Yamaha Reface CP

Kompaktes E-Piano

  • mit SCM (Spectral Component Modeling) + AWM2 Klangerzeugung
  • 37 HQ Mini-Action Tasten
  • 128-stimmig polyphon
  • 6 Piano Presets
  • 5 Effekte (parallel verwendbar)
  • 2 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke unsymmetrisch
  • Aux-Eingang: 3.5 mm Miniklinke Stereo
  • Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke Stereo
  • USB
  • Fußpedal-Eingang
  • MIDI In/Out (mini-DIN)
  • Netzteil-Anschluss
  • 2 integrierte Lautsprecher
  • Abmessungen (B x H x T): 530 x 60 x 175 mm
  • Gewicht: 1,9 kg
  • inkl. Netzteil, MIDI-Breakout-Kabel und Bedienungsanleitung
  • Stromversorgung mit Batterien möglich (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Sound 1
  • Sound 2
  • Sound 3
  • Sound 4
  • Sound 5

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 37
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Nein
Anzahl der Stimmen 128
Tonerzeugung Modeling
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Speichermedium Keine
USB Anschluss Ja
Effekte 5
Arpeggiator Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Yamaha Reface CP + Thon Keyboard Case Yamaha Reface +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha Reface CP
45% kauften genau dieses Produkt
Yamaha Reface CP
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
315 € In den Warenkorb
Yamaha Reface YC
9% kauften Yamaha Reface YC 329 €
Yamaha Reface CS
9% kauften Yamaha Reface CS 329 €
Yamaha Reface DX
9% kauften Yamaha Reface DX 315 €
Korg Monologue BK
3% kauften Korg Monologue BK 244 €
Unsere beliebtesten Synthesizer
32 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
25 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der Sound von Supertramp und PinkFloyd - zum Mitnehmen - Hammer Teil!!!!

Thomas12, 05.09.2015
Auf der NAMM 215 wurde die Yamaha Reface Serie vorgestellt. Das sind 4 kleine Keyboards mit verschiedenen Sounds und Features. Alle sehr kompakt, leicht, mobil und mit 6 AA-Batterien zu betreiben oder Ni-MH Akkus. Das war für mich ein zentrales Kriterium. Als Pianist wollte ich ein möglichst mobiles, kompaktes (37 Tasten/ 53 cm), leichtes Keyboard (nur 1,9 kg) mit erstklassigen E-Piano Sounds und 128-Polyphonie zum Spielen auf Sessions und zum Mitnehmen, zum Jammen am See. All das leistet dieses kleine Wunderteilchen. Das Ding hat zwar wie gesagt nur 37 Tasten, 9 Drehregler für Effekte und 1 Schieberegler für die Octaveneinstellung und dann noch einen fürs Mastervolume. Die haben es aber in sich. "On board" sind satte RhodesSounds, das bei Supertramp "Logical Song" herausstechende Wurlitzer, Clavinette mit coolem WahWah-Effekt für Funk und Rock und schließlich ... der Sound des legendären Yamaha CP80, Klasse für Pop, Jazz, Rock und Fusion. Auf jeden dieser Sounds kann man verschiedene Effekte legen und kombinieren wie Drive, Tremolo oder WahWah, Chorus, Phaser, Delay und Reverb. Die man dann auch noch jeweils einstellen kann nach Depth und Time. Die Sounds und Effekte sind sensationell gut und nahe an den Originalen. In Stereo noch beeindruckender und quasi ein Lesslie fürs Handgepäck. Ich bin von dem Teil nach dem Auspacken gar nicht mehr weggekommen. Lädt ein zum Experimentieren ist aber trotzdem extrem bedienerfreundlich. Kauft euch unbedingt ein leichtes Sustain-Pedal dazu. Ich habe das Yamaha FC5 genommen. Damit könnt ihr dann aus den Sounds noch mehr rausholen. Ich kann als Klavierspieler mit den HQ-Minitasten gut spielen. Kein Problem. Brauchen für mich gerade für den mobilen Zweck nicht größer sein. Auch der Touch und Dynamik der Keys ist klasse für diesen Formfaktor. Habe mir nun noch den LD SYSTEMS ROAD JACK 8 als leistungsstarke Akku PA bestellt. Damit kann ich dann ohne Steckdose beides betreiben.
An meiner Anlage und in Stereo ist das CP schon mal eine echte Wucht. Die internen Stereo-2W Minilautsprecher sind OK - tun ihren Dienst. Anm. nach nun ein paar Wochen: Der rechte Speaker knarzt etwas. Muss ich ggf. checken lassen. So kann man auch ohne alles z.B. im Hotelzimmer mal spielen und üben. Da Ding ist insgesamt meiner Meinung nach besser wie in den guten Videos und Berichten auf youtube. Werde dann berichten, wie es mit Road Jack funktioniert. Also FAZIT: wenn ihr ein mobiles, superkompaktes aber trotzdem Piano-ähnliches und professionelles Keyboard mit den coolen und charakteristischen Sounds der 70, 80 Jahre sucht - dann ist das CP eine 1a Wahl.
--------------------------------
Ergänzung 13.12.2015 Mag das CP immer noch sehr, gerade wegen seiner Mobilität und der exzellenten Sounds. Der seit dem Kauf knarzende rechte Lautsprecher stört mich nun allerdings doch sehr. Daher schicke ich das CP nun ersteinmal als Garantiefall zurück. Melde mich dann zum Stand nach der Reparatur bzw. zum Austauschgerät.
--------------------------------
Ergänzung 23.12.2015. Reklamation/Austausch lief alles sehr gut und schnell. Top Service bei Thomann. Doch leider knarzt auch bei dem nagelneuen Austauschgerät der rechte Speaker sehr. Scheint keine Ausnahme sondern ein bauliches Thema zu sein. Das stört schon, da die Dinger ja gerade für den mobilen Einsatz angepriesen und beworben werden. Aber ich spiele eh wenn meist über PA oder headset, von daher muss ich wohl damit leben bzw. warten bis Yamaha das Problem löst und Abhilfe schaffen kann - im Rahmen der Garantie.
Die Sounds und Features sonst wie gesagt sehr, sehr gut. Aber wegen des Mangels - und der genau am Puls der Philosophie dieser Baureihe - Abwertung bei Verarbeitung von 5 auf 3 Sterne, leider.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Knieboard / Firmware 1.3 > neue Funktionen

Andreas306, 17.09.2018
Früher als erwartet war es vor einigen Tagen bei mir, das Taschenklavier. Als ich es auf der Thomann-Website entdeckt hatte, war ich sofort neugierig darauf geworden - hatte ich doch fast alles, was es soundmässig draufhaben sollte, einst im Original besessen: 2 x Rhodes, D6, CP-70 (Ende der 70er mein ganzer Stolz!), Wurlitzer hatte ich nicht. Alles damals sündhaft teure und kreuzbrecherisch schwere Kisten. Und nun das alles in diesem knapp 2 kg leichten Zwerg vereint?
Die Sounds sind sehr dynamisch angelegt, - inwiefern sich diese Dynamik mit der Minitastatur im Spiel umsetzen lässt, ist eine andere Frage. Die Mensur ist ziemlich genau die meiner Hohner Melodica, die schwarzen Tasten geringfügig kürzer, die weissen etwas länger, die Innentasten (der hintere Bereich der weißen zwischen den schwarzen) leider etwas schmaler - geht für mich gerade eben so. Die Tastatur ist anschlagsdynamisch, reagiert allerdings, wenn man von der Tastenoberfläche aus mit Schwung aus dem Arm spielt, nur sehr verhalten - besonders auffällig beim Sound Rhodes I (für mich kaum vernünftig spielbar).
Hebe ich andererseits die Finger und lasse sie auf die Tasten fallen, reagieren diese viel stärker - schwer zu kontrollieren. Ich bin ausgebildeter Pianist, aber eine Tonleiter in flottem Tempo ohne Akzente gerät mir hier zur Herausforderung. Offensichtlich ist der Messweg für die Dynamik in der Tastatur zu kurz.
Die Sounds über eine normal mensurierte, gewichtete externe Tastatur zu spielen, habe ich noch nicht unternommen, da mein Yamaha P-115 mangels Midi-Buchsen einen zusätzlichen Midi-Usb-Host zur Verbindung bräuchte.
Trotzdem will ich von dem niedlichen "Knieboard" nicht lassen (ein Freund hat es so genannt, nachdem ich es bei einer Jazz-Jam-Session auf meinen Knieen positioniert gespielt hatte). Ich glaube, Yamaha nutzt mit der Reface-Serie auf geniale Weise das aus der Verhaltensforschung bekannte "Kindchenschema", das in uns den Beschützerinstinkt wachruft: Ich werde das kleine Ding behalten und alles versuchen, mir eine geeignete Spieltechnik dafür draufzuschaffen, weil es einfach so knuddelig ist und toll klingt.
Meine Wunschliste dafür wäre: ein paar alternative Kurven für die Anschlagsdynamik, Verbindungsmöglichkeit zu einem Amp via Bluetooth zusätzlich zu den vorhanden Line-Outs, evtl. Akkus laden übers Netzteil, ohne sie herausnehmen zu müssen.

