the t.amp TSA 1400 Endstufe

Schaltnetzteil Endstufe

  • 2x 670 W / 4 Ohm
  • 2x 450 W / 8 Ohm
  • 2x 800 W / 2 Ohm
  • 1x 1380 W Brückenbetrieb 8 Ohm
  • 1x 1600 W Brückenbetrieb 4 Ohm
  • XLR In und Output
  • Speaker Twist Out
  • Schutzschaltungen: Audio-Limiter, Temperatur und Kurzschluss
  • Abmessungen: 484 x 350 x 97 mm
  • Format: 19" / 2 HE
  • Gewicht: 10,4 kg

Weitere Infos

Leistung 4 Ohm / Kanal 670 W
Kanäle 2
19" Einbau Höhe 2 HE
Amp Klassen Class H
2 Ohm stabil Ja
DSP/Frequenzweiche Nein
Konvektionskühlung Nein

Satte Power für kleines Geld

Auch wenn im Alltag viele Dinge immer kleiner und digitaler werden, geht es um kraftvolle Beschallung im Audiobereich, wie etwa im Proberaum oder bei Konzerten, dann kommt man um ordentliches Material mit viel Power und Reserven nicht herum. Erfreulicherweise muss das Ganze nicht teuer sein, wie die t.amp-TSA-Endstufen im 19“-Format beweisen. Das Modell TSA 1400 etwa bietet bis zu 1.600 Watt Leistung, ist flexibel einsetzbar und dank diverser Schutzschaltungen auch sehr zuverlässig. Und mit gut 10 kg auch noch im locker tragbaren Bereich. Auf feinen Sound muss heutzutage niemand mehr verzichten.

Einfach immer genug Schalldruck – was will man mehr?

Beschallungsendstufen sind doch alle irgendwie ähnlich und sehen auch ungefähr gleich aus, oder? Da mag was dran sein, allerdings gibt es im Detail doch entscheidende Unterschiede. So bietet die t.amp TSA 1400 Endstufe verschiedene Mono- und Stereo-Betriebsmodi wodurch sich verschiedenste Lautsprecher(kombinationen) von 2 bis 8 Ohm anschließen lassen. Und auch eingangsseitig bleibt man flexibel. Dank des Schaltnetzteils ist die Endstufe dabei erfreulich leicht – und dank des soliden Metallgehäuses im 2-HE-19“-Format bietet sie sich auch für tourende Bands oder viel beschäftigte Beschaller an.

Bands und Beschaller, die für kleines Geld ordentlich Power brauchen.

Klare Sache, die Beschallung einer Band ist kein glamouröser Job. Doch die beste Band kann nicht gut klingen, wenn an der PA gespart wird. Und solide Endstufen mit reichlich Kraftreserven sind dafür einfach unerlässlich. Dementsprechend bieten diese Power Amps (je nach Veranstaltungsgröße braucht es ja vielleicht mehrere) für wenig Geld absolut überzeugende Power, Klangneutralität sowie flexible Einsatzmöglichkeiten. Noch die passenden passiven Boxen sowie ein vernünftiges Mischpult dazu und man ist für sämtliche Beschallungsherausforderungen gewappnet.

Über the t.amp

Unter der Eigenmarke the t.amp verkauft das Musikhaus Thomann seit dem Jahr 1998 zahlreiche Produkte in den Kategorien Endstufen, passive PA Komplettsets, Keyboardverstärker und Anschlusssysteme. Die gesamte Produktpalette überzeugt durch eine gelungene Kombination aus Qualität, Zuverlässigkeit und einen günstigen Preis. Ob nun ein Jugendclub beschallt werden soll, eine Sporthalle oder ein Kongressraum - the t.amp bietet für jede Situation eine überzeugende und bezahlbare Lösung.

Beschallung ganz nach Bedarf

Einen ordentlichen Sound zu mischen ist nicht ganz einfach – der Umgang mit der t.amp TSA 1400 Endstufe dagegen umso mehr. Denn sie bietet alles, was man braucht, um für verschiedenste Aufgaben bestens gerüstet zu sein. Mit einem Mischpult sowie zwei t.amp TSA 1400 Endstufen, zwei (jeweils passiven) Satelliten und einer Subwoofer-Box (und wenigen Kabeln) lässt sich ein kraftvolles und sauber klingendes Setup zusammenstellen, mit dem auch größere Räume und bassstarke Musik ordentlich in Schwung gebracht werden. Das Ganze lässt sich zudem bequem in einem - auch für eine Person gut - trag- bzw. rollbaren Rack unterbringen wodurch Auf- und Abbau blitzschnell erledigt sind.

Im Detail erklärt: Brückenbetrieb

Die meisten PA-Endstufen im 19“-Format sind als Stereo oder sogar 4-Wege-Endstufen ausgelegt. Damit man sie aber flexibler einsetzen kann, verfügen sie für gewöhnlich über einen so genannten Brückenbetrieb, wodurch man aus zwei Endstufen eine rund doppelt so starke Monoendstufe machen kann. Dieser Modus eignet sich beispielsweise für den Betrieb eines großen passiven Subwoofers optimal.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.amp TSA 1400 + the t.amp E-800 + the t.racks DS 2/4 +
5 Weitere
197 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
the t.amp TSA 1400
Julius D., 30.10.2009
Die TSA 1400 hat mich von Anfang an überzeugt. Die Verarbeitung ist spitze. Dadurch, dass sie mit einem schwarzen Strukturlack überzogen ist, ist sie für Kratzer extrem unempfindlich. Rein optisch erinnert sie schon fast an eine LAB ;) Ich setze die TSA als Amp für Drum-Monitoring und Frontfills ein. Auch als Amp für Sprachübertragung bei kleineren Jobs hat sie sich schon gut gemacht!

Sound: Zum Klang kann man nur so viel sagen: Sie klingt nicht. Sie macht das, was eine Endstufe machen muss. Sie verstärkt das was reinkommt, ohne diesen Klang zu verfälschen. Die Vorverstärker sind sehr Rauscharm und man muss bei voll aufgezogenen Gain-Potis schon mit dem Ohr an die Box, dass man ein leises Rauschen wahrnimmt.

Features + Bedienung: Da sie ja mit diversen Schutzschaltungen ausgestattet ist, ist man immer auf der sicheren Seite. Sehr gut gefällt mir hier der Softstart, bei dem man auch nicht das geringste Knacken an den Speakern hört, wenn die Relais durchschalten. Allerdings muss man bei den Schaltern für den Brückenbetrieb und den Groundlift kleinere Abzüge machen, da sie nur schwer zu erreichen sind. Sie sind so zwar nicht "aus versehen" zu verstellen, man kommt aber gerade im Falle des Falles (gerade beim Groundlift) nur schwer ohne einen spitzen Gegenstand heran. Etwas nervig sind auch die 3 verbauten 24V Lüfter. Da sie nicht temperaturgeregelt sind, laufen sie ständig auf Volllast, was gerade bei kleineren Locations einen erhöhten Geräuschpegel mit sich bringt. Auf größeren Bühnen ist das jedoch kein Problem!

Noch ein kurzes Wort zum Gewicht: 11kg sind ein Traum! Wer vorher einmal ein Endstufenrack mit Ringkerntrafos geschleppt hat, wird das verbaute Schaltnetzteil zu Schätzen wissen!! Ich werde mir jedenfalls noch ein Paar Endstufen aus der TSA Reihe anschaffen, denn vom Preis-Leistungsverhältnis sind diese einfach das Beste!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter preisgünstiger Verstärker
tobinator370, 16.03.2020
Ich verwende diesen Verstärker um meine 2 Ravemaster FVX41000 Standboxen zu befeuern und ich bin sehr zufrieden. Der Verstärker selbst ist sehr gut verarbeitet und macht einfach was er soll. Bis jetzt keine Probleme gehabt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Läuft und Läuft und Läuft...
Me Run, 20.06.2018
Der Verstärker fällt nicht auf dass er hier ist. Er funktioniert einfach und das wie es soll. Qualität ist für diesen Preis ausserordentlich gut und bringt guten Sound. immer wieder gerne Thomann Hausmarken !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4 Jahre Betrieb
MartinE, 19.06.2013
Ich habe den t.amp TSA 1400 ziemlich genau 4 Jahre betrieben. Betrieb heißt hierbei, dass der Amp maximal 8 Stunden in der Woche lief.

An der Bedienung und an den Features ist nichts auszusetzen, der Amp bietet da alles was ich brauche. => 5 Sterne

Zum Sound kann ich nicht soviel sagen, da ich mich wenig mit dem Klang von Endstufen beschäftigt habe und der Vergleich aufgrund unterschiedlicher Lautsprecher und Geräte vor der Endstufe eh schwer fallen wird. Mir ist allerdings nie was negativ aufgefallen => 4 Sterne

Die Verarbeitung machte auf mich die 4 Jahre einen guten Eindruck, lediglich die Lüfter waren etwas laut. - Am letzten Wochenende gab es dann beim Einschalten leider ein kurzes knacken in der Box und der Amp ging sofort wieder aus und lies sich auch nicht mehr einschalten.

Aufgeschraubt => Sicherung ist noch heile. Da scheint also sonst irgendetwas kaputt gegangen zu sein. Das hat mich doch etwas enttäuscht, da ich von einer längeren Lebenserwartung ausgegangen bin.

Deshalb gibt es von mir nur 2 Sterne insgesamt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
269 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
PA-Endstufen
PA-Endstufen
Ist Leistung gefragt, dann sind Sie bei unserem PA-Endstufen Online-Rat­geber genau richtig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.