
  • Tap Tempo-Taster zum schnellen Einstellen des Tempos oder Analysieren von Songtempi
  • großes LCD Display mit vielen Angaben und hochauflösender Metronomnadel plus 2 LED-Anzeigen für den Beat
  • Stimmfunktion: Ausgabe von 12 Halbtönen über den Lautsprecher
  • klein, leicht, handlich und stabil
  • sehr flache Bauform durch Lithium-Batterie CR2032 (im Lieferumfang enthalten)
  • Anschluss für einen Stereo-Kopfhörer (Miniklinke)
  • "Auto Power Off"-Funktion
  • Clip (für den Notenständer) und Schlitz für eine Münze (zum Aufstellen auf einem Tisch)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Pitch
  • Time

Weitere Infos

Taktart einstellbar Ja
Tempo 30 bpm – 250 bpm
Tempo stufenlos einstellbar Ja
Optische Anzeige LCD, LED
Kopfhöreranschluss Ja
Anschluss für Netzteil Nein
Ausgangssignal Stereo

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss DB-30
41% kauften genau dieses Produkt
Boss DB-30
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
28 € In den Warenkorb
Thomann CTM-700
15% kauften Thomann CTM-700 9,70 €
Tama RW30 Rhythm Watch Mini
11% kauften Tama RW30 Rhythm Watch Mini 28 €
Korg TM-60 White
5% kauften Korg TM-60 White 25,50 €
Korg TM-60 Black
5% kauften Korg TM-60 Black 27,50 €
Unsere beliebtesten Metronome
401 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Klein und verdammt viel hinter den Ohren
alexx, 29.10.2009
Das Boss DB- 30 ist ein wirlich praktischer Weggefährte für alle Musiker oder Dirigenten.

Durch die gut durchdachte Bedienung und das übersichtliche Menü lässt sich das Metronom sehr gut und schnell programmieren.

Die sowohl optisch als auch akustische Anzeige geben dem Musiker viele Möglichkeiten das Metronom anzuwenden.
Durch den mutebaren Click lässt sich das Metronom auch gut im Probenraum aufstellen ohne den dauernden Ton hören zu müssen.

Ich selbst als Drummer habe den Click durch den 3,5mm Klinkenausgang immer auf dem Ohr und dazu als optische Unterstützung die rotleuchtende LED immer im Auge. Dies garantiert ein immergleiches OnTime Spiel ohne einschränkungen.

Zudem lässt sich das Metronom durch den Clip auf der Rückseite einfach am Notenständer oder der Hosentasche fixieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung
Klein, Kompakt, Top Preis/Leistung
Sebastian246, 06.11.2011
Ich habe das Boss DB-30 bestellt, um am Schlagzeug mit Kopfhörern das timing in allerlei Taktarten zu verbessern. Hierzu ist es sehr gut geeignet, da sich alle Takte von 1:4 bis 7:4 einstellen lassen.
Zudem lassen sich kompliziertere Rhythmen leichter einüben, da das Metronom neben viertel auch achtel, triolen und sechzehntel. Auch kleine Rhythmen wie einen Swing (eine viertel Triole und eine achtel Triole) oder einem Bossa (eine punktierte achtel und eien sechszehntel) lassen sich einstellen.
Weiter Vor- und Nachteile:

+ Klammer zur Befestigung an dem Notenstönder oder der Hosentasche
+ Hohe Maximallautstärke (auch ohne Kofhörer)
+ Alle Tempos sind einstellbar (auch durch einzählen per Knopfdruck)
+ Kleine Rhythmen sind einstellbar
+ Sämtliche Taktarten sind einstellbar
+ klein und handlich

- Man kann keine Zahlen zählen lassen (auch nicht so schlimm)

Insgesamt kann ich nur eine klare Kaufempfehlung geben. Vou allem wegen dem spitzen Preis-Leistungs-Verhältnises.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung
Funktionsfehler, offenbar seit mehr als 8 Jahren bekannt.
jazz cat, 04.08.2020
Die eingestellte Geschwindigkeit setzt sich während der Einstellung von Taktart und Tempo andauernd auf 120 Bpm zurück, was einen normalen Gebrauch unmöglich macht.
Dieses Problem begann bei mir erst nach 2 Monaten aufzutreten, wodurch eine Rückgabe in der Regelfrist schwierig wird. Ich hoffe Thomann wird sich diesem Problem annehmen und dieses Produkt hoffentlich so nicht mehr verkaufen, da es nicht möglich ist dieses sinnvoll einzusetzen. Schade, da das Produkt an sich eigentlich recht gelungen wäre!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung
Könnte man besser machen...
Bass, 12.03.2013
... ist aber schon sehr gut. Ein echtes Plus sind die beiden Leuchdioden, mit denen man auch auf dunkler Bühne eine Tempo abnehmen kann. Viele Metronome benuzen nur Display-Effekte, dann geht das nicht. Auch die Lautstärkeregelung ist perfekt.
In folgender Hinsicht könnte man das Metronom verbesern:

1. wenigstens ein oder zwei alternative Sounds zu dem ziemlich hohen, wenngleich auch durchsetzungsfähigen Ton,
2. das Umstellen der Taktarten erfolgt über ein winziges Symbol, das nur unter guten Bedingungen ablesbar ist.

Handlich, variabel, Lautstärkeregelung, LEDs: da gibt es wenig Konkurrenz.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Do, 29. Oktober und Fr, 30. Oktober

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2

Warm Audio WA-87 R2; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Kürzlich besucht
Joranalogue Audio Design Fold 6

Joranalogue Audio Design Fold 6; Eurorack Modul; analoger Wavefolder; enthält serielle und parallele Wavefolder-Schaltungen mit je 6 Stufen; Regler für Fold, Shape und Symmetry; Anschlüsse: zwei Signal-Eingänge, CV-Eingänge für Fold und Shape, Signal-Ausgänge für seriellen Wavefolder (Main) und parallelen Wavefolder...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.