Wittner QM2 Metronom schwarz

55

Elektronisches Metronom

  • Tempobereich 40-208 bpm
  • Anzeige über Lautsprecher und Leuchtdiode
  • Stimmton 440 Hz
  • Mono-Ohrhörerausgang 3,5 mm Klinke
  • mit Ohrhörer und Batterie (9V)
  • Abmessung 106 x 61 x 28 mm
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 134233
Verkaufseinheit 1 Stück
Taktart einstellbar Nein
Tempo 40 bpm – 208 bpm
Tempo stufenlos einstellbar Nein
Optische Anzeige LED
Kopfhöreranschluss Ja
Anschluss für Netzteil Nein
Ausgangssignal Mono
Sonderausstattung Stimmton, Anzeige akustisch und/oder optisch
55 €
69,30 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1

55 Kundenbewertungen

25 Rezensionen

V
Genau, was ich wollte - aber der Preis ... !?
VHBe 10.05.2021
Mit dem Kauf habe ich mich diesmal sehr, sehr schwer getan. Nicht wegen Teil, sondern wegen dem Preis: Ich verstehe einfach nicht, warum ein Metronom mit dem Funktionsumfang des QM2 50 Euro kosten soll. Ich habe vor Jahren mal Elektrotechnik studiert und aus meiner Sicht ist eine Schaltung, die nichts anderes macht, als ein gleichmäßiges Tack-Tack-Tack zu erzeugen, nicht sonderlich kompliziert. In der primitivsten Variante reichen dafür zwei Transistoren. Wenn der Sound etwas komplexer und das Timing etwas genauer sein sollen, wird es ein wenig aufwändiger, aber man kommt trotzdem mit einfachen Standardbauteilen oder einem Einchip-Rechner aus, die wenige Cents kosten. Ein Plastikgehäuse und ein Einstellrad schlagen auch nicht ins Kontor.
Jetzt habe ich es trotzdem gekauft - und bin auch noch glücklich damit. Warum? Weil ich ein Metronom wollte, das eben einfach nur ein Metronom ist und nichts anderes. Ich wollte unbedingt das Einstellrad, weil es schnell und einfach bedienbar ist. Vor allem wollte auf gar keinen Fall einen von diesen "Schaut mal, ich kann sogar Synkopen-Piepsern", weil die mich nur nerven und vom Wesentlichen ablenken.
Also, das Ding ist technisch voll ok, weil es exakt auf einen Zweck optimiert ist. Aber irgendwann muss der Preis mal runter. Es kann doch nicht sein, dass ein Multieffekt-Gerät mit tausend Funktionen, inklusive Reverb, Chorus - und integriertem Metronom! - nur halb so viel kostet, wie dieses Teil.
Features
Bedienung
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

h
Back to the roots :-)
holzmelli 06.07.2013
Das Metronom ist KEIN Anfängermetronom!

Ich kann mir kaum vorstellen, daß ein Anfänger mit (für ihn großen) Temposprüngen von 3 bpm klarkommt!
Ansonsten freue ich mich, daß ich mich zum Üben von meinem digitalen Korg-Gepiepse verabschiedet habe und mein Retro "Klock" wieder habe!
Bedienfreundlich, gut verarbeitet (ok, den Ohrhörer brauche ich nicht unbedingt) und laut genug. Schönes Teil und...Retro eben ;-)
Features
Bedienung
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

NH
Ein Metronom das tut was es soll.
Norbert Hanke 23.03.2021
Es blinkt oder klickt und letzteres mit einem angenehmen Ton. Das Tempo ist ergonomisch und schnell mit dem Rad einstellbar. Kein Schnickschnack, kein Gepiepse, kein Gefummel mit Displays und Funktionstasten und Taktarten oder sonstigen sogenannten "Features". Die Batterie hält ewig. Ein Metronom fast alter Schule, das seinen Namen verdient.
Features
Bedienung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Der Standard unter den Metronomen
Andreas601 08.10.2009
Wenn sich die Frage nach einem Vernünftigen Metronom stellt, kommt man oft auf den Klassiker, das Wittner QM2. Das Gerät besticht nicht durch eine Vielzahl von Funktionen, sondern bietet ein Metronom mit einfachster Bedienbarkeit in einer Verarbeitungsqualität die nichts zu wünschen übrig lässt. Man spürt, dass man kein Billigteil in der Hand hat und freut sich auf den Einsatz. Die Lautstärke ist dabei zum Üben angenehm und kann per Klinkenausgang je nach dem verstärkt oder auf einen Kopfhörer gelegt werden. Es sind zwar nur 4bpm Schritte veränderbar, dies reicht aber vollkommen aus.
Features
Bedienung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden