Focusrite ISA Two

2-Kanal Mic-Preamp

  • Lundahl LL1538 Mikrofon-Eingangs-Übertrager
  • bis zu 80 dB Gain
  • Variable Eingangs-Impedanz
  • Hochpass-Filter mit variable Cut-off
  • 2x XLR Mic-Eingänge
  • 2x Line-Eingänge 6,3 mm Klinke
  • 2x Instrument-Eingang 6,3 mm Klinke
  • Insert je Kanal
  • Line-Out XLR
  • LED-Meter je Kanal
  • zuschaltbare Phantomspeisung 48V
  • internes Netzteil
  • 19" 1 HE

Weitere Infos

Kanäle 2
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Ja
Analoge Ausgänge Klinke, XLR
Digitale Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Focusrite ISA Two
33% kauften genau dieses Produkt
Focusrite ISA Two
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
809 € In den Warenkorb
TritonAudio FetHead
10% kauften TritonAudio FetHead 69 €
Behringer ADA8200 Ultragain
7% kauften Behringer ADA8200 Ultragain 159 €
Focusrite ISA One Analog
6% kauften Focusrite ISA One Analog 437 €
Warm Audio WA73-EQ
6% kauften Warm Audio WA73-EQ 869 €
Unsere beliebtesten Preamps
26 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
16 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Kräftiger Teamplayer
Trees Torrens, 23.01.2017
Die Vorteile offener, modularer Sudiokonzepte liegen auf der Hand: im Mittelpunkt steht nicht das schwer transportable Mischpult mit seinem Signature Sound, sondern eine Daw.

Deren Eingangskanäle lassen sich mit leicht transportablen Preamps unterschiedlichster Charakteristik veredeln. Im Zusammenspiel mit verschiedenen Mikrofonen entfaltet sich so eine ganze Palette von Signature Sounds, die nach und nach erweitert werden kann.

In einer solchen Umgebung gibt es vielleicht einen idealen Preamp für Gesang, einen ganz anderen für verzerrte Gitarren und wieder einen anderen für Snaredrum. Welche Farbe bringt der ISA TWO ins Spiel?

Antwort: keine, sofern man darunter Klangfarben versteht. Und das genau ist eine seiner Stärken. Er bringt die Mikrofone zu sich selbst und sorgt dafür, dass sie ihre eigenen Farben voll ausspielen können.

Dafür hat er einiges an Bord: massig rauscharmen Gain bis + 80dB, vier schaltbare Eingangsimpedanzen, einen stufenlos (!) regelbaren High Pass Filter, der von 16 bis 420 Hz reicht, Phantomspeisung, Instrumenten- und Lineeingänge sowie Phasenumkehrschalter und ein eingebautes Netzteil.

Gainhungrige Bändchenmikrofone oder dynamische wie das Shure SM 7B klingen mit dem ISA TWO lebendig und agil. Erstaunlich auch die Präsenz eines schlichten SM 57.

Zudem bietet ein schaltbarer Insert über 3-polige TRS-Stecker die Möglichkeit, sehr bequem einen (Röhren) EQ und/oder Kompressor einzuschleifen und das von Haus aus sehr saubere Signal auf diese Weise zu regeln und anzureichern. Dank der Rauscharmut bekomme ich keine Probleme, wenn ich die Höhen während der Aufnahme oder danach anhebe.

Dual Mono Mic Pre bedeutet: alle Funktionen sind für beide Kanäle vollständig getrennt schalt-, steck- und regelbar. Das bedeutet auch, man kann Synthies, Drummaschinen, E-Gitarren oder Studiohardware wie Hallgeräte an den Line- bzw. Instrumenteneingängen und den Inserts angesteckt lassen und bei Bedarf einfach zuschalten - wirklich praktisch.

Ausgezeichnet: der ISA TWO merkt sich beim Ausschalten die Einstellungen der Eingangsimpedanzen, Inserts usw. Die Phantomspeisung wird jedoch grundsätzlich abgeschaltet. Der ISA TWO startet also immer ohne Phantomspeisung, was verhindert, dass angeschlossene Bändchenmikrofone aus Versehen beschädigt werden.

Bei mir kommt er zum Einsatz bei Aufnahmen mit Bändchenmikrofonen, bei sehr leisen Schallquellen und bei allem, was nicht warm und weich, sondern eher markant und knackig klingen soll.

Vergleichbar im Klang sind etwa die ebenfalls sehr neutralen UAD Apollo Preamps.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Moderner Sound für Stereoaufnahmen mit viel Gain
Martin646, 28.06.2013
Der Preamp an sich ist sehr gut verarbeitet. Dass ein Poti sich bei einem meiner Vorredner gelöst hat liegt daran, dass die gelben (nicht gerasterten) aufgesetzt sind, aber nur mit mutwilliger Kraft ablösbar sind (dies ist übrigens auch bei anderen hochwertigen Produkten wie dem Access Virus TI der Fall). Im Grunde spricht das für die Verarbeitung finde ich.

Definitiv besser als bei einem RME Octamic II was die Potis angeht.

Allg. sind die Potis sind groß und laufen sehr flüssig. Dadurch, dass man einen Poti für grobe Gain und einen für genaue Gaineinstellung hat (+ 1 Schalter fürs noch gröbere). Kann man wirklich sehr exakt die Lautstärke der beiden Kanäle matchen.

Das ist mir bspw. bei einem RME Octamic II (und Focusrite Octopre) fast nicht möglich gewesen, weil man nur einen einzigen kleinen Poti hat, welcher auch noch dazu erst anfängt auf den letzten paar Millimetern gain abzugeben. Ein großer Pluspunkt also auch hier für den ISA Preamp.

Der Lowcutfilter ist auch sehr nützlich und stufenlos bis 240hz regelbar. Super.

Die verschiedenen Impedanzen haben mit einem Paar Neumann KM184 und einem Paar Sennheiser MKH40 fast keinerlei klangliche Auswirkungen gehabt. Aber ich glaube, dass es auch eher bei dynamischen Mikrofonen einen nennenswerten Unterschied macht. Da ich aber keine habe, konnte ich es nicht ausprobieren.

Der Sound ist super. Glasklar und modern / ungefärbt. Das Preamp hat extrem (!) viel Gain und rauscht wirklich absolut nicht. Auch hier wieder im Vergleich zum Octamic II, welcher bei mehreren Aufnahmen + anschliessender "ordentlicher" Kompression einen hörbaren Rauschteppich hatte, hat der ISA kein rauschen, selbst bei vielen Spuren + Kompression.

Das Einzige was nicht gut gelungen ist (und das ist wirklich bedauerlich) ist die Tatsache, dass die DI Eingänge extrem viel Gain haben. Selbst auf allerniedrigster Verstärkung und auf ultra super Low gain input meiner RME AIO passiert es, dass der Pegel immer noch zu laut ist und clippt. Lediglich mit Singlecoil Pickups ist das Signal immer leise genug.

Fürs gelegentliche einspielen okay, aber bei so einem hochpreisigen Produkt erwartet man eigtl. schon, dass das mal getestet wurde. Mit aktiven Pickups wird man den DI also sicher absolut nicht verwenden können.

Deswegen bei Features nur 4 Sterne.

Aber bis auf diesen kleinen Detailfehler absolut uneingeschränkt zu empfehlen.

Aufgrund der starken Verstärkung sicher auch für Bändchenmikrofone bestens geeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(13)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Adam Hall 874 E 02 Rack Drawer ERGO

Adam Hall 874 E 02 Rack Drawer ERGO, Rackschublade, 19" / 2 HE, robuste 1,5 mm Stahlkonstruktion, durchlaufender Griff zur ergonomischen Bedienung, Vollauszug, Rastverschluss mit 1,5 kg Zugkraft, kugelgelagerte Teleskopschienen, Schnelltrennung zum Herausnehmen der Schublade, Belastbarkeit: 20 kg, Einbautiefe: 385...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.