Fun Generation PL 112 A

Aktive 2-Wege-Box

  • Bestückung: 12" Lautsprecher und 1" Kompressionstreiber
  • Leistung: 600 W Peak
  • Maximalpegel: 114 dB
  • Frequenzbereich: 80 - 18.000 Hz
  • 2-Band-Equalizer
  • integrierter Media-Player mit Display
  • SD-Kartenslot
  • Wiedergabeformate MP3, WAV
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth-Empfänger
  • 2x XLR MIC-Eingang
  • 1x 6,3 mm Klinkenbuchse
  • 1x Cinch Aux Eingang
  • 1x Cinch Aux Ausgang
  • 1x verriegelbarer NL4-Einbausteckverbinder zum Anschluss einer weiteren, passiven Box
  • stabiles Kunststoffgehäuse mit Stativflansch und Tragegriffen
  • Abmessungen (B x H x T): 375 x 585 x 295 mm
  • Gewicht: 11,5 kg
  • passendes Cover: Art. 407137 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Breite 375 mm
Tiefe 295 mm
Höhe 585 mm
Gewicht 11,5 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 12
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 600 W
Schalldruck in dB 114 dB
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 2
Mic Preamps 1
Klangregelung pro Kanal Nein
Bluetooth Play Ja
USB Player Ja
Low Cut Nein
Lüfter Nein
Gehäuse Kunststoff
Farbe Schwarz

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fun Generation PL 112 A
45% kauften genau dieses Produkt
Fun Generation PL 112 A
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
Fun Generation PL 110 A
7% kauften Fun Generation PL 110 A 99 €
Fun Generation PL 108 A
6% kauften Fun Generation PL 108 A 79 €
Fun Generation PL 115 A
6% kauften Fun Generation PL 115 A 149 €
Fun Generation BP 112 A
5% kauften Fun Generation BP 112 A 159 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
240 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Na ja...
HazeofSpace, 04.09.2017
Ich hatte mir diese Speaker bestellt da ich sie einfach mal fühlen und hören wollte. Ich möchte diese Speaker nicht schlecht reden aber eine Objektive Beurteilung hier sollte es schon sein - ich kann mich da den anderen Urteilen hier sowie im Netz leider nicht anschliessen. Nun denn, das Gehäuse "verspricht" ja mehr oder weniger einen JBL Eon Clone, das war es dann aber auch. Die Verarbeitung auf den ersten Blick ganz ok. Nichts wackelt oder klappert. Leider waren sehr rauhe stellen am Gehäuse, ich vermute durch den Guss sowie keine einheitliche Färbung der Oberfläche vorhanden. An den Montagestellen der Vorder- mit der Rückseite trat Dichtungsmasse aus oder es war Grat vom Guss. Kratzer waren zu entdecken, Abplatzungen vom Schutzgitter - Farbe war völlig weg an einigen Stellen sowie der nicht wirklich haftende Aufkleber auf der Front. Soweit das äussere dieses Speakers. Der integrierte Medienplayer erkannte meinen USB-Stick und spielte auch brav Mp3 ab. Ich hatte div. Techno Tracks auf dem Stick und mal mit der Fernbedienung durchgezappt. Das Funktionierte auch ok - leider muss man sich hinter den Lautsprechern befinden um mit der Fernbedienung den Player zu Steuern, von vorne geht da nichts. Ganz so überzeugend war der Sound bis jetzt noch nicht, klang sehr nach "Plastik" und wenig Volumen. Abgespielt auf ungefähr 30% des Master. Also Laptop an, Soundkarte drann - Yamaha AG06 auf 192kHz, per Klinke an die PL 112 A und Lossless Formate rausgesucht. Master aufgedreht, den Eingang auf 50%. Ich nutzte dazu einmal ein Mikro zum Sprachtest, 1: Chemical Brothers - Get yourself High sowie 2: Pink Floyd - High Hopes. Sprache kam raus, war verständlich und ok! Nun zur Musik: Track 1 angespielt und schon von Sekunde 1 festgestellt der Bass mag keine Elektronische Musik - eine Verzerrung machte sich vom Bass aus in den Raum. Die Vocals konnten dann noch etwas Retten bis der Bass einsetzte. Die Verzerrung wurde zu einem hörbaren Rasseln - leider nicht zu einem Bass. Track 1 aus und rüber zu Track 2 von Pink Floyd. Kaum die Glocken angespielt da wurde schon hörbar dass da im Hochtonbereich nicht mehr viel kommen kann und dass zeigte sich beim einsetzten des Piano - Verzerrung. Pegel runter und auf das einsetzen des Bass gewartet - doch da kam nichts. Weder hör noch fühlbar was keineswegs zur Freude beigetragen hat. An dieser Stelle hab ich den Test abgebrochen und wollte den Speaker keinewegs noch mehr zumuten. Für 12" hätte ich mehr Schub/Bass erwartet, leider wurde ich enttäuscht. Also alles wieder eingepackt. Mit Sicherheit bin ich etwas verwöhnt was den Sound betrifft doch hätte ich mehr erwartet von diesen Speaker wo Sie doch eigentlich noch weit von der Theoretischen/Praktischen Schmerzgrenze entfernt waren. Wohl gemerkt wurde kein Peak vom Laptop sowie vom Mixer in Richtung Speaker geschickt, da war noch VIEL Luft!!! Nun denn, wer nur wenig Geld für Laute Beschallung ausgeben möchte kann hier zugreifen sollte sich aber im klaren sein dass man hier keine Klangwunder hat und unter umständen auch auf Laut verzichten muss weil der Speaker nicht will/kann. Sprache/Vocals ging gerade so. In meinen Augen sind die Speaker für einen Faschingsumzug (den Comment hab ich aus dem Netz :D ) bei gemütlichen 1,5 Promille brauchbar um die Prinzessin vom Wagen aus anzukündigen und ein Lärmendes Humbatäterä abszupielen. Sicher auch für die Schrebergarten Party von Jung und Alt. Für eine Vernünftige Beschallung leider nicht. Schade!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hat mich nicht überzeugt
Manuel629, 26.08.2019
Hatte die Box als überdimensionierte Bluetooth Box bestellt, die mehr Pegel liefert als meine Eigenbau-4x3.5"-100W-Box. Die erste Box wurde leider defekt geliefert, wurde aber schnellstens ausgetauscht!
Die Ersatzlieferung konnte dann schließlich getestet werden, leider mit ernüchterndem Ergebnis:

Features:
- Bluetooth funktioniert auf Anhieb (für meinen Zweck das wichtigste Feature)
- Leider setzt der Media-Player die Lautstärke beim Start immer wieder auf den Default Wert zurück
- Die anderen Eingänge funktionieren auch wie erwartet
- Alles andere (Stativ-Halterung, Rollen...) wird eh nicht benötigt

Klang:
- flach! Kommt da noch was? Bass etwas aufgedreht. Jetzt gibt's zwar mehr Bauch aber eher ein dumpfes Scheppern, anstatt Bass. Mit elektronischer Musik wird's etwas besser. Naja, als Party-Box tut's das schon. Man darf den Preis der Box nicht vergessen!
Wenn man sich die TSP des Tieftöners anschaut sieht man, dass das Chassis nicht sonderlich gut für ein BR-Gehäuse geeignet ist. Die Simulation ergibt ca. 1000 Liter Gehäusevolumen...das ist nicht mehr sonderlich handlich und erklärt, warum da in geschätzt 30l nicht viel kommt.
- der Maximalpegel enttäuscht dagegen auf ganzer Linie. Sobald es interessant wird und vom Tieftöner auch sowas wie Bass ankommt, geht die Endstufe auch schon ins Clipping und es beginnt zu verzerren... Der Pegel auf ähnlichem Niveau, wie die oben erwähnte Selbstbau-Box, nur mit weniger Tiefgang.

Fazit: Box wieder eingepackt und voller Hoffnung für 70€ mehr die Behringer B112W bestellt in der Hoffnung, dass der in den Bewertungen so häufig erwähnte "Höllenlärm" zutrifft, gerne auch mit etwas Bass.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Coole Lautsprecher mit viel Funktionen
MKAI, 21.03.2021
Die Lautsprecher wirken gut (nicht perfekt) verarbeitet und haben aus meiner Sicht einen guten Klang (bin kein Audioprofi). Die Funktionen finde ich super. Durch eine Vielzahl von Anschlüssen und den integrierten Mediaplayer sind die Lautsprecher sehr flexibel einsetzbar.
Manche werden sich fragen warum ein PA Lautsprecher Bluetooth, USB oder SD Karten Schnittstellen braucht. Aber ich find das echt mega. Hab 2 Stück in Kombination mit dem PL15 Sub
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
für den Hobbybereich vollkommen ausreichend
Mieze, 10.09.2016
Ich will die Aktivbox als Monitor am Schlagzeug in einem Blues-Rock-Trio nutzen.

Ausschlaggebend für die Wahl war das Gewicht. Als Schlagzeuger suche ich mittlerweile Material das nicht so schwer ist. Das Schlagzeug ist schwer genug (Gretsch Brooklyn).

Der Sound ist solo überraschend gut. Setzt sich auch gut gegen das Schlagzeug beim Üben durch. Ich bin gespannt wie der direkte Vergleich auf der Bühne ausfallen wird, denn meine Kollegen nutzen Vergleichbare Mackie- oder RCF-Aktivboxen als Monitor auf der Bühne. Die Klangregelung ist für einen Monitor gut.

Rauschverhalten ist gut. Bei starker Basswiedergabe spürt man an der Rückseite des Gehäuses Undichtigkeiten.

Leider hat die Box keinen Line-Out, um das Signal weiter zu schleifen, aber ich gehe ans Ende der Schleife. (deshalb 4 Sterne für die Features)
Durch die zwei Mikrofoneingänge hat man auch noch die Möglichkeit zwei Signale oder Monitorkanäle miteinander zu mischen.

Bisher überraschend gut und günstig, mal abwarten wie ich das nach den ersten Gigs sehe.

4 Sterne für die Verarbeitung, ein Griff war etwas locker und mußte nachgezogen werden (aber nicht wirklich schlimm) , sonst macht sie einen gut verarbeiteten Eindruck.

Es gibt noch eine passive Box dafür, um sie als Kleinanlage zu nutzen. Leider gibt es keine Informationen, ob es eine Mono- oder Stereoendstufe in der Box ist. Lt. PA-Abteilung wohl eher eine Mono -> aber genaue Informationen gibt es nicht.
Wenn man sicher gehen will, nimmt man eine zweite Aktive (der Preisunterschied ist eh marginal, wenn man das Lautsprecherkabel mit dazu rechnet ( Lt. Bedienungsanleitung 4-adrig)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fun Generation PL 112 A
(240)
Fun Generation PL 112 A
Zum Produkt
129 €

Fun Generation PL 112 A, aktive 2-Wege-Box, 12" Lautsprecher, 1-Zoll-Kompressionstreiber, 600 W Peak,Max Spl 114 dB, Frequenzbereich 80 Hz-18 kHz, 2-Band-Equalizer, integrierter Media-Player mit...

Fun Generation PL 108 A
(217)
Fun Generation PL 108 A
Zum Produkt
79 €

Fun Generation PL 108 A, aktive 2-Wege-Box, 8" Lautsprecher, 1-Zoll-Kompressionstreiber, 240 W Peak,Max Spl 107 dB, Frequenzbereich 90 Hz-18 kHz, 2-Band-Equalizer, integrierter Media-Player mit...

Fun Generation PL 115 A
(141)
Fun Generation PL 115 A
Zum Produkt
149 €

Fun Generation PL 115 A, aktive 2-Wege-Box, 15" Lautsprecher, 1-Zoll-Kompressionstreiber, 600 W Peak,Max Spl 115 dB, Frequenzbereich 70 Hz-18 kHz, 2-Band-Equalizer, integrierter Media-Player mit...

Fun Generation PL 110 A
(144)
Fun Generation PL 110 A
Zum Produkt
99 €

Fun Generation PL 110 A, aktive 2-Wege-Box, 10" Lautsprecher, 1-Zoll-Kompressionstreiber, 320 W Peak,Max Spl 109 dB, Frequenzbereich 80 Hz-18 kHz, 2-Band-Equalizer, integrierter Media-Player mit...

B-Stock ab 119 € verfügbar
129 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.05. und Mittwoch, 12.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Fun Generation PL 112 A
1:52
Thomann TV
Fun Gene­ra­tion PL 112 A
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.