Shure SM86 Kondensator Gesangsmikrofon

128

Gesangs Kondensatormikrofon

Das Shure SM86 ist ein Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik für den professionellen Live-Einsatz. Das robuste Kondensatormikrofon ist jeder Beanspruchung beim Bühneneinsatz gewachsen und liefert dabei einen Klang in Studioqualität. Der abgestimmte Frequenzgang des SM86 bietet eine präzise Abbildung der Gesangsstimme, und die Nierencharakteristik sorgt mit ihrer Ausrichtung auf die Signalquelle für eine nahezu nebengeräuschfreie Übertragung. Der eingebaute Drei-Punkt Schockabsorber reduziert Griffgeräusche, während der zweilagige Windschutz Wind- und Popgeräusche minimiert. Sowohl bei Bühnen- wie bei In-Ear-Monitoring ist das SM86 eine ausgezeichnete Wahl.

  • für Gesang optimiert
  • Kondensatorkapsel für Studioqualität.
  • Angepasster Frequenzgang für präzise Abbildung von Gesangsstimmen.
  • Extrem stabile Ausführung widersteht extremen Belastungen.
  • Nierencharakteristik reduziert unerwünschte Hintergrundgeräusche.
  • Hervorragend geeignet für den Einsatz mit Bühnen- und In-Ear-Monitoring.
  • Eingebauter Drei-Punkt Schockabsorber reduziert Griffgeräusche.
  • Zweilagiger Windschutz reduziert Wind- und Popgeräusche.
  • Übertragungsbereich: 50 Hz - 18 kHz
  • Ausgangsimpedanz: 150 Ohm
  • Leerlaufempfindlichkeit: -50 dBV/Pa (3,15 mV)
  • Maximaler Schalldruck (bei 1 kHz; 1 kOhm Last; 0,1 % Klirrfaktor): 147 dB
  • Eigenrauschen (äquivalenter Schalldruck): 23 dB(A)
  • Spannungsversorgung: 11 bis 52 V
  • Stromaufnahme: 5,2 mA
  • Abmessungen (L x Ø): 183 x 49 mm
  • Gewicht: 278 g
Erhältlich seit Januar 2003
Artikelnummer 158916
Verkaufseinheit 1 Stück
Schalter Nein
Charakteristik Niere
Farbe schwarz
Lo Cut Nein
Pad Nein
Durchmesser 49 mm
Länge 183 mm
Gewicht 284 g
Frequenzgang von 50 Hz
Frequnzgang bis 18 kHz
Mikrofonklemme 1
Tasche 1
Windschutz optional 165665
Mehr anzeigen
155 €
195 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 13.12. und Mittwoch, 14.12.
1

Kondensator aus der SM-Familie

Das SM86 von Shure ist ein Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik, dessen Eigenschaften für Gesang optimiert sind. Es liefert auf der Bühne einen Sound in Studioqualität und ermöglicht eine saubere Übertragung von Gesangsstimmen. Die Verarbeitung des SM86 ist grundsolide - ein robustes Gehäuse und ein Drahtgeflecht schützen die Kapsel und das elektronische Innenleben effektiv vor etwaigen Beschädigungen im Livealltag. Shure gibt den Übertragungsbereich des Mikrofons mit 50 bis 18.000 Hz an, die Empfindlichkeit mit 3,15 mV/Pa und den maximalen Schalldruckpegel mit 147 dB. Der Betrieb des Mikrofons erfolgt mit einer Phantomspeisung, die minimal 11 V und maximal 52 V betragen muss.

Optimiert für Gesang

Ein Blick auf den Übertragungsbereich zeigt, dass dieser nicht linear, sondern er für die Übertragung von Stimmen positiv unterstützend ist. Um den Nahbesprechungseffekt zu minimieren, haben die Entwickler von Shure den Bassbereich relativ stark reduziert. Auf diese Weise klingen Stimmen auch bei sehr kurzen Abständen zur Kapsel nicht zu basslastig. Zwischen 2 kHz und 12 kHz zeigt sich eine allgemeine Anhebung - das sorgt für eine erhöhte Transparenz und Präsenz. Im kritischen Bereich der S- und T-Laute findet sich eine leicht gegenläufige Einkerbung, um unnötige Schärfe im Klang zu vermeiden. Durch eine Entfernung vom Mund reduziert sich die Lautstärke weniger, als es bei anderen Modellen, wie dem SM58 der Fall ist.

Techniker, Bands und Vokalisten

Das Shure SM86 ist insbesondere für den professionellen Liveeinsatz konstruiert. Dort überzeugt es mit einem präsenten, die Stimme unterstützenden Sound, sodass sich die Vocals gegen weitere Mitstreiter gut durchsetzen. Die Kapsel des SM86 ist auf einer Drei-Punkt-Schwingungsdämpfung gelagert, wodurch Griffgeräusche kein Problem mehr darstellen. Auch ein versehentlicher Fußkontakt mit dem Mikrofonständer wird auf diese Weise verziehen. Noch dazu ist das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach überragend: Sowohl Techniker, Bands als auch Vokalisten im professionellen Umfeld sowie auch all diejenigen, die ein solches anstreben, werden mit dem SM86 von Shure bestens bedient.

Über Shure

Das amerikanische Unternehmen Shure gilt als eine der Pionierfirmen in der Tontechnik und begann bereits Anfang der 30er Jahre mit der Entwicklung von Mikrofonen. Modelle, wie das vielen als Elvis-Mikrofon bekannte 55 Unidyne oder die Mitte der 60er Jahre auf den Markt gekommenen Modelle SM57 und SM58, sind bis heute aus der Livetontechnik nicht mehr wegzudenken. Sie genießen unter Musikern und Technikern absoluten Kultstatus. In den 1990er Jahren brachte Shure die ersten Funkmikrofone und kabellosen In-Ear-Monitoringsysteme auf den Markt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Neben Mikrofonen bietet der Hersteller auch eine breite Palette an Ohr- und Kopfhörern für den Studio- und Liveeinsatz sowie diverses Zubehör an.

Auf der Bühne perfekt

Wie zuvor bereits erwähnt, fühlt sich das SM86 Kondensatormikrofon besonders auf der Bühne heimisch. Die starke Robustheit sorgt dafür, dass Ungeschicklichkeiten wie ein Sturz auf den Bühnenboden keinen allzu großen Schaden anrichten. Die Schwingungsdämpfung der Kapsel verhindert die Übertragung von Körperschall und ein intern verbauter zweistufiger Popp-Filter reduziert auftretende Wind- und Atemgeräusche. Die Nierencharakteristik ermöglicht dazu ein einfaches Handling, verzeiht eine achsenferne Einsprache und reduziert überdies auch störende Nebengeräusche, die rückseitig eintreffen. Noch dazu entsteht so eine gewisse Rückkopplungsicherheit.

128 Kundenbewertungen

71 Rezensionen

C
Man hört die 2 Khz mehr!
Chinedu104 24.11.2020
Nachdem ich jahrelang mit einem shure SM58 Beta auf der Bühne gesungen habe, eigentlich auch recht zufrieden damit war, hatte ich mit diesem Mikrofon ein Problem beim Einspielen mit einem TC Helicon G-XT. DasSM 58 Beta klang irgendwie dosig und belegt und meine Studiokondenser fingen die Akkustik Gitarre mit ein, was nicht wirklich Sinn machte. Also hab ich mich nach einem natürlich klingenderen Kondensator Mikrofon umgeschaut, dass auch für die Bühne taugt. Nach langem Testhören hier bei thomann und auf youtube, habe ich mich letztendlich für das shure SM 86 entschieden. Es klingt wesentlich natürlicher, bläht den Bass beim Nahbesprechen nicht so auf und hat eine feinere Aulösung in den Höhen, kurz gesagt, es klingt brillanter. Für Das Geld der absolute Hammer.
Und auch von der Optik finde ich es sehr gelungen. Mir persönlich gefällt der Sound sogar besser als das fast doppelt so teure SM87 . Ich finde es übrigens klasse, dass man sich bei thomann Soundbeispiele der Produkte anhören kann. Alles in allem bin ich superzufrieden mit dem Mic und auch die pünktliche Lieferung war Top. Herzlichen Dank. Tolles solide verarbeitetes Mikrofon, dass jeden € wert ist. Und die 2 Khz mehr HÖRT man!!!
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SP
fantastisch klingendes Mikrofon, leider doch nicht meine Wahl für Leadvocals
Simon PA 21.08.2010
Habe mir das gute Teil mal bestellt nachdem mir ein Verleiher es für Backings zugeteilt hatte, denn an dem Abend gefiel es mir in meinem Inear außergewöhnlich gut (insb aufgrund der schönen Auflösung in den höheren Frequenzen.) Auch beim ersten Antesten sagte mir der Klang absolut zu!

Habe es im Zuge eines Soundchecks (dann Leadgesang) auf großer PA mal direkt mit dem Beta 58 verglichen. Die Brillianz ist absolut fantastisch, der Sound sehr klar und mit Sicherheit insb für akustische Setups, Jazz oder ähnlich genial. Der Nahbesprechungseffekt jedoch ist weniger stark ausgeprägt, nur wenn mein Mund wirklich am Korb des Mikros klebte setzte sich der Bass ausreichend durch. Als "besseres SM58" (so ja in etwa von Shure beworben) würde ich das SM86 mit Sicherheit bezeichnen, aber mit diesem Upgrade tut man sich nichts zwangsweise einen Gefallen. Ich werde im Rock/Pop-Bereich weiterhin beim guten alten Beta58 bleiben, in diesem dynamischen Mic sehe ich (insb. im tieferen Mitten/Bassbereich) die durchsetzungsfähigere und vor allem auf lauten Bühnen souveränere Alternative.
Trotzdem absolut fantastischen Mikrofon!
Features
Sound
Verarbeitung
8
3
Bewertung melden

Bewertung melden

KB
Mein neues Livemikrofon
Kalle B. 18.09.2022
Ich komme aus dem Balladen-Soul, R&B-Bereich und war viele Jahre mit dem Sennheiser e 945 unterwegs und recht zufrieden. Halt nur recht zufrieden!
Ich habe keine tiefe Sprech- und Singstimme. Bin eher der weiche Schnulzenvertreter. Kopfstimme (September u.ä.) ist auch problemlos. Wer wünscht sich nicht die Wärme und Tiefe eines Michael Buble´.
"Feeling good" von Buble´ oder z. B. "Frauen regieren die Welt" von Roger Cicero "singe ich dir weg", doch trotz verschiedener Einstellungen unseres Mischpults, fehlt es bei mir "untenrum".
Erster Test Sennheiser e 965. Soll ja die Stimme besser machen. Es macht die Stimme anders, meiner Meinung nach. War zuerst begeistert, hörte sich aber nicht nach mir an. Irgendwie dosig.
Zweiter Test. Shure Beta 58a.
Unglaublich klar, brachte meine Stimme wirklich nach vorne und meine Stimme wirkt auch kräftiger.
Hatte zwei Konzerte damit gesungen. Absoluter Gewinn.
Was mich stört, man hält gefühlt ein Kindermikrofon in der Hand und meine Tiefe hörte sich "murmelig", dampfig an. Wenn ich diese Ausdrücke verwenden darf.
Nach vielen Meinungs- und Erfahrungsberichten bestellte ich mit das Shure SM 86. Liegt sehr gut in der Hand (schlanke Linie). Gewöhnungsbedürftig der abgeflachte Korb.
Doch der Sound, genial. Offen, klar, luftig und "untenrum" ? Genauso will ich mich hören. Im tiefen Keller sitzend, ohne Anstrengung mit Volumen.
Hatte mich ab der ersten Sekunde sofort wohlgefühlt und es machtSpaß mit dem Mikrofon zu intonieren und zu modulieren. Klare Kaufempfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Toller, klarer Sound
BarbG 13.10.2021
Bisher war ich erklärter Anhänger des SM 58 - doch der Klang ist beim SM 86 wesentlich klarer. Meine Stimme wird besser "dargestellt". Hat aber leider keinen Schalter! Trotzdem: wenn ich noch ein Mikrofon benötige, werde ich wieder das SM86 kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden