the box pro CX 5

Aktiver Monitor / Fullrangelautsprecher

  • Bestückung: koaxialer 5,25" Treiber
  • integrierte 180 W Class D-Endstufe
  • Schalldruck: 90 dB / 1 W / 1 m
  • 3-Kanal Mixer mit 3 Band EQ
  • 1 Mikrofon/Line/Instrumenten-Eingang
  • 1 Mikrofon/Line Eingang
  • 1 Stereo Cinch oder Miniklinke Input
  • Frequenzbereich: 70 - 20.000 Hz
  • mit 3/8" Stativhalterung, ermöglicht Montage an Mikrofonständern
  • Abmessungen (B x H x T): 323 x 180 x 205 mm
  • Gewicht: 3,5 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Organ
  • Sequence 1
  • Sequence 2
  • E-Piano
  • Acoustic Duo
  • Bossa Guitar
  • Female Vocal
  • Male Vocal
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Breite 323 mm
Tiefe 205 mm
Höhe 180 mm
Gewicht 3,5 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 5,25
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Schalldruck in dB 110 dB
Monitorschräge Nein
Input zeitgleich 4
Mic Preamps 2
Klangregelung pro Kanal Nein
Bluetooth Player Nein
USB Play Nein
Low Cut Nein
Lüfter Nein
Gehäuse Kunststoff
Farbe Schwarz

Minimonitor und Shoutbox in einem

Der the box pro CX5 ist ein kompakter Monitor mit integrierter 180-Watt-Class-D-Endstufe. Das schwarze Kunststoffgehäuse verfügt über einen praktischen Tragegriff und eine 3/8“-Stativhalterung, mit der sich der CX5 an einem Mikrofonständer montieren lässt. Der verbaute 5.25“-Koaxialtreiber operiert im Frequenzbereich von 70 Hz bis 20 kHz und wird über ein versenkt angebrachtes Mixermodul verwaltet. Die globale Klangregelung besteht aus drei Potis mit Festfrequenzen (Bass, Mid, Treble) und erlaubt schnelle Klangkorrekturen von Hand. Eingangsseitig warten zwei Monoeingänge und ein Stereoeingang auf Kontaktaufnahme. Für den Dauerbetrieb wurde dem CX5 eine abschaltbare Auto-Power-Funktion verpasst, wodurch die Box keinen unnötigen Strom verbraucht.

Kompakte Multifunktionsbox

Überall, wo ein kompakter Monitor mit moderatem Pegel benötigt wird, lässt sich der the box pro CX5 einsetzten. Die Bedienung ist aufgrund des analogen Aufbaus im Grunde selbsterklärend. Das Aktivmodul kann bis zu drei unterschiedliche Signalquellen verwalten. Dafür stehen zwei Combobuchsen für Mic/Line-Signale bereit. Ein zusätzlicher Stereoeingang im Cinch- und Miniklinken-Format rundet die Eingangssektion ab. Der CX5 tönt bauartbedingt in Mono, weshalb die Signale des Stereoeingangs dementsprechend mono summiert werden. Ein Main-Level-Poti regelt die Gesamtlautstärke, während Limiter, Signal und die Protect-LEDs Auskunft über den Gemütszustand der Kompaktbox geben.

Für den Proberaum und die Bühne

Das Einsatzgebiet des the box pro CX5 lässt sich kaum eingrenzen – zu groß sind seine Möglichkeiten. Neben Monitoring-Aufgaben jeglicher Art und dem Einsatz als Mini-PA empfiehlt sich das Gerät zudem als Shoutbox für den Festivalbetrieb. Solchermaßen eingesetzt, erlaubt der CX5 die einfache Kommunikation zwischen Monitor- und FoH-Platz und entpuppt sich damit als eine günstige Alternative für ein kostspieliges Intercom-System. Verleihbetriebe können den CX5 neben dem Einsatz als Shoutbox auch für eine unkomplizierte Überprüfung von Mikrofonen und anderen Signalquellen verwenden. Der the box pro CX5 eignet sich dank seiner Mikrofoneingänge auch für kleinere Moderationen oder den Schulbetrieb.

Über the box pro

Seit über 20 Jahren bereichern die Produkte von the box pro bereits das umfangreiche Thomann-Sortiment. Wer robuste Kleinlautsprecher, Drum Monitor Systeme, aktive Bassboxen, Säulensysteme, aktive Fullrange Lautsprecher, Line Arrays oder Limiter zum günstigen Preis sucht, wird bei the box pro sicher fündig. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für andere Marken produzieren. Wer Markenqualität zum günstigen Preis sucht, ist bei den knapp 200 Artikeln von the box pro bestens aufgehoben.

Praktisches Design

Der CX5 findet immer einen Platz im Handgepäck und ist damit quasi uneingeschränkt reisefähig. Für eine unkomplizierte Signalverstärkung benötigt der Minimonitor nur einen Stromanschluss und entsprechenden Input. Erstaunlichen Tiefgang und unbegrenzte Lautstärkereserven sollte man hingegen nicht unbedingt erwarten. Der CX5 ist allerdings potent genug, um als Monitor für moderat spielende Bands dienen zu können. Es handelt sich also eher um einen handlichen Helfer für den Proberaum und kleinere Bühnen, der zudem verschiedene Optionen bezüglich seiner Aufstellung bietet. Der CX5 dockt bei Bedarf am Standrohr eines Mikrofonstativs an und lässt sich dabei flexibel in der Höhe justieren. Alternativ können Anwender den CX5 über das integrierte Reduziergewinde auf einem Mikrofonstativ montieren und ihn ohne großen Aufwand auf die passende Höhe bringen.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the box pro CX 5
41% kauften genau dieses Produkt
the box pro CX 5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
155 € In den Warenkorb
Behringer B205D
16% kauften Behringer B205D 122 €
Behringer B207MP3
6% kauften Behringer B207MP3 145 €
the box MA120 MKII
3% kauften the box MA120 MKII 126 €
Behringer F1220D Eurolive
3% kauften Behringer F1220D Eurolive 145 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
66 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Preis/Leistung top!! - unsichere Befestigung
Klemensachs, 15.10.2017
**** Sound: Der Klang ist absolut in Ordnung für den Preis: Laut auf jeden Fall, wenig Bass (klar!).

*** Features:
**** 120 Watt RMS, vorne 3 Eingänge incl. Aux In, die Mikro/Line-Eingänge mit variabler Signalstärkeanpassung, hinten Line In und Direct Out. Leider kein Ground Lift.
*** Schaltung: Es gibt keinen Signalausgang für das Front-Mischpult. Das Gerät hat einen "Direct Out" XLR-Ausgang auf der Rückseite, aber der gibt nur das raus, was man auf der Rückseite einspeist; dieser Line In geht nämlich a) in den eingebauten Lautsprecher und schleift sich b) direkt durch in den Direct Out. Das Mischpult auf der Vorderseite versorgt also ausschließlich den eingebauten Lautsprecher.
** Befestigung auf Mikroständer: Das ist der Schwachpunkt der Konstruktion. Man kann die 3,5-Kilo-Kiste mit dem Adapter auf einen Mikroständer aufsetzen, aber höher als 1m sollte man nicht gehen, und: die Aufsteckvorrichtung ist nicht gesichert, das Ding kann also mal unversehens runterfallen wenn man nicht aufpasst. Und das tut weh: Es ist kantig und hat mir schon mal einen 220-V-Stecker gesplittert, und die Kabelstecker in den Anschlüssen können Schaden nehmen. Also Vorsicht!

**** Summa summarum: Trotz der Schwachpunkte eine preiswerte Mini-PA für einen kleinen Open-Air- oder Club-Auftritt nutzen will (kein Batteriebetrieb), und mit etwas Vorsicht gut geeignet als durchsetzungsfähiger Nahfeldmonitor für Gesang und Gitarre auf der Bühne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kompakter Minimonitor mit relativ gutem Klang
Bensch_Keys, 30.07.2017
Ich benutze den CX5 als kleinen Monitor auf einem Stativ. Der Vorteil ist die robuste Verarbeitung bei einem relativ geringen Gewicht. Man kann sich mehrere Kanäle problemlos mixen und der 3-Band EQ funktioniert für die Anwendung auch ganz passabel. Wer ein High-End Audio Signal erwartet wird bei dem Gerät allerdings enttäuscht sein. Es erfüllt seinen Zweck jedoch gut, auch auf großen Bühnen wo ohne In-Ear gespielt wird. Die Stimmenwiedergabe von Micro-Signal ist sehr direkt und man hat eine gute Kontrolle. Basslastige Sounds von Keyboards oder vom gesamten Monitorsignal bringen das Gerät logischerweise schonmal an seine Grenzen. Fazit trotzdem: Tolle Idee, und auch absolut hilfreich mit wenig Aufwand seine Hörsituation auf der Bühne zu verbessern!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Perfekte Bauform und größe
Stefan2690, 28.05.2020
Ich verwende die Box als Abhörmonitor auf dem Dockhouse meines Pultes. Dafür hat er sowohl die optimale Größe, als auch den optimalen Winkel. Sound könnte etwas besser sein - aber für den Zweck absolut ausreichend.
EQ ist gut - und mehrere Eingänge sind perfekt um auch mal schnell ein Mikro zu testen oder das Intercomsystem mit eigenem Lautstärkeregler am eigenen Eingang anzuschließen. Würde das kleine Helferlein immer wieder kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tipp für User
Huberti, 23.10.2019
Genialer Mini-Monitor mit einer gravierenden Schwachstelle:
Der Lautsprecher fällt bei starkem Nach-Hinten-Kippen vom Stativ.
Tipp (Nachbau natürlich auf eigenes Risiko und ohne Gewähr) :
- aus Baumarkt 4mm Rundstab besorgen
- Box umdrehen, Stativ-Adapter hat 4 seitliche Vertiefungen
- deren Breite von links nach rechts messen
- Rundstab entsprechen ablängen
- mit geeignetem Kleber in die vordere Vertiefung einleimen
Nun hält der Monitor bombenfest, bei mir jedenfalls.
Mein QSC k 8 verbleibt seither in seiner Bag, bei kleinen Events selbstredend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
155 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

(2)
Kürzlich besucht
Boss Pocket GT Guitar Multi-FX

Boss Pocket GT Gitarre Multi-FX, E-Gitarre Multi-Effekte, leicht und kompakt. YouTube ist die beliebteste Musiklernquelle für Gitarristen. Mit Pocket GT ist die Arbeit mit den Inhalten der Plattform einfacher und produktiver als je zuvor. Die Pocket GT-Hardware bietet die Sound-Engine...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13 Ult. CE Update 12

Native Instruments Komplete 13 Ultimate Collectors Edition Update von Ultimate Collectors Edition 12; Plugin-Sammlung bestehend aus über 120 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 73 Expansions; über 115.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Arkhis, Cremona Quartett, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin,...

Kürzlich besucht
tc electronic Brickwall HD-DT

tc electronic Brickwall HD-DT; Limiter-Plugin mit USB Hardware-Controller; transparenter Limiter für klassische Mastering-Anwednungen; Intersample-Peak-Limiter sorgt für saubere und kalkulierbare Ergebnisse durch Vermeidung von Audio-Clipping am DA-Wandler; ergänzender Loudness-Limiter ermöglicht einfache Bearbeitung für Streaming-Dienste; inhaltlich zugeschnittene Limiter-Profile sorgen für maximale klangliche...

Kürzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; wählbare Tonart für die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zusätzliche Effekte:...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.