the t.bone free solo PT 600 MHz

39

Gitarren-/Bass- Drahtlossysteme

  • UHF Funksystem mit Taschensender
  • 14 vorprogrammierte Frequenzgruppen mit je 15 darin verfügbaren Kanälen
  • 1 User Kanal
  • regelbarer Squelch mit Thresholdanzeige am Empfänger
  • Frequenzscan im Empfänger
  • regelbarer AF out
  • regelbare Sendeleistung: 5 mW, 10 mW, 20 mW
  • Infrarotübertragung der Einstellung vom Empfänger zum Sender
  • Pilotton
  • 25 kHz Raster
  • 9,5" 1 HE Gehäuse mit 2x BNC Ausgang für Antennen
  • XLR und Klinke Ausgang
  • Betrieb mit 12V 0,5 A DC Netzteil (+ innen)
  • Taschensender im Kunststoffgehäuse
  • 3 pol TQG male Anschluss
  • LCD Display
  • Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Frequenzband: 596 - 620 MHz
  • inkl. Gitarrenkabel, Kunststoffkoffer und Rackmount
  • passender Antennenumsetzer: Art. 177448 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Februar 2013
Artikelnummer 296201
Verkaufseinheit 1 Stück
Kanäle Gitarre 1
Übertragungstechnik analog
Frequenz 596 MHz – 620 MHz
Sendertyp Taschensender
Receivertyp Stationär
Abnehmbare Antenne BNC
Ladesystem Nein
Integrierter Akku Nein
Sendeleistung in mW 20 mW
wählbare Frequenzen 210
Schaltbandbreite in MHz 25 MHz
Frequenzdisplay 1
Frequenzsuchlauf 1
Diversity 1
Batteriestandsanzeige 1
Akku Sender Nein
Ausgang XLR
Receiverbreite mm 212 mm
Receiverhöhe in mm 44 mm
Receivertiefe in mm 160 mm
Rackkit Ja
Receivergewicht in Kg 0,9 kg
Rackkit Nr 335965
Antennen Umsetzer 177448
Splitter 314056
Mehr anzeigen
189 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Drahtlos-Set für kleine Geldbeutel

Das the t.bone free solo PT 600 MHz ist ein Funkset, bestehend aus Taschensender und stationärem Empfänger. Das Beste: Einsteiger können mit ihm im Handumdrehen arbeiten. Und obwohl das analoge Drahtlos-Paket im unteren Preissegment angesiedelt ist, bietet es dennoch einige Profi-Features. Es ist nämlich nicht nur eine wählbare Sendeleistung, sondern auch ein regelbarer Squelch, Frequenzscan und Pilotton mit an Bord. Um es unterwegs sofort einsetzen zu können, sind auch noch Transportkoffer, Rackmount-Set und Gitarrenkabel gleich dabei. Für den Betrieb sind die Nutzungsanmeldung und eine jährliche Gebühr fällig.

Profi-Features mit an Bord

Der Taschensender des Drahtlos-Sets ist mit einem Display ausgestattet, sodass seine Bedienung einfach und übersichtlich ist. Um das Aufrauschen des Empfängers bei schlechter Funkverbindung zu verhindern, kann die Squelch-Funktion genutzt und justiert werden. Wer freie Funkfrequenzen besonders komfortabel aufstöbern möchte, dem hilft der automatische Frequenzscan des Empfängers. Und für eine besonders stabile Funkverbindung überträgt diese Drahtlosanlage nicht nur das Audiosignal des Pocket-Transmitters, sondern auch einen Pilotton: Er sorgt für einige Annehmlichkeiten, wie etwa, dass sich der Batteriestand des Taschensenders auch an der Empfangsstation ablesen lässt.

Verständnisvoll und auf den Punkt

Das Funkset the t.bone free solo PT 600 MHz eignet sich hervorragend für absolute Einsteiger in die Welt der Drahtlos-Technik. Denn mit allen wichtigen Features für ein leicht verständliches Handling inklusive Rack-Kit setzt seine Bedienung nicht viel voraus und ist dennoch sorgenfrei. 14 Frequenzgruppen mit 15 Kanälen bieten für den gelegentlichen Funkgebrauch allemal genügend Sicherheit. Mit seinem zentral platzierten Mute-Schalter auf der Geräteoberseite ist die Bedienung des Bodypacks einfach und klar.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft. Das the t.bone free solo PT 600 MHz macht da keine Ausnahme. Es ist ein häufig verkauftes Wireless-Set im Online-Shop von Thomann.

"Einmal Instrumenten-Sound mit alles ohne Kabelsalat, bitte!"

Ob im Proberaum oder auf der Bühne: Instrumentalisten können mit dem Taschensender-Set the t.bone free solo PT 600 MHz kinderleicht lästiges Kabelwirrwarr loswerden. Völlig gleich, ob am Hosenbund des Lead-Gitarristen, am Gitarrengurt des E-Bassisten oder zum Übertragen eines mikrofonierten Saxofons, hier heißt es auspacken und loslegen. Aber auch "stationären" Instrumenten wie Synthesizern und DJ-Sets verhilft das the t.bone free solo PT 600 MHz mit wenig Aufwand zu einem übersichtlicheren Setup. So erhalten auch Keyboarder, DJs und Alleinunterhalter zuverlässigen Sound, ganz ohne Kabelsalat.

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

39 Kundenbewertungen

26 Rezensionen

A
Bedienung top,, Audio flop
Anonym 03.03.2014
Wir haben 2 im Einsatz für Wochenend-Live-Gigs.
Positiv:
- Frequenzen
- Bedienung mit IR-Abgleich
- Stabile Funkverbindung, gute Reichweite
- intuitives Menu, keine Bedienungsanleitung nötig
- Professionelles Look and Feel
- Mit AKG-Kondenser-Mik am Akkordeon guter Ton

Negativ:
- billiges Mini-XLR-Kabel
- Ton an aktivem E-Bass (Ibanez) unbrauchbar: Rauscht, zerrt, schneidet Tiefen weg
- Ton an E-Violine grenzwertig: Mit beherztem EQ-Eingriff bekommt man den Brumm im Bereich 100 - 200 Hz etwas in den Griff
- Massives Eigenrauschen, sobald der Gain auf dem Sender über 0 gehoben wird

Fazit: Problemlose, gute Bedienung. Das nützt leider nicht viel, da der Klang einiges zu Wünschen übrig lässt.
Bedienung
Features
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Sehr ansprechendes Gerät
Flori554 18.07.2019
Das Gesamtpaket mit Tragekoffer und Kabeln samt 19 Zoll-Rack-Bestigungsmaterial ist absolut stimmig.
Die Haptik des Senders wirkt mittelmässig (Plastik), aber ausreichend stabil für semiprofessionelle Anwendung.
Das Rauschverhalten ist erstaunlich gut, bei Einsatz von Elektret-Kondensator-Mikrophonen praktisch nicht wahrnehmbar (50% Gain, 100% Output).
Über das Sendeverhalten kann ich noch nichts sagen. Klanglich muss man mit, wenn auch geringen, Einbussen im Frequenzverhalten und in der Impulsverarbeitung rechnen.
Insgesamt ein faires Angebot.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Super quality für den Preis
Sudhir 14.01.2018
Einstöpseln und funktioniert. Muss gestehen dass ich mich nicht für Einstellungstest Feinheiten interessiere. Das Ding muss einfach Funktionen ... Plug and play und das tuts 100 %

Einziges Minus ... Muss am Mixer Gain auf plus 9db stellen, das Ausgangssignal schwach, aber dennoch kein rauchen.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
0
Simple and effective product.
02if 23.04.2018
I personally before this wireless system use AKG WMS450, and when I change Tbone instead AKG, found the problem with transmission power. AKG have almost doubled transmission power what is a hugeee difference, witch you need to fill up somehow. Other then that Tbone work great! Transmission does not stop when you almost 200m from source.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden