Rycote Super Blimp for Rode NTG

16

Windschutzkorb

  • mit der Modular Schwinghalterung
  • Kabelführung am Griff
  • passend für alle Rode NTG Mikrofone

Bestehend aus:

  • Super Blimp
  • NTG Kabel XLR Male auf Winkel XLR Female, 260 mm, Super-Shield
  • Windjammer (Medium)
  • 3/8" Stativadapter
  • Handgriff
  • Rycote Bürste
  • Abmessungen: 150 x 410 mm
  • WS Durchmesser: 100 mm
Erhältlich seit Mai 2016
Artikelnummer 383603
Verkaufseinheit 1 Stück
Komponententyp Windschutzkorb
289 €
351 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 20.05. und Samstag, 21.05.
1

16 Kundenbewertungen

12 Rezensionen

A
Guter Windkorb
AudioCG 27.01.2018
Grundsätzlich ein guter Windkorb für nicht so viel Geld. Das Mikro sitzt, da wackelt nichts, das Installieren des Mikrofons ist fein, man kann es schnell und gut einsetzen. Die Halterungen für das Mikrofon sind auch einfach und ohne Werkzeug umsteckbar. Hier mit der kleinen Einschränkung, dass eine Position bauartbedingt nicht nutzbar ist. Das ist nicht schlimm, aber wirkt undurchdacht. Geärgert habe ich mich bei der ersten Inbetriebnahme. Der Korb wird mit zwei verschiedenen Halterungen ausgeliefert: einem Pistolengriff und einer kleineren Halterung mit Gewinde. Da ich auf den Pistolengriff wechseln wollte, schien es mir eine schnelle Sache bis ich merkte, dass die Isolierung an der das Kabel hinter dem Mikrofon fixiert wird, bei der Verlängerung des XLR Steckers nach draußen, offenbar zu kurz geraten ist. Erst nach langem Schauen habe ich eine weitere kleinere Einkerbung für den Kabelteil ohne die Isolierung entdeckt. Warum man hier die Isolierung nicht drei Zentimeter hätte länger lassen können, damit man das Kabel je nach Halterung gleich anbringen kann, und warum man bei einem 300 Euro Artikel keinen Zettel beilegen kann, der darauf aufmerksam macht, bleibt ein Rätsel. Zu guter letzt ein persönliches Ärgernis, wegen dem es nur 4 Sterne gibt. Und zwar kann man den bei dem NTG3 mitgelieferten Schaumstoff-Windschutz nicht nutzen, weil dieser unten direkt an der Halterung anschmiegt und dort Geräusche produziert. Wenn man diesen Windkorb schon als spezielle Rode-Version anbietet, hätte man hier sehr gerne einen speziellen alternativen Schaumstoff beilegen können oder das irgendwo mal hinschreiben können, schließlich hat Rode jetzt nicht so viele unterschiedliche Mikrofone im Portfolio. Bislang konnte ich bei jedem Windkorb (auch dem Rode Blimp) immer den Korb abnehmen und auf den reinen Schaumstoff wechseln.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

j
Wertiges Produkt
jocen 28.04.2017
Ich habe mich für mein Rode NTG3 für diesen Rycote Blimp statt für den von Rode entschieden, bei diesen Ungetümen bin ich um jeden Zentimeter dankbar, die sie kleiner sind. Das Rode NTG3 passt hervorragend rein, Der Rycote macht einen absolut wertigen und kompakten Eindruck, beste Aufhängung und klasse Windjammer, keine Wünsche offen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
a
One of the Best Choices for the Price
alexpsill23 10.01.2019
Needed some budget wind-protection for capturing sound for film and TV.

I have used it extensively since, and it proved more than reliable. I have not used it in any extreme environments, but so far it has handled everything (with the fur on when needed).

Very lightweight and practically transparent to the mic (w/o the fur).
As expected, adding the fur will cut some of the higher frequencies.

Initially it felt a bit plastic-y, but even after prolonged use it proved to be durable and reliable.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
G
De la qualité
GautHam 19.05.2017
Bon kit permettant de percher à la fois en intérieur et extérieur.
Il faut faire bien attention au micro que l'on souhaite utiliser, l'intérieur n'est pas modulaire et ne convient donc que pour quelques micros canon. Je l'utilise avec un mkh416 et cela fonctionne bien. Pour une utilisation plus souple, il faut mettre quelques centaines d'euros en plus.
Le windjammer fait très bien son travail mais me donne l'impression de perdre ces poils assez vite, bien qu'il ne me cause pas de soucis après quelques mois d'utilisation.

Un bon "premier prix" pour une utilisation pro.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden