• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Yamaha Reface YC

Yamaha Reface YC
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
Soundbeispiele
0:00
  • Organ 1
  • Organ 2
  • Organ 3
  • Organ 4
  • Organ 5

Kompakte elektrische Orgel

  • mit AWM-Klangerzeugung (Organ Flutes)
  • 37 HQ Mini-Action Tasten
  • 128-stimmig Polyphon
  • 5 Orgel Modelle
  • Leslie-Simulation
  • 2 Effekte: Distortion & Reverb
  • 9 Zugriegel-Slider (Drawbars)
  • Percussion 4' und 2 2/3', mit einstellbarer Länge
  • Vibrato und Chorus mit einstellbarer Intensität
  • 2 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke unsymmetrisch
  • Aux-Eingang: 3.5 mm Miniklinke Stereo
  • Kopfhörerausgang: 3.5 mm Miniklinke Stereo
  • USB
  • Fußpedal-Eingang
  • MIDI In/Out (mini-DIN)
  • Netzteil-Anschluss
  • 2 integrierte Lautsprecher
  • Maße (B x H x T): 530 x 60 x 175 mm
  • Gewicht: 1.9 kg
  • inkl. Netzteil, MIDI-Breakout-Kabel und Bedienungsanleitung
  • Stromversorgung über Batterien möglich (nicht im Lieferumfang enthalten)

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!

Verwandte Produkte

Yamaha Reface Soft Bag
(14) Yamaha Reface Soft Bag
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 €
Novation MiniNova
(128) Novation MiniNova
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
369 €
Millenium KS-1001
(2301) Millenium KS-1001
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
12,90 €
Millenium KS-2010
(867) Millenium KS-2010
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
35 €
Decksaver Yamaha Reface
(3) Decksaver Yamaha Reface
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
31 €
Yamaha Reface CP
(15) Yamaha Reface CP
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
399 €
Yamaha MX49 V2 White
(2) Yamaha MX49 V2 White
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
498 €
Korg Monologue RD
(1) Korg Monologue RD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
359 €
Yamaha MX61 V2 Blue
(1) Yamaha MX61 V2 Blue
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
648 €
Yamaha KT-Reface Strap Kit
(1) Yamaha KT-Reface Strap Kit
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 €
Korg microKORG S
(2) Korg microKORG S
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
499 €
Roland JD-Xi-RD
(1) Roland JD-Xi-RD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
549 €
Korg Monologue Blue
(5) Korg Monologue Blue
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
359 €
Thon Keyboard Case Yamaha Reface
(4) Thon Keyboard Case Yamaha Reface
Mittelfristig lieferbar (ca. 1-2 Wochen)
Mittelfristig lieferbar (ca. 1-2 Wochen)

Falls Sie den Artikel dringend benötigen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir einen konkreten Liefertermin bestätigen können.

Informationen zum Versand
109 €
Yamaha S70 XS
(9) Yamaha S70 XS
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2.199 €
the t.pc USB Stick 8 GB
(93) the t.pc USB Stick 8 GB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5,90 €
Moog Theremini
(22) Moog Theremini
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
339 €
Korg MS-20 mini WH
(1) Korg MS-20 mini WH
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
659 €
Korg MS-20 mini
(75) Korg MS-20 mini
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
659 €
Mode Machines ADX-1 Mode Machines ADX-1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
599 €
Novation Bass Station II
(116) Novation Bass Station II
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
449 €
Roland System-1
(31) Roland System-1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
499 €
Arturia MicroBrute
(176) Arturia MicroBrute
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 €
Korg Volca FM
(17) Korg Volca FM
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 €
Korg Monologue Silver
(2) Korg Monologue Silver
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
359 €
Korg microKorg XL +
(20) Korg microKorg XL +
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
499 €
Korg Volca Keys
(95) Korg Volca Keys
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 €
Moog Minimoog Model D
(4) Moog Minimoog Model D
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
3.899 €
Manikin-Electronic Memotron M2K
(2) Manikin-Electronic Memotron M2K
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.589 €
Lehle Mono Volume
(40) Lehle Mono Volume
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Korg Volca Kick
(3) Korg Volca Kick
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 €
Yamaha PSR-E263 Yamaha PSR-E263
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 €

12 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.7 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
9 Kunden

9 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 6 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 3 Bewertungen lesen
4 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 2 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

3 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Bewertung lesen
2 Sterne
niemand
1 Stern
niemand

1–2 von 10 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Moderne Sounds - viel zu sagen - viele Möglichkeiten.

JKRPDM, 12.04.2017
Ein guter Kauf! Die Haptik ist sehr wertig, die Regler stabil. Der Sound ist toll, fett und sehr vielseitig.

Alles in Allem ein volles Instrument, trotz der - auf Bildern - verspielt scheinenden Optik. Der Sound unter "H" ist die größte Stärke des YC. Die Zugregler ermöglichen das Soundgestaltung und Spiel miteinander gehen und man nicht Zeit mit frickeln an sich verbringt. Das Konzept ist einfach immer gut! "H" (was wohl dahinter steckt ;) ?) agiert naturgemäß am besten mit der Leslie-Simulation die wirklich Spaß macht und ein sehr breites Stereofeld aufmacht. Die zuschaltbaren Percussion-Klicks nehmen die Höhen des ggf aufgezogenen 1' Zugriegels weg, was laut Anleitung vorbildentsprechend ist. Es wäre gelogen wenn ich das aus eigener Erfahrung darstellen würde... Vibrato und Chorus sind überwiegend angenehm, wenn auch nicht immer gefällig.
Man muss wissen, dass hier Möglichkeiten ganz verschiedener Instrumente zusammengefasst wurden, die nicht immer kombiniert Sinn machen. Manche Sounds mögen einfach keinen Leslie, bei anderen kommt erst dann der Bass hoch, auf slow wohl gemerkt. Manchmal ist Chorus ein Muss, manchmal nimmt es den Spass. Das ist sehr natürlich und macht Laune beim experimentieren. Der Reverb ist sehr gut, die Distortion....siehe oben, generell ist sie aber sehr zahnig und trocken. Aber auch das ist irgendwo passend. Denn: Das ganze Klangfeeling des roten Kastens ist modern! Auch wenn es auf dem Papier von den angebotenen Instrumenten eher anders scheint. Gerade alle "Orgeln" ausser der dicken "H", klingen kompakt, mehr in your Face als in your stomach. Quasi. Durch den schnelle Attack der flitzigen Sounds macht es Spaß mal auch einfach nur eine simple Basslinie durch dicke Boxen zu jagen. Überhaupt der Bass: Er ist da und geht wirklich schön runter. Auschweifende, singende Harmonien plus Bass zu spielen ist bei den paar Keys eh schwierig - wer das möchte BRAUCHT eine externe Tastatur. Im Prinzip kauft man hier eher einen Expander mit ein paar Keys zum Melodien entwerfen und Riffs designen. Aber das finde ich den besseren Deal als immer eine volle Tastatur rumschleppen zu müssen wenn ich sie nicht brauche. Geschmackssache. Sounds sind also live-tauglich, die Tasten eher nicht. Es sei denn - wieder Stichwort Modern - nicht Harmonien sondern kurze Melodien sind das Begehr. Die Tasten an SICH, sind sehr gut verarbeitet - bitte nicht falsch verstehen. Nur Oktaven-Anzahl und für manche, die Tastengröße, setzen Grenzen. Aber das ist von vornherein klar. Schön ist aber, dass ein gedrückt-gehaltener Ton die Oktave nicht verändert, trotz dem der entsprechende Regler verändert wird. Man kann damit schön herumexperimentieren.
Die kleinen eingebauten Boxen sind freilich kaum mehr als ein Gag. Sie bieten zwar durch die Position zum Spieler ein überraschend fröhliches Stereo, aber ansonsten ist es eher nur zur schnellen Funktionskontrolle :D
Übrigens ist das Teil gar nicht so leicht.
Zum Thema "wie echt fühlt es sich an": Ich finde es irritierend wenn Fachmagazine schreiben ein echtes Orgelfeeling kommt hier nicht rüber. Ja bitte, natürlich nicht. Solche Instrumente müssen für sich selbst betrachtet werden, alles andere ist irritierend. Es sind tolle Sounds die hier rauskommen, sie sind fett, laut, schön und mit Seele. Oder sie sind knarzig und frech. Aber natürlich vibriert nicht der Fuss auf dem Volumepedal mit wenn einen der Bass umströmt. Kann das Teil aber auf einer Aufnahme Vintagesounds darstellen? Ich finde ja. Man kauft hier ein eigenständiges Instrument.
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Schicke Idee - aber mit einigen Abstrichen

Georg63, 03.11.2016
Nachdem ich das Reface CP und danach das CS gekauft hatte, weil ich von beiden sehr überzeugt bin, wollte ich das Handgepäck mit der YC erweitern. Alle Drei hatte ich auf der Superbooth 2016 bereits angespielt die YC fiel da bereits schon etwas ab. Nun muß ich erwähnen, daß ich - was Orgeln anbetrifft - besonders hinhöre , weil mich schon sehr lange mit diesem Thema beschäftige.

Was will ich denn haben ? Auf der YC befindet sich ein Drehschalter , der in der ersten Stellung "H" heisst. Nun kann man sagen, in einen Vergleich mit der Firma "H" wollte Yamaha nie treten, aber dann wären ja auch Bedienelemente wie 9 Zugriegeln, Vibrato/Chorus Schalter, Percussion mit 2nd und 3rd Umschaltung sowie eine Leslie Imitation überflüssig. Ich möchte auch keinen Verfleich mit dem Original - nur mit Orgeln, die bereits imitieren. Natürlich war das "H" hier Vorbild und auch alle Comborgeln wie "F", "V" , "A" oder "Y" orientieren sich daran. In der 60er Jahren sollten sie ja eine portable und erschwingliche Lösung zum Vorbild "H" sein. Die erste akzeptable Portabellösung mit vertretbarem Sound war für mich die VK8-M von Roland. Die wichtigsten Dinge wie Vibrato/Chorus und die Leslie Imitation waren recht gut gelöst. Das war vor 15 Jahren ! Es sollte aber Mindeststandard bleiben - und nun komme ich zur YC.

Einzelne Fußlagen klingen normal, aber in Akkorden gespielt recht piepsig. Nun sollte normalerweise mit dem Leslie etwas Optimierung erreicht werden - das geht im SLOW garnicht - der Effekt klingt extrem künstlich und vordergründig wie ein billiger Chorus. Der FAST Modus rettet ja oft etwas, aber hier kann er die Schwächen auch nicht komplett ausbügeln. Das Problem aller virtuellen Orgeln sind bekanntlich die Höhen. Man kann einen einfachen Test machen. Man zieht alleine den 8? und 4? voll raus. Dieser Sound muß sich in allen Lagen gut anhören - wenn ich mit einem Manual spiele. Dabei sollte man Akkorde spielen - Einzeltöne sind nicht relevant. Mit dieser Einstellung kann man einen ganzen Gig bestreiten. Meine Taktik ist also: weglassen, was nicht klingt... Bei der YC muss ich extrem viel weglassen, um über die Runden zu kommen. Die Höhen in Stellung 8?+ 4? sind bei Akkorden ab den obersten 1 1/2 Oktaven unnatürlich stärker und ich habe sie nur flüchtig im Solo benutzt. Nun komme ich zum Vibrato/Chorus. Beim Reface CP ist es sehr gelungen, die Effekte in gleichen Reglerstellungen für unterschiedliche Imitationen anzupassen. Das Tremolo im Wurlitzer unterscheidet sich stark vom Tremolo im Suitcase - das hat man überzeugend gelöst. Dazu gehören auch unterschiedliche "Rate" Voreinstellungen. In der YC hat man offensichtlich vergessen, dies in der Stellung "H" ordentlich zu implementieren. "H" Orgeln haben IMMER die gleiche Geschwindigkeit für Vibrato/Chorus - es macht ihren Sound aus bzw. killt ihn, wenn das etwas nicht stimmt. Für "F", "A", "V" "Y" Orgeln gelten da andere Maßstäbe - aber die kenne ich nicht so genau. Schaltet man also bei der YC Vibrato/Chorus um, so ändert sich die Geschwindigkeit des Vibratos (zu schnell bei Chorus) , aber der Sound bleibt. Chorus bedeutet ja, daß zum Vibratosignal ein gewisser trockener Anteil dazugemischt wird und diesen speziellen Sound erzeugt - das hat man schlicht weggelassen. Der Leslieeffekt ist auch leider nur halbherzig umgesetzt. Es klingt im SLOW wie ein billiges Effektgerät und sehr vordergründig. Die Trennung zwischen dem Horn- und dem Bassrotor klingt Wischi-Waschi und hat keine Tiefe. Alles in allem sehr erstaunlich, wenn man die kraftvoll und erdig klingenden Effekte im CP denkt.

Von den sog. "Comboorgeln" habe ich Stellung "F" am liebsten. Die anderen mögen vielleicht stimmen, aber ich habe den Eindruck, daß da die gleichen Wellenformen nur mit etwas anderem EQ wiedergegeben werden. Typische Stücke wie "in a gadda da vida" habe ich überzeugend in der Stellung "F" spielen können, auch wenn es Original auf einer "V" gespielt wurde - glaube ich zumindest.


Meine Pluspunkte

- Optik
- Haptik
- Tastatur
- Reverb
- "F" Orgel klingt sehr überzeugend

Meine Minuspunkte

- "H" Orgel klingt leider sehr piepsig
- Leslieeffekt SLOW nicht gut
- Vibrato/Chorus effekt nicht korrekt umgesetzt

Mein Fazit:
Es ist schade, daß Yanaha mit Ihrem Reface YC in der Stellung "H" soundmäßig leider weit hinter den Entwicklungen liegt, die vor gut 10 Jahren bereits Standard waren. Yamaha sollte sich einmal anhören, was Firmen mit weniger grossem Namen hinbekommen haben.

Wer also ein bischen begleiten möchte, für den ist die YC quasi als "addon" sicherlich etwas Tolles. Für mich aber - der eine Orgel gerne voll ausschöpft - ist sie so nur bedingt einsetzbar. Ich bereue aber den Kauf dennoch nicht - alleine schon wegen Ihes chicken Looks. Ich habe mir jetzt ein Interface gebaut und steuere mit der YC eine VB3 an - das rockt !
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Geschenkt zu diesem Produkt
399 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 368221
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit September 2015
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 106
Auf thomann.de Rang 25008
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber

Smart Navigator

Weitere Produkte von Yamaha

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen