• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Online-Ratgeber: Delay-/Echoeffekte

Für viele der Gitarreneffekt schlechthin. Egal ob für Soli wie auch für Rhythmussachen, ein Delay macht viel her.

Herzlich willkommen zu unserem Online-Ratgeber mit dem Thema Delay-/ Echo-Effekte. Wie fast alles im Musikbiz stammt auch der Begriff "Delay" aus dem Englischen und bedeutet Verzögerung oder Verzögerer.

Für viele der Gitarreneffekt schlechthin. Egal, ob für Soli (lange Delay-Zeiten erzielen große Weite, auch Kanoneffekte sind möglich - wieder einmal darf Brian May erwähnt werden), wie auch für Rhythmussachen (kurze Delays für Rock-n-Roll / Rockabilly, längere für verträumte Arpeggios (Chorus einschalten!) oder Pink Floyd-/Police-mäßige Vertracktheiten, ein Delay macht - richtig eingesetzt - viel her.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gern einen Überblick über die Funktionsweise und die technischen Kriterien von Delays vorstellen. Viele nützliche Tipps von Fachleuten lösen Probleme noch bevor diese durch den Kauf von unpassendem Equipment entstehen können.

Unser Online-Ratgeber erstreckt sich über mehrere Seiten - Sie können das jeweilige Thema über das Inhaltsverzeichnis am Ende dieser Seite anwählen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr Musikhaus Thomann Cyberteam.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals

Delay-/Echoeffekte im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
(3)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen