the box MA8/2 CL Aktiv-Monitor

Aktiv-Monitor

  • Leistung: 70 W
  • Bestückung: 8" Lautsprecher und Tweeter
  • Übertragungsbereich: 80 Hz - 20 kHz
  • Volume-Regler
  • XLR/Klinkenkombibuchse
  • Monitorschräge
  • M6 Gewinde an der rechten Seitenwand
  • Maße: 285 x 275 x 325 mm
  • Gewicht: 7,5 kg
  • passende Schutzhülle: Art. 291289 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Nein
Bestückung der Tieftöner 1x 8"
Hochtöner 1" und größer Nein
Mikrofoneingang Ja
Line Eingang Ja

Kompakter Aktivmonitor

Der MA8/2 CL ist ein leichter und kompakter 2-Wege-Aktivmonitor mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das abgeschrägte, schwarz lackierte Holzgehäuse ist mit einem 8“-Lautsprecher und einem Hochtontreiber bestückt, die von einer eingebauten Endstufe mit 70 W (RMS) Ausgangsleistung betrieben werden. Die kleinen Abmessungen von 285 mm x 275 mm x 325 mm und das geringe Gewicht von nur 7,5 kg ermöglichen einen einfachen Transport mit dem seitlich montierten Griff. Der Monitor ist sehr flexibel positionierbar und sogar für die Stativmontage vorbereitet. Alle Anschlüsse und Bedienelemente befinden sich gut zugänglich auf der Rückseite des Lautsprechers.

Einfache, aber praxisorientierte Ausstattung

Das Anschlussfeld des MA8/2 CL bietet einen als Kombibuchse ausgeführten Line-Eingang. Somit können sowohl XLR-, als auch 6,35 mm Klinkenstecker zur Übertragung des Eingangssignals genutzt werden. Daneben steht eine XLR-Ausgangsbuchse zur Verfügung, um das Signal noch an weitere Lautsprecher weitergeben zu können. Die Lautstärke des Monitors lässt sich mit Hilfe des Levelreglers einstellen, und um Übersteuerungen zu vermeiden, warnt eine Overload-LED vor zu hohen Pegeln. Ein weiteres nützliches Feature des Lautsprechers ist die bei Bedarf aktivierbare automatische Standby-Funktion, mit deren Hilfe bei längeren Pausen im Proberaum auch Strom gespart werden kann. Dabei schaltet die Verstärkereinheit des MA8/2 CL, wenn er für längere Zeit kein Eingangssignal empfängt, automatisch in den Ruhezustand und erwacht wieder, sobald ein Signal anliegt.

Für Kleinkunstbühnen und mehr

Der Monitor bietet durch die Bestückung mit einem 8“-Lautsprecher und einem Hochtöner einen ausgewogenen Klang mit einem Frequenzgang von 80 Hz bis 20 kHz. Auch wenn der MA8/2 CL aufgrund des kleinen Lautsprechers und des somit begrenzten Bassbereichs nicht den erforderlichen Schalldruck für die Rock-and-Roll-Bühne generiert, ergeben sich gerade durch die Kompaktheit auch Vorteile. So kann er beispielsweise als Monitor bei Kleinkunstbühnen oder Bühnenbeschallung für Redner eingesetzt zu werden. Dank der seitlich eingebauten Buchse mit M6-Gewinde kann der Lautsprecher bei Bedarf auch einfach auf ein Stativ montiert werden.

Über the box

Bereits seit 1998 gehören die Produkte von the box zum umfangreichen Thomann-Sortiment. Ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, stehen die Produkte für hervorragende Qualität und Haltbarkeit. Preisbewusste Kunden greifen häufig zu den aktiven und passiven Lautsprechersystemen, Bassboxen, Keyboardverstärkern oder Drum Monitor Systemen - jeder vierzigste Thomann-Kunde hat bereits mindestens einen Artikel von the box gekauft.

Perfekt für viele Solokünstler

Auch wenn der MA8/2 CL nicht für laute Bühnen gemacht ist, kann er neben der Sprach- und Playbackbeschallung auch gerade beim Einsatz für Solokünstler wie Singer-Songwriter punkten. Die leicht zu transportierende Aktivbox lässt sich bei Bedarf schnell und unauffällig auf der Bühne platzieren und beispielsweise an einen der Monitorausgänge des Mischpults anschließen. Damit kann auch bei einer schwierigen Positionierung der Beschallungsanlage mit überschaubarem Aufwand eine gute Hörsituation für den Künstler sichergestellt werden. Für einen sicheren Transport ist als Zubehör auch noch eine strapazierfähige und wasserabweisende Hülle erhältlich.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the box MA8/2 CL
47% kauften genau dieses Produkt
the box MA8/2 CL
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
112 € In den Warenkorb
the box MA120 MKII
13% kauften the box MA120 MKII 126 €
Behringer F1220D Eurolive
9% kauften Behringer F1220D Eurolive 145 €
the box MA100
6% kauften the box MA100 116 €
Behringer B205D
4% kauften Behringer B205D 122 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
538 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Limitiert, aber gut
Peter463, 05.11.2009
Das Fazit am Anfang: Die MA8/2CL ist ganz eindeutig eine Box mit limitierten Fähigkeiten, aber wenn man nur das von ihr verlangt, was sie kann, ist sie echt verblüffend gut für ihre Größe und für ihren Preis. Wir kommen aus der Richtung Singer/Songwriter und spielen in der Besetzung 2X Gesang, 1X E-Gitarre. Kein Bass. Für einen größeren Gig brauchten wir schnell 2 Monitorboxen und ich kaufte zwei MA8/2CL.

Zu Hause schloss ich sie an den CD-Player an und dachte mir: "Au weia!" Kaum Bässe, eher ein bisschen blechern, in den Höhen fast schrill. Zum "normalen" Musikhören ist diese Box nicht wirklich geeignet. Dann kam der Test mit dem Mikrofon, und ich war völlig von den Socken. Ein klarer, definierter Klang, der in den Bässen nicht mulmt oder matscht (wie auch, wenn die Box keine überträgt), und alles bei völlig neutral eingestelltem Equalizer. Plug and Play pur.

Also fuhren wir beruhigt zum Gig. Vor jedes Mikrofon eine Box, eine Box an den Aux-Ausgang des Mischpults, beide Boxen über XLR miteinander verbunden, an beiden Boxen die gleiche Lautstärke eingestellt und los gings. Über die Monitorboxen lief nur Gesang, die Gitarre kam laut genug über den Gitarrenverstärker, und so hatten wir, ohne weiteren technischen Schnickschnack dazwischen, den für uns perfekten Bühnensound. Wer auf der Bühne größere Lautstärken braucht, kann mit der MA8/2CL möglicherweise in Schwierigkeiten kommen, denn vor allem in den höheren Frequenzen ist sie nicht so extrem rückkopplungsfest. Für den "normalen" Gebrauch reicht es aber allemal. Das Weitere regelt ein Equalizer.

Der optionale Hochständerflansch funktioniert übrigens auch perfekt. Man dreht die Schraube an der Seite der Box raus und schraubt den Flansch rein, und schon hat man die perfekte Gesangsbox für den Hochständer. Wir haben inzwischen einige kleinere Gigs mit den zwei MA8/2CL als Gesangsboxen auf Hochständern gemacht und sind voll zufrieden, vor allem, was den Transport angeht. Noch kompakter geht es dann wohl nicht mehr.

Schlussfazit: Wer keine Bässe übertragen muss, sondern sich, wie Gesang, Gitarre oder Ähnliches, im Bereich der Mitten herumtreibt, und wer mit der Lautstärke keine Hauswände einreißen muss, ist mit der MA8/2CL bestens bedient. Vom Frequenzgang her kommt mir die Box "geschönt" vor, und zwar mit Blick auf Gesang. Ein gutes Mikrofon klingt über sie ohne jeden Equalizer ganz von alleine gut. Wünschen könnte man sich vielleicht noch einen eingebauten Limiter oder eine andere Schutzfunktion gegen Überlastung, aber das kann man ja bei Bedarf auch extern vorschalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Als Gesangsmonitor voll ausreichend
Carl Georg, 22.05.2015
Nachdem ich 2 Stück bereits seit ca. 3 Jahren im Einsatz habe, habe ich für unseren 3. Sänger nun noch eine 3te nachgekauft. Wir benutzen Sie in erster Linie als Gesangsmonitor und für die Akustikgitarre. Mir und meinen Kollegen reichen sie hierfür vollkommen aus. Sowohl was den Klang als auch was den Pegel betrifft (wobei wir auch keine 110dB auf der Bühne haben). Wir benutzen für jeden Sänger eine eigene Box mit entsprechendem individuellen Mix (3 Aux Wege). Da wir direkt an die AUX Wege am Mixer anschließen reichen die Anschlussmöglichkeiten Klinke/Canon Eingang und eine Durchschleifbuchse (Canon) auch vollkommen aus. Der Pegelsteller erlaubt eine zusätzliche ausreichende Abstufung direkt an der Box, auch wenn er damit, wie von anderen Rezensenten bereits beschrieben, nicht ganz auf Null gestellt werden kann. (Wobei ich mich Frage: Wer kauft sich einen Monitor um ihn dann ganz auf null gedreht zu betreiben...).
Die E-Gitarren und Bass kommen bei uns von der Backline und gehen nicht über die Monitore. Man hört damit den eigenen Gesang sehr gut. Die sehr kompakten Abmessungen sind vor allem auf den vorwiegend sehr kleinen Bühnen und beim Transport von Vorteil. Der relativ günstige Preis kommt unserem Hobbyetat ebenfalls sehr entgegen. Profis, die damit ihr Geld verdienen leisten sich vermutlich gerne besseres oder gleich ein In-Ear Monitoring. Wer nur ab und zu mal auf kleinen Bühnen Auftritt wie wir, findet hier aber meiner Meinung nach ein sehr gutes Angebot. Bei Thomann im Laden gefiel mir dieser Monitor in der Preisklasse bis 150,-EUR auch vom Klang her am besten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gut!
Tony Barracuda, 14.09.2020
Die Monitors sind für den Preis unschlagbar. Die klingen nicht so geil aber es geht. Ich bin sehr zufrieden. Sind kompakt und günstig. Ich habe ein Graph-EQ um den Klang der Boxen anzupassen und vor allem Resonanzen zu entfernen. Dann geht es, sonst wird es schwer mit dem Klang auf der Bühne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klein -aber wahrlich "Oho"!
Marcus3608, 18.10.2016
Ich wollte für mein Duo-Projekt (1Gitarre/ 2*Gesang) mit kleinem Besteck unterwegs sein, aber wenn, je nach Location, die beiden Aktivlautsprecher von der Bühne weg weiter im Publikum stehen, wird ein Monitor unbedingt notwendig. Aber dann so einen riesigen "Eimer" mitschleppen, der fast mehr wiegt, als die eigentlichen Boxen? Ich nutze einen kleines Allen&Heath-Pult, und gehe nur mit einem Klinkenkabel aus dem FX-Ausgang in den Mehrfach-Line-In des Monitors. So haben wir den Gesamtsound (inkl. Effekte, wie z.B. Hall) auf dem Monitor, der wirklich den Sound 1:1 wiedergibt. Er hat wirklich ordentlich "Wumms", denn mehr als eine Viertel-Umdrehung brauchten wir bisher nie aufdrehen, reicht völlig aus, um sich gut zu hören! Anders, als auf großen Bühnen, wo man den Monitorsound trocken bekommt, genießen wir es, uns so zuhören, wie das, was das Publikum auch zu hören bekommt! Absolute Kaufempfehlung! Kann mir vorsstellen, dass der Kleine auch im Proberaum im Bandgefüge eine gute Figur macht...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
112 €

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Di, 29. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

(1)
Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton S7FM TBL

Larry Carlton S7FM TBL; ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Decke: Flamed Maple; Hals: gerösteter Ahorn; Griffbrett: gerösteter Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Abalone Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrettradius: 241 mm (9,5");...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.