Rode NTG5 Kit

15

Richtrohr Kondensatormikrofon

  • HF-Technologie mit vakuumversiegelter Elektronik (Conformal Coating)
  • extrem klimafest und unempfindlich gegenüber Einstreuungen
  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Grenzschalldruckpegel: 130 dB (1,0% THD)
  • Ersatzgeräuschpegel: 10 dBA
  • Frequenzgang: 80 – 20000 Hz (±3 dB)
  • Übertragungsbereich: 20 – 20000 Hz
  • Empfindlichkeit: 66 mV/Pa
  • Ausgangsimpedanz: 25 Ohm
  • benötigt +48 V Phantomspeisung 2 mA
  • Aluminiumgehäuse
  • Abmessungen (Länge x Durchmesser): 203 x 19 mm
  • Gewicht: 76 g
  • inkl. Pistolengriff PG2-R mit Rycote-Schwinghalterung, Spezialkabel PG2-R Pro, Schaumstoffwindschutz und Deluxe-Windschutz WS10 sowie Mikrofonklemme RM5 und Transportetui ZP1
Erhältlich seit November 2019
Artikelnummer 478961
Verkaufseinheit 1 Stück
Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Ja
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Nein
Charakteristik Superniere
Zubehör Halterung, Windschutz
509 €
549 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

Kompaktes Richtrohr

Mit dem NTG5 Kit präsentiert Rode ein kurzes, ultraleichtes Richtrohr-Kondensatormikrofon, das sich selbst für die anspruchsvollsten Anwendungen eignet. Ermöglicht wird dies durch die HF-Technologie mit vakuumversiegelter Elektronik. Dadurch ist es unempfindlich gegenüber verschiedensten Umweltbedingungen und kann auch einen gröberen Umgang vertragen. Das spezielle Akustikdesign mit runden Einlassöffnungen bietet einen transparenten und natürlichen Klang. Hinzu kommt ein gleichmäßiger Seitenfrequenzgang und mit nur 10dB(A) außerdem ein äußerst geringes Eigenrauschen. Durch die vielen Features, den im Lieferumfang enthaltenen Pistolengriff mit Rycote-Schwinghalterung und den Schaumstoff- und Fellwindschutz empfiehlt sich das Rode NTG5 Kit als ideales Werkzeug für qualitative Aufnahmen im Freien.

Geringes Eigenrauschen

Durch das Aluminiumgehäuse ist das NTG5 mit 76g extrem leicht. Gleichzeitig misst es gerade einmal 203mm, ohne dabei die direktionalen Charakteristiken eines Richtrohrmikrofons zu verlieren. Dementsprechend werden die Seitenfrequenzen durch die ausgeprägte Supernieren-Richtcharakteristik gedämpft. Für einen authentischen und detaillierten Klang sorgen das äußerst geringe Eigenrauschen sowie das akustische Design des Gehäuses – es verfügt über runde Einlassöffnungen für die Kondensatorkapsel. Diese ist dank HF-Technologie mit vakuumversiegelter Elektronik äußerst beständig gegenüber Außeneinwirkungen wie Schlägen, Feuchtigkeit, Hitze, Sand oder sogar Regen. Außerdem arbeitet das NTG5 dadurch mit einer sehr niedrigen Ausgangsimpedanz. Auf diese Weise steht ein höherer Eingangspegel für schwächere Vorverstärker zur Verfügung und ermöglicht einen vielseitigen Einsatz mit diversen Aufnahmegeräten.

Einstieg in die Filmaudioaufnahme

Mit dem NTG5 Kit liefert Rode ein qualitatives Set für Neulinge auf dem Gebiet der professionellen Filmaudioaufnahme. Gemessen an den Features sowie dem Lieferumfang mit Pistolengriff und den beiden Windschützen bringt das Kit ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis mit. Das kompakte und sehr leichte Design ist perfekt für Tonassistenten (Boom-Operator) geeignet, die häufig sehr lange Drehtage vor sich haben oder allgemein etwas Entlastung vertragen können. Außerdem ist das NTG5 durch die robuste und wetterfeste Bauweise sowie eine natürliche Tiefenwiedergabe äußerst zuverlässig für Außenaufnahmen. Wer also häufig Aufnahmen im Freien tätigt, ist mit dem NTG5 Kit bestens beraten.

Über Rode

Die 1990 im australischen Sydney gegründete Marke Rode ist Spezialist für hochwertige Studiomikrofone. Bereits mit dem ersten eigenen, komplett in Australien gebauten Modell, dem Großmembranmikrofon NT2, entwickelte man einen Klassiker, der nach wie vor als inzwischen verbesserte Version NT2-A hergestellt wird. Dazu ist im Laufe der Jahre ein umfangreiches Portfolio an Studio- und Live-Mikrofonen hinzugekommen, das regelmäßig gepflegt und erweitert wird. In den letzten Jahren wurde das Sortiment auch um verschiedene professionelle Mikrofone für Video- und Mobil-Anwendungen erweitert, die sich direkt an Spiegelreflexkameras oder Smartphones anschließen lassen.

Vielseitig erweiterbar

Das Rode NTG5 bringt mit 25Ohm eine sehr geringe Ausgangsimpedanz mit. Dadurch ist es mit vielen Aufnahmegeräten und Kameras vielseitig einsetzbar, selbst bei Geräten mit schwächeren Vorverstärkern. Als Kondensatormikrofon benötigt es 48V Phantomspeisung, bezieht aber gleichzeitig wenig Strom – ideal also für den Einsatz im mobilen Setup, in dem Batterien als Stromquelle dienen. Auch das spricht, neben dem leichten und robusten Design, für einen langen Drehtag an der frischen Luft. Außerdem ist das Mikrofon z.B. mit dem „Blimp“, Rodes Korbwindschutz, erweiterbar. In Innenräumen überzeugt das Mikrofon dagegen mit seiner natürlichen Klangwiedergabe und eignet sich deshalb für allerlei Sprachaufnahmen – seien es Interviews oder einfache Voiceovers. Für den noch professionelleren Umgang beim Filmset empfiehlt sich eine Teleskopstange wie die Rode Boompole Pro zum Angeln. Damit lässt sich der Pistolengriff zusammen mit einem zusätzlichen XLR-Kabel einfach erweitern.

15 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

C
Universelles Mikrofon
CWFranz 01.03.2021
Das NTG5 hat mich hinsichtlich seiner Universalität überrascht. Die Aufnahme von Stimmen (z.B. in Interviewsituationen) gelingt detailliert und hochauflösend, dabei vor allem natürlich im Stimmausdruck. Es hat dabei keine auffallende Färbung (z.B. Präsenzboost), durch die hohe Qualität des Signals ist dieses in Post gut verarbeitbar. Durch die hohe Klangtreue habe ich das NTG5 nun auch für Aufnahmen in der Natur für mich entdeckt - die gute Detailauflösung, das geringe Gewicht (!), die kompakte Bauweise und Feuchtigkeitsresistenz machen es zu einem idealen on-Cam Begleiter. Ein toller Allrounder!
1 Punkt Abzug bei der Verarbeitung gibt's ausschließlich für das sehr fragil wirkende Kabel zwischen NTG5 und Rycote Halterung - das könnte deutlich besser sein. Mikrofon und Halterung selbst sind perfekt verarbeitet. Ganz allgemein: für diesen Preis ist die Ausstattung bei der gelieferten Klangqualität großartig.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Preis-Leistung stimmt
Salis 30.11.2020
Ich nutze das NtG5 für Fieldrecording und Sprachaufnahmen in Videos.
Das Rode NTG5 Kit hat mich dabei schnell überzeugt.
Der Klang ist rund und satt. Das Gewicht ist natürlich der Hammer. Auch bei langen Aufnahmen wird einem der Arm nicht schwer. Die Verarbeitung ist, wie von Rode bekannt, gut.
Einzig beim Einschieben in die Schwinghalterung muss man sorgsam vorgehen, da diese recht straff sitzt (was natürlich gut ist).

Rundum ist es einfach ein tolles Produkt. Ich würde es erneut kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Zufrieden
fluteberlin 31.03.2020
Klingt gut, alles für den professionellen Gebrauch gut verarbeitet. Rycote-Aufhängung funktioniert zufriedenstellend.
Beim ersten Hinhören wünscht man sich mehr Tiefen, aber das täuscht - Klangbild ist ausgewogen.
Neben dem Angeln verwende ich das NTG5 zum skypen. Das ist natürlich etwas übertrieben, aber klingt klasse. :-)
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Sehr gutes Mikrofon
BLS 06.12.2019
Die Halterung ist etwas fummelig aber macht insgesamt einen soliden Eindruck. Es ist das erste Richtrohr von Rode welches einen sehr flachen Frequenzgang aufweist. Die sonst übliche Anhebung der tiefen Frequenzen findet nicht statt. Natürlich ist bauformbedingt die Richtwirkung nicht mit deutlich teureren Modellen vergleichbar.
Insgesamt kann man eine klare Kaufempfehlung abgeben. Besonders in Videoumgebungen macht das Mikro eine gute Figur.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube