Fatar VFP1-25

Sustain-Pedal

  • Piano-Style
  • universell einsetzbar, da das Pedal mit einem Umschalter an der Unterseite ausgestattet ist
  • wahlweise Öffner oder Schließer

Weitere Infos

Polaritätsschalter Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

M-Audio SP-2
44% kauften M-Audio SP-2 15,10 €
Roland DP-10
14% kauften Roland DP-10 36 €
Miditech MP-1
8% kauften Miditech MP-1 15,50 €
Lead Foot LFD-2
6% kauften Lead Foot LFD-2 15,50 €
Unsere beliebtesten Sustain Pedale
688 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Rundum zufrieden
Josh25, 26.01.2020
Ich habe mir 2 von diesen Pedalen für das Casio Privia PX-110 geholt. Das dazugekaufte SP-30 entsprach nicht mehr wirklich meinen Anforderungen ans Spielgefühl, unter anderem auch, weil es sogar auf Teppichboden extrem rutschte.
Ich nutze die neuen Pedale jetzt am Casio jeweils als Sustainpedal und als Soft- oder Sostenutopedal.
Das funktioniert einwandfrei.
Außerdem sind sie auch wesentlich ästhetischer, als der zuvor benutzte Fußtreter.
Durch den am Boden angebrachten, gut zugänglichen Polaritätsschalter in einer angenehmen Größe konnte ich auch schon ein Pedal mit meinem Novation Launchkey 49 Midi-Controller als Sustainpedal verwenden und war auch dabei mit dem Effekt sehr zufrieden.
Auf Teppichboden rutschen die Pedale zwar minimal, im Vergleich zu kleinen Fußschaltern, wie dem Casio SP-30 ist das aber marginal. Auf anderen Böden habe ich die Rutschsicherheit noch nicht getestet.
Das Spielgefühl ähnelt dem eines echten Klavierpedals. Das Pedal ist aber etwas leichtgängiger.
Gegenüber einem kleinen Fußtreter kann man zwar ein wenig mehr Eigengeräusch des Pedals wahrnehmen (leichtes Klacken beim Anstoßen), es ist aber leiser als das Pedal eines echten Klaviers.
Alles in allem ist das Pedal, gerade zu diesem Preis ein empfehlenswerte Anschaffung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
State of the Art
ClemensV, 01.01.2018
Das Pedal ist bei mir immer unterwegs mit dabei - also habe ich mindestens eines zu wenig.
Das alte hat nach über 10 Jahren einen Kabelbruch gehabt. Bei dem intensiven Einsatz ist das logisch und mit rudimentären Lötkenntnissen leicht zu beheben.
Durch den Polaritätsumschalter kann man es an verschiedenen Keyboards verwenden ohne sich Gedanken machen zu müssen.
Je nach Beschaffenheit des Bodens neigt das Pedal zum wegrutschen, weil nur an der Vorderseite zwei Gummifüße angebracht sind. Ich habe immer ein zurechtgeschnittenes Stück Antirutschmatte dabei.
Ein Tip:
Bei Säulenstativen mit flach aufliegenden Füßen (z.B. Millenium KS-3000) steht es über das Keyboard in Richtung Spieler hervor. Das ist etwas unbequem, ist aber bei Löffelpedalen wegen der Baulänge generell so.
Fazit:
Den Abzug bei der Verarbeitung gibt es wegen der Rutschneigung.
Insgesamt ist das Pedal trotzdem eine absolute Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Praktisch und günstg, macht aber Anprallgeräusche
R.M., 03.01.2015
Ich habe mir dieses Pedal für meinen Synthesizer bestellt, um unter anderem auch (E-) Piano-Sounds etc. halbwegs authentisch spielen zu können. Heute ist es geliefert worden, und ich habe es gleich ausprobiert, bisher habe ich ein gutes Gefühl, denn an dem Pedal gibt für mich es kaum etwas zu bemängeln: Es besteht aus stabilem Plastik und steht sehr rutschfest auf Teppich, aber auch auf etwas glatteren Böden muss man nicht ständig mit seinen Füssen nach dem Pedal angeln. Die Federung ist sehr stramm. Das einzige, was eventuell bei leisem Spiel etwas nerven könnte, ist der Geräuschpegel, wenn man das Pedal zügig herunterdrückt oder hochkommen lässt: dann hört man sehr deutlich den Aufprall der Pedalzunge auf das Plastikgehäuse.

Alldings könnte ich mir vorstellen, das das Anbringen von Filz oder ähnlichem an die Aufprallstellen dagegen helfen könnte. Verarbeitungstechnisch macht das Pedal ansonsten einen sehr guten Eindruck auf mich. Das Kabel ist ausreichend lang, es ist als Öffner- und Schließerpedal (und somit flexibel an diversen Synths/Digitalpianos etc.) einsetzbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Funzt.
Rÿtcho Bÿtcho, 22.05.2020
Wird im Wohnzimmer-Studio benutzt, sitze täglich ungefähr ne Stunde am Keyboard und hacke Dinge ins Logic. Habe das Pedal jetzt ca. n halbes Jahr, alles gut. Bin zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
21,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.