• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Online-Ratgeber: Kleinmembranmikrofone

9. Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf dieser Seite finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Kleinmembranmikrofone.


Ich möchte Akustikgitarre in Stereo abnehmen – brauche ich zwingend ein ausgemessenes Stereopaar?

Das kommt auf die Aufnahmetechnik an. Wenn man Akustikgitarre mit zwei Mikrofonen abnimmt, richtet man oft eines auf den Halsansatz und das andere auf den Steg. Genau genommen handelt es sich dabei gar nicht um ein echtes Stereoverfahren, denn es werden verschiedene Punkte einer Schallquelle abgenommen, die von sich aus schon unterschiedlich klingen. Bei solchen Formen von Multi-Mikrofonierung kann man durchaus zwei verschieden klingende Mikrofone einsetzen. Bei „echten“ Stereoaufnahmen mit Anordnungen, die eine Schallquelle räumlich einfangen wie XY oder ORTF, sollten dagegen unbedingt zwei möglichst identisch klingende Mikrofone zum Einsatz kommen.

Ich möchte Stereoaufnahmen machen. Ein Kleinmembranmikrofon besitze ich bereits – kann ich einfach ein zweites dazu kaufen?

Bei den etablierten Nobelmarken können Sie in der Regel einfach ein zweites dazu kaufen. Sie haben dann zwar kein ausgemessenes Stereopaar, aber die Fertigungspräzision ist bei diesen Herstellern so hoch, dass nur für sehr kritische Aufnahmen (z.B. Klassik) individuell gematchte Paare zwingend erforderlich sind. Bei günstigen Herstellern sollten Sie lieber gleich ein Stereopaar erwerben. Hier ist die Fertigungstoleranz größer, außerdem werden manchmal unangekündigt Produktverbesserungen durchgeführt, Schaltungen verändert oder Komponenten von anderen Zulieferern bezogen, sodass ein älteres Exemplar nicht unbedingt identisch sein muss mit einem aus der aktuellen Fertigung.

Wieso werden Kleinmembranmikrofone selten für Leadgesang eingesetzt?

Das ist eine reine Geschmacksfrage. Einen technischen Grund gibt es nicht; tatsächlich sind viele Kondensatormikrofone für den Bühnengebrauch Kleinmembranmikrofone. Im Studio benutzt man für Gesang gerne Großmembranmikrofone, weil ihre Klangfärbung der Stimme „schmeichelt“. Bei Klassikaufnahmen werden oft Kleinmembranmikrofone auch für Gesang eingesetzt, da hier ein möglichst natürlicher Klang angestrebt wird.

Soll ich für Akustikgitarre Kleinmembranmikrofone oder Großmembranmikros benutzen?

Kleinmembranmikrofone eignen sich praktisch immer für Akustikgitarre, bei Großmembranmikrofonen kommt es auf das konkrete Mikrofon an. Einige eignen sich sehr gut, besonders wenn ein etwas übertrieben „großer“ Sound gefragt ist. Andere Großmembranmikrofone sind sehr auf den Einsatz als Gesangsmikrofon optimiert und färben zu stark für akustische Instrumente.

Meinem Kleinmembranmikrofonset lagen zusätzliche Kapseln mit Kugelcharakteristik bei. Was gibt es zu beachten?

Mikrofone mit Kugelcharakteristik müssen anders positioniert werden als solche mit Nierencharakteristik. Kugelmikrofone können sehr nahe zur Schallquelle positioniert werden, ohne dass der Bassbereich wummert. Kugelmikros haben keinen Nahbesprechungseffekt, d.h. die Bässe werden nicht lauter, wenn man nah rangeht. Wenn Sie mit Kugelmikros Stereoaufnahmen machen möchten, müssen die Kapseln einen gewissen Abstand voneinander haben (engl. Fachausdruck: „spaced omnis“). Die Kugelcharakteristik nimmt keine Richtungsinformationen auf. Zwei Kugelmikros, die lediglich zueinander angewinkelt sind wie Nierenmikros in XY-Anordnung, nehmen im Wesentlichen ja dasselbe auf. Eine räumliche Abbildung kann so nicht funktionieren. Stereoaufnahmen gelingen mit Kugelmikros nur über Laufzeitstereophonie, d.h. wenn das Signal eine Kapsel später erreicht als die andere. Dazu müssen die Kapseln Abstand voneinander haben.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Behringer CMD Studio 4a im Wert von 179 €.
Aus wievielen Personen besteht ein Quintett?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Einfach das beste Musikhaus. Danke.
Steffen E., 22.05.2017

Kleinmembranmikrofone im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen