Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the t.amp TA2400 MK-X Endstufe

873

Endstufe

  • RMS Leistung: 2x 1200 W an 4 Ohm, 2x 760 W an 8 Ohm
  • Eingangsempfindlichkeit: 0,775 V
  • THD: < 0,05 %/1kHz
  • SlewRate: 60 V/µs
  • Damping Factor: 500:1 /1kHz/8Ohm
  • kurzschlusssicher
  • Limiter
  • Lüfter (nicht temperaturgesteuert)
  • Eingänge: Klinke und XLR female
  • Ausgänge: Speaker Twist und Klemmanschluss
  • Einbautiefe: 44 cm
  • Format: 19" / 2 HE
  • Gewicht 19,7 kg
Leistung 4 Ohm / Kanal 1200 W
Kanäle 2
19" Einbau Höhe 2 HE
Amp Klassen Class AB
2 Ohm stabil Nein
DSP/Frequenzweiche Nein
Konvektionskühlung Nein
Artikelnummer 156557
333 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
10 Verkaufsrang

873 Kundenbewertungen

5 601 Kunden
4 235 Kunden
3 29 Kunden
2 1 Kunde
1 7 Kunden

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

SA
Mehr geht nicht für's Geld
Sweetspot Audio 25.11.2017
Wir betreiben einige dieser Endstufen im Heimkinobereich und bringen diese regelmäßig in Kundeninstallationen mit ein. Wir standen vor dem weit verbreiteten Problem, dass speziell große Heimkinoinstallationen mit effektiv bedämpften und optimierten Räumen nicht von Hifi Endstufen bedient werden können, da diese nicht im Ansatz die nötige Leichtigkeit und Leistungsreserve entwickeln können, zumindest nicht, wenn man im vierstelligen Eurobereich bleiben möchte, was die Endstufen in einer Mehrkanalanlage betrifft.
Also kurzerhand eine TA2400MK-X bestellt und vorerst im Stereobetrieb an einem Paar Klipsch RF-7MK2 getestet. Um es kurz zu machen:
Was die TA2400MK-X an Hifi Lautsprechern bei gehobenen Pegeln im optimierten Raum an Klangqualität, Gelassenheit, Ruhe und Stabilität bietet, ist sensationell und unserer Erfahrung nach im Hifi-Bereich schlichtweg nicht unter 3000,- Euro zu bekommen. Wir wollten es selber nicht so recht glauben, denn äußerlich wirkt der t.amp natürlich alles andere als Dezent und chic. Das heißt, um optischen Eindruck im Wohnzimmer zu machen, gibt es hunderte Hifi Endstufen, die das besser können. Aber eben nicht klanglich, und das ist es, worauf es uns ankommt. Wir haben mittlerweile einige dieser t.amps in den Händen gehabt und viele Kunden glücklich gemacht, was mit vergleichbarem Hifi-Material unbezahlbar gewesen wäre, gerade in Mehrkanal Anwendungen. Dieser amp verdient unserer Meinung nach volle 5 Sterne. Glückwunsch an Thomann, für solch ein tolles Produkt. Stellt die Produktion bitte nie ein!! :-)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
12
1
Bewertung melden

Bewertung melden

0t
Günstiges Powerpaket für Leute, die sich Blue-Wheels leisten können
0dB tonfreak 19.12.2018
Kraftpaket, das schiebt, dass alles zu spät ist. Vielleicht hinkt sie im Labortest Crown und Yamaha hinterher, für mich steht da eine professionelle Endstufe, die keine Zicken macht und sauber und zuverlässig ihren Dienst verrichtet. Wem die Standby-Funktion nicht gefällt, kann sie leicht deaktivieren, auf der Rückseite ist ein Schalter. Leicht gerasterte Potis ermöglichen das Einstellen der Lautstärke.
Die Lüfterlautstärke fällt definitiv nicht auf. Auch wenn hier viele Leute behaupten, dass damit kein Theater möglich wäre, das stimmt meiner Meinung nach nicht. Jeder ältere Laptop ist lauter.
Ich habe jedoch zwei Kritikpunkte:
1. warum sind da keine verriegelbaren XLR-Buchsen verbaut? Bei der kleinen E800 ist das doch auch so, also warum nicht bei der großen Schwester?
2. warum zur Hölle immer diese dämlichen Kaltgeräte-Buchsen und kein Powercon???
Baut die beiden Sachen ein und ich lege gerne 30 Euro mehr auf den Tisch.
Zusammengefasst: Tolle Ringerntrafo-Endstufe, wen das nicht stört wird mit der Endstufe sowohl für Bass als auch Topteile sehr glücklich werden.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Top Preis-Leistungsverhältnis
Syncrow 22.08.2013
Ich habe mir vor wenigen Tagen die TA2400 MK-X zugelegt.

Ich betreibe hiermit zwei Subwoofer "The Box Pro TP 118/800"

Den 2 Tage Dauertest mit voller Leistung hat sie bisher unbeschadet überstande. Die Endstufe macht einen sehr robusten Eindruck. Mit ihrem Design wirkt sie hochwertiger als sie ist.

Im allgemeinen macht sie einen sehr guten optischen Eindruck.

Doch was bei einer Endstufe wirklich zählt ist nicht das Aussehen, sondern die Leistung und die Funktionalität . Auch in diesen Rubriken hat sie mich sehr positiv überrascht. Die Endstufe hat 2 Klinke, sowie 2 XLR-Eingänge, die optional zu verwenden sind. Als Ausgang stehen 2 Speakon-, sowie 2 Klemmanschlüsse zur Verfügung. Per Schalter kann man zwischen Stereo-, Parallel-, sie wie Bridgemode wählen. Die Anschlüsse sind gut verarbeitet. Die Kabel wackeln nicht drin herum, sowie man es von anderen Billiggeräten kennt. Die Angegebene Leistung von 650 Watt RMS (an 8Ohm) ist deutlich zu spüren.

Die Vorderseite der Endstufe ist wie in den meisten Fällen sehr Schlicht gehalten. Mit An-/ Ausschalter, den Lautstärkereglern und einer LED - Anzeige.

Mein Endfazit: Diese Endstufe kann in der oberen Mittelklasse eingeordnet werden. Das Preis- Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar. Ich hoffen nun, dass sie ihren Dienst die nächsten Jahre gut durchhält.

Sollte dies nicht der Fall sein, gibt es ja immernoch die 3-Jahre Thomann Garantie (spitzen Sache). Ich bin allerdings zuversichtlich, dass dies nicht der Fall sein wird.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
TimBr 05.10.2021
Diese Endstufe hat mit Abstand das beste Preis-Leistungs Verhältnis
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung