Seymour Duncan SJBJ-1B Humbucker Tonabnehmer weiß

128

Tonabnehmer: für E-Gitarre

  • Brückenposition
  • der Sound eines Humbuckers in single coil Format
  • hoher Output mit viel Sustain und vielen Obertönen
  • Farbe: Weiß
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit März 2000
Artikelnummer 136106
Verkaufseinheit 1 Stück
Aktiv Nein
Passiv Ja
Verdrahtung 4-adrig
Output High
Kappe Ja
Farbe Weiß
Position Bridge
Telecaster Nein
Stratocaster Ja
Sonstige Nein
135 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
P
Booster für die Strat
Peter404 26.10.2009
Der Pickup kommt im durchsichtigen Kunststoffkästchen, inclusive der Montageschrauben, der Plastikschlauchstücke (wohl als Federersatz) sowie einer ausführlichen, englischen Einbauanleitung. Selbige ist auch für Sprachmuffel leicht nachzuvollziehen, da alle Schaltschemata, also sowohl die Standard-Strat als auch die Strat-Plus sowie die Variante mit drei SSJBJ beschrieben und bebildert erklärt werden.

Der Austausch gegen den in meiner Mexico-Strat eingebauten Singlecoil gestaltete sich dementsprechend einfach, lediglich sollte der Hinweis im Text auf die phasenrichtige Polung bei Standard-Strats beachtet werden.

Im Test an einem Marshall JCM 900 beeindruckte der Pickup im Crunchbetrieb und etwas mehr angezerrt (1.Kanal) durch einen durchsichtigen, dabei aber duchsetzungsfähigen Ton, mittenreich und höhenreich, aber nie nervig. Der Ton kippt leicht in die Obertöne, hat einen leicht perkussiven Anteil und ein langes Sustain. Von der Lautstärke her liegt er meiner Meinung nach im Mittelfeld derartiger Pickups, er ist keinesfalls ein "Brüller".

Seine Stärken liegen wohl im Blues, vor allem im härter gespielten, natürlich im Rock!! Er hat genau das, was ich erwartet habe: Er bläst die Strat in der Position 5 schön an, ohne ihr den Charakter zu nehmen, in der Zwischenstellung 4 und clean könnte man ihn fast für einen Singlecoil halten!! Klasse!
Sound
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Super PU - so wie's soll
BerndL 26.03.2014
Jo - da quält man sich jahrelang mit dem Steg PU an einer American Standard herum, kommt nicht in Schlaf - ich wollte meinen (wohlgemerkt modifizierten) Blues Junior schon wieder verkaufen und mir wieder einen neuen HRD besorgen, da schießt mich dieser kleine Scheißer (SJBJ-1B White) auf Wolke Sieben :). Er ist standard-mäßig recht mittig, was aber durch die sehr gut reagierenden Pole-Pieces _individuell_ eingestellt werden kann. Der PU ist natürlich nicht so fett wie ein "dicker" Humbucker - wollte ich aber auch nicht ... aber "dick" genug um mir ein unverschämtes Grinsen ins Gesicht zu zeichnen. Kleiner Wehrmutstropfen sind die dünnen Drähtchen, die im Vergleich mit den original PUs filigran sind - deswegen eigentlich 4,5 Sterne für Verarbeitung/Ausführung, da der Einbau m. E. nur für einigermaßen versierte Löter gut durchzuführen ist. Die Einbau-Anleitung ist gut verständlich - farbig wäre es noch einfacher. Alles in allem - klare Empfehlung für alle, denen Ihr Steg-PU zu dünn/spitz/grätzig daherkommt.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Hmmm - fast zufrieden, aber...
TOOL-Tom-RUSH 04.06.2021
Ich habe den JB als Austausch-PU in Bridgeposition für meine sehr gute Stat-Kopie installiert, weil mir der Siglecoil doch zu dünn war. Hinsichtlich Qualität und Passgenauigkeit gibt es keinen Zweifel - alles hat super gepasst und der Austausch ging ohne Probleme oder gar nervige Frickeleien von statten. Der Sound des JB geht auch völlig in Ordnung, ist für meinen Geschmack jedoch viel zu höhenlastig, so dass nach Umschalten auf den JB an der Gitte nachgeregelt werden muss. Fährt man jedoch von vorn herein den JB mit entsprechender Regelung ist alles i.O. Natürlich könnte ich mich jetzt nach anderen PU's für Hals- und Mittelposition umschauen, was ich jedoch aufgrund der Zufriedenheit mit den Siglecoils ausschließe und mich ggf. nach einer anderen Alternative für die Bridgeposition umschauen werde.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
Was ich wollte....
groovecruiser 04.11.2009
Was ich wollte, wie so viele, war ein fetterer Sound am Steg meiner Strat. Ohne mulmende Cleansounds, ein obertonreicher Leadsound, der auch mal gerne in harmonische Rückkopplungen kippt und dabei mehr Sustain hat. All das hat der Seymour Duncan zur vollsten Zufriedenheit erledigt.

Es gibt mit Sicherheit noch edlere (und teurere) Pickups. Der SSJBJ ist allerdings so etwas wie eine Generalempfehlung, für Freunde straighten Rocks.

Der Einbau war relativ easy, speziell auch durch die Bauform - im Sinclecoilformat - passt er sich einfach an. Ich habe auch kein anderes Poti mit höherer Ohmzahl verbaut (wie in vielen Foren geschrieben steht), sondern es bei dem Standart 250k Poti belassen, was dem Sound der anderen Pickups zu Gute kommt.

Für mich eine Allzweck- (keine Wunderwaffe) und empfehlenswert.
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden