Shure SM86 Kondensator Gesangsmikrofon

Gesangs Kondensatormikrofon

Das Shure SM86 ist ein Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik für den professionellen Live-Einsatz. Das robuste Kondensatormikrofon ist jeder Beanspruchung beim Bühneneinsatz gewachsen und liefert dabei einen Klang in Studioqualität. Der abgestimmte Frequenzgang des SM86 bietet eine präzise Abbildung der Gesangsstimme, und die Nierencharakteristik sorgt mit ihrer Ausrichtung auf die Signalquelle für eine nahezu nebengeräuschfreie Übertragung. Der eingebaute Drei-Punkt Schockabsorber reduziert Griffgeräusche, während der zweilagige Windschutz Wind- und Popgeräusche minimiert. Sowohl bei Bühnen- wie bei In-Ear-Monitoring ist das SM86 eine ausgezeichnete Wahl.

  • für Gesang optimiert
  • Kondensatorkapsel für Studioqualität.
  • Angepasster Frequenzgang für präzise Abbildung von Gesangsstimmen.
  • Extrem stabile Ausführung widersteht extremen Belastungen.
  • Nierencharakteristik reduziert unerwünschte Hintergrundgeräusche.
  • Hervorragend geeignet für den Einsatz mit Bühnen- und In-Ear-Monitoring.
  • Eingebauter Drei-Punkt Schockabsorber reduziert Griffgeräusche.
  • Zweilagiger Windschutz reduziert Wind- und Popgeräusche.
  • Übertragungsbereich: 50 Hz - 18 kHz
  • Ausgangsimpedanz: 150 Ohm
  • Leerlaufempfindlichkeit: -50 dBV/Pa (3,15 mV)
  • Maximaler Schalldruck (bei 1 kHz; 1 kOhm Last; 0,1 % Klirrfaktor): 147 dB
  • Eigenrauschen (äquivalenter Schalldruck): 23 dB(A)
  • Spannungsversorgung: 11 bis 52 V
  • Stromaufnahme: 5,2 mA
  • Abmessungen (L x Ø): 183 x 49 mm
  • Gewicht: 278 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Female Ballad
  • Female Soul
  • Male Ballad
  • Male Soul
  • Ballad Male Dry
  • Ballad Femal Dry
  • Soul Femal Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Schalter Nein
Charakteristik Niere
Farbe schwarz
Lo Cut Nein
Pad Nein

Kondensator aus der SM-Familie

Das SM86 von Shure ist ein Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik, dessen Eigenschaften für Gesang optimiert sind. Es liefert auf der Bühne einen Sound in Studioqualität und ermöglicht eine saubere Übertragung von Gesangsstimmen. Die Verarbeitung des SM86 ist grundsolide - ein robustes Gehäuse und ein Drahtgeflecht schützen die Kapsel und das elektronische Innenleben effektiv vor etwaigen Beschädigungen im Livealltag. Shure gibt den Übertragungsbereich des Mikrofons mit 50 bis 18.000 Hz an, die Empfindlichkeit mit 3,15 mV/Pa und den maximalen Schalldruckpegel mit 147 dB. Der Betrieb des Mikrofons erfolgt mit einer Phantomspeisung, die minimal 11 V und maximal 52 V betragen muss.

Optimiert für Gesang

Ein Blick auf den Übertragungsbereich zeigt, dass dieser nicht linear, sondern er für die Übertragung von Stimmen positiv unterstützend ist. Um den Nahbesprechungseffekt zu minimieren, haben die Entwickler von Shure den Bassbereich relativ stark reduziert. Auf diese Weise klingen Stimmen auch bei sehr kurzen Abständen zur Kapsel nicht zu basslastig. Zwischen 2 kHz und 12 kHz zeigt sich eine allgemeine Anhebung - das sorgt für eine erhöhte Transparenz und Präsenz. Im kritischen Bereich der S- und T-Laute findet sich eine leicht gegenläufige Einkerbung, um unnötige Schärfe im Klang zu vermeiden. Durch eine Entfernung vom Mund reduziert sich die Lautstärke weniger, als es bei anderen Modellen, wie dem SM58 der Fall ist.

Techniker, Bands und Vokalisten

Das Shure SM86 ist insbesondere für den professionellen Liveeinsatz konstruiert. Dort überzeugt es mit einem präsenten, die Stimme unterstützenden Sound, sodass sich die Vocals gegen weitere Mitstreiter gut durchsetzen. Die Kapsel des SM86 ist auf einer Drei-Punkt-Schwingungsdämpfung gelagert, wodurch Griffgeräusche kein Problem mehr darstellen. Auch ein versehentlicher Fußkontakt mit dem Mikrofonständer wird auf diese Weise verziehen. Noch dazu ist das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach überragend: Sowohl Techniker, Bands als auch Vokalisten im professionellen Umfeld sowie auch all diejenigen, die ein solches anstreben, werden mit dem SM86 von Shure bestens bedient.

Über Shure

Das amerikanische Unternehmen Shure gilt als eine der Pionierfirmen in der Tontechnik und begann bereits Anfang der 30er Jahre mit der Entwicklung von Mikrofonen. Modelle, wie das vielen als Elvis-Mikrofon bekannte 55 Unidyne oder die Mitte der 60er Jahre auf den Markt gekommenen Modelle SM57 und SM58, sind bis heute aus der Livetontechnik nicht mehr wegzudenken. Sie genießen unter Musikern und Technikern absoluten Kultstatus. In den 1990er Jahren brachte Shure die ersten Funkmikrofone und kabellosen In-Ear-Monitoringsysteme auf den Markt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Neben Mikrofonen bietet der Hersteller auch eine breite Palette an Ohr- und Kopfhörern für den Studio- und Liveeinsatz sowie diverses Zubehör an.

Auf der Bühne perfekt

Wie zuvor bereits erwähnt, fühlt sich das SM86 Kondensatormikrofon besonders auf der Bühne heimisch. Die starke Robustheit sorgt dafür, dass Ungeschicklichkeiten wie ein Sturz auf den Bühnenboden keinen allzu großen Schaden anrichten. Die Schwingungsdämpfung der Kapsel verhindert die Übertragung von Körperschall und ein intern verbauter zweistufiger Popp-Filter reduziert auftretende Wind- und Atemgeräusche. Die Nierencharakteristik ermöglicht dazu ein einfaches Handling, verzeiht eine achsenferne Einsprache und reduziert überdies auch störende Nebengeräusche, die rückseitig eintreffen. Noch dazu entsteht so eine gewisse Rückkopplungsicherheit.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Shure SM 86 + the sssnake SM10 BK + K&M 210/9 Black +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Shure SM 86
61% kauften genau dieses Produkt
Shure SM 86
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
145 € In den Warenkorb
the t.bone MB 78 Beta
9% kauften the t.bone MB 78 Beta 48 €
Rode M2
8% kauften Rode M2 87 €
Audio-Technica AT 2010
5% kauften Audio-Technica AT 2010 112 €
Sennheiser E 865 S
4% kauften Sennheiser E 865 S 219 €
Unsere beliebtesten Kondensator Gesangsmikrofone
95 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
Schlotzinger, 18.04.2018
Wir hatten schon vor Jahren SM86 "probegesungen" und für Frauenstimmen eingesetzt. Bin dem Mikro seither treu und versorge jetzt auch die Männer damit.
Die Mikros werden im kirchlichen Bereich vor allem für Lobpreis verwendet. Das ist inzwischen auf musikalisch und technisch hohem Niveau angelangt.
Vorteil:
klare und transparente Höhen
kaum Griffgeräusche
sehr stabil gearbeitet
frontal und leicht seitlich gut besingbar
trotzdem sehr rückkopplungsfest
schnell und easy an jedem Mischpult ein klarer Gesangssound herzustellen
... und sieht dabei noch gut aus (wie die Sängerinnen)
Nachteil:
Phantomspeisung erforderlich. Sonst nix.
Volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Top Mikrofon
Niklas aus O., 11.02.2016
Schon vor der Suche nach einem neuen Mikrofon stand fest: Es geht nichts über ein Kondensator-Mic. KMS104, KSM9 und e965 sind mir einfach zu teuer gewesen, ebenso das Shure Beta 87C, das als Referenz galt, weil ich damit in der Vergangenheit öfter zutun hatte. Ich legte den Fokus also auf SM 87 und SM 86 und weniger auf die Konkurrenz (e865). Entschieden habe ich mich für das SM86 und ich bereue es nicht! Ob es 80¤ billiger als ein SM87 klingt, weiß ich nicht aber selbst neben dem Beta87 macht es eine sehr gute Figur. Auf den ganzen Kram wie Feedbackresistenz oder Frequenzgang will ich gar nicht eingehen; ersteres ist von der Bühne und der PA abhängig und mit ein bisschen EQing bekommt man die Höhen und Bässe auch so hin, wie es passt. Daher die Kurzfassung: Wer ein Condenser sucht, ist mit dem SM86 sehr gut beraten.
Schade, dass man es so selten antrifft.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Kondensator Geheimtip
Vani-Bunny, 13.10.2009
Lange Zeit war ich auf der Suche nach einem eigenen Gesangsmikrofon. Kondensator Mikrofone passten am Besten zu meiner Stimme, waren preislich aber eher höher angesiedelt, was ja allgemein bekannt ist.

Vom bekannten Markenhersteller Shure war mir nur das Beta87 ein Begriff, überstieg aber meine geplante Investition. Umso erfreuter war ich bei einem Vergleichstest als ich das erste Mal das Shure SM 86 ausprobierte. Sehr klar und brilliant, wie man es von einem Kondensator Mikrofon gewohnt ist, passte es wirklich am Besten zu mir. Durch den schmalen Griff liegt es auch Frauen einen ganzen Abend lang sehr gut und bequem in der Hand.

Für unter 200EUR ein echter Geheimtip. Leider hat sich das SM 86 noch nicht sehr rumgesprochen. Allen sei ein antesten nahegelegt. Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
fantastisch klingendes Mikrofon, leider doch nicht meine Wahl für Leadvocals
Simon PA, 21.08.2010
Habe mir das gute Teil mal bestellt nachdem mir ein Verleiher es für Backings zugeteilt hatte, denn an dem Abend gefiel es mir in meinem Inear außergewöhnlich gut (insb aufgrund der schönen Auflösung in den höheren Frequenzen.) Auch beim ersten Antesten sagte mir der Klang absolut zu!

Habe es im Zuge eines Soundchecks (dann Leadgesang) auf großer PA mal direkt mit dem Beta 58 verglichen. Die Brillianz ist absolut fantastisch, der Sound sehr klar und mit Sicherheit insb für akustische Setups, Jazz oder ähnlich genial. Der Nahbesprechungseffekt jedoch ist weniger stark ausgeprägt, nur wenn mein Mund wirklich am Korb des Mikros klebte setzte sich der Bass ausreichend durch. Als "besseres SM58" (so ja in etwa von Shure beworben) würde ich das SM86 mit Sicherheit bezeichnen, aber mit diesem Upgrade tut man sich nichts zwangsweise einen Gefallen. Ich werde im Rock/Pop-Bereich weiterhin beim guten alten Beta58 bleiben, in diesem dynamischen Mic sehe ich (insb. im tieferen Mitten/Bassbereich) die durchsetzungsfähigere und vor allem auf lauten Bühnen souveränere Alternative.
Trotzdem absolut fantastischen Mikrofon!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
145 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
 
 
 
 
 
Youtube
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.