Artec SE-2A Basselektronik

Bass-Elektronik

  • mit 2-Band EQ auf Tandempoti
  • zum Anschluss an aktive oder passive Tonabnehmer
  • 3 Potis für Diskant, Bass und Tandem (Volume)
  • Bass : +/-12 dB @ 100 Hz
  • Treble : +/-12 dB @ 4 kHz
  • passende Potiknöpfe: Art. 219176 und Art. 219175 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Equalizer 2-Band

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Artec SE-2A Bass Electronic Set
59% kauften genau dieses Produkt
Artec SE-2A Bass Electronic Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
24,90 € In den Warenkorb
Artec SE-2
14% kauften Artec SE-2 25 €
Artec SE-3 Bass Electronics Set
11% kauften Artec SE-3 Bass Electronics Set 19 €
Glockenklang 2-Band Electronic Stacked
4% kauften Glockenklang 2-Band Electronic Stacked 105 €
Glockenklang 2-Band Electronic
3% kauften Glockenklang 2-Band Electronic 105 €
Unsere beliebtesten Elektronik für E-Bass
58 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
45 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Nur für versierte Bastler

Thomas956, 06.02.2015
Um es voraus zu schicken, der Preamp klingt gut und ist erstaunlich rauscharm ? wenn man ihn denn endlich mal drin hat im Bass ....
Problem Nr. 1: die Potis ... Volume geht so, regelt aber im Endbereich Richtung volle Lautstärke recht wenig, das Balance-Poti war auf einer Ebene von Haus aus kaputt, was mich nach dem Einbau jede Menge Nerven gekostet hat, und das Tandem-Poti für Bass und Treble ist kratzig und hakelig, fühlt sich wenig elegant an. Ich habe beschlossen, mir gleich ein besseres Balance-Poti von Göldo zu bestellen, war wie alles bei Thomann auch rasend schnell da. Problem dabei: man muss es gegenüber der Schaltung von Artec (die man sich übrigens erst im Internet suchen muss, da liegt nichts bei) genau spiegelverkehrt einlöten, sonst hat man in der Mittelstellung einen drastischen Pegelabfall. Auch die Hot (+) Ausgänge der Pickups an den Mittelanschlüssen des Potis muss man vertauschen, sonst regelt es die Pickups verkehrt herum. Muss man alles erst mal rausbringen, aber jetzt funktioniert es bestens.
Problem Nr. 2: der mechanische Einbau ... Ich habe das Ganze einem 5-Saiter Squier Jazz Bass einverleibt. Die schon von mehreren hier empfohlenen Partsland Potiknöpfe für das Tandem-Poti passen grundsätzlich schon, aber erst nach Aufbohren des Ringknopfs um einen halben Millimeter. Außerdem haben sie im Gegensatz zur Abbildung keine weißen Markierungen, die Ablesbarkeit geht praktisch gegen Null ? aber gut, wozu hat man Ohren ... Ebenso aufbohren muss man die Metallplatte des Elektronikfachs, sonst passt das Ding gar nicht durch. Schließlich muss noch die Batterie irgendwo hin. Ich hatte gemessen, dass ich sie vorn unter Volume und Balance Poti gerade noch reinbringen müsste. Letzten Endes hat es auch funktioniert, aber mit der Original Balance ginge es sowieso nur, wenn man dessen Anschlussplatine ablötet und die Kabel direkt ans Poti lötet. Das Göldo-Poti ist etwas tiefer, weil es unten eine Metall-Drehscheibe für die Mittenrastung hat, deshalb steht es jetzt oben notgedrungen bei mir 2 bis 3 mm weiter raus. Das stört mich aber nicht wirklich, weil das Tandempoti ohnehin viel höher ist, ich hab also jetzt eine aufsteigende Linie an den Knöpfen ... Trotz allem geht die Batterie nur rein, wenn man die sehr großzügigen Pickupkabel etc. entsprechend kürzt und sicher verlegt, so dass sie nicht zwischen Potis und Batterie kommen können, und ich empfehle dringend, alle freiliegenden Anschlüsse mit Tape abzukleben, sonst gibts schnell einen Kurzschluss. Das Elektronikfach meines Jazz Bass ist jetzt jedenfalls voll bis zum Stehkragen, und selbstverständlich selbst abgeschirmt, damit nix brummt.
Alles in allem eine arge Fummelei, man sollte unbedingt ausreichende Erfahrung im Löten und im Umgang mit Bohrmaschinen haben, ebenso ausreichend Zeit und Geduld. Und für den Fall, dass die Batterie bei anderen Bässen nicht mehr ins Elektronikfach mit reinpassen sollte, was sicher bei etlichen der Fall ist, kommen noch Holzarbeiten mit Oberfräse oder zumindest Forstnerbohrern dazu.
Für meinen 5-Saiter hat sich die Sache wirklich gelohnt, da ist unten und oben um einiges mehr Schub drin, für recht geringe (Geld-)Investition, aber unerfahrenen Bastlern würde ich raten, die Finger davon zu lassen ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Klanglich gut - Einbau fummelig

Ronn, 27.06.2013
Ich wollte einfach mal wissen, wie ein aktiver EQ statt einer einfachen Höhenblende in meinem Jazz Bass klingt. Für den Versuch waren mir die 25,- Euro nicht zuviel... also gekauft und eingebaut.

Lieferung: Superschnell

Verpackung: Perfekt

Manual und Einbauanleitung: Keine - das geht gar nicht. (Kann man aber im Internet bei Artec finden.

Sound:
Klanglich gefällt mir der EQ. Mit einem Dreh am Bass/Treble Doppelpoti bekommt man einen recht schönen Slapping-Sound mit angehobenen Bässen und Höhen.

Kein hörbares Rauschen. Genau was ich wollte. Bässe und Höhen können auch ganz gut dosiert werden - Daumen hoch für den Sound. Bei Mittelstellung reine Impedanzwandlung - praktisch keine Signalverstärkung gegenüber einem passiven Jazz Bass. Sehr gut.

Einbau: Für den geübten Laien am Lötkolben machbar, aber auch etwas fummelig (siehe unten). Der Einbau erfolgte in meinen Squier VM 70 Jazz Bass.

Erste Erschwernis:
Die Artec Elektronik würde grundsätzlich ohne zusätzliche Holzarbeiten reinpassen, aber nur, wenn die Potiknöpfe später etwas höher über der Controlplate rausstehen dürfen - mir gefiel das aber nicht. Zudem ist das gesamte E-fach bei meinem Bass mit Kupferfolie ausgekleidet... und das bedeutet, dass es etwas mehr Platz braucht, um Kurzschlüsse zu vermeiden.

Die Standard-Einbautiefe (von ca. 32mm) im E-fach musste an den Stellen, an denen die Platinen innen unten fast den Body berühren, mit Hilfe von Forstnerbohrern vertieft werden, so um ca. 3mm, und das bei einer Bodydicke von ca. 42mm. Aufpassen, wer das auch machen will - denn Forsterbohrer haben eine recht lange Zentrierspitze!

Zweite Erschwernis:
Es brauchte eine Extra 9V-Batterieaussparung - unter dem Schlagbrett unter den Neck-Pickup habe ich diese gelegt. Unter den Potis war echt kein Platz (bei hochstehenden Potiknöpfen recht es ganz knapp - dann wird's aber für die Kabel eng)!.

Extra nach meinem Wunsch:
Mit einer Stereo Klinkenbuchse habe ich die Stromzuführung über die Batteriemasse schaltbar gemacht - Stecker raus und Strom sparen nach dem Spielen verlängert die Batterielebensdauer entscheidend. Dafür musste aber die Masseführung geändert werden und also musste am Doppelpoti die Masseverbindung entfernt werden, ebenso am Volumepoti (es ist sowieso eine Unart, Masse an Potigehäuse zu löten - aber das ist ein anderes Thema)

Produktqualität:
Die Potis sind einfacher Machart - naja, bei dem Preis wohl nicht anderes zu erwarten.

Zusammenfassung:
Gut für den Preis... aber für einen Bühnenbass scheint mir das Produkt nicht optimal... da würde ich lieber eine professionelle Lösung installieren (die kostet dann aber schnell über 100,- Euro). Klanglich gefällt es mir aber - im Übungsbass zuhause sicherlich prima, wenn man mal vom Fummeligen Einbau absieht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
24,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bass Pickups
Bass Pickups
E-Bass Tonabnehmer haben einen entscheidenden Einfluss auf den Sound des Basses.
Online-Ratgeber
Bass Pickups
Bass Pickups
E-Bass Tonabnehmer haben einen ent­schei­denden Einfluss auf den Sound des Basses.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.