the t.bone TWS 16 PT 600 MHz

52

16 Kanal UHF- Wireless-System

  • 9,5” Diversity-Empfänger
  • Bodypack Sender (Line/Mic schaltbar) mit 3 pol. Mini XLR Anschluss (AKG kompatibel)
  • 16 schaltbare Frequenzen (606 MHz - 630 MHz)
  • 3 Anlagen simultan betreibbar
  • Squelch regelbar
  • Klinke Output
  • Ext. Netzteil (DC 12V/500mA)
  • Mitgeliefertes Zubehör: 19” Rackmounts (nur in Verbindung mit 2-ter TWS16!), Gitarrenkabel 1m

Hinweis: Frequenzbereich speziell für UK

Erhältlich seit Dezember 2011
Artikelnummer 269808
Verkaufseinheit 1 Stück
Kanäle Gitarre 1
Übertragungstechnik analog
Frequenz 606 MHz – 630 MHz
Sendertyp Taschensender
Receivertyp Stationär
Abnehmbare Antenne Nein
Ladesystem Nein
Integrierter Akku Nein
Sendeleistung in mW 10 mW
wählbare Frequenzen 16
Diversity 1
Akku Sender Nein
Ausgang XLR
Receiverbreite mm 210 mm
Receiverhöhe in mm 50 mm
Receivertiefe in mm 189 mm
Receivergewicht in Kg 0,5 kg
Rackkit Nein
Mehr anzeigen
139 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 9-12 Wochen lieferbar
In 9-12 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

52 Kundenbewertungen

25 Rezensionen

C
Preis-/Leistungssieger
Cocker65 09.07.2018
Eine äußerst positive Überraschung konnte ich beim Auspacken der TWS 16 PT 600 erleben.
Das Produkt macht für diesen Preis einen sehr soliden Eindruck. Besonders hervorzuheben ist, dass sowohl Befestigungen für eine Rackmontage mitgeliefert werden, als auch ein Instrumentenkabel für den Bodypack, wodurch jedes Instrument mit 6,3mm Klinkenanschluss hier per Funk verbunden werden kann.
Der Empfänger ist auf der Frontseite mit Drehknöpfen für die Kanalwahl und die Lautstärke ausgestattet. Soweit so gut - reicht aus! Auf der Rückseite befinden sich zwei Anschlussmöglichkeiten für den Empfänger mit einem Mischpult/Verstärker zu verbinden. Zum einen eine 6,3mm Klinke und einen XLR-Anschluss - was will man mehr?
Über einen kleinen Schalter kann man die Empfindlichkeit (Mikro/Line) auswählen.
Falls man den Squelch korrigieren muss, benötigt man allerdings schon einen kleinen Schraubendreher - diesen sollte man auch nicht zu weit weg legen, falls man am Bodypack den Kanal wechseln möchte/muss. Dies geht nämlich ausschließlich über einen kleinen Drehschalter, welcher ausschließlich mit einem Schraubendreher bedient werden kann. Aber auch der Bodypack besitzt einen Schalter für die Empfindlichkeit (Mikro/Line).
Bedenkt man dann noch, dass auf den Bodypack u.a. auch jede Menge andere Mikrofone (z.B. AKG) passen, dann stehen einem viele Möglichkeiten offen.
Fazit:
Die Ausstattung ist für den Preis Top. Die Qualität ist auch ordentlich. Die Bedienung könnte etwas freundlicher sein, aber wie schon eingangs erwähnt - vom Preis-/Leistungsniveau auf jeden Fall empfehlenswert
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Für uns wie gemacht
Speeldeel 11.11.2019
Wir verwenden dieses Gerät in Verbindung mit dem T Bone Earmic und sind im Theater total begeistert. Die Tonwiedergabe ist klar und auch kurze Gesangseinlagen werden von der Kombi anstandslos gemeistert.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Billig, und Super!
Szinicz 27.04.2019
Gut, wie ein AKG!!!
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
mozart1 04.11.2020
Funktioniert einwandfrei, Preis Leistung passt.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden