Sound Devices MixPre-6 II

Portabler Audiorecorder mit USB Audio Interface

  • 8 Spuren: Stereo Mix + 6 Einzeleingänge
  • Aufnahmen mit max. 32Bit-Float / 192 kHz
  • Dynamikumfang: 142 dB (A weighted, gain = 10 dB, fader = 0 dB)
  • eingebauter Timecodegenerator
  • Kashmir Mikrofon-Vorverstärker mit 76 dB Gain
  • Eigenrauschen: -128 dBu max. (A-Gewichtung, Gain=76 dB, 150 Ohm Quellenimpedanz)
  • Limiter pro Kanal
  • Low Cut Filter 40 Hz bis 160 Hz einstellbar mit 18 dB/Oktave
  • 8-in/4-out Audio Interface (USB-C)
  • Aufnahme auf SD, SDXC oder SDHC Card mit bis zu 512 GB
  • Timecode Eingang
  • 4 Mic/Line Combo-Eingänge
  • Stereo Aux/Mic Eingang mit 3,5 mm Klinke
  • 48 V Phantomspeisung
  • 3,5mm Stereo-Ausgang
  • Kopfhörerausgang
  • Stromversorgung mit 4 x AA Batterien, Bus-powered über USB-C oder Netzteil
  • kostenlose Wingman App zur Fernsteuerung der MixPre II Serie
  • Lieferumfang: MX-4AA Batteriegehäuse und MX-PSU Netzteil
  • Abmessungen (H x B x T): 36 x 166 x 118 mm
  • Gewicht: 0,56 kg (ohne Batterien)
  • passende Taschen: Art. 484629 und Art. 484632 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Integriertes Stereomikrofon Nein
Aufnahmekanäle 6
Mikrofon Eingänge 4
48 V Phantomspeisung Ja
Line Eingänge 4
Speichermedium SD/SDHC/SDXC Card
Kopfhöreranschluss Ja
Eingebauter Lautsprecher Nein
Max. Auflösung 32 bit
Max. Abtastrate 192 kHz
Limiter Ja

Ein 32-Bit-Float-Recorder!

Der Sound Devices MixPre-6 II vereint einen Multitrack-Fieldrecorder, einen Audio-Mixer und ein USB-C Audio-Interface in einem kleinen mobilen Gehäuse. Als weltweit erstes Audio-Interface kann der MixPre-6 II echte 32 Bit Float-Aufnahmen erstellen und via USB-C an den Rechner streamen. Bis zu acht Kanäle können gleichzeitig verarbeitet werden: Neben den sechs Analog-Eingängen (vier Kashmir-Mikrofonvorstufen und ein Stereo-Aux/Line-Eingang) kann zusätzlich der Stereo-Summenbus (L/R-Mix) auf SD-, SDHC- oder SDXC-Karten geschrieben werden. Der Clou ist aber, dass sich das MixPre-6 II über optional erhältliche Plug-Ins um anwenderspezifische Funktionen erweitern lässt: Es gibt ein Musician-Plug-In, das aus dem kleinen Interface eine mobile Mini-DAW macht, es gibt ein Ambisonics-Plug-In, ein Plug-In zur Nebengeräuschunterdrückung bei Location-Aufnahmen und das Auto-Mix-Plug-In MixAssist, das zum Beispiel bei Podcasts mit mehreren Personen die Lautstärke der Mikrofone automatisch regelt.

Auf dem Berg, in der Wüste, im Wald

Der Sound Devices MixPre-6 II ist in der Lage, Audio-Content mit bis zu 192 kHz Sampling-Rate und 32 Bit Float aufzunehmen. Der Batteriebetrieb läuft über vier handelsübliche AA-Batterien. Da der MixPre-6 II vollgepackt mit professionellen Funktionen ist, gibt es verschiedene Betriebs-Modi: Im vereinfachten Basic-Modus übernimmt der MixPre-6 II viele Einstellungen automatisch, erstellt wird eine Stereo-Audioaufnahme mit 48 kHz/24 Bit. Im Advanced-Modus hat der versierte Anwender dann vollen Zugriff auf alle Parameter, zum Beispiel die Möglichkeit der 32 Bit Float-Aufnahme. Diese Vielfalt an Funktionen lässt sich, dank Touchscreen und dem seitlichen Drehrädchen, dennoch schnell und intuitiv bedienen. Über die Wingman-App (Android und iOS) lässt sich der MixPre-6 II sogar vom Tablet oder Smartphone via Bluetooth steuern und zusätzlich lässt sich über die USB-A-Buchse eine Tastatur, ein MIDI-Controller oder eine Festplatte anschließen – Sound Devices hat einfach an alles gedacht.

Ein Profiwerkzeug, auch für Novizen

Der MixPre-6 II hat viele Funktionen an Bord, die speziell im Bereich der professionellen Film- oder TV-Produktion benötigt werden: Zum Beispiel kann der MixPre-6 II einen Timecode generieren oder von der Kamera auslesen (über den HDMI-TC-Eingang); spezielle Schraubgewinde erlauben die Montage des Recorders zwischen Kamera und Stativkopf; der dafür benötigte Innensechskantschlüssel ist dabei sicher hinterm Batteriefach am MixPre-6 II verstaut. Diese Features und viele weitere Funktionen machen den MixPre-6 II zu einem waschechten Profiwerkzeug. Aber auch für den Recording-Novizen ist er interessant, denn der MixPre-6 II ist – dank Basic-Modus und optionalen Plug-Ins – in der Lage, mit dem Anwender mitzuwachsen.

Über Sound Devices

Die Firma „Sound Devices“ wurde 1998 von den drei ehemaligen Shure-Mitarbeitern Matt Anderson, Jon Tatooles und Jim Koomar gegründet. Lag der Fokus anfangs auf hochwertigem Audio- und Video-Equipment für die Film- und TV-Produktion, werden zunehmend auch Produkte für den Musiker entwickelt. Allen Sound-Devices-Entwicklungen gemeinsam ist der höchste Anspruch an Klangqualität und Zuverlässigkeit: Laut der in Reedsburg and Madison (Wisconsin) ansässigen Firma kommen die Produkte „auf den höchsten Bergen, in der tiefsten Wüste und im feuchtesten Regenwald“ zum Einsatz. Audio-Content, der mit einem Sound-Devices-Recorder aufgenommen worden ist, haben wir vermutlich alle schon gehört, zum Beispiel im Oskar-prämierten Film „LaLaLand“ oder der TV-Serie „Game Of Thrones“!

Drinnen und draußen, laut und leise

Jeder, der unabhängig von einer Steckdose absolut hochwertige Audioaufnahmen erstellen möchte, wird am Sound Devices MixPre-6 II seine helle Freude haben. Wer am Filmset bisher mit nicht vorhersehbaren Pegelsprüngen gekämpft hat, kann sich dank der 32-Bit-Float-Aufnahme nun voll auf die Qualität der Signale konzentrieren und muss nicht ständig die Pegel-Meter im Auge haben. Die hohe Systemdynamik von 142 dB und die starken +76 dB Gain der Vorverstärker erfreuen den SFX-Produzenten. Wer nächtliche Natur-Atmos aufnimmt, weiß jedes Dezibel saubere und rauschfreie Verstärkung zu schätzen. Mit dem Musician-Plug-In wird aus dem Mixpre-6 II dann eine DAW zur Musikproduktion im Miniformat. Wer als Youtuber zeitweise mit mehreren Mikros arbeitet, erweitert sich den MixPre-6 II mit dem MixAssist-Plug-In und kann sich dann auf den Inhalt konzentrieren, der MixPre kümmert sich um die Aufnahme.

