the t.bone free solo PT 863 MHz

Gitarren-/Bass-Drahtlossystem

  • UHF Funksystem mit Taschensender
  • 1 vorprogrammierte Frequenzgruppe mit 16 darin verfügbaren Kanälen
  • 1 User Kanal
  • regelbarer Squelch mit Thresholdanzeige am Empfänger
  • Frequenzscan im Empfänger
  • regelbarer AF out
  • Infra Rot Übertragung der Einstellung vom Empfänger zum Sender
  • Pilotton
  • 25 kHz Raster
  • 9,5" 1 HE Gehäuse mit 2x BNC Ausgang für Antennen
  • XLR und Klinke Ausgang
  • Betrieb mit 12V 0,5 A DC Netzteil (+ innen)
  • Taschensender im Kunststoffgehäuse
  • 3-poliger TQG-Anschluss male
  • LCD-Display
  • Betrieb mit 2 AA Batterien oder Akkus (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Frequenzband: 863 - 865 MHz
  • inkl. Gitarrenkabel, Kunststoffkoffer und Rackmount
  • passender Antennenumsetzer: Art. 177448 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Kanäle Gitarre 1
Übertragungstechnik analog
Frequenz 863 MHz – 865 MHz
Sendertyp Taschensender
Receivertyp Stationär
Abnehmbare Antenne BNC
Ladesystem Nein
Integrierter Akku Nein

Drahtlos-Set für kleine Geldbeutel

Das the t.bone free solo PT 863 MHz ist ein Funkset, bestehend aus Taschensender und stationärem Empfänger. Das Beste: Einsteiger können mit ihm im Handumdrehen arbeiten. Und obwohl das analoge Drahtlos-Paket im unteren Preissegment angesiedelt ist, bietet es dennoch einige Profi-Features. Es ist nämlich nicht nur eine wählbare Sendeleistung, sondern auch ein regelbarer Squelch, Frequenzscan und Pilotton mit an Bord. Um es unterwegs sofort einsetzen zu können, sind auch noch Transportkoffer, Rackmount-Set und Gitarrenkabel gleich dabei. Nicht zuletzt lässt es sich ohne Anmeldung und weitere Gebühren betreiben.

Profi-Features mit an Bord

Der Taschensender des Drahtlos-Sets ist mit einem Display ausgestattet, sodass seine Bedienung einfach und übersichtlich ist. Um das Aufrauschen des Empfängers bei schlechter Funkverbindung zu verhindern, kann die Squelch-Funktion genutzt und justiert werden. Wer freie Funkfrequenzen besonders komfortabel aufstöbern möchte, dem hilft der automatische Frequenzscan des Empfängers. Und für eine besonders stabile Funkverbindung überträgt diese Drahtlosanlage nicht nur das Audiosignal des Pocket-Transmitters, sondern auch einen Pilotton: Er sorgt für einige Annehmlichkeiten, wie etwa, dass sich der Batteriestand des Taschensenders auch an der Empfangsstation ablesen lässt.

Verständnisvoll und auf den Punkt

Das Funk-Set the t.bone free solo PT 863 MHz eignet sich hervorragend für absolute Einsteiger in die Welt der Drahtlos-Technik. Denn mit allen wichtigen Features für ein leicht verständliches Handling, inklusive Rack-Kit und obendrein Anmeldefreiheit, setzt seine Bedienung nicht viel voraus und ist dennoch sorgenfrei. 1 Gruppe mit 16 Kanälen bietet für den gelegentlichen Funkgebrauch allemal genügend Sicherheit. Noch dazu steht ein User-kanal bereit. Mit seinem zentral platzierten Mute-Schalter auf der Geräteoberseite ist die Bedienung des Bodypacks einfach und klar.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft. Das the t.bone free solo PT 863 MHz macht da keine Ausnahme. Es ist eines der meistverkauften Wireless-Sets im Online-Shop von Thomann.

"Einmal Instrumenten-Sound mit alles ohne Kabelsalat, bitte!"

Ob im Proberaum oder auf der Bühne: Bandsänger können mit dem Taschensender-Set the t.bone free solo PT 863 MHz kinderleicht lästiges Kabelwirrwarr loswerden. Völlig gleich, am Hosenbund des Lead-Gitarristen, am Gitarrengurt des E-Bassisten oder zum Übertragen eines mikrofonierten Saxofons, hier heißt es auspacken und loslegen. Aber auch "stationären" Instrumenten wie Synthesizern und DJ-Sets verhilft das the t.bone free solo PT 863 MHz mit wenig Aufwand zu einem übersichtlicheren Setup. So erhalten auch Keyboarder, DJs und Alleinunterhalter zuverlässigen Sound, ganz ohne Kabelsalat.

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.bone free solo PT 863 MHz + the t.bone Ovid System CC 100 + the t.bone Ovid System Universal Clip +
2 Weitere
the t.bone free solo PT 863 MHz + the t.bone Earmic 500 - AKG +
2 Weitere
the t.bone free solo PT 863 MHz + AKG CK 99 L BK +
2 Weitere

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 19,90 €
189 €

Bundle-Angebot 2

Sie sparen 29 €
199 €

Bundle-Angebot 3

Sie sparen 29 €
219 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone free solo PT 863 MHz
43% kauften genau dieses Produkt
the t.bone free solo PT 863 MHz
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
189 € In den Warenkorb
the t.bone free solo PT 823 MHz
13% kauften the t.bone free solo PT 823 MHz 189 €
the t.bone free solo PT 600 MHz
8% kauften the t.bone free solo PT 600 MHz 189 €
the t.bone GigA Pro Pedal Set
5% kauften the t.bone GigA Pro Pedal Set 179 €
the t.bone GigA Pro Body Set
4% kauften the t.bone GigA Pro Body Set 222 €
Unsere beliebtesten Drahtlosanlagen für Gitarre/Bass
76 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Free Solo endlich Freiheit auf der Bühne
crizzy, 15.05.2018
Wir haben das System für unsere Kinder- und Jugendmusicalgruppe (Kindern im Alter von 10-15 Jahren) gekauft und unsere Geräte müssen schon einiges Aushalten und das bei einem knappen Budget.

Hier nur ein kleiner Auszug, was unser Equipment aushalten muss:
- Das Bodypack wird am Kabel aus dem Kostüm gezogen
- Statt am Gürtel befestigt, wird es ins Trikot gesteckt und durchgeschwitzt.
- Man kann ja auch mit dem Bodypack auf Toilette gehen, ich führe jetzt nicht aus, was im Klo gelandet ist.
- Während dem Tanzen fällt es heraus, weil natürlich keiner Zeit hat es wirklich zu befestigen.
- Die Antenne stört nur und kitzelt (Orginalton: "Kann man die nicht abschneiden?").
- "Jedes Mal wenn ich in der Szene hinfalle, lande ich auf dem Headset, das stört voll" (hiermit ist das Bodypack gemeint)

Mit unseren alten Geräte (gebrauchte Geräte, von drei unterschiedlichen Herstellern) hatte wir häufig mit Störungen zu kämpfen und seit dem wir umgestiegen sind laufen Probe und Auftritte viel entspannter ab. Wir haben erst mal nur ein Set gekauft, aber nun schnell aufgerüstet und weitere bestellt (jetzt 5 Systeme).

Zur Handhabung: Auspacken, anschließen, synchronisieren und schon kann es losgehen. Das Display am Empfänger ist sehr übersichtlich und man sieht auf einen Blicke alle relevanten Daten. Mit nur wenigen Handgriffen, die auch ein nicht geübter beherrscht ist Alles eingestellt. Die Anleitung ist gut geschrieben und übersichtlich und es bleiben keine Fragen offen.

Einen klitzte kleinen Wermutstropfen gibt es aber dann doch noch, wir haben "eine einzige" Funkstrecke, an der der An/Ausschalter am Bodypack etwas zu leichtgängig, hier schaffen es die Kinder während dem Tanzen das System zu "Muten", zumindest denken wir das es an dem Schalter liegt, da eine Strecke immer wieder "gemutet" ist. wenn man es aber weiß ist es kein Problem, die Strecke bekommt ein "ruhiges" Kind.

Fazit: Das Gerät ist jeden Cent Wert. Wir hatten nie Probleme und es wurde immer alles optimal übertragen, ob bei den Höhen oder Tiefen eventl. etwas fehlt oder zu schwach ist konnten wir nicht bemerken. Wir werden es auf jeden Fall wieder bestellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Zweiter Versuch: Treffer!
Christian990, 09.10.2013
Das war mein zweiter Versuch mit einem drahtlosen Mikrofon.

Nachdem Thomann diese Serie herausgebracht und extra beworben hatte habe ich mich noch einma an ein t.bone Gerät herangetraut. Und ich muss sagen: Ich habe es nicht bereut. Das erste Gerät hatte für mich als Drummer den großen Nachteil, dass es sich nicht um ein Kondensator Mikrofon mit Phantomspannung handelte und die Empfindlichkeit daher so hoch geregelt werden musste, dass ein Pfeifen bei jedem Schlag auf das Instrument erzeugt wurde.

Ferner musste ich immer noch so laut singen, dass es auf Dauer nicht zumutbar war. All das hat sich nun erledigt. Das Ausgangssignal musste sogar entgegen der Default Einstellung noch ein wenig verringert werden. Ich benutze das Gerät im Bundle mit the t.bone HC 444 TWS Nackemikro.

Ich bin vollauf zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Absolute Kaufempfehlung
GG-xxl, 08.07.2018
Mein erstes Drahtlossystem!
Nach Empfang der Lieferung Batterien rein, Gitarre und Sender mit dem beigefügten Kabel verbunden, eingeschaltet und losgelegt! Mit den Grundeinstellungen hat bereits alles super funktioniert, erst für die Veränderung der Frequenz wurde ein Blick in die Anleitung erforderlich. Diese ist jedoch ausreichend verständlich. Die Displays auf Sender und Empfänger sind verständlich und lesbar, leider sind einige Anzeigen nicht erläutert, aber wie gesagt: das Gerät funktioniert auch so.
Die Erfahrungen in Proberaum und auf der Bühne bestätigen den guten Eindruck: kaum zu bemerkender Soundunterschied im Vergleich zum Mittelklassekabel, keine Probleme mit anderen Funksystemen (Line6, AKG), W-Lan oder Leuchtstoffröhren. Reichweite für meine Zwecke ausreichend.
Dazu jetzt die Bewegungsfreiheit.
Und das für den Preis von rund 180 ¤!
Nach Möglichkeit nie mehr ohne!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Klang so lala, aber das Rauschen.....
Flori554, 10.04.2019
Das Produkt soll im Live-Betrieb eingesetzt werden.
Positiv:
- leichte Einrichtung
- Verarbeitung
- Stabiler Plastikkoffer
- Antennen abnehmbar
Negativ:
- Klang nur Mittelmass
- Rauschen des Audio-Out zu stark
Das Gerät ist für Hobbyzwecke ausreichend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
189 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.05. und Mittwoch, 19.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drahtlossysteme für Gitarren
Draht­los­sys­teme für Gitarren
Die Lösung für alle, die sich auf der Bühne austoben wollen, ohne vom eigenen Kabel gefesselt liegen zu bleiben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.