Roland T-8

8

AIRA Compact Beat Machine

  • kompakter Drum Computer mit Bass Synthesizer
  • 6 Drum Parts mit Sounds der TR-606, TR.808 und TR-909
  • TB-303 Bass Line Part mit Regler für Pitch, Cutoff, Resonanz, Decay und Envelope Modulation
  • ACB Modeling Technologie
  • TR-Stepsequenzer mit maximal 32 Steps und 64 Pattern
  • erweiterte Sequenzerfunktionen: Accent, Probability, Sub Step, Velocity
  • Echtzeiteingabe und Performance-Funktionen wie Step Loop, Mute, Fill, Reload und Pattern Shift
  • Effekte: Delay, Reverb, Overdrive, Sidechain Compressor
  • Mix-Eingang Line-/Kopfhörer-Ausgang: 3,5 mm TRS Klinke
  • Sync Ein-/Ausgang: 3,5 mm Klinke
  • MIDI In/Out: 3,5 mm TRS Klinke, Typ A
  • USB-C Port für USB-Audio/MIDI und Stromversorgung
  • integrierter Lithium-Ionen-Akku für bis zu 3,5 Stunden Betrieb
  • Abmessungen (B x T x H): 188 x 106 x 36,2 mm
  • Gewicht: 310 g
  • inkl. USB-Kabel
Erhältlich seit Mai 2022
Artikelnummer 543475
Verkaufseinheit 1 Stück
Klangerzeugung Virtuell Analog
Pads 16
Effekte Ja
Bass Ja
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Kopfhöreranschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Ja
Fußschalter Anschlüsse 0
Besonderheiten integrierter Lithium-Ionen-Akku
Bauform Desktop
Mehr anzeigen
179 €
209 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 6.02. und Dienstag, 7.02.
1

8 Kundenbewertungen

6 Rezensionen

N
Naja
Nicca 22.10.2022
In einer digitalen Zeit, in der alles emuliert werden kann, müssen analoge Produkte eine gewisse Niesche füllen. Vorallem die haptische Steuerung sollte etwas bieten können, dass eine digitale Oberflächen nicht ersetzen kann. Oder der Sound sollte besser sein, als alle die (oft günstigen bis kostenlosen) Apps und Plugins. Der Roland T-8 klingt mittelmässig, ist schwer zu bedienen, undurchsichtig und hat wenige Features.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
2
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Super Acid Maschine
MaximilianPilarczyk 26.05.2022
6 Drumspuren, ein 303 Bass Synth und drei Effekte. Das ist die Acid Maschine die ich mir immer gewünscht habe - alles in einem Gerät und trotzdem kein Menudiving. Der Sound ist ziemlich gut, sowohl die Effekte als auch die sounds selbst. Ich hätte mir vielleicht mehr Einstellmöglichkeiten bei den Effekten gewünscht oder mehr Sounds. Zum Beispiel die Hihat der 909, aber angesehen davon macht das kleine Ding super viel Spaß und hat aus meiner Sicht schon das Zeug eine Kultmaschine zu werden.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
9
5
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Schönes Spielzeug
seecnet 27.11.2022
Wenn man realistisch erwartet, was man für den Preis an Authentizität erhält, dann ist die T-8 ein richtig gutes Spielzeug für die Couch. Genau das habe ich von dem Ding auch erwartet und in Verbindung mit dem J-6 kann man da schon Ideen entwickeln, die auch später im Studio umsetzbar sind. Natürlich ersetzt die T-8 weder eine 303 noch eine 808/909, war aber auch von Roland nie so angedacht.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
More limited than Roland let on
Arcadia 23.05.2022
Be warned - while the marketing copy says you "get sounds from the TR-606/808/909" the reality is you get:

1 909 kick
1 808 snare
2 808 toms
1 808 clap
1 606 OH
1 606 CH
1 Noise not from any previous Roland machines

So you can't change the kick sound from 909 to 808, or the hats from 606 to 909, etc. I find this misleading and returned the product.

Is it well-made? Yes. Is it fun? Yes. Does it sound good? Yes, but it's also extremely limited in terms of drum sounds - so unless you're good with the selection offered don't buy.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
54
5
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube