Bühnenkondensatormikrofon

  • Charakteristik Superniere
  • robustes Metallgehäuse
  • gute Unterdrückung von Griffgeräuschen
  • sehr Rückkopplungsfest
  • Frequenzgang: 35 - 20000 Hz
  • max. Schalldruck 141 dB SPL
  • benötigt Phantomspeisung (24V - 48V)
  • 50 Ohm Ausgangsimpedanz
  • Mute-Schalter
  • Länge: 187 x 47 x 47 mm
  • Gewicht: 308 g
  • inklusive 10 Jahre Hersteller Garantie
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Female Ballad
  • Female Soul
  • Male Ballad
  • Male Soul
  • Ballad Male Dry
  • Ballad Femal Dry
  • Soul Femal Dry
  • Soul Femal Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Schalter Ja
Charakteristik Superniere

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Rode M2 + the sssnake SM6BK + K&M 210/2 Black +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Rode M2
68% kauften genau dieses Produkt
Rode M2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
82 € In den Warenkorb
the t.bone MB 78 Beta
18% kauften the t.bone MB 78 Beta 49 €
Audio-Technica AT 2010
3% kauften Audio-Technica AT 2010 115 €
Sennheiser E 865 S
2% kauften Sennheiser E 865 S 229 €
Samson C05CL
2% kauften Samson C05CL 49 €
Unsere beliebtesten Kondensator Gesangsmikrofone
204 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
117 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Überzeugt mich zu diesem Preis auch im Vergleich

makimux, 29.12.2016
Für mich hat dieses Mic eine echt preiswerte Revolution im Lifeeinsatz bedeutet.

Bei mir kamen in Life-Situationen bislang die dynamischen Mikros Shure Beta 58a sowie dem Shure Sm58 zum Einsatz. Ich bin ausgebildeter Sänger, spiele viel mit Kratzigkeit an der Bridge und Hauch in der Stimme herum, und muss sagen dass diese beiden Mics mich trotz korrekter Technik immer recht nasal haben klingen lassen.

Nach Recherche wollt ich es dnn doch mal mit einem Life-Kondensatormic probieren und da ich mit meinen Rode-Studio Mics zufrieden bin viel es mir nicht schwer enfach mal dieses unverschämt billige Rode M2 auszuprobieren.

Nach dem Auspacken war ich ersteinmal überrascht von dem Stabilen Gehäuse und der scheinbar guten verarbeitung, aber zunächst noch skeptisch, hauptsächlich wegen des Preises.

Schon nach kurzem antesten und einstellen meines Vocaleffektegerätes wurde mir jedoch klar, dass das Mic tatsächlich Nuancen meiner Stimme, die ich auf oben genannten dynamischen Mics vermisste, plötzlich sehr klar und hell nach vorne bringt. Nasale Matsche war nicht mehr zu hören, die betonung eher auf den höheren Mitten und Höhen. Die wohl typischen von einigen als "aggressiv" bezeichneten Höhen der Rode-Studiomics findet man auch beim M2 wieder, was wohl jeder mit seiner STimme abwägen muss, meiner tuts jedenfalls gut. Insgesamt ist der Klang gut, im preisleistungsverhältniss gesehen sogar umwerfend.

Ich habe in Kombination mit einem Vocaleffektgerät und für life durchaus harter dynamikbearbeitung mehrere kleinere bis mittlere gigs mit dem Mic bestritten und hatte absolut keinerlei Probleme mit Rückkopplungen.

Was definiv stimmt ist die Neigung der Membran zum Verzerren wenn man zu nah zu laut singt, was zwar mit gescheitem Abstand zum Mic bei lauteren Tönen vermieden werden kann (auch ein guter Anlass damit konsequent zu sein), aber manchmal hat es mich auch genervt.

Meine Bewertung ist im Preisleistungverhältniss zu betrachten. Es wird Life-Kondensator-Mics anderer Hersteller geben, die mit Sicherheit etwas klareren, plastischeren Sound haben, jedoch kosten diese dann auch erheblich mehr Geld.

Also, insbesondere wenn jemanden mit geringem Budget die Standard-dynamos zu sehr nach Nasezuhalten klingen, gibt es von mir hier eine klare fünf-stern Empfehlung dieses Mic hier mal auszuprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Günstiges Kondensatormikrofon

Dantschge, 20.05.2013
Wir verwendeten 2 Stück dieses Mikrofons für die Stimmlagen Mezzosopran und Tenor in einer Akustik-Band. Sänger und Sängerin klingen damit ganz gut und fühlen sich ausgesprochen wohl. Das Rode M2 klingt voll und rund und der Gesang setzt sich durch im Mix. Das Mikrofon löst für Livebetrieb brauchbar auf und klingt auch etwas "teurer", als es der Kaufpreis dieses Mikrofons vermuten lässt. Für Aufnahmen würde ich jedoch andere Mikros bevorzugen.

Die Mikroklemme wird komplett mit einem Reduziergewinde auf 3/8" aus Metall ausgeliefert. Wir haben keinerlei Probleme mit Popp-Geräuschen oder Griffgeräuschen. Die Mikrofone sind ziemlich Rückkopplungsfest, soweit man die Richtcharakteristik Superniere bei der Aufstellung der Monitore beachtet (120° Einstrahlwinkel zur 0°-Mikrofonachse). Sogar unsere Sängerin, die eher zu den leisen Stimmchen gehört, konnte ausreichend verstärkt werden, ohne hart an die Rückkopplungsgrenze gehen zu müssen.

Das Rode M2 klingt etwas voller, bassiger, aber auch deutlich schwammiger, als das neutraler, aufgeräumter und sauberer auflösende Neumann KMS105, das ich ebenfalls besitze. Auch meine beiden AKG C1000, die ich durch die Rode M2 ersetzen musste, weil sie zu rückkopplungsanfällig sind, haben einen deutlich saubereren Klang bei besserer Auflösung, als die Rode M2. Dafür sind die M2 für den Livebetrieb besser geeignet, eben wegen der geringeren Rückkopplungsempfindlichkeit. Und klanglich passen sie auch gut zu den beiden hohen Stimmen, denen das M2 etwas mehr Volumen gibt.

Bei verhältnismäßig tiefen Männerstimmen (in etwa ab Bariton abwärts) wird der beim Rode M2 fehlende Bass-Roll-Off dann zum Nachteil, v.a. falls die Stimme an sich zu wenig Obertonanteile hat. Dann mulmt das Mikro und die Aussprache wird undeutlich. Das ist dann die große Stunde meines Neumann KMS 105, mit dem die tiefe Männerstimme viel klarer zur Geltung kommt, u.a. dank des eingebauten Bass-Roll-Offs bis 120 Hz.

Druck ist eben auch nicht alles, v.a. wenn er auf Kosten der Verständlichkeit und Klarheit geht; zumindest bei Musikstilen, bei denen es auch auf Texte ankommt, und dafür verwenden wir ja extra Kondensator-Mikros, damit es sauber klingt.

Ich habe mir später noch ein dynamisches Sennheiser e835 gekauft, dessen Preis in einer ähnlichen Höhe liegt, wie der des Rode M2. Das Sennheiser e835 klingt in meinen Ohren deutlich aufgeräumter und klarer, weil besser auflösend, und nutzt seinen breiten Frequenzgang deutlich besser, als das Rode M2. Meine Empfehlung aus heutiger Sicht wäre, in dieser Preisklasse eher ein gutes dynamisches Mikro zu kaufen, statt ein mittelmäßiges Kondensatormikro, wie das M2.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 75 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangsmikrofone
Die Auswahl an Live-Mikrofonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Herausforderung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Großmembranmikrofone
Großmembranmikrofone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Großmembranmikrofone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Alesis Surge Mesh Kit Adam T5V Subpac M2X Roland R-07 black Yamaha Stagepas 600BT Arturia Minibrute 2 Focal Listen Professional Heritage Audio HA-73 EQ Elite Epiphone Richie Faulkner Flying V Focal Shape Twin Sound Devices MixPre-3 Yamaha Stagepas 400BT
Für Sie empfohlen
Alesis Surge Mesh Kit

Alesis Surge Mesh Kit, E-Drum Set, Alesis Surge Drum Modul, enthält 385 Sounds, 40 Kits, 60 Songs, zusätzlicher Eingang für ein viertes Tom und ein zweites Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinke Master Ausgänge, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 1x 3,5mm Stereo-Klinke...

Zum Produkt
599 €
(1)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
(2)
Für Sie empfohlen
Arturia Minibrute 2

Arturia Minibrute 2; analoger semi-modularer Synthesizer; Kombination aus klassischen und modularen Synthesizer; 25-Tasten Keyboard anschlagdynamisch mit Aftertouch; Brute-Oszillator; Steiner-Parker-Filter; zusätzliche Loop-Hüllkurve; lineare FM; Hardsync; zwei frei zuweisbare LFOs; integrierter Stepsequenzer; Arpeggiator; 48er Patchbay; Pitch- und Modulation-Rad; Anschlüsse: 1x Line-Ausgang 6.3...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
928 €
(1)
Für Sie empfohlen
Focal Shape Twin

Focal Shape Twin, aktiver Nahfeld Monitor, Hochtöner mit geringer Richtwirkung für eine flexible Abhörposition, geschlossenes Design (mit zwei Passivmembranen) für eine problemlose Aufstellung in Wandnähe, 2,5-Wege-Konzept für eine optimale Kontrolle der Bässe und unteren Mitten, optimale Integration durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten,...

Zum Produkt
849 €
Für Sie empfohlen
Sound Devices MixPre-3

Sound Devices MixPre-3; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 5 Spuren: Stereo Mix + 3 Einzeleingänge; Kashmir Mikrofon-Vorverstärker mit 76db Gain; Eigenrauschen: -128dBu max (A-Gewichtung, Gain=76dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); Limiter pro Kanal; Low Cut Filter 40Hz bis 160Hz einstellbar...

Zum Produkt
770 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.