the t.amp TA1400 MK-X Endstufe

Endstufe

  • RMS Leistung: 2x 850 W an 4 Ohm, 2x 570 W an 8 Ohm
  • Eingangsempfindlichkeit: 0,775 V
  • THD: < 0,05 %/1kHz
  • SlewRate: 40 V/µs
  • Damping Factor: 350 : 1/1kHz/8Ohm
  • kurzschlusssicher
  • Limiter
  • Lüfter (nicht temperaturgesteuert)
  • Eingänge: Klinke und XLR
  • Ausgänge: Speaker Twist und Klemmanschluss
  • Einbautiefe: 44 cm
  • Format: 19" / 2 HE
  • Gewicht 17,5 kg

Weitere Infos

Leistung 4 Ohm / Kanal 700 W
Kanäle 2
19" Einbau Höhe 2 HE
Amp Klassen Class AB
2 Ohm stabil Nein
DSP/Frequenzweiche Nein
Konvektionskühlung Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.amp TA 1400 MK-X + the t.amp E-800 + the t.racks Achat DSP 24 +
5 Weitere
309 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Viel Endstufe für angemessenen Preis
Alexander717, 24.01.2011
Ich habe diese Endstufe für eine 4-Punkt Beschallung im Mittel/Hochtonbereich (je 2x 8 Ohm parallel pro Kanal) einer Festinstallation im Einsatz. Neugierig wie man halt so ist, erst mal einen Blick ins Innere geworfen. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck, saubere Lötstellen, klassischer symetrischer Aufbau, ausreichend Dimensioniertes Netzteil.

Anschlüsse: XLR in und out zum weiterschleifen, Klemmbuchsen, Speakon. Auf der Vorderseite die 2 Regler für die beiden Kanäle und der Netzschalter. Die Lüftergeräusche stören wenig, zumal bei der gegebenen Installation die Endstufen nicht zugänglich in einem seperaten Raum stehen.

Interessehalber habe ich die Endstufe mal an die Bassabteilung angeschlossen.
Bei sehr hohem Pegel an 4 Bässen (Horngeladen) merkt man dann doch, dass das Netzteil an seine Grenzen stösst, wenn der Basslauf doch mal schneller wird. Da fehlt dann das Quentchen das die Endstufe perfekt machen würde.

An den Hoch-/Mitteltönern klingt Sie so wie Sie soll: Neutral. Und hat mit der wiederzugebenden Leistung keinerlei Probleme. Das Gewicht ist in einer Festinstallation Nebensache. Die Rackwinkel sind stabil um die Endstufe sicher im Rack zu befestigen und auch der Rest des Gehäuses ist nicht aus Pappe, sondern sehr stabil.

Insgesamt sehr positiv überrascht und für das Geld ein sehr guter Kauf.

Wer keine Rider erfüllen muss und eine Einfache, doch recht leistungsfähige Endstufe sucht, diese nicht transportieren muss, macht mit dem TA1400 keinen Fehler. Einmal im Monat hübsch den Staub abgesaugt und man hat seine Freude an der Endstufe.

NACHTRAG:
So, nachdem die Endstufe mehr als 6 Monate nicht geschont wurde: Sie läuft wie am ersten Tag.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Gutes Preis-/Leistungsverhältniss
Helmut, 22.10.2009
Alle wichtigen Knöpfe sind dran und auch ordentlich beschriftet,hier findest sich jeder sofort zurecht.
Features sind für die Preisklasse optimal, bis jetzt keine Beschwerden gehabt.Lautsprecherschutz funktioniert perfekt,kein Ausschaltknacksen zu hören.Der Limiter arbeiten unauffällig,jedoch leuchtet die Clip LED schon vor hörbarem Clipping.Also keine Sorge wenns mal blinkt.

Die Endstufe klingt neutral.Bleibt auch im Bass gut konturiert ohne Matschen.Der Dämpfungsfaktor geht in Ordnung.Ich benutze sie zum E-bass spielen,5-Saiter runtergestimmt, und die Endstufe überträgt auch tiefste Frequenzen ohne Murren mit sauberen Druck.

Die Leistung entspricht auch dem Datenblatt,nicht wie bei anderen Günstigen,habe im Direktvergleich mit Markenendstufen keine Leistungsdefizite bemerkt.Eine teure Endstufe klingt dann schon noch spritziger,lebendiger, präziser aber bis 600 Euro habe ich nichts besseres gefunden.
Manko ist natürlich das hohe Gewicht und die Einbautiefe von 45 cm.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Schwer, aber Kompromisslos
MKNau, 04.05.2020
Die Endstufe ist im Einsatz für Zwei Woofer, Einsatzbedingungen eher Rau, wird gelegentlich in Staubiger Umgebung betrieben. Bis heute noch absolut keine Probleme gehabt. Sehr robustes Metallgehäuse. Einziges Contra: Sie ist kein Leichtgewicht. Dies wird aber durch die konstante Power wieder kompensiert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Langzeit-Erfahrungsbericht
Nico L., 09.04.2010
Ich habe die TA2400, die TA1400 und die TA 1050 aus der ersten Serie (mit roter Beschriftung) seit sage und schreibe SIEBEN JAHREN im Tourbetrieb. Von Disco im Saal und im Zelt über Techno im alten, feuchten Luftschutzbunker bis zum Rock-Open-Air haben die Geräte nun alles hinter sich...

Es gibt natürlich Amps (z.B. meine Crown MA5000VZ) die im Bassbereich dicker klingen, aber nicht für das Geld... Nach ca. 6 Jahren hatte die 2400er einen Wackelkontakt im linken Kanal, der sich aber durch einen kräftigen Tritt gegen das Amp-Rack beheben ließ und die Mucke gerettet war... ;)
Habe diese dann eingeschickt und bekam sie auf Kulanz kostenlos repariert.

RESPECKT FÜR DIESEN BEISPIELLOSEN SERVICE!!!!!!!!!!!!!!

Ansonsten laufen die Amps ohne Probleme immer noch regelmäßig im Techno-Betrieb...Selbstverständlich werden die Geräte bei mir regelmäßig gereinigt und geserviced, aber ich habe NOCH NIE ein Poti reinigen und einölen müssen, obwohl ich im Laufe der Zeit viel Staub und Dreck aus den Amps beseitigen mußte! Kein Knistern, kein Kratzen, kein Ausfall...und das seit 7 Jahren "Drecksau-Party-Einsatz"...

Mittlerweile sind für die anspruchsvollen Mucken natürlich amtliche Geschichten wie Dynacord XA-5, Seeburg TSE-System und Limmer-PA im Einsatz, aber für Techno und Co. sind sie mindestens 1-2 mal im Monat immer noch im Einsatz, und das teilweise über 12 Stunden nonstop unter Vollgas! Auch das ein oder andere 48-Stunden-Techno-Open-Air bei über 30°C Außentemperatur haben die Amps problemlos gemeistert...

Mein Fazit: Nicht alles was aus China ist Schrott! Für alle Anfänger, die auch mit begrenztem Budget Geld verdienen wollen, kann ich die Amps nur empfehlen. Denn meine Amps haben schon viel Geld verdient...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
272 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
PA-Endstufen
PA-Endstufen
Ist Leistung gefragt, dann sind Sie bei unserem PA-Endstufen Online-Rat­geber genau richtig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.