the t.mix xmix 1002 FX USB

10-Kanal Mischpult

  • mit eingebautem FX Prozessor
  • 4 XLR Mikrofoneingänge / Line-Eingänge
  • 48 V Phantompeisung
  • 3-Band Klangregelung und Balance
  • 2 Stereo Eingänge
  • Master Ausgang über 2x XLR und 2x 6,3 mm Klinke
  • CTRL. Room Output
  • zusätzlicher Eingang über Cinch (2Track in/out)
  • separat regelbarer Kopfhörerausgang
  • USB
  • 1 Aux Ausgang
  • Fußschalter Anschluss zum FX Ein-/Ausschalten
  • Gewicht (B x H x T): 265 x 100 x 340 mm
  • Gewicht: 3,85 kg
  • passendes Case: Art. 435039 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 6
Mic-In 4
Stereo-In 2
Master Out XLR
Anzahl Pre Aux maximal 1
PC-Schnittstelle USB-B
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direkt Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 1
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.mix xmix 1002 FX USB
27% kauften genau dieses Produkt
the t.mix xmix 1002 FX USB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
116 € In den Warenkorb
Behringer Xenyx X1204 USB
10% kauften Behringer Xenyx X1204 USB 129 €
Behringer Xenyx 1202FX
8% kauften Behringer Xenyx 1202FX 75 €
the t.mix xmix 1202 FX USB
6% kauften the t.mix xmix 1202 FX USB 126 €
Behringer Xenyx QX1202USB
5% kauften Behringer Xenyx QX1202USB 103 €
Unsere beliebtesten Analogmixer
51 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für meinen Zweck - fast - perfekt
Rifleman, 19.06.2020
Gesucht hatte ich ursprünglich einen Keyboard Mixer, damit war dieses t-mix Pult zunächst - bestenfalls - Dritte Wahl. Aber denkste, beim dafür prädestinierten Billigbieter war der ohnehin bekannt miese Netzteil Anschluss tatsächlich inakzeptabel, Wackelkontakt quasi nur vom anschauen. Dazu Neudefekt - der Kopfhörer-Anschluss ohne jede Funktion. Also retour, und etwas Anderes muss her.
Nun mag es nicht die beste aller Ideen sein das Stereo-Signal eines Keyboards auf zwei Line-In Kanäle des Pults zu legen (sofern man vier Keyboards gleichzeitig verkabeln will), aber Stereo Line In sind bei den meisten Pulten rar, und nach der frischen Erfahrung wollte ich einen On/Off Schalter am Gerät, und ein eingebautes Netzteil und somit Standard Kaltgeräte Anschluss. Beim Preis des 1002FX - keine 40 Euronen Aufpreis auf das Schrott-Teil - war's mir den Versuch wert. So viel zur Entscheidungsfindung.
Danach: WOW! Auch wenn ich keine Ahnung habe, ob das zurückgeschickte Pult noch defekter war als ich ohnehin schon bemerkt hatte, der Sound beim t.mix ist deutlich klarer, keinerlei Rauschen, die Lautstärke ist bei gleicher (Grund-) Einstellung um Einiges höher. Intuitive Bedienung über robust wirkende Potis/Taster/Schieberegler. Die Effekte reichen aus, wenn nicht, ein "Send/Return" ist vorhanden. Das Pult wird nicht von der Verkabelung über den Tisch gezogen sondern steht sicher und stabil. Die Sympathie ist von der ersten Sekunde an gegeben, Auch wenn die Anwendung unorthodox sein mag, das Pult übertrifft alle Erwartungen.. Wenn man mehr braucht, die größeren t.mix Brüder stehen diesem "Zwerg" qualitativ sicher nicht nach, so what? Natürlich kein Profi-Pult, aber das will es auch nicht sein, das erwartet auch keiner. Für den - auch gehobenen - Hobbyisten den die in der Produktbeschreibung angegebenen Funktionen ausreichen sicher eine erstklassige Wahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Super Mischpult für wenig Geld
Cardigan 002, 24.04.2020
Es tut was es soll. Ich verwende es für Gitarren und Stimmaufnahmen und finde es super. Die Regler funktionieren einwandfrei und auch die Verarbeitung ist in Ordnung. Sehr gut in dieser Preisklasse ist ein integriertes Netzteil. Einziger Kritikpunkt, bei 2 der 6 Aux Eingänge sind die Mitten nicht verstellbar. Für Hobbymusiker, Probenaufnahmen und Soundprojekte im kleineren Rahmen sehr zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Das perfekte Mischpult zum kleinen Preis!
John Schellbach, 24.08.2018
Ich verwende dieses Mischpult für meine PA Anlage und kann absolut nichts schlechtes sagen. Es funktioniert einfach wie es soll. Besonders praktisch finde ich, dass man den PC bzw. Notebook per USB verbinden kann. Dadurch braucht man keine externe Soundkarte, da sie bereits im Mischpult integriert ist. Der Klang ist super, ich verspüre nicht das Bedürfnis für viel Geld eine Soundkarte zu kaufen.

Genügend Output Power hat es auf jeden Fall, ich kann die Schieber nicht mal ganz bis zur 0 regeln, vorher gehen die Endstufen schon ins Clipping.

Ein ziemlich gutes Feature ist das Aux Output, welches unabhängig vom Main Output geregelt werden kann. Daran habe ich das the t.racks DBMeter angeschlossen, welches ja immer ein gleichstarkes Signal braucht, um optimal als Deko Artikel zu funktionieren und das Main Output ändert sich ja immer je nachdem wie laut ich die Lautsprecher haben möchte.

Die Mikrofon Kanäle habe ich auch schon verwendet, ich habe ein drahtloses Mikrofon, dessen Empfänger ist per XLR angeschlossen und es läuft reibungslos.

Etwas nachteilig finde ich, dass man bei den beiden Stereo Kanälen die Mitten nicht regeln kann. Diese wurden aus unersichtlichen Gründen weggelassen, stattdessen ist da einfach nichts, also freier Platz. Nur was macht das für einen Sinn? Bei den Mikrofon Kanälen kann ich Tiefen, Mitten und Höhen regeln und bei den Stereo Kanälen nur die Tiefen und Höhen. Ist jetzt aber nicht so gravierend, da ich sowieso meistens alle auf 0 stehen habe.

Nun ist mir aber doch ein Problem aufgefallen, was ich definitiv erwähnen muss. Wenn man das Mischpult bei einer Veranstaltung über mehrere Stunden im Betrieb hat, ist es mir schon mal passiert, dass beim Stereo Kanal nur noch eine Seite ging, also entweder L oder R. Am Notebook lag es nicht, das hatte ich neugestartet und Kabel aus und wieder eingesteckt und das Mischpult aus und wieder einschalten half auch nicht. Das Problem verschwand, indem ich ein Kabel aus und einsteckte, welches mit dem Problem eigentlich gar nichts zu tun hatte.
Falls das also auch mal jemandem passieren sollte, dürft ihr da nicht mit Logik rangehen, sondern alles unlogische durchprobieren, bis wieder beide Seiten des Kanals funktionieren. Ich weiß aber nicht, ob das ein generelles Problem ist, oder ob ich einfach nur ein Montags Produkt erwischt habe.

Als Fazit kann ich sagen, dass man mit diesem Mischpult absolut nichts falsch machen kann, wenn man für wenig Geld ein gescheites Mischpult für Veranstaltungen braucht. Mir reichen die Kanäle völlig aus, wer mehr braucht, holt sich einfach eine größere Version dieses Mischpults.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Alles drin
JOE0312, 19.11.2019
Genutzt wird diese Mischpult vor allem für die Gesangsklasse meiner Frau, in Begleitung einer Gitarre. Die Funktionsweise ist einfach und übersichtlich. Das Effektboard (wir nutzen meist nur ein bisschen Raumhall) bietet für die meisten Musiker wohl alles, was man braucht. Der Klang kommt unverfälscht über das Mischpult an die Boxen. Klare Kaufempfehlung. Viel Mischpult für sehr wenig Geld.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
116 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
the t.mix xmix 1002 FX USB
1:27
Thomann TV
the t.mix xmix 1002 FX USB
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(1)
Kürzlich besucht
Ibanez TMB100-TFB Talman Bass

Ibanez TMB100-TFB, Talman E-Bass; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: TMB4; Griffbrett: Jatoba; Einlagen: White Dots; 20 Medium Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 41 mm (1,61"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius: 240 mm (9,45"); Schlagbrett: Tortoise; Tonabnehmer: Dynamix J (Steg)...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.