SE Electronics Reflexion Filter X

Akustikschirm

  • zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen
  • wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie
  • durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel

Abmaße und Gewicht:

  • Durchmesser/Breite: 41 cm
  • Höhe: 31 cm
  • Tiefe: 20 cm
  • Gewicht mit Klemme: 1,6 kg
  • Gewicht ohne Klemme: 1,1 kg

Weitere Infos

Typ Rückschallabsorber für Mikrofon

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Rode NT1-A Complete Vocal Recording + Millenium MS 2003 + SE Electronics Reflexion Filter X +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

SE Electronics Reflexion Filter X
41% kauften genau dieses Produkt
SE Electronics Reflexion Filter X
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
83 € In den Warenkorb
the t.bone Micscreen XL
11% kauften the t.bone Micscreen XL 77 €
Marantz Pro Sound Shield
9% kauften Marantz Pro Sound Shield 86 €
SE Electronics Reflexion Filter X White
7% kauften SE Electronics Reflexion Filter X White 83 €
the t.bone Micscreen LE
6% kauften the t.bone Micscreen LE 48 €
Unsere beliebtesten Sonstige Akustikelemente
219 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Einfacher, leicht handhabbarer Störungsminimierer
Dirk J. 854, 02.07.2013
Der SE Reflexion Filter X soll Mikrofon-Aufnahmen durch "Abfangen und Herausfiltern" von störenden Reflexionen verbessern. Mittlerweile gibt es ja einen ganzen Haufen dieser Filter von versch. Herstellern in unterschiedlichsten Grössen. SE Electronics kamen als Erste mit solch einem "Ding" auf den Markt und der Reflexion Filter X soll die neueste Weiterentwicklung der großen Reflexion Filter sein. Er ist sehr leicht (und damit auch gut zu tragen) und mit wenigen, großen Schrauben zu installieren. Der Schirm lässt sich noch zusätzlich in der Höhe verstellen, ebenso wie man justieren kann, wie tief in den Filter hinein man das Mikrofon platzieren möchte. Wer lieber mit hängendem Mikro arbeitet, kann dies hier auch recht leicht umsetzen. Taugt er denn nun was? Bauart-bedingt schirmt er natürlich nur Reflexionen von hinten und seitlich-hinten ab - alles was hinter und über dem Sprecher und Sänger passiert, dringt natürlich ungebremst ins Mikro (hier muss dann auf andere Weise für Absorption gesorgt werden). Generell erhält man ein wesentlich trockeneres Signal, je weiter hinein man das Mikro in den Halbschirm schiebt, doch ziemlich schnell kann dies dann auch muffig klingen (da dann stark die Höhen und oberen Mitten, aber nicht der Bass gedämpft werden). Hier ist also etwas experimentieren mit der idealen Mikro-Position gefragt - empfohlen wird meist, das Mikro genau am Rand zu positionieren. Auf der Website von SE Electronics gibt es auch einen recht hilfreichen Ratgeber zu den Basics und der Aufstellung.

Zwei Nachteile hat das Teil: der Filter ist steif und nicht zusammenklappbar (wie dies bei anderen Modellen der Fall ist), wenn man ihn verstauen möchte, muss man also immer Platz für diesen vollen Halbschirm haben. Bei Mikros, wo das XLR-Kabel unten eingesteckt wird, stört immer ein bisschen die Justierstange, nicht schlimm, aber doch etwas ärgerlich. Eher längliche Mikros, die in der Horizontalen angebracht werden (die üblichen Broadcaster-Mikros wie SMb7) sind eigentlich zu lang für die schmale Tiefe des Schirms, um diese also halbwegs in den Schirm hineinzubekommen, braucht man ein abgeknicktes Winkel-XLR-Kabel.

Ein großer Vorteil noch zum Schluss: auf Grund des geringen Gewichts tut es auch ein Micro-Ständer mit kleinen Füssen, bei größeren und schwereren Reflexionsfilter-Modellen versch. Hersteller, zwingt einen das Eigengewicht dieser Teile zu einem Mikroständer mit langen Füßen (und einer richtigen Platzierung und evtl. Beschwerung der Füße, sonst kippt das Teil mitten in der Session um). Die Probleme gibts hier nicht
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
X wie nix?
Andreas957, 19.12.2013
Der Reflexion-Filter X fällt zunächst durch sein geringes Gewicht und durch seine moderaten Abmessungen positiv auf. Auf einem Mikrofonstativ mit zusätzlichem Schraubgewinde auf der Hauptstange lässt er sich gut und mit wenigen Handgriffen installieren. Die Angel habe ich dann senkrecht gestellt und mein Rode NT 2A dort mit der Spinne hängend montiert.

Man muss beim Sprechen relativ dicht heran gehen und sich durchaus kontrollieren: Meine Frau war immer zu weit weg, hier hört man den Raum durchaus noch, ich war dichter dran, das Ergebnis hat mich vollkommen zufrieden gestellt.

Allerdings: Mein 9-jähriger Enkel hat gleich festgestellt, dass der Raum von oben und unten ja wohl doch mit aufgenommen wird. Ich habe oben ein Handtuch über das Set gelegt und gut war es!

Tipp: Ich habe das Mikrostativ auf einer Gummimatte für Waschmaschinen stehen (60x60 cm, 9 Euro im Baumarkt) so entkoppele ich das Equipment preiswert und effektiv!

Man darf von solchen Hilfsmitteln keine Wunderdinge erwarten, aber der Reflexion-Filter X arbeitet gut. Klangverfälschungen konnte ich nicht feststellen.

Ich produziere regelmäßig eine Sendung für einen Bürgerfunk und kann mir so die Fahrten ins Studio ersparen und zu Hause (annähernd) den gewünschten Standard erfüllen. Das Ergebnis wird jedenfalls von der Technik ohne Beanstandung eingepflegt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Cool
Leon Di Benedetto, 15.05.2020
ich habe keine anderen filter bisher ausprobiert deswegen kann ich es leider nicht verleichen.
er tut aber definitiv was er soll.
ich habe schon nach der ersten aufnahme einen riesigen unterschied gemerkt.
da ich aber auch gerade umgezogen bin und ihn in einem völlig verhallten raum ausprobiert habe kann ich nicht sagen wie gut er sich bei besseren räumen verhält.
ich bin sehr zufrieden und habe das bekommen was ich erwartet habe
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr gelungen
tfluege, 09.06.2020
Habe meine erste Aufnahmen mit dem Reflexionsfilter aufgenommen und es ist ein deutlicher Unterschied zu hören.
Für ein kleines Studio (Anfänger) ohne Schallreduzierungsmöglichkeiten gut geeignet!

Kann ich nur empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
83 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Mi, 12. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studio Akustik
Studio Akustik
Für Viele spielt das Thema Raumakustik nur eine unter­ge­ord­nete Rolle. Warum Sie sich dennoch darüber Gedanken machen sollten, vermittelt Ihnen dieser Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(1)
Kürzlich besucht
Ibanez TMB100-TFB Talman Bass

Ibanez TMB100-TFB, Talman E-Bass; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: TMB4; Griffbrett: Jatoba; Einlagen: White Dots; 20 Medium Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 41 mm (1,61"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius: 240 mm (9,45"); Schlagbrett: Tortoise; Tonabnehmer: Dynamix J (Steg)...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

(1)
Kürzlich besucht
Red Panda Context 2

Red Panda Context 2, Effektpedal, 8 wählbare Reverb-Modi (Room, Hall, Cathedral, Gated, Reverse, Plate, Spring, Grain), Delay und Reverb in allen Modi, Parameter für Expression Pedal lässt sich frei zuweisen, Analog Buffered Bypass, MIDI-fähig über USB oder 6,35 mm TRS...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.