Nachtrag: Über die Möglichkeit, die Stimmung des Instruments zu verändern - etwa um sie an ein akustisches Klavier anzupassen, schweigt sich die beigelegte Bedienungsanleitung von 2015 aus. Tatsächlich liegt den Anleitungen noch ein unscheinbares Blatt bei, das auf erweiterte Funktionen der aktuellen Baureihe hinweist: Einstellung der Gesamtstimmung, Gesamttransponierung, Sende- und Empfangskanal. Genauer beschrieben sind diese Funktionen dann im aktuellen Manual (version 1.30), das man von der Yamaha-Website als Pdf (wohl bisher nur in Englisch?) herunterladen kann.
Dort erhältlich ist auch ein Update-Programm, mit dem man die Firmware älterer Reface-Baureihen auf die aktuelle Version 1.30 hochsetzen kann, um die neuen Funktionen damit ebenfalls nutzen zu können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
315 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klangerzeugung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S2 MK3 Native Instruments Komplete 12 iZotope RX 7 Advanced Boss VE-500 Vocal Performer iZotope Spire Studio the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer Swissonic Professional Router 2 Turbosound iP2000 V2 Fender SQ Jaguar Special Bass CAR Reloop Tape 2
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S2 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3; DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, DJ-Performance-System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal; 3-Band-EQ pro Kanal; Hot Cue-Buttons; 14 cm Präzisions-Jogwheels; 16 RGB Pads;, Pro Mixer Layout; inklusive TRAKTOR PRO...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
iZotope RX 7 Advanced

iZotope RX 7 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Instant Process für schnelle Auto-Korrekturen im Spektrogramm; Dialogue Contour bietet eine auf Sprache zugeschnittene Tonhöhenkorrektur zur Anpassung einzelner Worte in Dialogen; Dialogue De-reverb reduziert oder...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure

the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure, Kondensator Clipmikr ofon für das Ovid System, einfache Installation mit verschie denen Instrumentenhalter (optional), Niere, 20 - 20.000 Hz, flexibler Schwanenhals für einfache Ausrichtung am Instrume n, inkl. Schaumstoff-Windschutz, abnehmbares Kabel mit...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer

Stairville DDS-405 LC DMX 4 Channel Dimmer with Local Control, kompakter vierkanaliger Dimmerpack mit integrierten Fadern zur Steuerung am Gerät, Einzelkanal-Fader und Master-Dimmer, vier Schutzkontakt-Steckdosen zum Anschluss der Scheinwerfer, Display mit vier Tasten zur Konfiguration, unabhängige DMX Adressierung pro Kanal...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Swissonic Professional Router 2

Swissonic Professional Router 2, Wireless Dual Band Router ( 2,4 und 5 GHz), 19'' / 1 HE, Diversity, abnehmbare Antennen, 1x WAN-Port, 4x LAN Port (100 Mbps), verriegelbare Neutrik RJ 45 Stecker an der Vorderseite, WLan Standards IEEE 802.1 1a,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Turbosound iP2000 V2

Turbosound iP2000 V2,1,000W Powered Modulare Säulenlautsprecher mit 1x 12 " Subwoofer, 16 x 2.75" Neodym-MittenTreiber und 1x 1" kompressions Treiber, Klark Teknik Spatial Sound Technology, Digital Mixer, Bluetooth Audio Streaming und iPhone / iPad Fernbedienung, Abmessungen SUB 485 x 420...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Jaguar Special Bass CAR

Fender Squier Jaguar Special Bass SS CAR E-Bass, Vintage Modified, Agathis Korpus, Ahorn C-Shape Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbret, 20 Bünde, 1x J Style und 1x Split Single-Coil Pickup, 3ply. Black Pickguard, kurze Mensur 762mm (30"), Werksbesaitung mit Fender 5250XL...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Reloop Tape 2

Reloop Tape 2, Audio Recorder im stylischen Kassetten-Retro-Look, direkte und einfache Aufnahme auf microSD-Karte per Knopfdruck, besonders portabel durch integrierten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 6 Stunden, Anschluss von Line- oder Mikrofonquellen, z.B. Mixer oder dynamische Mikrofone, THRU-Ausgang...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.