• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Online-Ratgeber: Live-Gesangsmikrofone

8. Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf dieser Seite finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema "Live - Gesangsmikrofone".


Wie hält man ein Bühnenmikro korrekt in der Hand?

Für optimale Ergebnisse sollte das Mikrofon die Lippen nicht berühren. Halten Sie es ein paar Zentimeter entfernt; erst mit ein wenig Abstand kann der interne Poppschutz des Mikrofons wirksam arbeiten.

Halten Sie das Mikrofon am Mikrofongriff, achten Sie darauf, dass Ihre Hand die rückwärtigen Öffnungen am Korb nicht verschließt. Man könnte zwar glauben, dass das Verschließen die Rückkopplungsanfälligkeit verringert, aber das Gegenteil ist der Fall: Die rückwärtigen Schallöffnungen benötigt das Mikrofon für seine Richtcharakteristik. Verschließt man sie, wird das Nieren-, Supernieren- oder Hypernierenmikrofon zum Kugelmikrofon – die Rückkopplungsgefahr wird deutlich größer!

Gibt es Spezialmikrofone für Rap?

Bisher wenige. Die meisten Rapper benutzen normale Gesangsmikrofone wie das Shure SM58. Von Audix gibt es das Fireball, ein Spezialmikrofon für Rap (und Mundharmonika). Da Rapper dazu tendieren, ihre Mikrofone am Korb zu umfassen, was zu Klangeinbußen führt (s. o.), hat Audix ein Mikrofon entwickelt, das dieser technisch gesehen nicht optimalen Handhaltung Rechnung trägt.

Sollte ich besser ein Gesangsmikrofon mit oder ohne Schalter kaufen?

Ein Ein/Aus-Schalter ist praktisch, um bei Pausen sicherzustellen, dass kein Feedback entsteht. Vor allem für kleine Bands oder Alleinunterhalter, die keinen Mann am Mischpult sitzen haben, der die Mikrofone stumm schalten könnte. Viele Sänger neigen allerdings dazu, unabsichtlich am Schalter herumzuspielen. Das kann zu peinlichen Momenten auf der Bühne führen. Viele erfahrene Live-Mischer kleben deshalb vorsichtshalber Schalter an Gesangsmikrofonen mit Gaffa-Band ab.

Gehen die dynamischen Mikros kaputt, wenn ich die globale Phantomspeisung am Pult für das neue Kondensatormikro aktiviere?

Nein, keine Panik! Die 48 V liegen an beiden Signalleitern an, eine Spannungsdifferenz besteht also nur zwischen den Signalleitern und der Masse. Da die Kapsel eines dynamischen Mikros nur mit den Signalleitern verbunden ist (nicht aber mit der Masse), „sieht“ die Kapsel keine Spannung. Es fließt also auch bei aktivierter Phantomspeisung kein Strom durch die Schwingspule. Ziemlich clever, oder?

Wir möchten unsere Konzerte mitschneiden und auf CD veröffentlichen. Auf welche technischen Daten sollte man besonders achten?

Besonders bei leisen Sängern sollten Sie auf den Wert „Sensitivity“ (elektrische Empfindlichkeit) achten. Je höher die Empfindlichkeit eines dynamischen Mikrofons, desto weniger müssen Sie die Mikrofonvorstufe aufdrehen. Bei Kondensatormikros ist der Wert für die Empfindlichkeit weniger aussagekräftig. Hier ist der Wert für das Eigenrauschen (engl. „self-noise“) wichtiger, der das Rauschverhalten direkt dokumentiert. Je niedriger das Eigenrauschen, desto besser der Rauschabstand. Beachten Sie, dass es hier unterschiedliche Messmethoden gibt. Am üblichsten ist die Angabe mit Frequenzgewichtung (dB-A). Angaben mit und ohne A-Gewichtung sind nicht direkt miteinander vergleichbar.

Muss ich bei drahtlosen Mikrofonanlangen mit Klangeinbußen rechnen?

Die besseren heutigen drahtlosen Anlagen klingen sehr gut und sind klanglich von einem kabelgebundenen Mikro kaum zu unterscheiden. Alles was es zu beachten gibt, (u. a. rechtliche Vorschriften) finden Sie in unserem Ratgeber „Funkmikrofone“.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Startone MK-200 Keyboard im Wert von 88 €.
Was ist ein Nietenbecken?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Ich bin immer vollauf zufrieden mit Ich bin immer vollauf zufrieden mit jeder Bestellung.
DJ D., 22.05.2017

Live-Gesangsmikrofone im ‹berblick

(2)
(2)
(1)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen