the t.amp TA 2400 MK-X

938

Endstufe

  • RMS Leistung: 2x 1200 W an 4 Ohm, 2x 760 W an 8 Ohm
  • Eingangsempfindlichkeit: 0,775 V
  • THD: < 0,05 %/1kHz
  • SlewRate: 60 V/µs
  • Damping Factor: 500:1 /1kHz/8Ohm
  • kurzschlusssicher
  • Limiter
  • Lüfter (nicht temperaturgesteuert)
  • Eingänge: Klinke und XLR female
  • Ausgänge: Speaker Twist und Klemmanschluss
  • Einbautiefe: 44 cm
  • Format: 19" / 2 HE
  • Gewicht 19,7 kg
Erhältlich seit Oktober 2002
Artikelnummer 156557
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 4 Ohm / Kanal 1200 W
Kanäle 2
19" Einbau Höhe 2 HE
Amp Klassen Class H
2 Ohm stabil Nein
DSP/Frequenzweiche Nein
Konvektionskühlung Nein
Breite 483 mm
Tiefe 475 mm
Höhe 103 mm
Gewicht 19,7 kg
Brückenbetrieb 1
Input XLR 1
Input 6,3 bal 1
Parallel Input 1
Link Out Nein
Output Speaker Twist 1
Output Binding Post 1
Mehr anzeigen
379 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.04. und Mittwoch, 17.04.
1

Leistungsstarke Zweikanal-Endstufe

Die TA 2400 MK-X ist eine leistungsstarke und zuverlässige Endstufe der Thomann-Eigenmarke the t.amp. Auf ihrer Rückseite liegen jeweils zwei Anschlüsse für eine Leistung von 1200W an 4Ohm und 760W an 8Ohm. Sie verfügt über einen Stereo-, einen Parallel- und einen Bridge-Modus. Die beiden Drehregler lassen die Bedienung der TA 2400 MK-X zum Kinderspiel werden: Sie sind für die Verstärkung der beiden Kanäle zuständig, deren Signaleingänge sich ebenfalls auf der Rückseite befinden. Die LEDs geben indessen nicht nur Auskunft über das Signal der beiden Kanäle, sondern auch über den Status der Endstufe. Mit diversen Schutzschaltungen und dem integrierten Limiter, der vor Übersteuerungen schützt, funktioniert diese preisgünstige Endstufe zuverlässig mit großen PAs.

the t.amp TA2400 MK-X Endstufe Frontseite

Einfache Bedienung, flexible Anschlussmöglichkeiten

Zum Einschalten der TA 2400 MK-X betätigt man den Netzschalter, der sich ganz rechts auf der Frontseite befindet. Links daneben liegen die beiden Drehregler, die die Lautstärke justieren. Im Zwischenraum gibt es für jeden Kanal LEDs, die auf den Signalpegel reagieren. Sie geben nicht nur Auskunft über den Pegel des Eingangssignals, sondern weisen auch auf Verzerrungen oder einen möglichen Fehlbetrieb hin. Mittig auf der Rückseite liegen die Signalausgänge. Die verriegelbaren NL4-Einbaubuchsen dienen dem sicheren Anschluss von Lautsprechern. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Lautsprecher auch über Schraubklemmen anzuschließen. Ganz rechts befinden sich die XLR- und die 6,35mm-Klinkenbuchsen. Der Schalter direkt darüber ermöglicht die Wahl zwischen Stereo-, Parallel-, und Bridge-Modus, während der Schieberegler links die Verbindung zum Schutzleiter unterbricht.

the t.amp TA2400 MK-X Endstufe Anschlüsse

Zuverlässige Verstärkung für große PAs

Die preisgünstige 2400 MK-X eignet sich zur Beschallung über eine große PA. Wer möchte, kann die Endstufe in ein 19"-Rack einbauen, wo sie zwei Höheneinheiten beansprucht. Die Einbautiefe beträgt 44cm. Dank der verschiedenen Ein- und Ausgänge auf der Rückseite der 2400 MK-X ist man beim Anschluss von Lautsprechern und Signalen flexibel. Neben einem integrierten Limiter, der vor Übersteuerungen schützt, ist diese Endstufe mit diversen Schutzschaltungen für einen zuverlässigen Betrieb ausgestattet. Diese bewahren die 2400 MK-X vor Überhitzung, Kurzschlüssen, Gleichspannung, Überstrom und Infraschall. Gekühlt wird die 2400 MK-X über zwei geregelte Gleichspannungsventilatoren, während das im Lieferumfang enthaltene Kaltegerätekabel die Endstufe mit Strom versorgt.

the t.amp TA2400 MK-X Endstufe Kühlschlitze

Über the t.amp

Unter der Eigenmarke the t.amp verkauft das Musikhaus Thomann seit dem Jahr 1998 zahlreiche Produkte in den Kategorien Endstufen, passive PA Komplettsets, Keyboardverstärker und Anschlusssysteme. Die gesamte Produktpalette überzeugt durch eine gelungene Kombination aus Qualität, Zuverlässigkeit und einen günstigen Preis. Ob nun ein Jugendclub beschallt werden soll, eine Sporthalle oder ein Kongressraum - the t.amp bietet für jede Situation eine überzeugende und bezahlbare Lösung.

Stereo-, Parallel- oder Bridge-Modus

Die 2400 MK-X verfügt über die drei Betriebsmodi Stereo, Parallel und Bridge. Der Stereo-Modus bewirkt, dass die Endstufe entweder ein Stereosignal oder zwei unabhängige Monosignale empfängt. Ist der Parallel-Modus aktiviert, fällt die Strombelastbarkeit der 2400 MK-X doppelt so hoch aus wie im Stereo-Modus – das heißt, die Ausgangsleistungen werden addiert. Der Bridge-Modus addiert die Ausgangsleistungen zwischen den roten Lautsprecherklemmen. Somit kann eine Lautsprecherbox mit der Leistung beider Kanäle betrieben werden. In diesem Modus werden die schwarzen Masseklemmen im Gerät miteinander verbunden. Sollten Brummschleifen auftreten, trennt man einfach die Verbindung zum Schutzleiter auf der Rückseite des Gerätes. Ebenfalls rückseitig, direkt über dem Anschluss für das Netzteil, liegt der Sicherungshalter, den man bei Bedarf austauschen kann.

938 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

460 Rezensionen

SA
Mehr geht nicht für's Geld
Sweetspot Audio 25.11.2017
Wir betreiben einige dieser Endstufen im Heimkinobereich und bringen diese regelmäßig in Kundeninstallationen mit ein. Wir standen vor dem weit verbreiteten Problem, dass speziell große Heimkinoinstallationen mit effektiv bedämpften und optimierten Räumen nicht von Hifi Endstufen bedient werden können, da diese nicht im Ansatz die nötige Leichtigkeit und Leistungsreserve entwickeln können, zumindest nicht, wenn man im vierstelligen Eurobereich bleiben möchte, was die Endstufen in einer Mehrkanalanlage betrifft.
Also kurzerhand eine TA2400MK-X bestellt und vorerst im Stereobetrieb an einem Paar Klipsch RF-7MK2 getestet. Um es kurz zu machen:
Was die TA2400MK-X an Hifi Lautsprechern bei gehobenen Pegeln im optimierten Raum an Klangqualität, Gelassenheit, Ruhe und Stabilität bietet, ist sensationell und unserer Erfahrung nach im Hifi-Bereich schlichtweg nicht unter 3000,- Euro zu bekommen. Wir wollten es selber nicht so recht glauben, denn äußerlich wirkt der t.amp natürlich alles andere als Dezent und chic. Das heißt, um optischen Eindruck im Wohnzimmer zu machen, gibt es hunderte Hifi Endstufen, die das besser können. Aber eben nicht klanglich, und das ist es, worauf es uns ankommt. Wir haben mittlerweile einige dieser t.amps in den Händen gehabt und viele Kunden glücklich gemacht, was mit vergleichbarem Hifi-Material unbezahlbar gewesen wäre, gerade in Mehrkanal Anwendungen. Dieser amp verdient unserer Meinung nach volle 5 Sterne. Glückwunsch an Thomann, für solch ein tolles Produkt. Stellt die Produktion bitte nie ein!! :-)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
23
2
Bewertung melden

Bewertung melden

0t
Günstiges Powerpaket für Leute, die sich Blue-Wheels leisten können
0dB tonfreak 19.12.2018
Kraftpaket, das schiebt, dass alles zu spät ist. Vielleicht hinkt sie im Labortest Crown und Yamaha hinterher, für mich steht da eine professionelle Endstufe, die keine Zicken macht und sauber und zuverlässig ihren Dienst verrichtet. Wem die Standby-Funktion nicht gefällt, kann sie leicht deaktivieren, auf der Rückseite ist ein Schalter. Leicht gerasterte Potis ermöglichen das Einstellen der Lautstärke.
Die Lüfterlautstärke fällt definitiv nicht auf. Auch wenn hier viele Leute behaupten, dass damit kein Theater möglich wäre, das stimmt meiner Meinung nach nicht. Jeder ältere Laptop ist lauter.
Ich habe jedoch zwei Kritikpunkte:
1. warum sind da keine verriegelbaren XLR-Buchsen verbaut? Bei der kleinen E800 ist das doch auch so, also warum nicht bei der großen Schwester?
2. warum zur Hölle immer diese dämlichen Kaltgeräte-Buchsen und kein Powercon???
Baut die beiden Sachen ein und ich lege gerne 30 Euro mehr auf den Tisch.
Zusammengefasst: Tolle Ringerntrafo-Endstufe, wen das nicht stört wird mit der Endstufe sowohl für Bass als auch Topteile sehr glücklich werden.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
11
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Nicht viel drüber zu Sagen, einfach Top
J.HUN 15.02.2022
Wie schon in der Überschrift zu lesen gibt es nicht viel drüber zu sagen.

Ich Betreibe damit 2 15" Bässe mit 700W RMS 1000W Peak.
Leistung Top.
Lüfter normal nicht zu laut aber trotzdem zu hören (Im Rack fast nicht hörbar)
Sicherheits Einrichtungen funktionieren problemlos und zuverlässig.
Der Sound. Klar man darf kein HiFi erwarten, jedoch für Subwoofer mehr als exzellent. Hochtöner naja, da streiten sich die Geister ob es an der Boxe oder an der Endstufe liegt. Aber sonst satter Sound Pur

Einziges Kontra: Die extreme Einbautiefe. 45cm Racks haben da keine Chance mehr. Bei mir läuft die in einen 19" Rack mit 50cm einbautiefe
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LW
Für meine 12-280er SB Sub 112 eine super Endstufe!
Leon W 04.04.2024
Ich nutze die Endstufe für meine kleine PA, sie befeuert zwei SB Sub 112 von Plansound mit der 12-280 Bestückung. Diese kann ich nur empfehlen, wenn man anfängt selber zu bauen!

Die TA 2400 MKX bekommt ihr Signal per Mini 4x4 DSP von Thomann und wird gen niedriger Frequenz abfallend getrennt, damit die 12-280er nicht Zuviel Hub machen und Anschlagen. Mit diesem Setup geht dann einiges! Meine 12-280er bekommen ca. 400 Watt RMS, das drückt schon ganz gut!

Angeschlossen sind diese jeweils einer Pro Kanal an 8 Ohm. Für Impulsive Schläge bietet die TA 2400 MKX also ausreichend Reserve mit ihren 760 Watt rms pro Kanal! Logisch das da auf 4 Ohm noch was ginge, z.B. 4 Stück SB Sub 112!
Vielleicht finde nochmal Ich die Zeit dafür zwei neue zu bauen!

Die Endstufe ist für mich perfekt!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden