the t.bone TWS 16 HT 821 MHz

16 Kanal UHF-Wireless-System

  • 9,5" Diversity-Empfänger
  • Handheld Mikrofon
  • 16 schaltbare Frequenzen (821.725 MHz - 831.450 MHz)
  • 4 Anlagen simultan betreibbar
  • Squelch regelbar
  • XLR und Klinke Output
  • ext. Netzteil (DC 12 V / 500 mW)
  • mitgeliefertes Zubehör: 9,5" Rackmount (in Verbindung mit 2ter TWS16 als 19" 1 HE Rackmount verwendbar), Klinke Outputkabel 1m
  • passende Mikroklemme: Art. 288991 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female
  • Ballad Female Dry
  • Soul Female
  • Soul Female Dry
  • Ballad Male
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Frequenzband UHF
Diversity Ja
Schaltbare Frequenzen Ja
Antennen abnehmbar Nein
Pilotton Nein
Kapseltyp Kondensator
Stromversorgung Sender 2x AA

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone TWS 16 HT 821 MHz
34% kauften genau dieses Produkt
the t.bone TWS 16 HT 821 MHz
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
119 € In den Warenkorb
the t.bone TWS 16 HT 863 MHz
18% kauften the t.bone TWS 16 HT 863 MHz 119 €
the t.bone freeU Twin HT 863
8% kauften the t.bone freeU Twin HT 863 198 €
the t.bone freeU HT 863
6% kauften the t.bone freeU HT 863 129 €
Behringer ULM302MIC
4% kauften Behringer ULM302MIC 135 €
Unsere beliebtesten Drahtlosanlagen mit Handheld Mikrofon
81 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Super Preis-/Leistungsverhätnis mit richtig gutem Klang
MrSurrender, 23.07.2013
Ich musste wegen LTE neue Funken anschaffen. Weil der Etat gering ist, fing ich ganz unten an. Wir brauchen meist 3 bis 4 Funkstrecken gleichzeitig, da ist der Komfort teurer Anlagen bzgl. der Frequenzwahl nicht nötig. Zudem ist es in unserem Fall praktisch, dass sowohl Sender- als auch Empfängerfrequenz per Drehschalter eingestellt wird. Das macht man in der Regel einmal, und dann wird auch nichts mehr versehentlich verstellt. Gut so.

Total überrascht hat mich die Klangqualität der Kapsel. Wir nutzen zuvor u. a. einen Handsender von AKG WMS 40. Der hatte ein extrem unangenehmen nasalen Klang, wenn man nur 10 cm vom Mund weg ging und poppte zudem recht stark. Nicht so beim TWS 16. Der Klang ist herausragend! Wesentlich wärmer als das Shure PG58-Funkmikro, das ich außerdem testete. Ich habe es für Sprache und Gesang eingesetzt, sowohl bei Frauen- als auch Männerstimmen und den Equalizer komplett ausgeschaltet. Es kommt ein voluminöser Sound raus, der äußerst klar klingt. Bei diesem Preis eine echte Überraschung!

Das Mikro hat einen starken Nahbesprechungseffekt. Wer damit moderiert, hat keine Rückkopplungsprobleme zu erwarten. Wer das Mikro, wie wir das tun müssen, auch mal unerfahrenen Menschen in die Hand drücken muss, die dann das Mikro wie eine Krawatte tragen, kann aber Probleme bekommen, weil es dann schnell unempfindlich wird. Also ran an den Mund! Zudem ist es recht poppfest.

Gut finde ich zudem, dass der Hauptschalter des Senders kein Schiebeschalter ist. Der wird bei uns gerne versehentlich betätigt, wenn man das Mikro rumreicht. Statt dessen sitzt der Schalter wie bei den günstigen Sennheiser-Sendern ganz unten. Wer ihn braucht, findet ihn schnell. Optimal fänd ich aber, wenn t.bone da vom neuen Shure Handsender lernt und außerdem einen Verriegelungs-Mode einführt. Angenehm auch, dass das Funkmikro sehr leicht ist. Es ist dick genug, dass es gut in der Hand liegt, ermüdet aber nicht sonderlich. Klar, das Gehäuse ist aus Plastik und sollte nicht allzu oft herunterfallen.

Die Funkstrecke ist schnell eingerichtet, da die Frequenzen per Drehschalter festgelegt werden. Zudem kann man am Empfänger den Squelch anpassen. Ich bin mit der Standardeinstellung voll zufrieden. Das Mikro rauscht minimal, was man nur im absolut leeren Saal hört. Auch die Gate-Schwelle ist weich und nahezu unhörbar. Die Reichweite habe ich nur bis ca. 30 m getestet. Bis dahin aber kein Problem und null Störungen auch beim Rumlaufen. Mit meinen eneloop 2000mAh-Akkus habe ich 4 Stunden Dauereinsatz gemacht und danach noch ca. 60% Kapazität behalten. Ich rechne mit 10 Stunden ohne Batteriewechsel. Ein gescheites Ladegerät, und die Einwegbatterien sind tabu. Zudem muss man 2 normale AA-Zellen einsetzen, die man notfalls an jeder Tanke bekommt.

Gut ist, dass die Rackhalterung schon dabei ist. Allerdings funktioniert das nur, wenn man 2 TWS 16 besitzt. Leider fehlt die Mikroklemme. Gibt's bei Thomann aber schon für 3 Euro, und ist daher zu verkraften.

Was ich mir wünsche, und weshalb es 1 Stern Abzug gibt:
Anhand eines auswechselbaren, farbigen Rings, den man zwischen die Batterieabdeckung schraubt, könnte man mehrere identische Mikros auf der Bühne auseinander halten.
Und Anfänger wünschen sich eine Tabelle oder Regel, wie man mehrere Funkstrecken im gleichen Frequenzband am geschicktesteneinrichtet. So bleibt nur Probieren.

Für derzeit 111 Euro ist das Teil auf jeden Fall eine Kaufempfehlung wert für alle kleineren Anwendungen, sowohl bei Gesang als auch zur Moderation mit viel Bewegungsfreiraum. Ich bestelle gleich noch ein zweites. Denn hier bekommt man 2 Komplettsets zum Preis von einem der günstigsten Funken der "großen" Hersteller bei vergleichbarem Nutzen.

Hammer, wie schnell Thomann versendet hat: Freitagnacht um 1 Uhr bestellt, um 7 Uhr schon im Versand (wann steht ihr bloß auf?!) und am Samstag um 10 Uhr bei mir. Sensationell!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gutes Mikrofon für Ansagen
Keyboardplayer, 29.03.2020
Ich nutze das Mikrofon für Ansagen und Reden auf kleineren Feiern. Dafür ist es perfekt. Sound ist OK und die Verarbeitung sehr gut. Die Batterie hält sehr lange und die Bedienung ist einfach. Als Gesangsmikrofon würde ich es nicht empfehlen.
Wer aber eine günstigste Funke für Sprache sucht, macht mit dem Gerät nichts falsch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Bin begeistert ...
Lars842, 23.08.2015
Ich habe das Set gestern das 1. Mal im Einsatz gehabt. Der Anschluss war unkompliziert (via XLR-Kabel). Den Kanal am Sender und Empfänger via kleinem Schraubendreher synchronisiert und los gings. Die Sprachwiedergabe ist sehr natürlich. Besonders freut mich die geringe Feedback-Empfindlichkeit. Gut finde ich auch die Anzeige für die Signalstärke am Empfänger, diese macht die Empfangsqualität der Funkstrecke sichtbar. Gut ist auch, dass das Set direkt für den Rackeinbau vorbereitet ist. Allerdings ist dieser Ansatz meiner Ansicht nach nicht ganz konsequent bis zu Ende gedacht. Der Squelch-Regler und die Empfangsantennen sind an der Rückseite. In einem geschlossenen Rack kommt man da nicht mehr ran und ich könnte mir vorstellen, dass die Empfangsqualität der Antennen in einem Rack auch nicht optimal ist. Und externe Antennen kann man wohl nicht montieren... In Summe muss ich hier etwas Punktabzug geben. Am Handsender gefällt mir, dass Regler und Schalter so platziert sind, dass niemand aus Versehen was verstellt. Auch habe ich keine nennenswerten Hand- und Popp-Geräusche wahrnehmen können - sehr gut. In Summe aber ein sehr empfehlenswertes System. Die Lieferung vom Musikhaus Thomann war wieder einmal super (schnell und sehr gut verpackt), Note 1 mit Sternchen. Danke.

Edit 17.01.2018
Habe nun das 2. System für das neue DJ-Rack gekauft. Das 1. System war inzwischen unzählige Male im Einsatz, zuverlässig, rückkopplungsfest und mit guter Sprachwiedergabe. Im direkten Vergleich mit Systemen im 1,8 GHz-Bereich muss ich berichten, dass die Systeme im Frequenzband Duplexlücke (821 MHz) oder 863 MHz quasi um die Ecke funken können. Die Verbindungssicherheit ist m.E. besser als bei den GHz-Systemen, wo ich den Eindruck habe, dass man fast Sichtkontakt zwischen Sender und Empfänger für eine stabile Verbindung braucht (hatte bei den 1,8 GHz-Systemen Verbindungsabbrüche, war ärgerlich).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Für den Preis TOP
ab - sound, 24.02.2020
Zu Beginn .... Es ist kein reines Gesangsmikro - da gibt es bessere.
Aber als Moderations-Mirko oder auch Allrounder kann man es einsetzen.
Das es keinen Ein-/Ausschalter an der Seite gibt, ist Vor- und Nachteil.
Vorteil: es kann nicht ausversehen ausgeschaltet werden
Nachtei: man kann es nicht muten
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
the t.bone TWS 16 HT 821 MHz
(81)
the t.bone TWS 16 HT 821 MHz
Zum Produkt
119 €

the t.bone TWS 16 HT 821 MHz, 16 Kanal UHF- Wireless-System, 9,5" Diversity-Empfänger, Handheld Mikrofon, 16 schaltbare Frequenzen (821.725 MHz - 831.450 MHz), 4 Anlagen simultan betreibbar, Squelch...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Nein
  • Pilotton: Nein
  • Kapseltyp: Kondensator
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 821 MHz
  • Frequenz bis: 831 MHz
the t.bone TWS 16 HT 863 MHz
(541)
the t.bone TWS 16 HT 863 MHz
Zum Produkt
119 €

the t.bone TWS 16 HT 863 MHz, 16 Kanal UHF- Wireless-System, 9,5" Diversity-Empfänger, Handheld Mikrofon, 14 Frequenzen auf 16 schaltbaren Kanälen ( 863.125MHz - 864.875MHz anmelde- und gebührenfrei...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Nein
  • Pilotton: Nein
  • Kapseltyp: Kondensator
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 863 MHz
  • Frequenz bis: 864 MHz
119 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Funkmikrofone
Funkmikrofone
Unser großer Online-Rat­geber öffnet Ihnen die Welt der drahtlosen Mikrofone. Alles, was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.