• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Behringer Xenyx 1204USB

Mischpult

  • 12 Kanäle
  • mit 60 mm Fader
  • 4 Mikrofoneingänge mit 48 Volt Phantomspeisung und 75 Hz Lowcut
  • Kompressor pro Mikrofonkanal
  • eingebaute USB Soundkarte
  • 2 Stereo-Inputs
  • Komplett 3 Band EQ
  • 2 Aux (pre/post)
  • Peak LED pro Kanal
  • Mute pro Kanal
  • 2Track In/Out
  • XLR Main out
  • Alt 3-4 Out mit separatem Ausgang
  • Internes Netzteil
  • Abmessungen (H x B x H): 97 x 270 x 328 mm
  • Gewicht: 2,8 kg
  • inkl. 19" Rack-Kit
  • passendes Case: Art.249393 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Equalizing 
0:00
  • Equalizing

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Nein
19" fähig Ja
Anzahl der Mikrofonkanäle 4
Anzahl der Stereoeingänge 2
Anzahl der Auxwege 2
Phantomspeisung Ja
Integriertes Netzteil Ja
Parametric Nein
Digitale Schnittstelle Ja

Kunden, die sich für Behringer Xenyx 1204USB interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Behringer Xenyx 1204USB 41% kauften genau dieses Produkt
Behringer Xenyx 1204USB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
158 € In den Warenkorb
Behringer Xenyx X1204 USB 20% kauften Behringer Xenyx X1204 USB 189 €
Behringer Xenyx X1222USB 10% kauften Behringer Xenyx X1222USB 209 €
Behringer Xenyx Q802USB 4% kauften Behringer Xenyx Q802USB 84 €
Behringer Xenyx X2222USB 4% kauften Behringer Xenyx X2222USB 263 €
Unsere beliebtesten Analoge Recording-Mischpulte
372 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
152 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gutes Mittelmaß für wenig Geld

Jan419, 28.03.2013
Mein Anliegen war es, vier Tasteninstrumente über ein Pult zusammen zu führen, welches mir die Möglichkeit bietet, jedes einzelne Instrument via Headphone separat vor zu hören - ganz einfach, um in einer Live-Situation ein angewähltes Sound-Preset vor zu hören und ungeplante und nervige Frequenz-Kreischereien im Gesamt-Outputsignal zu verhindern. Schließlich will man ja wissen, ob der ausgewählte Sound auch zum Klangbild der anderen Bandmitglieder passt!

Ich benötigte also einen Mixer mit acht Mono bzw. vier Stereo-Kanälen plus "Vorhörfunktion".
Bei Thomann riet man mir zum A&H ZED 14, der für meine Bedürfnisse eigentlich schon zu groß ist (und budgetmäßig auch zu teuer). Beim ZED 10 vom gleichen Hersteller konnte man mir bei Thomann nicht genau sagen, ob die beiden Hi-Z-Eingänge ein normales Stereo-Line-Signal einfach so ohne Probleme wiedergeben würden. Sinngemäß bekam ich ein "Ob das dann laut genug ist, kann ich nicht sagen.

Einfach mal ausprobieren!" in der Antwort-Mail zu lesen. Allerdings sind mir knapp 190EUR zu teuer, um es "einfach mal auszuprobieren". Und wenn man sich den eventuellen Ärger mit dem Zurückschicken sparen will, hält man halt weiter Ausschau.

Dabei stieß ich auf das Xenyx 1204 USB von Behringer!
Heute bestellt, morgen da! "Na klasse!", dachte ich.

Der erste Gedanke, der einem gleich nach dem Auspacken in den Sinn kommt, ist ein einfaches - allerdings nicht unbedingt positives - "Aha!".

Schon bei den ersten "Trockenübungen" stellte ich fest, dass die Fader allesamt wackeln und irgendwie so gar keinen stabilen Eindruck machen. Die Wiederstände beim Schieben der 60mm-Fader variieren von "ultra-leichtgängig" bis "angenehmer Widerstand". Allerdings nicht nur von Kanal zu Kanal - der eine oder andere Fader zeigt merkliche Widerstandsunterschiede sowohl beim Hoch- als auch beim Runterschieben. Knacksen oder Rauschen im Output-Signal wird dabei allerdings nicht erzeugt, weshalb man sich fragen muss, ob einem ein durchweg gleichgängiger Schiebewiderstand denn wirklich so wichtig ist.

Da ich das Pult einfach nur nutze, um vier Synthies daran anzuschließen, und die einmal am Pult eingestellte Lautstärke über den ganzen Auftritt hinweg ja unverändert bleiben kann, ist mir persönlich dieses kleine Manko nicht so wichtig. Möchte man einen oder mehrere Kanäle vorhören, dann geht das über eine Mute-Funktion, die den Kanal im Main-Output-Signal dann einfach stumm schaltet, ohne dass man am Kanalfader herumschieben muss.

Ich vermisse allerdings einen Gain-Regler für die Stereo-Kanäle "Line 5/6" und "7/8". während die Mono-Kanäle 1-4 über solche verfügen, gibt es bei den Kanälen 5/6 und 7/8 leider jeweils nur einen Level-Schalter mit der Auswahl "+4 dB" und "-10 dB". Natürlich sind die Gain-Regler für die Stereo-Kanäle nicht unbedingt nötig, aber für eine feinere Vorabstimmung sicher besser geeignet.

Die Potis liegen recht eng beieinander, was ein "gefahrloses" verstellen des einen ohne ein gleichzeitiges ungewolltes Verstellen eines danebenliegenden Drehreglers nicht ganz einfach macht. Aber dafür fällt der Mixer ja auch unter die Kategorie "Kompakt-Mixer" - viel drin auf wenig Platz.

Schade ist auch, dass die zweikanalige LED-Anzeige immer nur auf die angewählte Kopfhörer-Quelle (Source) anschlägt, und nicht einfach nur auf das Main-Output-Signal reagiert. Wäre dem so, dann würde die optische Anzeige per LED nämlich wunderbar mit den Main-Mix-Fadern korrespondieren, was von der Übersichtlichkeit her eigentlich logischer und sinnvoller wäre. So allerdings kann man sich nicht auf das Angezeigte verlassen, sondern muss immer auch zusätzlich noch die Main-Mix-Fader bzw. die angewählte Headphone-"Source" im Auge behalten.

Fazit: Kleiner Preis aber auch kleine Mankos! Wer damit leben kann und vom Einsatzzweck her damit klarkommt, bekommt annehmbare Qualität für wenig Geld.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Mehr Mixer als USB-Interface

18.07.2014
Vorab: Ich habe dieses Gerät auf der Suche nach einem USB-Interface mit 4Mic Kanälen gefunden und mich dann aufgrund der zusätzlichen (zu den gewollten) Line Eingängen, sowie dem Mixer-Drumherum (Fader, EQ, etc.) hierfür entschieden.

Bedienung: Top. Es stimmt zwar, dass Leute mit Wurstfingern ihre probleme haben werden, aber davon mal ab.. top.

Features: Schlechtere Bewertung hier, weil das Aufnehmen per USB am Rechner, das einfache Plug-in&Play, was Behringer verspricht bei mir trotz unzähliger Treiber nicht funktioniert hat.
Das außer Acht gelassen, ist es von den Funktionen her ein gut arbeitender Kleinmixer.
Aber ACHTUNG: Mute ist nicht gleich Mute, sondern leitet nur auf Alt3-4.
Und ACHTUNG²: Keine Effekte.

Sound: Vielleicht auch zu Features passend, aber was fehlt sind Gain Regler für die Line-Ins :(
Außerdem liefert der Mixer ein beachtliches Weißes Rauschen, sobald der fader für einen Kanal zwischen -10 und 0 oder sogar noch höher liegt.

Verarbeitung: Alle Fader sitzen fest. Sie scheinen zwar von zeit zu Zeit leichter zu fahren, aber das kann auch am Placebo liegen, nachdem man genügend Behringer reviews gelesen hat.
Potis sind ordentlich montiert, bieten Widerstand und haben eine "einrastende" neutrale Position.
Das Gehäuse selber ist teils aus äußerst festen Plaste und Metall, wirkt sehr stabil und seinem gewicht angemessen robust.
Nur die Anschlüsse für Strom und USB ragten weiter heraus als schön wäre.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
158 €
Sie sparen 25,83 % (55,01 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Kostenloser Download
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal Fluid Audio Strum Buddy Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Baton Rouge UR1-S smile-bws M-Audio BX8 D3 Behringer DeepMind 12D Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD Kala Makala Concert Pack the box pro DSP 115
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal

Boss GT-1B Bass Multi FX, Effektpedal, Bass Multi Effect, 90 Effekt-Typen, 32 Sekunden Looper, ca. 7 Stunden Spielzeit im Batteriebetrieb, 99 Presets, 99 Userpatches, 3 Fußtaster, 1 Expression Pedal und 1 zusätzlicher Fußschalter/Expression-Pedal Eingang, USB Anschluss für die Verwendung eines...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Fluid Audio Strum Buddy

Fluid Audio Strum Buddy, E-Gitarren Monitor/Verstärker mit Akku Stromversorgung, wird mit Saugnapf an die Gitarre montiert, ca. 3,5 Std. Spielzeit mit geladenem Akku, Kanäle: 1, Leistung: 6 Watt, Bestückung: 40 mm Neodymium Magnet Lautsprecher, Konstruktion: ABS Plastik Gehäuse, Effekte: Distortion,...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Baton Rouge UR1-S smile-bws

Baton Rouge UR1-S smile-bws, Sopranukulele, Korpus Linde, Hals Okoume, Griffbrett Walnuss, 12 Bünde, Smilie Motiv, offene Gitarrenmechaniken mit schwarzen Flügeln, Mensur 34cm, Sattelbreite 3,5cm, Aquila Saiten in Boomwhackers Farben, G = grün, C = rot, E = gelb, A =...

Zum Produkt
54 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD

Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD, Effektpedal, Bass Overdrive/Preamp, Regler für Master Volume, Blend, Level, Drive, Bass +-12DB, Low-Mid +-12DB, Toggle switch 250HZ, 500HZ und 1KHZ, Hi-Mid +-12DB Toggle switch 750HZ, 1.5KHZ, 3KHZ., Treble +-12DB, Switches for Grunt, Attack, Direct Output...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
Kala Makala Concert Pack

Kala Makala Concert Pack, Concert Korpusgröße, 378 mm Mensur, Agathis Decke, Agathis Boden und Zargen, Mahagoni Hals, 18 Messing Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, übersetzte Mechaniken, seidenmatte Oberfläche, inkl. Concert Bag (UB-C), inkl. KALA Klipz Stimmgerät, inkl. Spielanleitung.

Zum Produkt
83 €
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 115

the box pro DSP 115, aktiver 15" 1" Lautsprecher mit 1400 Watt, Class D Endstufe, 15" Woofer und 1,45" Kompressions Treiber, eingbauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 136 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
249 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.