the t.mix xmix 1402 FXMP USB

106

14-Kanal Mischpult

  • mit eingebautem FX Prozessor und USB/SD Digitalplayer
  • 8 XLR Mikrofoneingänge / Line Eingänge
  • 48 V Phantomspeisung
  • 3-Band Klangregelung und Balance
  • 2 Stereo Eingänge
  • Master Ausgang über 2x XLR und 2x 6,3 mm Klinke
  • CTRL. Room Output
  • zusätzlicher Eingang über Cinch (2Track in/out)
  • separat regelbarer Kopfhörerausgang
  • Bluetooth
  • USB
  • 1 Aux Ausgang
  • Fußschalteranschluss zum FX Ein-/Ausschalten
  • Abmessungen (B x H x T): 398 x 100 x 340 mm
  • Gewicht: 4,7 kg
  • passendes Case: Art. 435036 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Dezember 2017
Artikelnummer 422796
Verkaufseinheit 1 Stück
zeitgleich verwendbare Kanäle 10
Mic-In 8
Stereo-In 2
Master Out XLR
Anzahl Pre Aux maximal 1
PC-Schnittstelle Nein
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direkt Record Nein
PFL Nein
Effekt Prozessor 1
USB Play Ja
Bluetooth Play Ja
Fußschalter Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Nein
Breite 398 mm
Tiefe 340 mm
Höhe 100 mm
Gewicht 4,7 kg
Mono Line-in 12
Hi-Z Input 0
Phantom Power 48V
Auxwege 2
Interface Input 0
Interface Output 0
Rec Out (Analog) 1
Panorama 1
Lampen Anschluss Nein
Rackmount Nein
110V fähig Ja
Case Thomann 435036
Case Thon Nein
Tasche Nein
Mehr anzeigen
179 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

106 Kundenbewertungen

77 Rezensionen

C
Mein erster Mixer...
CaSuSa 09.12.2019
als Erstes, es ist mein erster Mixer, also beschränkt sich meine Erfahrung ausschliesslich auf digitales Mixen in einer DAW.
Mein Fokus lag bei der Entscheidung zum Kauf, nicht bei hohen Erwartungen an irgendetwas, schlicht wollte ich 10 Mono Kanäle und 2 Stereo Kanäle, zudem habe ich den Artikel als B-Stock erworben, auf optische Mängel gehe ich nicht ein.
Was diese Gerät als Extra hat ist die Möglichkeit Musikquellen via USB, SD-Card oder gar Bluetooth einzubinden. Ein Punkt, den ich erst in den letzten Tagen wirklich genutzt habe, zum Anbinden meines Smartphones zu Musikhören. Interessanterweise wird das Gerät beim Koppelvorgang nicht als t.mix xmix oder so angezeigt. Mein Mixer lief als headphones. Die Verbindung klappt ohne Probleme und jedesmal wenn ich wieder mit meinem Smartphone am Mixer bin und Bluetooth
am Mixer aktiviert.

Nun zu meinem Eindruck. Genutzt wird der Mixer um diverse Synthesizer mit Klinke anzuschliessen. Wenn man, wie ich, keiner Erfahrung hat, dann muss man sich am besten Kanalweise einen Überblick über die Funktionen der Regler machen, dazu reicht ein Blick in die Anleitung und ein Griff an die entsprechenden Regler um direkt zu sehen, was passiert.
Nach meiner Meinung ist der Klang hervorragend und ich bereue den Kauf nicht. Für mich gibt es kein wahrnehmbares Rauschen oder Knacken, auch nicht über die Kopfhörer.
Die mechanische Ausführung ist optimal gelöst, liegt satt auf dem Tisch und die Regler sind unterschiedlich in der "Festigkeit" beim Drehen, es gibt Regler die gehen sehr leicht und manche etwas fester. Die Schieberegler sind bei meinem Modell alle gleich im Gefühl.
Die Effekte habe ich nicht groß getestet, da sie für mich momentan nicht von Bedeutung sind und ich so keine wirklich nachvollziehbare Bewertung geben könnte.
Alles in Allem ein guter Mixer für den Einstieg, für diesen Preis eine klare Preisempfehlung. Wer etwas weniger Ausstattung braucht, kann das Modell "darunter" nehmen und den einen oder anderen EUR sparen.
Bedienung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Gutmütiges Arbeitstier
GeroS 17.09.2018
Ich habe mir den the t.mix xmix 1402 FXMP USB als Ersatz für einen Mixer, der parametrische Mitten, Kompressoren, Graphikequalizer, Voice Cancellor, umfassende Eingriffsmöglichkeiten in der Effektsektion....usw. besaß. Darum fiel es mir nicht leicht, diesen hier zu bestellen. Das Überraschende ist, dass er trotz seiner wenigen Extras einfach nur gut klingt. Für mich heißt das, weniger ist mehr und besser. Dazu noch der eingebaute MP3-Player, der ein sehr gut lesbares Display besitzt. Für meine Zwecke als Alleinunterhalter ist er einfach ein gutmütiges Arbeitstier.
PS nach 3 Jahren im Einsatz: Sehr robuste Bauweise. Vorgestern aus ca. 2 m Höhe verpackt im schon ramponierten Karton abgestürzt. Hatte nach Prüfung über Kopfhörer keinen Schaden genommen. Beim Auftritt am selben Abend stellte sich heraus, dass der Main-Ausgang nicht funktionierte (XLR und Klinke). Ich hatte aber einen kleinen Notmixer mit, so dass der Abend gerettet war, weil der Control-Ausgang noch funktionierte. Beim heutigen Nachschauen im Inneren des Mixers stellte sich heraus, dass sich nur ein Multipinstecker gelöst hatte und jetzt wieder alles funktioniert. Unverwüstlich nachhaltig....
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

y
t.mix XMIX 1402 FXMP USB
yakoro 03.03.2018
Beim Stöbern in der PA Abteilung, fiel mir das Mischpult auf. Es hat einen SD-Kartenslot, USB Anschluss und Bluetooth. Das gefiel mir und ich schaute es mir genauer an. Es hat ein sehr gut lesbares, Blau beleuchtetes Display und darunter kleine Playertasten für Play,Pause, Stop, Vor-Zurück und Random. Es hat also alles um Musik vom Handy, Festplatte oder SD Karte abzuspielen.

Das Mischpult verfügt über ein eingebautes Effektgerät mit 16 wählbaren Effekten, die ich auf die Kanäle einschleifen kann.
Das Mischpult ist übersichtlich aufgebaut und mich hat die kompakte Bauweise sehr angesprochen, da ich auf meinem Studiodesk nicht mehr so viel Platz habe. Als ich dann den Preis erfahren habe, gab es für mich nicht mehr viel zu überlegen und mein altes Schiebebrett mußte den Platz räumen für dieses tolle Mischpult.

Seit vielen Jahren vertraue ich auf Produkte die the.t. voran stehen haben und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Preis und Leistung stimmen hier absolut überein.

Nicht nur das dieses Pult optisch einen guten Eindruck auf mich macht, ich habe damit auch viel mehr Möglichkeiten und bin rundum zufrieden.

Wer ein kompaktes 14 Kanalmischpult in guter Verarbeitung mit Zusatz Features wie SD-USB Player und Effekten sucht, dem kann ich das 1402 FXMP nur empfehlen.
Bedienung
Features
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Super Verarbeitung
Anonym 27.03.2022
Wer viele Features und eine solide einfache Bedienung ohne benötigten Computer haben möchte ist hier richtig. Preis Leistung absolut okay 👍 . Der integrierter mp3 Player ist okay,aber verbesserungsfähig. Was ich als störend empfunden habe ist ,das jedes Mal, wenn ich den Mischpult einschalte gleich der mp3 Player mit online ist und ihn dann jedesmal durch zweimaliges drücken einer Taste beim Player diesen Ausschalten muß. Eine integrierte Aufnahme mit diesem währe hilfreich gewesen. Aber alles in allem empfehlenswert Preis Leistung absolut top👍👍👉Einfach und solide robuste ordentliche Qualität 👍👈
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden