• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Tascam US-16x08

USB 2 Audiointerface

  • 24 Bit / 96 kHz
  • 16 Eingänge
  • 8 Ausgänge
  • 8x Mic-Eingang XLR
  • 8x Line-Eingang 6.3 mm Klinke (2 davon auf Hi-Z umschaltbar) -10 dB und + 4 dB
  • als Stand Alone Mic-Preamp nutzbar
  • 8x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch
  • MIDI I/O
  • Stereo Kopfhörerausgang
  • +48 V Phantomspeisung zuschaltbar
  • DSP Audio Mixer
  • Kompressor und 4-Band-EQ in jedem Eingangskanal des DSP-Mixers
  • USB Audio Compliance 2.0 für die Verbindung mit iOS-Geräten
  • für PC/Mac
  • inkl. Rack-Einbaukit und Netzteil

Weitere Infos

Anzahl der analogen Eingänge 16
Anzahl der analogen Ausgänge 8
Mikrofon Eingänge Ja
Phantomspeisung Ja
Hi-Z Instrumenten Eingang/Eingänge Ja
Digitale Eingänge Nein
Digitale Ausgänge Nein
MIDI Schnittstelle Ja
Kopfhöreranschluss Ja
Word Clock Nein
Null Latency Monitoring Ja
Maximale Auflösung in bit 24 bit
Maximale Abtastrate in kHz 96
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Tascam US-16x08 + Image-Line FL Studio Fruity Edition 12 + Toontrack EZ Drummer 2 + Samson MediaOne BT3 +
5 Weitere
Tascam US-16x08 + the t.bone SC 300 + the sssnake SM6BK + Millenium MS-2005 +
4 Weitere

Kunden, die sich für Tascam US-16x08 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Tascam US-16x08 39% kauften genau dieses Produkt
Tascam US-16x08
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
285 € In den Warenkorb
Focusrite Scarlett 18i20 2nd Gen 14% kauften Focusrite Scarlett 18i20 2nd Gen 456 €
Behringer UMC1820 9% kauften Behringer UMC1820 306 €
Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen 5% kauften Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen 329 €
Focusrite Scarlett 2i2 2nd Gen 4% kauften Focusrite Scarlett 2i2 2nd Gen 138 €
Unsere beliebtesten USB Audio Interfaces
115 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
76 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis

mister_ukulele, 23.05.2016
Nachdem ich mit lange mit einem sehr alten Interface mit PCI-Karte an einem Uralt-PC herumgequält habe, musste nun endlich etwas neues her. Gesagt getan - das 16-kanalige TASCAM habe ich schon im Auge, seit es noch das US-1800 war (der Vorgänger). Ich war zudem fasziniert, wie der Preis für das Gerät kontinuierlich gesunken ist.

Vor drei Wochen war es dann nun soweit, ich habe mir ein Exemplar des US-16x08 bei Thomann bestellt und mich darauf gefreut wie ein Schneekönig zu Weihnachten.

Angekommen ist es in einer sehr schönen Verpackung mit Tragegriff, die nach dem Öffnen ein Verpackungsmeisterwerk enthält. Links und rechts Styropor, das Interface in einer Schaumstoffhülle eingepackt - absolut transportsicher.

Auf meinem Laptop hab ich zuhause die Software installiert (Download über die TASCAM Website, einfach das Interface bei Google eingeben) und mich schonmal über den Softwaremixer gefreut. Pro Kanal bietet er einen EQ, einen Kompressor, Phasendrehung, Solo, Mute und eine Link funktion um aus zwei Mono einen Stereo zu machen. Cool!

Im Proberaum alles verkabelt (13 Kanäle für mein Drumset, davon vier Kleinmembraner und neun dynamische Mikrofone), wobei ich die Kanäle 9 bis 16 am Interface mit einem zusätzlichen Vorverstärker bestückt habe (SM Pro Audio PR 8 E). Alles mal kurz eingepegelt und in der DAW (Reaper) doch promt mal eine halbe Stunde drauf losgespielt. Nachher mal reingehört - bombastisch!
Die erste Aufnahme war bei 44,1kHz und 16bit mit 1024 Samples. Keine Knackser, keine Mucken und das bei einem Samsung Laptop mit 2,1 GHz Dualcore, 4GB RAM und Win 10 64bit.

Danach wollte cih dann mal Samplerate und Bittiefe ändern und bin fast verzweifelt. Die Treibersoftware fürs Interface ist ja schön und gut, aber warum hat TASCAM nicht die Möglichkeit zum Ändern von Samplerate und Bittiefe eingebaut? Ich musste das doch tatsächlich über die Windows Soundgerätesteuerung machen.
Liebes TASCAM-Team, bitte nachbessern, denn darüber ließ sich immer noch nicht die Bittiefe ändern.
Erst als ich auf die Idee kam, in Reaper die Projekteinstellungen zu setzen und 88,2kHz und 24bit zu "provozieren", hat das Interface auch brav mit diesen Werten digitalisiert.

Das ist aus meiner Sicht das Einzige, das ich an dem Interface bemängeln muss. Bei einem Gerät für 270? erwarte ich, dass auch die Treibersoftware stimmig ist.

Nachtrag 15.7.2016:
Mittlerweile habe ich das Ratenproblem beseitigt. EInfach in meiner DAW für das Projekt Samplerate und Bittiefe einstellen und et voila - dit läuft!

Inzwischen habe ich auch schon einen Konzertmischnitt mit 16 Kanälen über ca. 1h15min gemacht und es hat alles anstandslos aufgenommen. Im Proberaum, wenn ich mich beim Üben und sonstigen Schweinereien aufnehme, nutze ich gerne den Softwarekompresser auf den Bass Drums sowie den Toms. Er lässt sich super einstellen und klingt für meine belange auch recht subtil.

Alles in allem absoluter Preis-Leistungssieger!

Ansonsten noch das übliche: top Verarbeitung des Gerätes, die XLR-Buchsen sind zwar nicht verschraubt, aber die Stecker lassen sich butterweich ohen große Gewalt einstecken und halten dann auch sicher.

Alles in allem ist das Gerät für dieses Geld unschlagbar. Ich kann es jedem nur empfehlen, der mit dem Gedanken spielt. Ich würde es jederzeit wieder kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Interface für den Proberaum

JayTi, 20.06.2017
Ich habe das Tascam US-16x08 für Aufnahmen im Proberaum, in Verbindung mit CuBase, angeschafft.
Kaufargument war im vergleich zu anderen Interfaces und Mischpulten der niedrige Preis im vergleich zu den Funktionen.

Verarbeitungen:
Die Verarbeitung ist sehr Robust und Funktionell, die angebauten Füße, die zur Verwendung im Rack abgebaut werden sind aus Metall (gegossen) und das Interface steht Stabil.

Der USB Port hat einen Schönheitsfehler und sitzt nicht Symmetrisch.

Bedienung:
Die 8 Mic-INs sind zusammen mit zwei Line/Instrument INs auf der Vorderseite
Auf der Rückseite sind 8 Line-Outs und 6 weitere Line-INs

Die Pegel lassen sich auf der Vorderseite einstellen, jedoch ist zwischen den Reglern nicht viel Platz, was das abmischen erschwert.

Phantomspeisung ist leidern nur Blockweise Schaltbar.

Funktion:
Das Interface lässt sich mit einer geeigneten Digital Audio Workstation hervorragend für Mehr-Kanal-Aufnahmen verwenden und ohne PC funktioniert es als Mikrophone-Verstärker, also die 8 Mic-INs werden an den 8 Line-Outs weitergegeben.

Am PC wird das wahre Potential erst erreicht, da man jeden Kanal über eine eignen Software mit EQ, Compressor bearbeiten kann, um Monitoring mit niedriger Latenz zu gewährleisten (Nur Main R, Main L) und die Line-Outs mit entweder direkt Main R, Main L oder mit den Monitor-Outs aus der DAW belegen kann.

Über die DAW können bis zu 16 Kanäle gleichzeitig aufgenommen werden.

Sound:
Der Sound ist super, obwohl meiner Meinung nach die Peak LED sehr früh beginnt zu leuchten.

Alles in allem ist das Tascam US 16x08 eine lohnenswerte Investition für jede Band die gerne ihre Lieder selbst Aufnehmen möchte.
Für den Live Einsatz würde ich es nur bedingt empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
285 €
Sie sparen 19,90 % (70,81 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer und aus ihm heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Fender Standard Telecaster MN BB Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.