Im Detail erklärt: 32 Bit Float

Bei der Analog/Digital-Wandlung eines Audiosignals entscheidet die Bittiefe, wie viele Dynamikstufen dem System zur Verfügung stehen (bei 24 Bit sind das 16.777.216 Stufen). Sind diese Dynamikstufen ausgereizt, steht für ein zu lautes Signal – vereinfacht gesagt – keine Zahl mehr zur Verfügung, die diesen Pegel beschreiben könnte. Das Signal wird oberhalb der 0dBFS-Grenze „abgeschnitten“, die Folge: digitale Verzerrung. Bei 32 Bit Float stehen dem System zwar ebenfalls nur 24 Bit zur Verfügung, diese Dynamikstufen werden aber – wieder vereinfacht gesagt – in den Bereich geschoben, wo sie benötigt werden. Es stehen theoretisch Werte für eine Dynamik von 1680 dB zur Verfügung, was weit außerhalb dessen liegt, was unser Gehör und unser Audio-Equipment verarbeiten kann. Bei einer 32-Bit-Float-Aufnahme limitieren nur noch das angeschlossene Mikrofon und die Vorstufe die Systemdynamik. Der Ausgang der Mikrofonvorstufe kann den AD-Wandler nicht mehr übersteuern.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Sound Devices MixPre-6 II + Thomann Micro SD Card 64 Gb Class 10 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.049 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Sound Devices MixPre-6 II
50% kauften genau dieses Produkt
Sound Devices MixPre-6 II
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.049 € In den Warenkorb
Sound Devices MixPre-3 II
9% kauften Sound Devices MixPre-3 II 799 €
Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen
4% kauften Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen 95 €
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
4% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 139 €
MOTU M2
3% kauften MOTU M2 190 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein top Gerät - auch für Nichtprofis
MS-Do, 03.11.2019
Komme gerade von meiner ersten mobilen Aufnahmesession zurück und bin echt begeistert. Das wichtigste vorweg: der Klang ist superb!!
Erworben habe ich es als Kleinmixer (und Aufnahmegerät!!) vor einer analogen Bandmaschine (nagra/Studer A810).
Das Zusammenspiel hat SUPER geklappt. Mit 4 Mikros (Haun und Neumann) ist der digitale sound und auch die analoge Bandqualität "dahinter" sehr gut.
Gahadert habe ich erst mit der Stromversorgung, da AA Akkus im Adapter bereits nach 30 Minuten leer gewesen wären. Aber mit einer 20000mAh Powerbank lief alles problemlos und lange, ohne dass die Powerbank (über USB-C) schwächelte. Das erspart auch den Kauf des relativ teuren MX-L Adapters. Mit 8 AA Akkus oder teueren LiBatterien wäre nicht viel gewonnen.
Haptik, Bdienung, Menüführung, Anschlüsse: alles vom Feinsten. Einzig der Einschalter ist klein und etwas schwer zu erreichen, wenn die USB Buchsen belegt sind. Aber das sehe ich eher als Schönheitsfehler, deshalb bei Verarbreitung "nur" 4 Sternchen.
Froh bin ich, vor dem "Ausverkauf der IIer Version von Thomann innerhalb eines Tages beliefert worden zu sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Profi Fieldrekorder zum "günstigen" Preis
tschwerte, 27.09.2020
An unserer Universität nutzen wir im Bereich der Naturwissenschaften Fieldrekorder für die mobile „Daten“ Erfassung. Ja, tatsächlich „Daten“. Also nicht nur Audio-Signale, sondern auch Biosignale und andere Signale, die entweder mit Voltage2Frequency konditioniert werden oder anders zu Audiosignalen gewandelt werden. Die interne 32 bit Float und die 192 kHz Abtastrate mit einem sensationell niedrigen Rauschen machen diese Geräte für uns Ideal. Dass wir die Rekorder auch mit Großmembranmikrophonen (Kashmier PreAmp sei Dank) für die Medienproduktion im Bereich eLearning einsetzen rundet den Nutzen dieser robusten und im „Basic“ Modus sehr intuitiv zu bedienenden Geräte ab. Ich bin für alle unsere Anwendungen rundherum begeistert und kann diese Rekorder jedem empfehlen, der renommierten Sound Devices Klang zu einem relativ günstigen Preis haben möchte. Letzteres muss ich etwas abschwächen, weil man mit so genannten Plugins zusätzliche Features kaufen kann. z. B. Noise Control für ca. 100 Euro. Letztlich spart man sich aber wtwas, wenn man diese nicht braucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Erste Sahne Fieldrecorder
Mr. Knister, 04.06.2020
Super Recorder aus der lange ersehnten "kleinen Serie" von Sounddevices. Qualitativ gut verarbeitet, robustes Gehäuse, gut für drausen. Kleine komfort-Abstriche in der habtischen Bedienung wegen der geringen Baugröße. Soundquali wie gewohn klasse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Sound Devices MixPre-6 II
(12)
Sound Devices MixPre-6 II
Zum Produkt
1.049 €

Sound Devices MixPre-6 II; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 8 Spuren: Stereo Mix + 6 Einzeleingänge; Aufnahmen mit max. 32Bit-Float/192 kHz; Dynamikumfang: 142 dB (A weighted, gain...

  • Recording / Playback Kanäle: 8x4
  • Integriertes Stereomikrofon: Nein
  • Aufnahmekanäle: 6
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 4
  • Anzahl der Line Eingänge: 6
  • Mikrofon Eingänge: 4
  • 48 V Phantomspeisung: Ja
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Line Eingänge: 4
  • Speichermedium: SD/SDHC/SDXC Card
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • Max. Speicher: 512
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • Eingebauter Lautsprecher: Nein
  • Max. Auflösung: 32 bit
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Max. Abtastrate: 192 kHz
  • Limiter: Ja
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • Aufnahmeformate: WAV
  • Stromversorgung: Netzteil, Batterie, Bus-powered
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Maße: 36 x 166 x 118 mm
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Gewicht: 560 g
  • Lieferumfang: X-4AA Batteriegehäuse; Netzteil
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 166 mm
  • Tiefe in mm: 118 mm
  • Höhe in mm: 36 mm
  • Null Latency Monitoring: Ja
Sound Devices MixPre-3 II
(18)
Sound Devices MixPre-3 II
Zum Produkt
799 €

Sound Devices MixPre-3 II; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 5 Spuren: Stereo Mix + 3 Einzeleingänge; Aufnahmen mit max. 32Bit-Float/192 kHz; Dynamikumfang: 142 dB (A weighted, gain...

  • Recording / Playback Kanäle: 5x2
  • Integriertes Stereomikrofon: Nein
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 3
  • Aufnahmekanäle: 5
  • Anzahl der Line Eingänge: 5
  • Mikrofon Eingänge: 3
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • 48 V Phantomspeisung: Ja
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Line Eingänge: 3
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Speichermedium: SD/SDHC/SDXC Card
  • Phantomspeisung: Ja
  • Max. Speicher: 512
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • Eingebauter Lautsprecher: Nein
  • Max. Auflösung: 32 bit
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • Max. Abtastrate: 192 kHz
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Limiter: Ja
  • Ethernet: 0
  • Aufnahmeformate: WAV
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Stromversorgung: Netzteil, Batterie, Bus-powered
  • Maße: 36 x 144 x 110 mm
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Gewicht: 480 g
  • Lieferumfang: MX-4AA Batteriegehäuse; Netzteil
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 144 mm
  • Tiefe in mm: 110 mm
  • Höhe in mm: 36 mm
  • Null Latency Monitoring: Ja
Sound Devices MixPre-10 II
(2)
Sound Devices MixPre-10 II
Zum Produkt
1.855 €

Sound Devices MixPre-10 II; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 12 Spuren: Stereo Mix + 10 Einzeleingänge; Aufnahmen mit max. 32Bit-Float/192 kHz; Dynamikumfang: 142 dB (A weighted,...

  • Integriertes Stereomikrofon: Nein
  • Aufnahmekanäle: 12
  • Mikrofon Eingänge: 8
  • 48 V Phantomspeisung: Ja
  • Line Eingänge: 8
  • Speichermedium: SD/SDHC/SDXC Card
  • Max. Speicher: 512
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Eingebauter Lautsprecher: Nein
  • Max. Auflösung: 32 bit
  • Max. Abtastrate: 192 kHz
  • Limiter: Ja
  • Aufnahmeformate: WAV
  • Stromversorgung: Netzteil, Batterie
  • Maße: 36 x 206 x 175 mm
  • Gewicht: 910 g
  • Lieferumfang: MX-8AA Batteriegehäuse, Netzteil
1.049 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Mobile Recorder
Mobile Recorder
Kleine Recorder ganz groß. Tolle Aufnahmen mit einem Minimum an Equipment.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2B

Warm Audio WA-87 R2B; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

Kürzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; wählbare Tonart für die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zusätzliche Effekte:...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.