Audient ASP 880

8 Kanal Mikrofon Preamp

  • mit Insert-Punkten und A/D-Wandler
  • 2 Hi-Z Class-A Instrument-Eingänge für Gitarre/Bass
  • 8 Inserts
  • 123 dB Burr Brown basierende AD Converter Technologie
  • High Pass Filter und Input Impedanz variabel
  • lüfterloses Netzteil
  • Bauform: 19" / 1 HE
  • inkl. Lizenz für umfangreiches Audient ARC Download-Softwarepaket (Lizenz nach Registrierung des Produkts); Im Downloadpaket sind Produkte der folgenden Firmen enthalten: Eventide, Steinberg, LANDR und Producertech - Für Gültigkeit und Lieferumfang des Softwarepakets ist Audient veranwortlich;

Weitere Infos

Kanäle 8
Anzahl der Mikrofoneingänge 8
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge Sub-D 25-pol
Digitale Ausgänge ADAT
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Audient ASP 880
28% kauften genau dieses Produkt
Audient ASP 880
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
889 € In den Warenkorb
TritonAudio FetHead
13% kauften TritonAudio FetHead 69 €
Behringer ADA8200 Ultragain
12% kauften Behringer ADA8200 Ultragain 169 €
Audient ASP800
12% kauften Audient ASP800 699 €
Focusrite Clarett OctoPre
5% kauften Focusrite Clarett OctoPre 629 €
Unsere beliebtesten Preamps
34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wenn ich 3 Daumen hätte...
Frank8718, 11.05.2015
würde ich alle 3 nach oben halten.
Ich war auf der Suche nach einem 8er-Preamp mit ADAT und stand am Ende zwischen der Wahl Audient ASP880 oder Focusrite ISA. Ich will hier jetzt nicht mit besser oder schlechter Anfangen, der ISA ist ein 1A Preamp, den ich auch sehr gerne einsetze, allerdings suchte ich nach einem Preamp, der sich besonders gut für Drums und (Kontra-)Bass eignet. Gerade was den Bassbereich angeht empfand ich den Audient im Vergleich generell druckvoller, sowie z.B. die Becken klarer. Für mittigere Instrumente macht er auch eine gute Figur, allerdings würde ich dann doch eher zu einem 1073 oder ISA tendieren. Das ist allerdings geschmacksache. Ich finde den Audient weniger färbend als z.B. den ISA oder 1073 jedoch charaktervoller als z.B. den Grace Design m101. Was den Signalrauschabstand angeht, kann er mit dem m101 nicht mithalten, liegt aber trotzdem weit vorne. Dank der 3-stufigen Impedanzanpassung kann man auch problemlos passive Bändchenmikrofone oder alte pegelschwache Mics verwenden oder den Klangcharakter des jeweiligen Mics beeinflussen.
Sehr schick finde ich auch den 25-250Hz regelbaren Lowcut. Sehr schön, wenn man statt nur einem On-Off-Schalter hier die Grenzfrequenz selbst bestimmen kann.
Desweiteren gibt es nichts, was ich vermissen würde. Phasendreher und Phantompower sind selbstverständlich auch mit an Bord. Inserts gibt es auch, die habe ich jedoch noch nicht verwendet.
Die Taktung als Slave via WC funktioniert problemlos. Ich arbeite hauptsächlich in 88.2kHz, wenn man die Samplerate ändert, taktet sich der Audient automatisch neu, ohne dass man etwas am Gerät umstellen muss.
Das alles ist platzsparend in einem schicken und gut verarbeiteten 1HE-Gehäuse untergebracht. Allerdings sollte man im Rack oberhalb etwas Platz lassen, da der Audient sehr warm werden kann. Ich denke das liegt daran, dass kein aktiver Lüfter verbaut ist, was ich persönlich aber als dicken Pluspunkt verbuche, da man Geräte die Krach machen im Studio wieder irgendwie leise kriegen/dämmen muss...so ist das schon unkompliziert.
Ich kann den Audient ASP880 empfehlen, man muss allerdings für sich selbst wissen, ob er den Sound liefert, den man sucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preamp der Spitzenklasse!
John aus N., 12.11.2014
Der Achtfach-Mic-Preamp Audient ASP880, mit Universal Audio Apollo gleich als Adat und Word clock verbunden und es hat gleich funktioniert. Die erste Test war mit Vocal mit das Sennheiser MK4. Meine erste Aufdruck war genau wie jetzt immer noch gerade ist... unglaublich! so ein schönen und warme sound, mit der Eingangsimpedanz Lo, Hi und Med ist sehr vielseitig, bzw. richtig gut gemacht und würde nicht gespart.

Alles was man braucht hat es!!!. Phantom power pro Kanal, Kanal 1 und 2 Pad Schalter, Phase drehen Schalter pro Kanal, Lo cut und das A-D Schalter den sehr praktisch ist um dein Analog Kompressor oder EQ zu verbinden Bzw gleich ein und ausschalten. Meine kompressoren wurden gleich mit 2x Cordial CFD 3 DVT Kabel verbunden.

Bedinungs: sehr einfach.
Features: Top!!
Sound: Top!! ( Ich habe, Neve, Auniversal audio, Manley und Focusrite! und trotzdem finde ich der Audient TOP 1!!
Verarbeitung: Würde nicht gespart!!


Vielen Dank an Thomann! wie immer TOP 1 in der Welt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wäre wieder meine erste Wahl
PhilippS, 07.05.2014
Gesucht wurde ein 8fach Preamp mit Adat für die Anbindung an das RME fireface UFX! Nachdem ich auch den Vorgänger AsP008 kenne, und auch die Firma Audient für Qualität steht, legte ich mein Augenmerk auf den 880er. Des weiteren Stand auch noch der Octopre von Focusrite zur Auswahl, jedoch stört mich dort persönlich die Anschlüsse an der Frontseite!! Er ist aber auch etwas günstiger!! Egal - was mich jedoch überzeugt hat, ist die tadellose Verarbeitung und die feine Bedienbarkeit!!

In Zusammenspiel mit dem UFX ist es ein mächtiges Werkzeug!! Die Option, auch Outboard über inserts einzuschleifen, und die Eingangssignale über Adat, gleichzeitig auch parallel über sub-Stecker auszuschleifen, ist hilfreich! Sound ist sehr klar, keine Färbung, aber das ist auch meinerseits gewünscht, für diesen Zweck nutze ich ein anderes Gerät!! Auch wenn er in unserern Breiten eher selten zu finden ist, für die 1090 Euro kann man absolut nichts falsch machen, ein No-brainer!!

Wer ein zuverlässiges, leistungsstarkes Gerät sucht, dem sei der 880er sehr ans Herz gelegt!! Ich spare bereits auf ein zweites Gerät für den 2ten Adat-Eingang...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preis/Leistung top!
herrturtur, 06.07.2019
Benutze ihn als zusätzlichen 8-Kanal Mic Pre via ADAT in Verbindung mit einem Fireface 800 und bin sehr zufrieden.
Sound ist clean, rauscharm, null färbend. Was anderes sollte man nicht erwarten. Die vielen Hardware Features (Polarität Schalter und HP-Filter) sind ein schöner Bonus. Die Bedienoberfläche ist ein klein wenig dicht bepackt, aber so oft muss man am Mic Gain ja nicht rumdrehen. Benutzt man ihn so wie ich innerhalb eines Racks steht noch die Investition an, eine Blende mit 8 XLR Inputs zu löten, damit man nicht immer hinten dran krabbeln muss, um an die Inputs zu kommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 765 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.