• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Audient ASP 880

8 Kanal Mikrofon Preamp

  • mit Insert-Punkten und A/D-Wandler
  • 2 Hi-Z Class-A Instrument-Eingänge für Gitarre/Bass
  • 8 Inserts
  • 123 dB Burr Brown basierende AD Converter Technologie
  • High Pass Filter und Input Impedanz variabel
  • lüfterloses Netzteil
  • Bauform: 19" / 1 HE
  • inkl. Lizenz für umfangreiches Audient ARC Download-Softwarepaket (Lizenz nach Registrierung des Produkts); Im Downloadpaket sind Produkte der folgenden Firmen enthalten: Eventide, Steinberg, LANDR und Producertech - Für Gültigkeit und Lieferumfang des Softwarepakets ist Audient veranwortlich;

Weitere Infos

Kanäle 8
Anzahl der Mikrofoneingänge 8
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge Sub-D 25-pol
Digitale Ausgänge ADAT
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Ja
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
17 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Wenn ich 3 Daumen hätte...

Frank8718, 11.05.2015
würde ich alle 3 nach oben halten.
Ich war auf der Suche nach einem 8er-Preamp mit ADAT und stand am Ende zwischen der Wahl Audient ASP880 oder Focusrite ISA. Ich will hier jetzt nicht mit besser oder schlechter Anfangen, der ISA ist ein 1A Preamp, den ich auch sehr gerne einsetze, allerdings suchte ich nach einem Preamp, der sich besonders gut für Drums und (Kontra-)Bass eignet. Gerade was den Bassbereich angeht empfand ich den Audient im Vergleich generell druckvoller, sowie z.B. die Becken klarer. Für mittigere Instrumente macht er auch eine gute Figur, allerdings würde ich dann doch eher zu einem 1073 oder ISA tendieren. Das ist allerdings geschmacksache. Ich finde den Audient weniger färbend als z.B. den ISA oder 1073 jedoch charaktervoller als z.B. den Grace Design m101. Was den Signalrauschabstand angeht, kann er mit dem m101 nicht mithalten, liegt aber trotzdem weit vorne. Dank der 3-stufigen Impedanzanpassung kann man auch problemlos passive Bändchenmikrofone oder alte pegelschwache Mics verwenden oder den Klangcharakter des jeweiligen Mics beeinflussen.
Sehr schick finde ich auch den 25-250Hz regelbaren Lowcut. Sehr schön, wenn man statt nur einem On-Off-Schalter hier die Grenzfrequenz selbst bestimmen kann.
Desweiteren gibt es nichts, was ich vermissen würde. Phasendreher und Phantompower sind selbstverständlich auch mit an Bord. Inserts gibt es auch, die habe ich jedoch noch nicht verwendet.
Die Taktung als Slave via WC funktioniert problemlos. Ich arbeite hauptsächlich in 88.2kHz, wenn man die Samplerate ändert, taktet sich der Audient automatisch neu, ohne dass man etwas am Gerät umstellen muss.
Das alles ist platzsparend in einem schicken und gut verarbeiteten 1HE-Gehäuse untergebracht. Allerdings sollte man im Rack oberhalb etwas Platz lassen, da der Audient sehr warm werden kann. Ich denke das liegt daran, dass kein aktiver Lüfter verbaut ist, was ich persönlich aber als dicken Pluspunkt verbuche, da man Geräte die Krach machen im Studio wieder irgendwie leise kriegen/dämmen muss...so ist das schon unkompliziert.
Ich kann den Audient ASP880 empfehlen, man muss allerdings für sich selbst wissen, ob er den Sound liefert, den man sucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Preamp der Spitzenklasse!

John aus N., 12.11.2014
Der Achtfach-Mic-Preamp Audient ASP880, mit Universal Audio Apollo gleich als Adat und Word clock verbunden und es hat gleich funktioniert. Die erste Test war mit Vocal mit das Sennheiser MK4. Meine erste Aufdruck war genau wie jetzt immer noch gerade ist... unglaublich! so ein schönen und warme sound, mit der Eingangsimpedanz Lo, Hi und Med ist sehr vielseitig, bzw. richtig gut gemacht und würde nicht gespart.

Alles was man braucht hat es!!!. Phantom power pro Kanal, Kanal 1 und 2 Pad Schalter, Phase drehen Schalter pro Kanal, Lo cut und das A-D Schalter den sehr praktisch ist um dein Analog Kompressor oder EQ zu verbinden Bzw gleich ein und ausschalten. Meine kompressoren wurden gleich mit 2x Cordial CFD 3 DVT Kabel verbunden.

Bedinungs: sehr einfach.
Features: Top!!
Sound: Top!! ( Ich habe, Neve, Auniversal audio, Manley und Focusrite! und trotzdem finde ich der Audient TOP 1!!
Verarbeitung: Würde nicht gespart!!


Vielen Dank an Thomann! wie immer TOP 1 in der Welt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
999 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Toontrack Superior Drummer 3 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Fender Standard Telecaster MN BB Arturia KeyLab Essentials 49 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Roland SPD::ONE Wav Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°

Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°, Flat PAR mit 5 Stück 4in1 QCL LED. Schlankes Design und satte Farben auch im Pastell Farbbereich - Das sind die, Highlights des Quad PAR Profile. Durch die kompakte Baugröße, lässt sich der...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.