Rode Boompole Pro

Ultra-leichte 5-Segment-Teleskopangel

  • Nutzlänge: 81 - 300 cm
  • Material: 100% Carbonfaser
  • Schnellspannmuffen
  • 3/8"-Gewindeaufnahme
  • interne Kabelführung möglich
  • Gummistopper am Ende
  • Durchmesser: 16 - 30 mm
  • Gewicht: 535 g

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Rode Boompole Pro
60% kauften genau dieses Produkt
Rode Boompole Pro
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 € In den Warenkorb
Rode Boompole
15% kauften Rode Boompole 109 €
Rode Micro Boompole
4% kauften Rode Micro Boompole 43 €
Rycote Soft Grip Extension Handle
4% kauften Rycote Soft Grip Extension Handle 25 €
Rode Mini Boompole
3% kauften Rode Mini Boompole 95 €
Unsere beliebtesten Mikrofon Angeln und Griffe
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Für Anfänger brauchbar
AudioCG, 04.04.2020
Vor der Boompole Pro hatte ich die Alu-Version der Rode Angel und im Gegensatz zu der fühlt sich die Boompole Pro wirklich superleicht an. Die Aluminium-Angeln in Verbindung mit einem Windkorb war so dermaßen schwer, dass ich bei Erhalt von dieser wirklich zunächst richtig glücklich war. Aber mit der Zeit und im Vergleich zu den beim Film gängigen Tonangeln zeigen sich natürlich dann doch irgendwann die Schwächen. Das größte Manko in diesem Fall sind die Verschlüsse. Entweder öffnen sie sich fast von selbst, man zerrt sie andauernd zu und man muss nur falsch anfassen und schon löst er sich wieder. Beim letzten Einsatz hab ich mir auch mindestens einmal am Finger geklemmt, weil der Verschluss nachgab und der nächste Verschluss dann auf meinen Finger sauste. Bei starker Kälte gibt es dann auch den gegenteiligen Effekt und man bekommt die Angel kaum mehr zusammen. Das zweite Manko ist die Stabilität. Wer professionelle Angeln benutzt, wird nicht umhin kommen, festzustellen, dass man mit denen vor Schauspielern vorweg laufen kann ohne viele Geräusche zu produzieren. Das ist mit dieser Boompole Pro leider nicht immer so gut möglich, starke Bewegungen führen deutlich schneller zu Gepolter im Ton. Nun muss ich aber bemerken, dass der qualitative Sprung von den Angeln, die bis zu 100 Euro kosten, hier dermaßen groß ist, dass ich die Angel trotzdem jedem mit beschränktem Budget empfehlen möchte, vor allem wenn die Einsätze statische Momente und Interviews sind, ist diese dafür absolut geeignet. Ich würde sogar soweit gehen, von allen günstigeren unter dieser dringend abzuraten und die Boompole Pro als einzig brauchbare Anfängerangel zu bezeichnen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
knapp 4 Sterne
sechzehnneun, 07.05.2020
Die Pluspunkte sind sicher der Preis und das Gewicht.
Aufgrund des Preises geb ich 4 Punkte. Die Verschlüsse sind nicht besonders gut verarbeitet. Die Haptik ist nicht besonders und auch die mechanische Einrastung lässt zu wünschen übrig. Wie der Titel sagt gibts 4 Sterne wegen dem Preis und Gewicht. Die sind ok.
Am Ende macht die Pole zuverlässig was sie soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
neflE, 02.06.2019
Hab die Angel jetzt zwei Jahre im Einsatz. Für den Preis Ok, schön leicht und stabil. Aber die Verschlüsse halten leider wirklich nicht so, wie man es erwartet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Für den Preis Top.
Julzi, 30.11.2019
Ich benutze die Rode Boompole Pro jetzt seit ca. 4 Monaten und sie hält alles was ich mir davon versprochen habe. In Verwendung ist sie mit Rycote oder Rode Blimp und Sennheiser MKH 416 oder Rode NTG 2.

Durch die Carbonfaser ist die Angel schön leicht und das handling ist auch recht angenehm.
Die option das Kabel innen zu führen habe ich nicht ausprobiert und kann somit keine Angaben wie es dabei mit Störgeräuschen aussieht. Was die "Griffgeräusche" angeht kann man die recht gut mit Justierung am Mount (nicht an der Boompole) und Handschuhen eindämmen.

Wogegen man recht wenig machen kann sind die Verschlüsse. Man merkt hier den Unterschied zu K-Tek, Ambient und co. Allerdings muss man hier ganz klar sagen, für den Preis ist das vollkommen in Ordnung. Die Pole klappt jetzt nicht einfach zusammen oder lässt sich icht mehr ausfahren oder etwas der gleichen.

Im ganzen ist man nicht Enttäuscht wenn man die Rode Boompole Pro kauft. Es sei denn man erwartet eine K-Tek Angel für den Preis.
Sie ist stabil und auch bei längeren takes angenehm zu halten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Reportermikrofone
Repor­ter­mi­kro­fone
Alle reden über Gesangs­mi­kro­fone, niemand redet über Mikrofone für Reporter. Niemand? Wir schon!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.