• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

AKG WMS 40 Mini Dual Vocal

2-Kanal UHF-Wireless-System mit dynamischen Handsendern

  • non-Diversity Empfänger mit regelbarem symmetrischem Klinke-Ausgang
  • Frequenz ISM 2 864,375 MHz und ISM 3 864,850 MHz - anmelde- und gebührenfrei in ganz Europa
  • bis zu 30 Stunden Betrieb mit einer AA Batterie
  • HDAP Technologie (High Definition Audio Performance)
  • LED Funktionsanzeige am Sender
  • Low Battery Anzeige am Sender
  • On / Off / Mute Schalter am Sender
  • drei Status-LEDs am Empfänger
  • Mikrofonklammern nicht im Lieferumfang enthalten (optionale passende Klammern unter Art. #175408 oder #150793 erhältlich)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Female Ballad
  • Female Ballad Dry
  • Female Soul
  • Female Soul Dry
  • Male Ballad
  • Male Ballad Dry
  • Male Soul
  • Male Soul Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Frequenzband UHF
Diversity Nein
Schaltbare Frequenzen Nein
Antennen abnehmbar Nein
Pilotton Nein
Kapseltyp Dynamisch
Zukunftssicher Funken!

Viele Frequenzbereiche unserer derzeitigen UHF-Drahtlosanlagen wurden für die Verwendung von Mobilfunkdiensten (LTE) vergeben. Der Betrieb von klassischen UHF Drahtlosanlagen ist in diesen Frequenzbereichen nicht mehr, bzw. nur noch bedingt erlaubt. Diese Umstellung wird in Fachkreisen Digitale Dividende bezeichnet. In Deutschland endet die bisherige Allgemeinzuteilung dieser Frequenzen am 31.12.2015

Zum Glück unterstützen die meisten aktuell erhältlichen UHF-Anlagen mehrere Frequenzbereiche und mit unserem Thomann Frequenz-Tool können Sie sehen, in welchen Frequenzen das ausgewählte Produkt sendet und ob diese auch nach 2016 weiterhin verwendet werden dürfen bzw. frei betreibbar sind.

Übrigens: Moderne Wireless-Anlagen, die über die Drahtlos-Frequenzen von WIFI-Netzen senden, sind von der Digitalen Dividende nicht betroffen. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise in unseren Produktbeschreibungen.

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Frequenzbereich:
Alle Angaben ohne Gewähr!

Kunden, die sich für AKG WMS 40 Mini Dual Vocal interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

AKG WMS 40 Mini Dual Vocal 58% kauften genau dieses Produkt
AKG WMS 40 Mini Dual Vocal
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
AKG WMS 40 Mini Vocal ISM1 7% kauften AKG WMS 40 Mini Vocal ISM1 89 €
the t.bone TWS One A Vocal 6% kauften the t.bone TWS One A Vocal 49 €
the t.bone TWS 16 HT 863 MHz 3% kauften the t.bone TWS 16 HT 863 MHz 129 €
AKG WMS 40 Mini Vocal ISM3 3% kauften AKG WMS 40 Mini Vocal ISM3 99 €
Unsere beliebtesten Drahtlos Anlagen mit Handheld Mikrofon
361 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
178 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Unschlagbar günstig und einfach zu bedienen

Danji, 19.03.2013
Das Dual Vocal Set hält definitiv, was es verspricht: Einstecken, anschalten, loslegen.

Wer keine einstellbaren Frequenzen benötigt und mit einem sehr leichten Handsender klarkommt (die teureren Produkte sind aus Metall und viel schwerer), wird sicherlich keinen Fehler beim Kauf des Sets machen.

Die Schalter der Sender sind einfach zu erreichen und leichtgängig, aber doch ausreichend vor versehentlicher Betätigung geschützt. Am Empfänger gibt es außer einer Einstellmöglichkeit für die Lautstärke für jeden Kanal und einem Ein-/Ausschalter keine weiteren Knöpfe oder Regler. Somit ist eine Fehlbedienung quasi ausgeschlossen.

Der linke Laustärkeregler ist in der Tat etwas unglücklich angebracht (wurde schon in einer Rezension erwähnt), da die Antenne auf derselben Seite im Transportmodus recht dicht am bzw. unter dem Regler anliegt. Trotzdem kein Grund zur Sorge, denn große Kräfte walten hier üblicherweise nicht.

Das Ausgangssignal am Empfänger erscheint mir am Line-Eingang eines Mischpults etwas schwach (bei maximalem Ausschlag der Lautstärkeregler am Empfänger), aber nicht zu schwach, um es mit einem höheren Gain wieder auszugleichen.

Die Sprachbeschallung eines mittelgroßen Saals gelingt problemlos (2 dB-Aktivboxen waren dabei), die Stimme kommt dabei auch ohne viel EQing klar, deutlich und voluminös durch. Während des langen Vortrags war nicht ein einziger Aussetzer/Knackser zu hören, der auf eine schlechte Verbindung schließen lässt.

Ganz besonders gefällt mir an diesem Set das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer keine hohen technischen Ansprüche hat (z.B. wählbare Frequenzen) und auf einfachste Handhabung steht, wird bestimmt nicht enttäuscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Eine Aufbewahrungstasche wäre noch schön gewesen

S.Merk, 08.11.2016
Das Set bestehend aus Sendekästchen und zwei Handmikrofonen ist fast komplett, einzig weiß ich noch nicht, wie ich die Geräte bei Nichtgebrauch verstauen soll. Das ginge in der Originalverpackung, wäre diese mit Schaum und nicht mit Pappteilen ausgestattet hätte das auch Sinn gemacht. So allerdings sind die Teile für den Transport gut geschützt, das Entnehmen und wieder Einsetzen gestaltet sich aber als nicht ganz so praktisch.

Dabei findet man nach dem Öffnen der Verpackung alles schön sortiert vor. Die beiden Handsender, die Empfangseinheit und das Netzteil sind aufgeräumt verpackt, zwei Micro-Zellen liegen für den Betrieb der Handsender bei, je eine Zelle pro Mikrofon. Das Empfangsgerät besteht aus einem Aluminium-Gehäuse, das zwar nicht sonderlich robust wirkt, aber zweckdienlich ist. Rückseitig finden sich die zwei Mono-Klinkenausgänge sowie der Netzteilanschluss, frontseitig findet man neben gut sichtbaren LEDs zur Betriebsanzeige zwei Drehknöpfe für die individuelle Pegelanpassung und die zwei Antennen, auch der Powerschalter ist hier zu finden. Dabei ist auch die Plastikfront zwar nicht extrem hochwertig, aber für den normalen umgang ausreichend. Vom Design hat man sich überlegt, dass man dem einen Mikrofon alles tiefgestellt und dem anderen alles hochgestellt einbaut. So sitzen die Drehregler direkt neben den Antennen und auf der Höhe der rückseitigen Ausgangsbuchse, die Drehregler sind daher für Menschen mit dicken Fingern nicht sonderlich gut zu erreichen. Allerdings wird man sie wohl eher auf Maximum stehen lassen und das Signal am Mixer einpegeln. Die Anordnung ist für nicht technisch versierte Menschen sinnvoll, die Konfiguration der Mikrofone ist bereits vorbelegt. Da mir das ausreicht habe ich nicht danach gesucht, ob man die Kanäle der Mikrofone umstellen kann. In jedem Fall braucht man zwei Eingänge, die Mikrofone können nicht zusammen geschaltet werden. Die Elektronik scheint nicht gut gekapselt zu sein, Klpfen am Gehäuse sorgt für ein Mikrofonieeffekt. Aber das kann ich in dieser Preisklasse tolerieren, die Aufstellung auf einer Box sollte man aber unbedingt vermeiden. Für den Transport lassen sich die Antennen nach Vorne umklappen und liegen fast bündig an der Gehäusefront an.

In der Beschreibung heißt es Non-Diversity-Empfänger. Damit ist gemeint, dass pro Empfangseinheit nur eine Antenne zur Verfügung steht, das kann theoretisch zu Phasenüberlagerungen führen vor Allem dann, wenn weiteres Drahtlos-Equipment gleichzeitig im Einsatz ist, das ist ja auch bei zwei Mikrofonen desselben Typs der Fall. Die beiden Antennen haben einen ausreichenden Abstand zueinander, so dass sie sich nicht stören, dennoch könnte bei geringem Feldeffekt durch Streuung weiterer Sender im gleichen Frequenzbereich eine Beeinträchtigung auftreten. Ohne weitere Störeffekte ist die Reichweite zumindest probiert im Haus gut, bei freier Sicht in einem Saal sollte eine größere Entfernung überbrückt werden können. Der Frequenzbereich von 863 MHz im ISM-Band wird nicht durch hochfrequente Strahlungen im SHF-Bereich beeinflusst (2,4/5 GHz bei Wi-Fi und Bluetooth), weshalb nur Komponenten im ähnlichen Frequenzbereich und darunter (beispielsweise 70-cm-Amateurfunkband) kritisch wären. Bei größeren Bühneninstallationen ist das Set daher eher ungeeignet, hier wären mehrere Empfangsantennen und ein wechselbarer Kanalbereich sinnvoll. Daran erkennt man auch, warum das System so günstig ist und Kompromisse nutzt, die den Alleinunterhalter eher nicht stören und für eine schnelle Inbetriebnahme sorgen.

Die Handsender haben einen Einsprechkorb aus Metall, innen liegt ein Schaumwindschutz, wie man das von Reportermikrofonen her kennt. Dieser ist nicht ganz so unempfindlich wie man erwarten könnte, reicht aber für kleinere Sprachvorträge aus. Das konisch zulaufende Ende liegt gut in der Hand, der dreistufige Schalter erklärt sich selbst: Aus, ein/Mute, ein/aktiv. Dabei sind kaum Schaltgeräusche zu vernehmen, wenn man das Mikrofon stummschaltet. Eine etwas schwache LED signalisiert den Betriebszustand. Die Batterieabdeckung sitzt fest am Gehäuse und kann nicht einfach abfallen. Insgesamt gewinnt das Mikrofon sicher kein Design-Preis, aber hässlich und klapprig ist es keineswegs und würde auch einen leichten Sturz sicher überstehen. Man darf auch nicht vergessen, dass man im Preisbereich um 250 Euro (Liste) nicht mal ein anständiges Reportage- oder Gesangsmikrofon bekommt, daher geht die Qualität absolut in Ordnung.

Das gilt auch für den Klang, der Maximalpegel liegt auf der Höhe eines gewöhnlichen dynamischen Mikrofons. Im Direktvergleich mit einem Sennheiser MD 46 Kabelmikrofon ist es bei gleicher Einstellung nicht leiser, eine AGC scheint aber zu greifen. Wenn man spricht, erhöht sich nämlich kurzzeitig die Rauschfahne, das liegt aber vermutlich eher an der Vorverstärkung. Hier hat man vermutlich etwas gespart und die Nachteile durch einen Kompressor ausgeglichen, der vermutlich auch Rückkopplungen entgegen wirkt. Mir scheint es, als habe man sich bei der Konzeption an Nutzer gewendet, die für gelegentliche Beschallungen ein drahtloses Mikrofon wollen und dafür nicht viel ausgeben möchten. Denn ehrlich gesagt hatte ich mit einer schlechteren Klangqualität gerechnet und Kompromisse eingeplant, hier wurde ich aber positiv überrascht. Als Gesangsmikrofon wird der Frequenzbereich der Stimme gut abgebildet und erfüllt damit den Einsatzzweck. Das Set ist aus meiner Sicht ein günstiges Einstiegsmodell, das schon eine für den Preis gute Qualität abliefert und sicher nicht für dem täglichen Einsatz gewachsen sein will.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
AKG WMS 40 Mini Dual Vocal
(361)
AKG WMS 40 Mini Dual Vocal
Zum Produkt
149 €

AKG WMS 40 Mini Dual Vocal Set ISM, 2 Kanal UHF Wireless-System mit dynamischen Handsender, non Diversity Empfänger mit symmetrischem Klinke-Ausgang, regelbar, HDAP Technologie (High Definition...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Nein
  • Schaltbare Frequenzen: Nein
  • Antennen abnehmbar: Nein
  • Pilotton: Nein
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Frequenz von: 864 MHz
  • Frequenz bis: 864 MHz
AKG WMS 40 Mini Dual Vocal/Inst
(54)
AKG WMS 40 Mini Dual Vocal/Inst
Zum Produkt
182 €

AKG WMS 40 Mini Dual Vocal/Instrument Set ISM, 2 Kanal UHF Wireless-System mit einem dynamischen Handsender und einem Taschensender, non Diversity Empfänger mit symmetrischem Klinke-Ausgang,...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Nein
  • Schaltbare Frequenzen: Nein
  • Antennen abnehmbar: Nein
  • Pilotton: Nein
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Max. Anzahl Funkstrecken: 1
  • Stromversorgung Sender: 1x AA
  • Frequenz von: 864 MHz
  • Frequenz bis: 864 MHz
B-Stock ab 139 € verfügbar
149 €
Sie sparen 43,77 % (116 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kostenloser Download
Testbericht
News: AKG WMS 40 MINI Dual
News: AKG WMS 40 MINI Dual
Rank #67 in Drahtlos Anlagen mit Handheld Mikrofon
Test lesen · Fazit lesen
Online-Ratgeber
Funkmikrofone
Funkmikrofone
Unser großer Onlineberater öffnet Ihnen die Welten der drahtlosen Mikrofone. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit Boss MS-3 Multi Effects Switcher JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT Ampeg Scrambler Bass Overdrive Mackie Big Knob Passive
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Mackie Big Knob Passive

Mackie Big Knob Passive; Monitor Controller für bis zu zwei Monitor-Paare und zwei Stereo-Quellen; passiver +4dB Signalweg ohne Netzteil; großer Lautstärkeregler; Schalter für Mute, Dim, Mono, Monitor- und Signalquelle; Anschlüsse: 2x Stereo Line-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Monitor-Ausgang...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.