Elixir 19102 Medium 011-049

Saitensatz für E-Gitarre

  • vernickelter Stahl mit Optiweb Beschichtung
  • Saitenstärken: .011, .014, .018, .028, .038, .049
  • "crisper" Ton wie bei einer unbeschichteten Saite
  • Optiweb-Beschichtung bietet ein natürliches Spielgefühl und schützt vor üblicher Korrosion und Schmutzablagerungen
  • Anti-Rost-Beschichtung auf nicht umwickelte Stahlsaiten sichert längere Tonlebensdauer für den gesamten Satz
  • made in USA

Weitere Infos

Saitenstärke 011 - 049
Saitenstärke 0,011" – 0,049"
Material Optiweb, Nickel Plated Steel
Mit umwickelter G-Saite Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Elixir Nanoweb Medium
37% kauften Elixir Nanoweb Medium 11,30 €
Ernie Ball 2220
12% kauften Ernie Ball 2220 5,60 €
Ernie Ball 2627 Beefy Slinky
6% kauften Ernie Ball 2627 Beefy Slinky 6,90 €
Daddario EXL116
5% kauften Daddario EXL116 6,40 €
Unsere beliebtesten .011 Saitensätze
160 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Hochwertige Saiten perfekt weiterentwickelt
Marc aus E., 21.07.2018
Seit ca. 10-15 Jahren nutze ich Elixir Saiten. Oft hört man über Elixir Saiten Aussagen, dass diese sich durch ihre Beschichtung unecht und nach Plastik anfühlen. Im Nachhinein muss ich sagen, dass dies für damalige Standards nicht gänzlich falsch ist. Früher wurden sie im Anschlagbereich weißlich und die Beschichtung löste sich, sodass man sie dann auch gerne mal vorzeitig gewechselt hat. Hier hat sich jedoch sehr viel getan und somit sind und bleiben Elixir Saiten meine Lieblingssaiten. Die heutigen Elixir Saiten sind definitiv keine Plastiksaiten und fühlen sehr natürlich an. Der Klang ist hervorragend vom tiefsten Basston bis in den höchsten Bund stets klar und ausgewogen. Dies gilt sowohl für E- als auch (und vor allem) für Akustikgitarrensaiten. Der Klang ist auch sehr lange "haltbar" ... Man kann diese Saiten (je nach Nutzung) für 3-6 Monate drauf lassen, ohne dass man das Gefühl hat sie seien schlecht. Somit spart man im Endeffekt das Geld das man mehr zahlt im Vergleich zu preisgünstigeren Alternativen anderer Hersteller. Der größte Vorteil ist meines Erachtens das Spielgefühl. Die Saiten geben gerade bei Bendigs ein gutes Feedback und somit ein gutes Gefühl für den Druck den man auf die Saiten geben muss. Dies fehlt mir bei D'Addarios und Ernie Balls (ansonsten echt gute Saiten) leider. Dies ist jedoch sicherlich auch eine Geschmacksfrage. Letztlich fühlen sich Elixir Saiten für mich dadurch straffer an als gleich starke D'Addarios. Ich mag das aber sehr. Deshalb habe ich nun auch 11er anstelle von 10er Saiten genutzt.
Optiwebs klingen für meinen Geschmack nicht merklich anders als Nanowebs. Das Spielgefühl ist minimal anders. Hier sind die Optiwebs nochmal etwas natürlicher. Allerdings ist dies minimal.
P.S.: Das 11er Saiten besser oder fetter klingen als 10er ist übrigens meiner Meinung nach Quatsch. Sie fühlen sich aber besser an.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Spielgefühl und und Langlebigkeit
JazzGonzales, 06.05.2018
Der größte Vorteil, der auch den höheren Preis relativiert, ist natürlich, dass die Saiten unglaublich lange halten. Das schreibt einer, der jedem Hype gegenüber sehr skeptisch ist und vor allem diesen vollmundigen Versprechen. Aber da wo andere Saiten einen monatlich gewechselt werden müssen, sind es hier gut und gerne drei Monate.

Das ganze wird noch schöner durch das tolle Spielgefühl, die Finger gleiten wunderbar über die Saiten, da ruckelt nichts.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Meine erste Wahl!
MatzeF, 13.08.2020
Nach jahrelanger Nutzung von Ernie Ball und Fender bin ich bei Elixir gelandet.

Natürlich sind die Saiten auf den ersten Blick recht teuer, aber dafür halten sie auch deutlich länger. Musste ich bisher nach jedem Gig die Saiten wechseln, so kann ich jetzt deutlich länger mit einem Satz spielen. Abwischen - fertig. Bei all den anderen Marken konnte ich nach wenigen Stunden bereits spüren, wie sich die Oberfläche der Saiten verändert und beginnt, sich unangenehm und abgenutzt anzufühlen.

Die Beschichtung spürt man irgendwie, aber ich empfinde das nicht als künstlich oder störend. Das Spielgefühl ist meiner Meinung nach sehr angenehm.
Zum Sound verliere ich keine Worte, da das eine sehr subjektive Angelegenheit ist. Und: wer vergleicht 1:1?

Ich kann diese Saiten nur empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Immer wieder gut
Nek , 08.10.2019
Bespannt auf einer Fender Mustang, bzw. einer Ibanez Hollow-Body. 11er sind seit längerem meine Go-To Stärke für Standardstimmung. Ich hab mir vor zwei Jahren mal eingebildet, dass die Elixirs auf meiner Akustischen Gitarre länger ihre Brillanz behielten. Bei a-gitarren merkt man die Unterschiede zwischen den Saiten mehr als bei elektrischen. Jedoch sind die Saiten im lokalen Handel eher weniger erschwinglich mit teils über 20 Schweizer Franken pro "päckli", mind. doppelt so teuer wie Ernie Balls. Aber wenn man schon mal bei Thomann bestellt, kann man sich gleich welche mitbestellen, denn sie sind echt schwer in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
13,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.