t.akustik Mobile Wall

48

Schaumstoff Absorber-Set

  • bestehend aus 3 Absorberplatten
  • 3-Segment Stativ sowie Bodenplatte mit Gummifüßen
  • Material: Polyurethan-Weichschaumstoff
  • Rohdichte 25,0 ± 5%
  • Stauchhärte bei 40% Verformung: 5,0 ± 0,5 kPa
  • Zugfestigkeit: min. 100 kPa
  • Bruchdehnung: min. 80 %
  • flammhemmend nach MVSS 302 (Brennrate < 100 mm / Min.) entspricht nach DIN 4102 B3 (brennbar)
  • Plattenmaß pro Stck: ca. 600 x 600 x 78 mm
  • Gesamthöhe: 183 cm (180 cm Stativ + ca. 3 cm Bodenplatte mit Gummifüßen)
  • Maße Bodenplatte (B x T): 55 x 29 cm
Erhältlich seit Oktober 2019
Artikelnummer 470199
Verkaufseinheit 1 Karton
Typ Akustikstellwand
Material Schaumstoff
Maße 183 x 60 cm
Farbe Anthrazit
Mehr anzeigen
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1
TM
Ein wahrhaft mobiler Schallschlucker
Tyron Montgomery 22.05.2020
Meine Kriterien: Stabilität, Mobilität, Qualität, Flexibilität und Preis/Leistung.

Alle Teile der "t.akustik Mobile Wall" sind hochwertig verarbeitet. Die Wände sind schnell aufgebaut und stehen stabil. Der Schaumstoff ist sehr dicht und schluckt seiner Dicke entsprechend zuverlässig im Frequenzbereich von Stimmen und hohen Tönen (Geige, Gitarre etc.).

Das Plattenmaß macht Transporte selbst in kleineren Autos problemlos möglich. Die Platten halten auf den Alu-Stangen sicher auf halber Höhe und lassen sich auch an Mikrofon-Stative und Galgen klemmen.

Unterm Strich erfüllt die "t.akustik Mobile Wall" meine obigen Kriterien mit Abstand besser als alle anderen Absorber, die ich mir bei Thomann und anderswo angeschaut habe.

Hier bei Thomann ist das "Vicoustic Flexi Wall 3 Set" für mich wegen der mangelnden Stabilität durchgefallen (siehe Bewertungen). Das "EQ Acoustics FreeSpace" ist sicher ein Top-Produkt mit noch besserer Absorption als die "t.akustik Mobile Wall" (und mit schickerem Design), aber durch die Dicke und Größe der Platten auch schlechter zu transportieren und insgesamt teurer, weil es ohne Stativ kommt.

Kleiner Tipp für den Transport:

Wer eine Tasche sucht, dem empfehle ich (als Resultat eines sehr ausgedehnten Produktvergleichs) die RK16 von Rhinowalk, die man im Internet findet. Das ist eine stabile und hochwertig verarbeitete Tasche für Falt-Fahrräder, deren Abmessungen wie für dieses Produkt maßgeschneidert erscheinen. Man bekommt in eine Tasche zwei komplette Absorber-Wände – ohne Quetschen und ohne zu viel Luft.

Und wenn man auf hohem Niveau über die "t.akustik Mobile Wall" jammern möchte:

- Die Farbe des Schaumstoffs unterliegt offenbar geringen Schwankungen. Eine Wand kann schon mal aus zwei Grautönen bestehen.

- Die Gewinde der Stangen passen leider nicht zu gängigen Gewinden im Ton- oder Film-Bereich. Schade – das hätte sicher noch mehr Aufbau-Varianten ermöglicht.
Verarbeitung
8
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Zu teure budget Lösung
MrOlaf 07.04.2022
Generell OK für das was es ist, erfüllt seinen Zweck. Meiner Meinung nach ein wenig teuer.
Verarbeitung ist OK, Schaumstoff ist billige Qualität.
Vor längerer direkter Sonneneinstrahlung schützen, Schaumstoff zersetzt sich sonst.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Stabil, Flexibel, hochwertig
ChristianSch 20.09.2021
Wir benutzen die Schaumstoffabsorber im Studio, um lästigen Rückschall bei Gesangsaufnahmen zu eliminieren. Dafür haben wir uns 2 Stück zugelegt.
Die Mobile Wall besteht aus drei Schaumstoffteilen, die übereinander auf eine Stange gesteckt werden. Die Teile kann man durchaus gegeneinander verschieben, was sehr nützlich sein kann.
Die Qualität des Schaumstoffs entspricht dem, was man von einem Schall-Absorber erwartet. Der Stand ist stabil genug, damit der Absorber nicht kippt, onsifern ist alles so, wie es sein soll.
Für uns im Studio genau das Richtige, um flexibel auf bestimmte Absortionen eingehen zu können.
Bei dem Preis-/Leistungsverhältnis macht man keinen Fehler.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

U
Praktisch, funktionell
Uwe328 29.06.2021
Transportabel, im (Home-)Studio oder Proberaum schnell auf-/abgebaut und sehr wirkungsvoll, um störende Reflexionen deutlich zu verringern. Wenn man sich scheut, etwas Vergleichbares selber zu basteln, ist auch der Preis absolut ok.
Wie viele Auf-/Abbau-Zyklen die Innengewinde der Alu-Rohre aushalten, muss man mal sehen.
Was den Transport in demontiertem Zustand angeht: hier ein dickes Dankeschön an T. Montgomery, der in seiner Bewertung dieses Produkts vom 22.05.2020 einen wertvollen Tip für eine Transporttasche parat hat. Zwei Mobile Walls passen in der Tat absolut perfekt in die dort genannte Tasche (eigentlich gedacht für ein 16"-Falt-Fahrrad).
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden